Konstante Wärme während dem stretchen

kelb

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
18.07.2019
Themen
6
Beiträge
20
Reaktionspunkte
55
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
15,7 cm
NBPEL
13,7 cm
BPFSL
15,3 cm
EG (Base)
11,5 cm
EG (Mid)
10,9 cm
Hallo Community,

Ich bin seit gestern auf die Idee gekommen ob es gut wäre während dem stretchen ein Heat Pad um den Penis zu tragen. Ich stretche zurzeit mit einem Stangen-Extender für 3 mal 1 Stunde, dabei möchte ich über die gesamte Zeit Wärme zuführen (mit dem Heat Pad). Ich habe es gestern ausprobiert und es hat sich richtig gut angefühlt. Ich habe einen größeren stretch hinbekommen und es hat sich besser angefühlt mit ständiger wärme und der damit einhergehenden besseren Durchblutung.
Ich benutze das Heat Pad von TotalMan was so im full set mit geliefert worden ist. Dieses heizt mit infrarot.
Meine Bedenken sind jetzt ob lange und tägliche infrarot Nutzung auf irgendeine weise schädlich sein kann. Ich habe da vorallem an die Hoden gedacht, weil ein richtiger Infrarot Strahler ja auch eher nicht so gut ist für die Hoden über sehr lange Zeiten. Jedoch habe ich das Heat Pad eigentlich nur um meinen Penis, aber vielleicht erreichen die Strahlen die ja trotzdem die Hoden..keine Ahnung :D
Wollte nur mal fragen ob es manche auch so machen und ansonsten was eure Meinung dazu ist?
 

Endurance

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.04.2021
Themen
1
Beiträge
196
Reaktionspunkte
1,355
Punkte
640
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Ich wärme und stretche mit einer 150W IR Lampe mit 0.5m Abstand, dabei habe ich immer abwechselnd die freie Hand vom Stretchen vor den Hoden, um die Wärme abzuhalten.
Ich denke aber, daß die Dauer der zwischendurch wirkenden IR Strahlung auf die Hoden bei ca 15 min Aufwärm-Stretchdauer keine radikal schädigende Wirkung hat. Wenn man 1h nackt in der Sonne liegt, dann bekommt das der Hoden ja auch ab.
Übertreiben würde ich beides nicht.
Gibt es hier auch einen Arzt im PE-Forum für eine fundierte Meinung zu dem Thema?
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
749
Reaktionspunkte
2,437
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Gibt es hier auch einen Arzt im PE-Forum für eine fundierte Meinung zu dem Thema?
Bin zwar kein Arzt, aber Doktor :) und habe eine durch mein Physikstudium fundierte Meinung...
Dieses heizt mit infrarot
Naja, Infrarot (IR) ist praktisch immer im Spiel, die IR-Strahlung ist neben der Wäremeleitung halt nun mal für den Wäremetransport zuständig. Also ist IR da nix besonderes oder überraschendes. Jeder Körper, der eine gewisse Temperatur hat, strahlt IR-Strahlung ab. Nur weil es Strahlung heißt, muss es ja nicht gleich gefährlich sein.
Wenn IR-Strrahlung "an sich" schädlich wäre, dann wären wir wohl längst ausgestorben. IR-Strahlung ist langwellig und sollte kein Problem darstellen wie zB UV-Strahlung.

Das Heatpad scheint mir, nach Besuch der TotalMan-Website, eine Art Heizdecke zu sein, also wärmt das Ding durch Wärmeleitung an den Kontaktstellen und auch durch IR-Strahlung.

Kritisch für Gewebe, insbesondere die Hoden, ist die Temperatur, die durch die Heizung erreicht wird, zu warme Hoden beeinträchtigen zB die Spermienqualtiät. Da das Heatpad aber, laut Abbildung, gezielt nur den Penis wärmt, sollten die Hoden kühl genug bleiben. Solange du keine unangenehme Temperatur verspürst, musst du dir wohl keine Sorgen machen, dass Du Dir die Eier abkochst.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,596
Reaktionspunkte
11,930
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Wollte nur mal fragen ob es manche auch so machen und ansonsten was eure Meinung dazu ist?
Habe ähnliche Erfahrungen gemacht.
Die Zufuhr von Wärme war und ist der "Game-Changer" für mein Training.
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,015
Reaktionspunkte
2,251
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ach guck! Die gibt es auch bei Amazon mit leicht anderem Format in 10x20 cm.
 

Ichotolot1977

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.07.2018
Themen
6
Beiträge
206
Reaktionspunkte
295
Punkte
236
PE-Aktivität
12 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
@Rollo..hast Du einen Link dafür?
 

Castiel

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
29.07.2019
Themen
5
Beiträge
59
Reaktionspunkte
83
Punkte
140
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
85 Kg

Räuber Fotzenrotz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
12.05.2021
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
41
Punkte
46
"Heizmatte 5V" eingeben.

Habe auch Tage danach gesucht...
Direkt so eines mit Klettverschluss in den Größen habe ich allerdings auch keines gefunden. Also keinen Nachbau oder sowas.
Vielleicht aber Rollo?
 

Ichotolot1977

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.07.2018
Themen
6
Beiträge
206
Reaktionspunkte
295
Punkte
236
PE-Aktivität
12 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Ich habe das Gerät auch bei Amazon gefunden, habe mich aber entschieden, es nicht hier zu verlinken. Es hat auch sehr viele schlechte Kritiken bekommen, sodass ich es derzeit nicht empfehlen kann. Es kostet auch nur 5 € und es gibt leider den Spruch, was nichts kostet das ist auch nichts. Die negativen Kritiken beziehen sich auf die mangelnde Heizleistung. Ich werde mir daher das Original Gerät bestellen und schauen, ob es was taugt, wenn es hier ist.
 

Räuber Fotzenrotz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
12.05.2021
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
41
Punkte
46
Ja wenn es nur 35 Grad Celsius leistet, dann isses natürlich nix.
Hab mir jetzt mal testweise so ein Teil für rund 5€ bestellt. Da sind 5 kleinere Heizelemente dran und hat 3 Stufen einstellbar. Muss dann gegebenenfalls aber ne Manschette selbst nähen...
Sollte morgen kommen. Werde dann mal Oberflächentemperatur messen. Bin mal gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,015
Reaktionspunkte
2,251
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Die gibt es auch ohne USB-Anschluss, sondern mit normalem Netzkabel, wie eine Heizdecke, nur in klein.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,596
Reaktionspunkte
11,930
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Interessant soll die Wärmezufuhr ab 40° (Gewebetemperatur) werden da wir ab diesem Punkt anfangen mit "Therapeutischer Wärme" zu arbeiten.
Wenn man "Aktiv" Wärme nutzen möchte sollte man da schon versuchen dran zu kommen.
Alles andere ist natürlich nicht schlecht, nur für meinen Geschmack nicht zielführend genug und dient somit lediglich "nur" das Gewebe weniger für Verletzungen anfällig zu machen(was an sich natürlich ne super Sache ist).

Erreichbar mir IR-Lampen, Ultraschall.
 

Räuber Fotzenrotz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
12.05.2021
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
41
Punkte
46
Das Teil welches ich bestellt habe soll auf höchster Stufe angeblich 55 Grad liefern. Wie gesagt, mal abwarten...

Vor Ultraschall habe ich im Moment ehrlich gesagt etwas zu viel Respekt. Wobei es mich sehr reizt.

Ne wärmende Manschette wäre denke ich eben auch für die Leute interessant die nen Strecker tragen wollen und dabei konstante Wärme. Geht eben schlecht mit einer Lampe oder Ultraschall.

Interessantes zum Thema besser Stretchen mit Wärme:

"Science of flexibility by Michael J. Alter
Temperature also has a significant influence on the mechanical behavior of connective tissue and muscle under tensile stress. As tissue temperature rises, stiffness decreases and extensibility increases (Laban 1962; Noonan et al. 1993; Rigby 1964). Raising the temperature of tendon tissues above 103ºF increases the amount of Permanent elongation that results from a given amount of Initial stretching (Laban 1962; Lehmann et al. 1970). At about 104ºF, a thermal transition in the microstructure of Collagen occurs, significantly enhancing the viscous stress-relaxation of collagenous tissue and allowing greater plastic deformation during stretch (Mason and Rigby 1963; Rigby 1964; Rigby et al. 1959). The mechanism behind this thermal transition may be the destabilization of the intermolecular bonding or enhanced viscous flow properties of the collagenous tissue (Rigby 1964; Rigby et al. 1959). The important point is that heat and stretch have cumulative effect on collagen structural changes (Hardy and Woodall 1998).
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,596
Reaktionspunkte
11,930
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ne wärmende Manschette wäre denke ich eben auch für die Leute interessant die nen Strecker tragen wollen und dabei konstante Wärme. Geht eben schlecht mit einer Lampe oder Ultraschall.
Jetzt mach mich aber nicht Schwach ;)
Natürlich kann man eine Lampe an haben wenn man ein Gurt- oder Stangensystem trägt.
Für Ultraschall gilt eigentlich das selbe. Ich habe ein US-Gerät und habe verschiedenes getestet. Gurt-System, Penis über einen Oberschenkel legen hat sich als am komfortabelsten heraus gestellt(Persönlich).
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,596
Reaktionspunkte
11,930
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

Räuber Fotzenrotz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
12.05.2021
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
41
Punkte
46
Na ich hab da jetzt nich wirklich praktische Erfahrungen wie Du so mit dem PE, aber solche Heizelemente wiegen normalerweise nur ein paar Gramm. Theoretisch hab ich mir gedacht eine Powerbank dran die 2A liefert und ab damit. Sollte funktionieren.
Kann ja sein dass ich falsch liege. Werde ich sehen wenn ich mit der Idee auf die Fresse falle ?
Versuch isses mir Wert für 5€.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,596
Reaktionspunkte
11,930
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Na ich hab da jetzt nich wirklich praktische Erfahrungen mit, aber solche Heizelemente wiegen normalerweise nur ein paar Gramm. Theoretisch hab ich mir gedacht eine Powerbank dran die 2A liefert und ab damit. Sollte funktionieren.
Kann ja sein dass ich falsch liege. Werde ich sehen wenn ich mit der Idee auf die Fresse falle ?
Versuch isses mir Wert für 5€.
Okay, na dann teste mal ;)
Bin gespannt wie du das Gekabels+Decke+Extender verstecken und damit rum laufen willst :)
Mir wär das jetzt schon alles zu umständlich...

Dennoch, gutes Gelingen :)
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,015
Reaktionspunkte
2,251
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Na ich hab da jetzt nich wirklich praktische Erfahrungen wie Du so mit dem PE, aber solche Heizelemente wiegen normalerweise nur ein paar Gramm. Theoretisch hab ich mir gedacht eine Powerbank dran die 2A liefert und ab damit. Sollte funktionieren.
Kann ja sein dass ich falsch liege. Werde ich sehen wenn ich mit der Idee auf die Fresse falle ?
Versuch isses mir Wert für 5€.
Die Idee hatte ich auch schon, PF tragen und dann die Powerbank in die Hosentasche...
 
Oben Unten