IR-Lampe und Spermaqualität

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von Spargelstecher, 29 März 2018.

  1. Spargelstecher

    Spargelstecher Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Hallo in die Runde.
    Ich wollte mir eben eine IR-Lampe bestellen. Da kam mir der Gedanke, dass ja Wärme für
    die Hoden nicht gut sein soll. Ich weiß nicht ob das schonmal besprochen wurde, jedoch könnte
    ich mir vorstellen, dass bei täglichem Training und direkter Bestrahlung dies vielleicht Auswirkungen haben könnte. Nicht umsonst liegt der Hodensack ja außerhalb des Körpers. Ebenso sagt man auch Sitzheizungen im Auto nach das diese die Spermaqualität beeinflussen können.

    Was meint ihr?
     
    #1
  2. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    12.11.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,243
    Zustimmungen:
    2,858
    Punkte für Erfolge:
    2,780
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Wenn du aktuell Kinder kriegen willst, verzichte entweder auf die Lampe oder decke deine Balls ab, ansonsten solltest du dir keine Gedanken machen.
     
    #2
    TrickyDicky, Hanauer und adrian61 gefällt das.
  3. Froggy

    Froggy PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    12.11.2018
    Themen:
    17
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    653
    Punkte für Erfolge:
    695
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ja, Eier abdecken.
    Ich weiß auch nicht ob auf die Dauer nicht auch die Hoden in Mitleidenschaft geraten, wenn sie dauer erhitzt werden.
     
    #3
  4. Hanauer

    Hanauer PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    31.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1,172
    Punkte für Erfolge:
    890
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Kommt auf die Definition von "Dauererhitzen" an...also, ich bin zwar kein Arzt, aber der gesunde Menschenverstand sagt einem schon, dass ein stundenlanges Abkochen bei 20cm Entfernung zur 100W-Lampe eher nicht sein sollte.
    Aber da ja die üblichen Sessions (Stretching/Jelqing+Auf- und Abwärmen) ja nicht über Stunden erstrecken (grad am Anfang auch nicht sollten) ist die IR-Lampe bei "vernünftigem" Abstand (50-100cm je nach Umgebungstemperatur und Wäremempfinden) etwas was die Hoden abkönnen sollten. (kurzer Einwurf: Wenn die Temperatur so kritisch wäre, dann wäre Afrika entvölkert).

    Allerdings, wie Terion schon angemerkt hat, bei Kinderwunsch würde ich die Wärmebehandlung stark einschränken um die Fertilität nicht zu beeinträchtigen.

    Ob die Wärme die Geschmacksqualtiät beeinflusst - ist ja eh nur bei einem BJ relevant - weiss ich nicht. Ich würde mich für eine Feldstudie freiwillig melden (eher als Spermaspender denn als Geschmackstesterin :))
     
    #4
    adrian61 und TrickyDicky gefällt das.
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    12.11.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,446
    Zustimmungen:
    29,379
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    :animiert05:
     
    #5
  6. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    12.11.2018
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,652
    Zustimmungen:
    2,994
    Punkte für Erfolge:
    2,300
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Falls jemand eine alternative Aufwärmübung sucht, kann ich ihm dieses hier empfehlen: Schleudern
     
    #6
    Hanauer gefällt das.
  7. Doktor Schwanz

    Doktor Schwanz PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.06.2018
    Themen:
    8
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    770
    Punkte für Erfolge:
    765
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    PE-Startjahr:
    2011
    Sofern du keinen Hodenkrebs oder ähnlich schlimme Erkrankung abbekommen hast, musst du dir um die Qualität deiner Spermien keine Gedanken machen. Die haben ohnehin keinen langen Lebenszyklus. Egal ob durch eine Infrarotlampe oder beim zu heißen Baden, du tötest nur die paar Spermien ab, die gerade am Leben sind. Am nächsten Tag hat dein Körper bereits neue gebildet und sofern du nicht gleich früh morgens deine Eier erhitzt, musst du dir auch keine Gedanken über das Leben deiner Spermien machen, denen wird es nämlich gut gehen.
     
    #7
    Hanauer und adrian61 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ersatz für defekte IR-Lampe gesucht Manuelle Penisvergrößerung 22 Jan. 2017
Fragen zu IR-Lampe Manuelle Penisvergrößerung 1 Juni 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden