Keine 100% Erektion ohne Anfassen - Outing

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von Feuer97, 24 Feb. 2020.

Schlagworte:
  1. Feuer97

    Feuer97 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    06.08.2017
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    275
    Hey Leute,
    das Thema befasst mich schon sehr lange. Seit ich denken kann bzw seitdem ich meine sexualität entdeckte (16, war mit 16 auch sportlich aktiv), ist es bei mir so, dass ich ohne anfassen keine 100% Erektion kriege. Er wird meistens nur zu 20-40% steif. Schwillt an, aber die 50%+ Hürde funktioniert nur/wird nur geknackt, wenn er berührt wird. Wenn er dann steif wird (90-100%), klingt es ohne zusätzliche Stimulation bzw ohne anzufassen nach paar Sekunden wieder ab (Probleme z.B NBPEL und alles zu messen).
    Der ein oder andere wird vermutl. an Pornos denken: Das liegt aber nicht am Pornokonsum oder sonstiges. Hatte mehrere Wochen, ein Monat keusch verbracht und auch mal meine Ernährung umgestellt + Vitamintabletten genommen.
    Ich war diesbezüglich vor langer Zeit auch mal beim Urologen. Es hieß, dass alles in Ordnung sei.
    Ich schaute mir aufgrunddessen diverse Videos damals an, wie Kerle einfach durch sexuelle Gedanken/Fantasien eine richtige Erektion bekamen.
    Ich fühle mich in meiner Sexualität aufgrund dieser Tatsache, dass es bei mir anders ist, eingeschränkt.
    Selbst wenn ich z.B eine reizende, halbnackte Frau sehe, spüre ich keine direkten Reize. Es ist schwer zu erklären. Ich spüre schon Reize, aber vermutlich anders (anders negativer). Er wird, auch wenn ich z.b eine Frau sehr sexuell reizend finde, nicht steif ohne anzufassen - nur minimal ohne anfassen.
    Ich fragte auch rum, wie es bei welchen in meiner Altersklasse (bin 22) so sei. Das Ergebnis kann man sich wohl denken. Naja.
    Für mich ist so eine 'Sexualität normal', für andere wäre das wohl ein Anzeichen für eine kommende Impotenz. Es stört mich. Der Gedanke, dass ich z.B mal mit einer Frau rummache (küssen), die Frau sich hinlegt und loslegen möchte, während ich keine richige Erektion kriegen kann, weil... es halt bei mir ohne anfassen nich geht..Bitter.
    Ich wurde sexuell streng erzogen. Vielleicht wurde meine Psyche in dem Sinne so verstümmelt, dass es sich auf mich physisch auswirkt. Wenn in Filmen z.B geküsst wurde, musste ich mir meine Augen verdecken, durfte nicht hinsehen, durfte keinen Frauen hinterschauen, durfte keine Frau 'berühren', durfte kein sexuelles Verlangen haben, durfte keine Freundin haben, sexuelle Gelüse existierten nicht, war Tabu.
    Ich frage mich, ob ich biologisch einfach diese negative Eigenschaft besitze oder ich sie aufgrund meiner Psyche bekam. Letzteres - der Gedanke daran - würde mich depressiv machen.
    Ich hatte gehofft, dass es sich in den Jahren bessern würde, aber naja.
    Vielleicht wird es sich irgendwann periodisch, was ich hoffe, bessern.
    Das ist nur ein kleines 'outing' - mir fiel nichts ein - von mir.
    Falls jemand auch sowas hat und irgendwelche Tipps zur Besserung hat, würde mich freuen.
    - Kein Viagra oder sonstiges.
     
    #1
    adrian61 und Loverboy gefällt das.
  2. Honii

    Honii PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    16.02.2020
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    300
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    14,4 cm
    Das liest sich aber nicht Gut.Du hast da Probleme,die hier wohl keiner nachvollziehen kann.
    Das kannst du nur mit Fachlicher Unterstützung verarbeiten. Gruss
     
    #2
    Loverboy und Feuer97 gefällt das.
  3. Roli68

    Roli68 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    05.12.2019
    Zuletzt hier:
    02.04.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1,268
    Punkte für Erfolge:
    760
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    scheint mir eine Kopfsache zu sein. Grund dürfte deine Erziehung sein. Deine Eltern sind wohl eine Generation, die mit Sexualität nix am Hut hat. Scheint so, dass sie dir suggeriert haben, alles was mit Sex zu tun hat, ist schlecht. Schade. Leiden mußt du jetzt. Versuch den Kopf frei zu kriegen. Saunabesuche, FKK etc. könnten dir helfen.
     
    #3
    Johannes1, Tobi1987, Loverboy und 4 anderen gefällt das.
  4. Arno Nym

    Arno Nym PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.07.2019
    Zuletzt hier:
    25.03.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1,943
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    13,0 cm
    NBPEL:
    9,0 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    9,2 cm
    EG (Mid):
    9,0 cm
    EG (Top):
    9,6 cm
    Ich schließe mich grundsätzlich der Meinung und Empfehlung von Roli68 an.

    Was ich aber nicht verstehe ist, bei aller Strenge Deiner Eltern, sie hatten Dich ja nicht permanent unter Kontrolle. In der Schule zB, hättest Du den Mädels überall hinschauen können, mit der nötigen Diskretion. Der Austausch von einschlägigen Informationen mit anderen Mitschülern dürfte ebenso funktioniert haben, vor allem - Du gehörst doch auch schon zur Generation Handy - über elektronische Medien.

    Ebenso wenig konnten Dir Deine Eltern sexuelles Verlangen effektiv verbieten. Erektionen kommen vor allem in der Pubertät sicher nicht nur nach Erlaubnis der Eltern. Dein Kopfkino konnten sie ebensowenig vollständig steuern. Du schreibst selbst, dass Du mit 16 Deine Sexualität entdeckt hast, sicher ohne Deine Eltern vorher gefragt zu haben.

    Eigentlich ist so eine Situation nur vorstellbar, wenn die Konditionierung schon weit vor der Pubertät begonnen hat.
     
    #4
    adrian61, Loverboy, Feuer97 und 2 anderen gefällt das.
  5. CDRX

    CDRX PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    26.02.2018
    Zuletzt hier:
    01.04.2020
    Themen:
    16
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    197
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Ich find's schwierig, wie hier User anhand weniger Informationen erste Rückschlüsse ziehen. Was ich hier lese, sind Verallgemeinerungen und Hobbypsychologie.
    Der TE sollte sich mit seinem Problem vielleicht an einen Spezialisten wenden (Psychologe und evtl. eine weitere Untersuchung bei einem anderen Urologen oder auch Endokrinologe).
     
    #5
  6. Roli68

    Roli68 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    05.12.2019
    Zuletzt hier:
    02.04.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1,268
    Punkte für Erfolge:
    760
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    kann mir nicht vorstellen, dass das ein Thema für einen Psychologen ist. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
     
    #6
    Loverboy und Feuer97 gefällt das.
  7. CDRX

    CDRX PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    26.02.2018
    Zuletzt hier:
    01.04.2020
    Themen:
    16
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    197
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Du hast doch selbst geschrieben, dies sei Kopfsache?! Wer ist da eher prädestiniert: Ein Pimmelzieherforum oder ein Psychologe? Ich kann mir nur an den Kopf fassen.

    Wenn die Probleme durch die strenge Erziehung der Eltern und der Tabuisierung entstanden sind, lassen sich diese nicht von „Experten“ aus dem Internet aus der Welt schaffen.
     
    #7
    Machtkolben, Loverboy, Feuer97 und 2 anderen gefällt das.
  8. Roli68

    Roli68 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    05.12.2019
    Zuletzt hier:
    02.04.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1,268
    Punkte für Erfolge:
    760
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    ist schon ok. bleib cool.
     
    #8
    Loverboy und Feuer97 gefällt das.
  9. Arno Nym

    Arno Nym PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.07.2019
    Zuletzt hier:
    25.03.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1,943
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    13,0 cm
    NBPEL:
    9,0 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    9,2 cm
    EG (Mid):
    9,0 cm
    EG (Top):
    9,6 cm
    Der TE-Ersteller hat ja nach Tipps gefragt. Dass er nicht auf psychologisch fundierte Wertungen hofft, davon gehe ich aus.
     
    #9
    adrian61, Machtkolben, Loverboy und 3 anderen gefällt das.
  10. modomodo

    modomodo PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    14.07.2019
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    445
    Punkte für Erfolge:
    170
    BPEL:
    15,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Meiner Meinung nach ist dieser Satz einer der wichtigsten in seinem Beitrag!
    Somit können wir beruhigt davon ausgehen, dass die physiologische Abfolge der Errektion uneingeschränkt funktioniert. Für mich klingt der Beitrag auch eher nach einer Problematik, die sich auf emotional/psychischer Ebene abspielt. Ich kann dir auch nur den Rat geben, dich auf die Suche nach einem Psychologen zu machen, um das Ganze aufzuarbeiten. Oder alternativ gebe es noch die Möglichkeit, einen Urologen mit der Zusatzbezeichung Andrologie aufzusuchen. Der ist spezialisiert auf Männergesundheit und kann dir dabei sicher weiterhelfen bzw. dich an geeignete Stellen vermittteln.

    Hast du denn während des GV auch Probleme mit der Erhaltung der Errektion?
     
    #10
  11. DBYD

    DBYD PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.09.2019
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    459
    Punkte für Erfolge:
    305
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,6 cm
    EG (Base):
    14,3 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    Ich greife diesen Satz Mal auf. Ein Psychologe kümmert sich in den wenigsten Fällen um Menschen, die psychisch krank sind. Eher geht es um Gedanken, Emotionen und Handlungen die einen Leidensdruck verursachen. Daher kann man auch sagen, es gibt kein Thema, das kein Thema für einen Psychologen ist. Gerade auch in meiner Therapie habe ich natürlich auch über sexuelle Probleme gesprochen und davon profitiert.

    @Feuer97, wenn dein Urologe sagt, dass körperlich alles bestens ist, dann wäre ein Erstgespräche bei einem Psychologen, eventuell auch einem Sexualtherapeuten ein Schritt der Überlegenswert ist. So ein Gespräch lässt sich recht einfach bekommen und dann kannst du mit dem Therapeuten abstimmen, ob ihr zusammen etwas machen könnt oder auch nicht.
     
    #11
  12. KarlMags

    KarlMags PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    07.09.2016
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    266
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    107 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Super, dass du schon beim Urulogen warst. Davon ausgehend, dass physiologisch alles tutti ist, halte ich Sexualtherapeuten für die imho nächste Anlaufstelle. Ich denke, dass dir eine Sexualtherapie dabei helfen kann, Lust in einer Weise zu empfinden, die sich dann auch in der EQ wiederspiegelt.

    Edit: DBYD war schneller.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Feb. 2020
    #12
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,812
    Zustimmungen:
    55,455
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hey @Feuer97
    auch wenn es relativ klar scheint, dass sich die Erziehung Deiner Eltern auf Dein Ausleben der Sexualität nicht unbedingt positiv ausgewirkt hat, solltest Du mal davon Abstand nehmen, zu glauben, dass mit Dir "irgendetwas nicht stimmt". Auch wenn die meisten jungen Männer sehr leicht und allein durch Gedanken eine Erektion bekommen, ist das doch nicht bei allen so. Wenn ich Deinen Text richtig interpretiere, hast Du ja bei Stimulation volle Erektionen und kannst damit auch SB und GV praktizieren - es ist also kein Indiz einer Impotenz bei Dir gegeben. Eine Sexualtherapie würde Dir mE dennoch helfen, Dich von der elterlichen Einstellung gegenüber der Sexualität zu lösen.
     
    #13
    Machtkolben, modomodo, Roli68 und 4 anderen gefällt das.
  14. Arthur94

    Arthur94 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    29.11.2018
    Zuletzt hier:
    28.03.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    275
    NBPEL:
    15,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    @Feuer97 bei dir ist alles normal buddy ;) du muss nur mal ein wenig in die Welt der Erotik eintauchen. Ich hatte vor kurzem eine Freundin mit der ich sehr viel Sexting und Telefonsex hatte meine Potenz hat über Wochen verrückt gespielt, ich war dauergeil ohne mich anzufassen bei bloßem gedanke an Sie.

    Moment wo ich mich von ihr getrennt habe geht es mir wie dir aber auch vor ihr ging es mir wie dir. Wir sind eine Generation was übersexualisiert ist uns bringt nichts mehr so einfach aus dem häusschen.

    Glaub mir es gibst jungs in unserem Alter die bekommen nichtmal mehr einen hoch selbst wenn die wichsen, weil die Überstresst sind.
     
    #14
  15. Honii

    Honii PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    16.02.2020
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    300
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    14,4 cm
    Hay das kenne ich auch.muss aber nicht schlimm sein.irgendwann geht er auf Hochtouren.
     
    #15
  16. Feuer97

    Feuer97 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    06.08.2017
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    275
    Hey, ich danke euch allen für die ermutigenden Antworten!
     
    #16
    Johannes1 und Schwanzuslongus gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Keine Hoffnung das PE klappt Einsteiger und Neuankömmlinge 21 März 2020
Die Milf, die keine sein will Off-Topic 27 Juni 2019
Im stehen keine Errektion möglich? Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 6 Aug. 2017
Frau hat dauerhaft keine Lust auf Sex Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 2 Juli 2017
Keine Erfolge :( Einsteiger und Neuankömmlinge 15 Jan. 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden