Hilfe - mir geht es schlecht!!!

Dieses Thema im Forum "Philosophie, Psychologie und Soziologie" wurde erstellt von Jorge, 24 Okt. 2019.

  1. Jorge

    Jorge PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    09.11.2018
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    216
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich möchte hier, da ich heute Nacht einen kompletten psychischen Zusammenbruch hatte, jeden bitten hier zu schreiben, sollte es jemandem psychisch schlecht gehen.

    Bei mir sind es die geschrumpften Eier nach der Penis OP vor 22 Jahren.... Es war schon immer schwer damit zu leben. Doch die letzten Wochen wurde es dunkler und dunkler.
    Der Fokus war nur mehr dorthin zu greifen um die Eier zu fühlen, vor den Spiegel zu laufen es anzuschauen, um festzustellen das dass "Paket" viel weniger geworden ist.

    Ich bin nun in Psychotherapie, werde aber wohl auch Psychiater und Medikamente brauchen um hoffentlich aus der Dunkelheit wieder herauszukommen, da ich ernsthafte Suizidgedanken habe.

    Da ich aber Verantwortung gegenüber meiner Familie trage werde ich sicher keine Kurzschlusshandlungen setzen. Aber die Gedanken sind leider da.

    Gleichzeitig suche ich noch immer Patienten die sich die Hoden vergrößern lassen haben.

    Ich bereue so sehr was ich getan habe. Aber es ist zu spät.

    Vielleicht kann mich der ein oder andere aufmuntern, Tipps geben oder sonstwas.
    Ich habe Angst noch einmal eine solche Nacht zu erleben.

    LG Jorge
     
    #1
  2. Hannibal

    Hannibal PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1,068
    Punkte für Erfolge:
    945
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    21,4 cm
    EG (Base):
    15,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Lieber Jorge,
    Das klingt echt böse... gut, dass du mit der Psychotherapie professionelle Hilfe suchst!
    Kannst du in einer silchen Notfallsituation nicht mit deiner Frau reden?
    All the best, Hannibal
     
    #2
  3. Jorge

    Jorge PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    09.11.2018
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    216
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Danke, ja mit meiner Frau kann ich reden - aber ich brauche professionelle Hilfe. Habe das viel zu lange ausgehalten bis zum völligen Zusammenbruch
     
    #3
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,958
    Zustimmungen:
    46,142
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hallo Jorge

    bitte sieh Dir mal Dein eigenes Bild an
    Schlaffi (einmal kräftig langgezogen)

    Dass Du Dir professionelle Hilfe suchst, ist gut - in Deinem Fall auch SEHR notwendig. Offenbar hast Du Dich in einer ähnlichen Stimmung entschlossen, seinerzeit die OP machen zu lassen. Was dein Problem aber wirklich sein dürfte, ist eine völlig gestörte Selbstwahrnehmung
     
    #4
    Froggy gefällt das.
  5. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    04.12.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,456
    Zustimmungen:
    4,542
    Punkte für Erfolge:
    2,080
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Tag Junge, @Jorge -

    du hast eine schwere Zeit hinter dir, nun ist es dir in den letzten Wochen und Tagen es immer schlechter gegangen.

    Deine dunklen Gedanken sind ok, nichts wofür du dich schämen oder rechtfertigen müsstest. Du darfst und sollst um Hilfe bitten und sagst, du bist in Behandlung - das ist ein super Schritt. Manchmal ist es wichtig, mal von jemand Neutralen, der darin geschult ist, deine Gedankengänge und -strukturen aufgezeigt zu bekommen und Techniken zu erlernen, damit besser umzugehen.

    Wichtig ist, dass du auch um Hilfe rufen darfst, wenn du merken solltest, es geht schlechter, egal um welche Uhrzeit - also auch Nachts.

    Besprich dies doch mal mit deinem Therapeuten und legt ein "Notfallprogramm" an, dass du dich entsprechend an Hilfe, notfalls die Ambulanz, wenden kannst.

    Mir scheint, du hast deine Familie und vieles, wofür es sich lohnt, zu leben und zu kämpfen. Go for it Junge, PEACE
     
    #5
    Hannibal gefällt das.
  6. Jorge

    Jorge PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    09.11.2018
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    216
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ja ich habe eine wundervolle Frau und zwei super Kinder. Ich muss da durch. Ich wünsche sowas niemandem. Danke für eure Unterstützung
     
    #6
  7. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    04.12.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,456
    Zustimmungen:
    4,542
    Punkte für Erfolge:
    2,080
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Das ist super, Junge.
     
    #7
  8. Arno Nym

    Arno Nym PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    18.07.2019
    Zuletzt hier:
    05.12.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    1,013
    Punkte für Erfolge:
    970
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    13,0 cm
    NBPEL:
    9,0 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    9,2 cm
    EG (Mid):
    9,0 cm
    EG (Top):
    9,6 cm
    Lieber Jorge,

    für mich stellt sich neben der Notwendigkeit zur psychologischen Hilfe auch die Frage, ob nicht auch einen Urologen aufsuchen musst. Ohne hier und in anderen einschlägigen Publikationen recherchiert zu haben, also eigentlich habe ich keine Ahnung, aber dass die Hoden infolge einer Penis - OP schrumpfen sollen, da fehlt mir die Vorstellungskraft, welcher Zusammenhang da wirksam sein soll. Vielleicht steckt eine ganz andere Krankheit dahinter.

    Ansonsten wünsche ich alles Gute.

    LG
     
    #8
  9. Jorge

    Jorge PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    09.11.2018
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    216
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich hatte eine so extreme Schwellung der Hoden über Wochen. Also ob sie platzen. Sie waren groß wie eine Orange. Dazu Wundheilungsstörungen am Penisansatz mit einem tiefen Loch, Eiter und wohl eine Entzündung der Hoden, wodurch sie in dieser Zeit geschrumpft sind.
    Wenn ich an die Situation damals zurückdenke muss ich dankbar sein überhaupt noch zeugungsfähig zu sein. Genauso gut hätten sie absterben können. Da hat sicher nicht mehr viel gefehlt.
    Mein damaliger Operateur ist der leibhaftige Teufel. Ich habe sicher auch ein postoperatives Trauma dadurch, das ich nie aufgearbeitet habe.
     
    #9
    DHT gefällt das.
  10. mario904

    mario904 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    06.07.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    643
    Punkte für Erfolge:
    535
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    @Jorge ich war selbst 3 jahre wegen Depressionen auf dem sofa festgewachsen und weiss was psychische probleme sind. jetzt kommt das große ABER, du hast einen stattlichen schwanz, eine frau und kinder... als ich zur schilddrüsen op im krankenhaus lag hatte ich einen zimmergenossen, der hatte keine eier mehr. sie wurden in einer früheren op entfernt. was ich damit sagen will ist, natürlich streben wir immer nach mehr und wir sind mit uns nicht 100% zufrieden. jedoch gibt es menschen, die es wesentlich schlechter erwischt hat und das sollte uns immer bewusst sein.
     
    #10
    kryptonite, DHT und adrian61 gefällt das.
  11. Jorge

    Jorge PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    09.11.2018
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    216
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Danke mario904. In dieser Situation sieht man leider nicht mehr, dass es anderen noch schlechter geht. Man ist nur mehr auf sein eigenes Problem fokussiert. Ich werde versuchen da wieder heraus zu kommen.
     
    #11
    kryptonite und DHT gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,958
    Zustimmungen:
    46,142
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    das ist schon klar, aber Du musst mal heraus bekommen, was wirklich Dein Problem ist. Deine Geschlechtsorgane sind es sicherlich nicht: Dein Penis ist sowohl schlaff als auch steif überdurchschnittlich groß, Dein Sack hängt auf dem einen Bild mehr als ordentlich tief und die Eier sind zwar keine Gänseeier, aber mit der Mehrheit können sie noch lange mit halten. Selbst die Narben am Schamhügel sind nicht ungewöhnlich, die haben alle Männer, die Hodenhochstand hatten, oder so wie ich eine Tumoroperation. Deine Zeugungsfähigkeit hast Du auch unter Beweis gestellt. Ich denke, dass Du ein Gefühl der Unzulänglichkeit verinnerlicht hast und das ganz massiv auf Deinen Penis schiebst. Das tun/taten übrigens viele Männer hier im Forum. Ich nehme an, dass Du nach Deiner postoperativen Krankengeschichte ohnehin regelmäßige Kontrollen beim Andrologen/Urologen machen lässt.
    Du wirst hier im Forum Verständnis und Mitgefühl für Deine Situation finden, aber den massiven Leidensdruck wirst Du eher nur durch professionelle Hilfe bewältigen.
     
    #12
    mif20, Ryu80, Arno Nym und 5 anderen gefällt das.
  13. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    04.12.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,456
    Zustimmungen:
    4,542
    Punkte für Erfolge:
    2,080
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    So ist es recht!
     
    #13
  14. Rheinunikat

    Rheinunikat PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    10.10.2019
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    7
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1,440
    Punkte für Erfolge:
    950
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,6 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    Ich finde es gut das du den Mut hast darüber zu sprechen und nicht versuchst das mit dir selbst auszumachen. Ich denke aus objektiver Sicht kann man als aussenstehender das Problem nicht wirklich erkennen weil ich das auf dem Bild sehr ansehnlich finde... Aber darum geht es ja nicht da du ja trotzdem ein Problem hast. Du hast geschrieben das die OP schon 22 Jahre her ist? Hattest du dann seitdem damit zu kämpfen? Vielleicht hilft dir dieses Forum auch selbst wieder einen neutraleren Blick für deine Hoden zu bekommen wenn du dich mal mit anderen vergleichst?
    Mir persönlich hilft es eigentlich auch immer mit anderen über die Krisen in meinem Leben zu sprechen und mal andere Sichtweisen zu hören um einfach wieder objektiver sein zu können. Ich denke wir hier haben immer ein offenes Ohr!
    LG und gute Besserung
     
    #14
    mif20, Ryu80, Toni1996 und 4 anderen gefällt das.
  15. Jorge

    Jorge PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    09.11.2018
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    216
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Lt. Urologen ist alles in Ordnung. Heute Nacht war aber die Wahrnehmung so extrem. Die Hoden wurden heiß - ich musste ständig hingreifen - und fühlte fast keine Hoden mehr - wie kastriert. Stand sogar einmal auf und lief ins Bad vor den Spiegel schauen ob sie noch da sind. Im Stehen vor dem Spiegel kamen sie mir wieder relativ ok vor. In der Früh war die Wahrnehmung wieder normal. Zwar kleiner wie ursprünglich, aber nicht so extrem klein wie ich sie in der Nacht fühlte...Wie in einem Horrorfilm.
     
    #15
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,958
    Zustimmungen:
    46,142
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    brauchst Du mehr Beweise dafür, dass sich alles nur in Deinem Kopf abspielt?
    Ich nehme an, solche Horrorvisionen haben Dich damals zu der Penis - OP veranlasst … heute überlegst Du eine Hoden-OP
    Bei Dir ist alles (über) durchschnittlich - mach bitte mal ein Foto rein, wenn Deine Genitalien ihre minimale Größe haben
     
    #16
    Arno Nym und Toni1996 gefällt das.
  17. Toni1996

    Toni1996 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.08.2017
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,1 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Hey @Jorge erstmal ich weiß wie du dich fühlst, ich selbst habe oft solche Gedanken, ich mache mich durch diesen Gedanken selbst kaputt und das ist so als würde man sich selber Vergewaltigen wenn ich das mal so Hart sage, die Gedanken spielen verrückt und du weißt nicht mehr was weiter, aber ich sage dir mal was, Du bist was du denkst, was, du denkst strahlst du aus, was du Ausstrahlt, ziehst du an und was du anziehst bestimmt dein Leben, mache dich durch diesen Gedanken nicht selbst kaputt, ich hab dein Schalfibild gesehen und ich weiß echt nicht was daran so kleine hoden sind, die sind viel größer als meine und dein schwanz ist definitiv größer als meiner, aber trotzdem bin ich mit meinem zufrieden, und die Suizid Gedanken schlägst du dir sofort aus deinem Kopf raus, das ist kein Ausweg und das willst du ganz bestimmt nicht deurnr Frau und deinen Kinder antun, den in dem Moment denkst du nur an dich selbst und nicht an deine Familie.. Deswegen Kopf hoch und bleibt stark..
     
    #17
    mif20, Banana Joe und adrian61 gefällt das.
  18. Jorge

    Jorge PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    09.11.2018
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    216
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich bin so froh das ich euch hier habe, und dankbar für die aufbauenden Worte. Ja, die Gedanken machen einen kaputt. Ich muss lernen diese loszuwerden, bzw. ins Positive umzudrehen. Ich hoffe ich kann heute gut schlafen. Werde versuchen nicht auf die Eier zu greifen und mich dadurch selber verrückt zu machen.
     
    #18
    stan, mif20 und Toni1996 gefällt das.
  19. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    09.12.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,370
    Zustimmungen:
    7,360
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Wenn es dir so schlecht geht wäre der Weg zu Professioneller Hilfe vielleicht auch eine gute Idee.
     
    #19
  20. Banana Joe

    Banana Joe PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    28.03.2019
    Zuletzt hier:
    02.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    320
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Hi Jorge,

    also wenn ich das Foto von Deinem Schlaffi incl. der auf mich sehr normal wirkenden Hoden sehe, werde ich ein wenig neidisch. Also mache Dir bitte klar, dass Du Dich da in etwas reingesteigert hast und Du keinen rationalen Grund hast, so negative Gedanken zu haben.

    Wenn Du trotzdem kurzfristig nicht von den negativen Gedanken loskommst, wäre vermutlich der offiziell richtige Weg, professionelle Hilfe aufzusuchen.
    Wenn Du das aber nicht möchtest, dann kann ich Dir den Rat geben, Dich mit Dingen zu beschäftigen, die Dich beruhigen.
    Für mich wären das beispielsweise:
    1. Bewegung:
    - z.B. Spazieren oder noch besser Joggen. Dabei schüttet der Körper Endorphine aus und es stellt sich ein Wohlgefühl ein. Falls Du jetzt denkst, dass es dafür aber jetzt schon zu spät ist -> Nein, das kann man auch jetzt noch machen - kein Problem.
    2. beruhigende Videos auf youtube:
    Entweder mit vorgesprochener Meditation oder einfach nur beruhigende Musik oder Klänge.

    Das hilft mir oft, Dinge zu verarbeiten. Vielleicht hilft es Dir auch.
    LG
     
    #20
    mif20, adrian61, DHT und 2 anderen gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorzeitiger Samenerguss und Super P-Force als Abhilfe Vorzeitiger Samenerguss 2 Dez. 2019
Neueinsteiger braucht etwas Hilfe Einsteiger und Neuankömmlinge 9 Sep. 2019
Genauere Informationshilfe für Anfänger Einsteiger und Neuankömmlinge 19 Aug. 2019
Phallosan Forte Anfängerhilfe und Trainingsplan gesucht! Einsteiger und Neuankömmlinge 6 Juni 2019
Neu und brauche Hilfe Jelqing Einsteiger und Neuankömmlinge 17 Apr. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden