Kegeln beim urinieren

Dieses Thema im Forum "Theorien und neue Trainingskonzepte" wurde erstellt von JackNtheBox, 18 Juli 2017.

  1. JackNtheBox

    JackNtheBox PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    25.02.2015
    Zuletzt hier:
    10.08.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Hallo Jungs,

    ich habe gemerkt, dass seitdem ich wieder regelmäßig kegle, ich am Ende des Wasserlassens unbewusst einen Kegel mache, quasi als Abschluss. Danach kommen aber noch paar Tropfen und die landen dann meistens da wo sie nicht hinsollen :D
    Ist das bei euch auch so? Und ist das schlimm, denn unter dem urinieren soll man ja nicht kegeln...

    Danke schonmal.

    Lg jack
     
    #1
  2. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    19.09.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,188
    Zustimmungen:
    2,715
    Punkte für Erfolge:
    2,580
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Warum soll man unter dem Urinieren nicht kegeln? Und was meinst du mit "unter"?

    Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass das in irgendeiner Art und Weise nachteilhaft sein soll. Ich habe schon zeit meines Lebens immer am Ende des Urinierens gekegelt, um die letzten Tropfen rauszubekommen (bevor ich den Heiliger-Johannes-Griff entdeckte) und geschadet hat es meines Wissens nach nicht.
     
    #2
    JackNtheBox gefällt das.
  3. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.08.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,752
    Zustimmungen:
    7,881
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Was ist das denn für ein Griff? Google konnte mir dazu gerade beim ersten Versuch nichts sagen.
     
    #3
    JackNtheBox gefällt das.
  4. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    19.09.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,188
    Zustimmungen:
    2,715
    Punkte für Erfolge:
    2,580
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Da hab ich wohl vergessen, das Wort zu ändern. Hab auf Google auch nix dazu gefunden, aber mein Mitbewohner nannte den so, also dachte ich erst, dass das der gängige Begriff dafür sei (anscheinend gibt es jedoch keinen dafür).

    harnröhre.jpg
    Obiges Bild zeigt eine anatomisch bedingte, aber im Alltag ungünstige Kuhle (roter Kreis) im Harnröhrengang. Dort sammelt sich Urin beim Pinkeln an, der nicht sofort abfließt und somit häufig erst bei Veränderungen der Körperlage die Harnröhre verlässt - dann meist in die (Unter-)Hose.
    Was kann man dagegen tun? Häufig sorgt Kegeln (Anspannung des PC-Muskels) dafür, dass die Harnröhre ge"squeezed" wird und somit auch die letzten Tropfen abgesehen. Das reicht jedoch nicht immer.
    Daher hat man folgenden Griff entdeckt: Nach dem Urinieren drückt man mit den Fingern auf den Damm (Bereich zwischen Anus und Hodensack) und presst dadurch den Rest des Urins aus dem Harnleiter heraus.

    Somit gehört der Spruch "da hilft kein Schütteln und kein Klopfen - in die Hose geht der letzte Tropfen" endlich der Vergangenheit an!
     
    #4
  5. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.08.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,752
    Zustimmungen:
    7,881
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Interessante Erklärung, danke!
     
    #5
    JackNtheBox, MaxHardcore94 und Terion gefällt das.
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    19.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,027
    Zustimmungen:
    27,188
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    so mache ich das eigentlich immer schon, statt nur meinen Schwanz zu schütteln
     
    #6
    JackNtheBox gefällt das.
  7. JackNtheBox

    JackNtheBox PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    25.02.2015
    Zuletzt hier:
    10.08.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Geile Sache, gleich mal testen beim nächsten Mal :D
     
    #7

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Reverse Kegeln Manuelle Penisvergrößerung 18 Apr. 2018
kegeln während des stretchen Manuelle Penisvergrößerung 11 Juli 2017
Kegeln! Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Feb. 2017
Reverse Kegeln! aber wie ? Manuelle Penisvergrößerung 18 Sep. 2016
Frage zum Kegeln Manuelle Penisvergrößerung 8 Sep. 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden