Hallo miteinander der Gary meldet sich zum Dienst!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von TEYDADDY, 18 Aug. 2017.

  1. TEYDADDY

    TEYDADDY PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    17.08.2017
    Zuletzt hier:
    20.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Guten Tag PE-Community,


    mein Name ist Gary und ich bin 25 Jahre alt, wohne derzeit in der Schweiz und mache hier Saisonarbeit, komme aber ursprünglich aus Berlin. Ich bin 1,76m hoch und wiege zurzeit 92kg. Bin gelernter Koch und arbeite fast jeden Tag.

    Ich bin schon vor Jahren auf die Community gestoßen, aber hab es damals nicht ernst genommen, und hab es dann auch sein gelassen.
    Warum ich wieder hier bin ist, weil ich auf den Phallosan gestoßen bin und mehr darüber nachgelesen hab im Forum. Hab dann das Forum ein wenig durchforstet und bin auf viele User gestoßen die wirklich Veränderungen geschafft haben, die ich nicht so für möglich gehalten habe.


    Ich habe seitdem ich klein bin starke Komplexe wenn es um meinem Penis geht. Für mich war er immer zu klein und weil ich immer übergewichtet war bis heute, dachte ich dass meine Fett dazu führte, dass meine Vorhaut zu lang war und auch bei einer Erektion meistens meine Vorhaut über meine Eichel rutscht. Ich hatte mich über Beschneidung umgeguckt, aber hatte bis jetzt zu sehr Angst dass irgendetwas schief geht dabei. Mit den Jahren hab ich immer ein wenig abgenommen und die Vorhaut rutscht nur noch 1/4 auf meine Eichel. Da ich auch ziemlich schnell zur Erektion komme + für mich einen kleinen Penis empfinde, hackt es an Selbstbewusstsein bei mir. Ich vermeide es lieber Frauen kennenzulernen, obwohl ich ein Mensch bin der sehr schnell Menschen kennenlernen und sich mit ihnen anfreunden kann. Die Angst ist immer da die Frau zu enttäuschen, obwohl ich weiß dass viele sagen es kommt nicht auf die Größe an.

    Ich mache das Einsteigerprogramm jetzt und hoffe nicht aufzugeben. Habe noch ein paar Schwierigkeiten beim Scretching, doch ich hoffe das legt sich.

    Ich hoffe ich langweile euch nicht mit meinem Text und vielen Dank fürs Zuhören!
     
    #1
    Terion, Riffard, dickbutt und 8 anderen gefällt das.
  2. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    06.11.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,757
    Zustimmungen:
    7,919
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hey Gary, herzlich willkommen bei uns! :)

    Ein positiveres Verhältnis zu seinem Körper - oder genauer zu seinem Penis (dessen Größe) - zu gewinnen gehört mit zu den Zielen von PE.

    Mit dem Einsteigerprogramm zu beginnen ist ein guter Plan. Wo liegen denn deine Probleme mit dem Stretching? Vielleicht können wir dir da ja noch ein paar Tips geben.

    Ich wünsche dir jedenfalls bei deinem Training viel Spaß und Erfolg.
     
    #2
    Riffard, TEYDADDY, Hyperlord und 5 anderen gefällt das.
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,467
    Zustimmungen:
    29,499
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hey Gary, Willkommen im Club
    wie Du selbst festgestellt hast, verkürzt starkes Übergewicht optisch den Penis ... die positive Veränderung hast Du ja beim Abnehmen gesehen. Für einen Koch ist das sicher nicht leicht, aber da solltest Du auf jeden Fall auf der Spur bleiben.
    Ein Fehler hat sich bei Deinen Massen eingeschlichen: BPEL kann eigentlich nicht länger sein als BPFSL (der einzige Grund, falls Du nicht die Werte vertauscht hast, den ich mir vorstellen kann ist, dass beim Stretchen für die Messung das Fettpad so gestrafft wird, dass Du das Lineal nicht wirklich "bone pressed" einsetzen kannst) Ich würde da an Deiner Stelle verschiedene Messmethoden ausprobieren.

    WAs bereitet Dir denn beim Stretching Schwierigkeiten?
     
    #3
    Riffard, TEYDADDY, Hyperlord und 5 anderen gefällt das.
  4. Halunke

    Halunke PEC-Genius (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2,195
    Zustimmungen:
    5,487
    Punkte für Erfolge:
    4,630
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    Hey Daddy, ab heute wird sich Dein Verhältnis zu Deinem Penis stark positiv verändern! Viel Spass beim Training und bei Fragen immer her damit!
     
    #4
    Riffard, TEYDADDY, Loverboy und 5 anderen gefällt das.
  5. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,991
    Zustimmungen:
    6,734
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hey @TEYDADDY ,
    Herzlich willkommen im Forum:schild_welcome:

    das geht den meisten hier so.
    Für beides gibt es PE. Lese dich gut ein, messe noch einmal Deine Maße nach und fang mit dem Anfängerprogramm an.
    Versuche nach dem PE noch Ballooning zu betreiben und nicht zu kommen.
    Wenn du mal Eding betreibst, so versuche ganz oft an den Punkt zu gehen, bevor du abspritzt, lasse noch einmal nach und gehe wieder an den Punkt. Lass dir mit dem Kommen Zeit und genieße es. So kannst du den Lümmel schon einmal darauf vorbereiten, dass er nicht immer abspritzen soll. Versuch dich lockerer zu machen und die Muskeln loszulassen.
    Hört sich einfach an, ist es aber nicht. Aber du schaffst es. Dafür musst du es aber auch versuchen.

    Glaube mir, viele mit 20cm haben das selbe Gefühl. Wenn du eine Frau liebst und sie dich, so sollte es dich nicht abhalten mit ihr ins Bett zu gehen.
    Tu es einfach.
    Alleine schon das Vorspiel, wenn man sich zärtlich berührt, den Body des Partners erkundet, mit den Fingern oder dem Mund, alleine das ist es schon Wert. Wenn man dann noch richtigen Sex hat, wenn auch nur kurz, so war es das Wert. vielleicht schaffstes ja auch ihn noch ein zweites oder drittes Mal dazu zu bewegen steif zu werden. Aber dafür musst du den Frauen auch Gelegenheit geben.

    Ran an PE, viel lesen und Spass haben.
    Du weißt ja, PE ist ein Marathon und kein Sprint. Den Thread haste ja schon gelesen.
    Ich wünsch dir was.
     
    #5
    Riffard, TEYDADDY, MaxHardcore94 und 6 anderen gefällt das.
  6. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,649
    Zustimmungen:
    7,167
    Punkte für Erfolge:
    6,080
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    Willkommen Gary!

    Schöner Vorstellungstext! Beim Titel dachte ich erst Mal an nen anderen Beruf ;)

    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und gute Erfolge! Die Community wird stets zu Diensten sein ...
     
    #6
    Riffard, TEYDADDY, Loverboy und 6 anderen gefällt das.
  7. TEYDADDY

    TEYDADDY PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    17.08.2017
    Zuletzt hier:
    20.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    @TrickyDicky @adrian61 ich hatte Schwierigkeiten den richtigen OK griff zu finden und hab jetzt gemerkt der Back Ok griff funktioniert besser als der Front. Am anfang hatte ich auch noch schwierigkeiten damit , dass mein Penis immer wieder hart wurde sobald ich ihn berührt hab, doch jetzt klappt es ziemlich gut, nur weiß ich nicht ob ich doll genug stretche. Hab gelesen dass viele Anfänger es übertreiben, darum hab ich erstmal nicht zu sehr gestretcht, doch vielleicht mache ich es nicht soll genug? Genau die gleiche Frage stelle ich mir beim Jelqing auch.

    @adrian61 wollte grade nochmal besser bevor ich schlafen gehe, doch ändern tut sich der wert grad nicht. Ich werde mal heute mich belesen und eine andere Messmethode benutzen. Danke für den Hinweis! :)


    @Little danke für deine Aufmunternden Worte! Ja vielleicht sollte ich einfach machen, anstatt immer nachzudenken was alles passieren könnte, am Ende kommt man gar nicht mehr von denn Negativen heraus.
    Ballooning ist auch in meinem Programm enthalten und wie du es beschreibst ist Ballooning und Eding das selbe? und eine Frage hätte ich da, Ballooning ist ja zurzeit der Abschluss im Einsteigerprogramm, sollte man nachdem Balloning aufhören oder kann man schon noch abspritzen? kann nach den 5-10min gar nicht widerstehen nicht abzuspritzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Aug. 2017
    #7
    Loverboy, Riffard, MaxHardcore94 und 3 anderen gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,467
    Zustimmungen:
    29,499
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Da muss jeder am Anfang ein wenig rumprobieren, welcher Griff für ihn der beste ist, auch die Erektionen sind völlig normal ... der Penis muss sich erst mal dran gewöhnen, dass der Impuls Training heißt und nicht Sex ;)
    Zugkraft lässt sich natürlich schwer schriftlich beschreiben. Erstens musst Du Dir angewöhnen, nicht ruckartig an Deinem Penis zu ziehen, sonst gibt´s einen Schutzreflex und er lässt sich nur schlecht dehnen; also ganz langsam dehnen, wobei Du gar nicht mit aller Kraft dran ziehen sollst ... das nennt man "ease into stretch". Beim Jelquen wird gerne der Vergleich genommen: nimm eine reife Banane und führ ein paar mal die Bewegung aus, die Du beim Jelqen auch machst - sie soll dabei nur ganz leicht eingedrückt werden.
    Allgemein wird empfohlen, erst ein paar Stunden nach dem Training abzuspritzen. Warum? Nach Training und Ballooning ist der Penis sehr gut durchblutet (dicker, schwerer) - es wird davon ausgegangen, dass dieser Zustand, wenn er länger anhält, das Wachstum unterstützt. Direkt nach dem Samenerguss zieht sich aber jeder Penis zurück und wird wieder kleiner. Daher - wenn Du´s zurückhalten kannst, dann onanier ein paar Stunden später; wenn es Dir aber mal beim Ballooning kommt, ist das auch kein Weltuntergang :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Aug. 2017
    #8
    TEYDADDY, Riffard, MaxHardcore94 und 2 anderen gefällt das.
  9. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,991
    Zustimmungen:
    6,734
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi @TEYDADDY
    Ballooning und Eding ist nicht "ganz" dasselbe. Der Unterschied liegt im kommen. Wenn du abspritzt so ist es Eding. Ohne Abspritzen ist es Ballooning.
     
    #9
    Riffard, MaxHardcore94 und TrickyDicky gefällt das.
  10. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,512
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    Hi Daddy, willkommen im Forum. Ja, für die PE-Techniken braucht man ein wenig Übung bis alles gut klappt. :) Aber ist auch nicht so schlimm, wenn nicht alles perfekt läuft. Was das Balloonen betrifft halte ich mich z.B. nicht an den Plan. Ich trainiere bevor ich in die Arbeit muss und nach einer Stunde am Schwanz herumspielen will ich dann nicht den halben Tag notgeil herumlaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Aug. 2017
    #10
    Loverboy gefällt das.
  11. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    19.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,248
    Zustimmungen:
    8,742
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hey @TEYDADDY auch von mir ein herzliches Willkommen hier in der PEC! :)

    Um den BPFSL sehr genau zu ermitteln kann ich dir empfehlen einen Stretch nach unten auszuführen, Zollstock direkt darüber maximal reindrücken und erst dann den Penis 90 Grad nach vorne zubringen. Erhöht bei mir sehr die Präzession. Ansonsten ziehe ich bei mir zu viel Haut mit die am Schambein liegt.

    Beim Stretchen die richtige Intensität zu finden ist nicht so schwer. Wichtig ist, dass du immer langsam in den Stretch gehst und drauf achtest, ihn nicht über sein Derzeitiges Potenzial hinaus ziehen zu wollen. Ich empfehle sogar leicht unter dem derzeitigen Potenzial zubleiben.

    Da stimme ich Little zu. Ich würde aber sogar noch einen Schritt weitergehen. Sobald du immer wieder vorm Orgasmus stoppst und dich diesen quasi immer wieder näherst, ist es für mich Eding. Du betreibst quasi Orgasmuskontrolle. Sicher nichts schlechtes, aber Ballooning zieht eher drauf ab, den Penis nach dem Jelqen nochmal optimal zu durchbluten und die Reg anzuregen. Der Orgasmus ist dabei völlig uninteressant. Sprich: Mit maximaler EQ die vorgegebene Zeit balloonen ohne sich den Orgasmus zu nähern. Das wäre für mich echtes Ballooning.

    Wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Training. Von Frauen würde ich mich an deiner Stelle nicht abschrecken lassen. Viele hier sind nervös bei dem Thema, ich auch. Aber das Leben ist zu kurz um sich von solchen Komplexen kontrollieren zulassen ;).

    Grüße
    Riffard
     
    #11
    Vel0cis, Halunke, adrian61 und 4 anderen gefällt das.
  12. TEYDADDY

    TEYDADDY PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    17.08.2017
    Zuletzt hier:
    20.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    @adrian61 danke für deine ausführliche Erklärung, hatt grad 4 tage meine eltern bei mir und konnte nicht so viel PE betreiben, ich hab das zur kenntnis genommen, als ich nach den ballooning daran gedacht habe, das es vielleicht nicht so sinnvol ist nach dme ballooning zu ornanieren. ich versuche es heute wieder und hoffe ich widerstehe die versuchung :D

    @Little Eding ist am anfang aber nicht so sinnvoll wie ballooning oder? ich hoffe ich mache alles richtig am anfang, ich will halt nicht alles umsonst gemacht zu haben. Doch nur mit Übung wird man zum meister, denke ich :)

    @dickbutt daruber habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, vielleicht weil ich immer vor den Schlafen PE training mache. aber definitiv vor den Arbeiten zu kommen wäre das logischste. Hab die letzten tage auch erfahren, dass unsere Betrieb vertraulichste Person jmd ist der allen Männern hilft stress abzulassen, also d.h sie gibt gerne mal BJ an mitarbeiter und seitdem geht mir das gar nicht mehr aus dem kopf. wäre schlimm den ganzen tag mit einem steifen rumzulaufen :D

    @Riffard danke dir, endlich konnte ich nach zig versuchen meinen BPFSL ermitteln. weiß noch nicht ob er ganz stimmt, aber er ist erstmal länger als der BPEL.
    Ich werde definitiv demnächst deine Ballooning Art zu versuchen. Du hast definitiv recht, das Leben ist viel zu kurz um Dinge unversucht zu lassen. ;D
     
    #12
  13. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,991
    Zustimmungen:
    6,734
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Moin,
    Es ehrt dich, daß du alles richtig machen möchtest und die Ratschläge aller User aufsaugst.
    Ich sehe es als sehr wichtig an, dass du gut aufwärmst oder noch besser mit einer IR-Lampe trainierst.
    Ballooning ist einfach für die gute Durchblutung und eine gute Abwärmphase.
    Gut ist natürlich wenn es kein Eding wird.
    Aber du bist noch jung, da will der Gute halt abspritzen. Und, wenn es passiert, passiert es halt.
    Wenn es möglich ist, so versuche es hinaus zu zögern.
    Wenn es trotzdem passiert heißt es auch nicht, dass dein Training umsonst war, sondern nur, dass die Durchblutung schneller nachlässt.

    Je länger du trainierst, umso einfacher wird es dir fallen nicht abzuspritzen. Das ist wie mit der Erektion beim Stretchen. Je länger du trainierst, umso besser weiß dein Guter, das jetzt nich Sextime ist und er bleibt halbwegs im schlaffen Zustand.

    Du machst das schon.
     
    #13
  14. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,649
    Zustimmungen:
    7,167
    Punkte für Erfolge:
    6,080
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm


    Ich musste das 3x lesen und kanns immer noch nicht fassen :woot:
     
    #14
    Little gefällt das.
  15. Peacemaker

    Peacemaker PEC-Genius (Rang 10) Vertrauensperson

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,252
    Zustimmungen:
    4,292
    Punkte für Erfolge:
    3,680
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,4 cm
    EG (Base):
    15,2 cm
    EG (Mid):
    15,1 cm
    EG (Top):
    14,7 cm
    :finch04:
     
    #15
    Halunke gefällt das.
  16. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,991
    Zustimmungen:
    6,734
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Da will ich auch hin.
     
    #16
    Terion, MaxHardcore94 und Halunke gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo alle miteinander Einsteiger und Neuankömmlinge Sonntag um 22:16 Uhr
Vorsicht vor Phallosan + Stangenextender Strecker, Extender und Zuggurte Montag um 12:13 Uhr
Hallo zusammen Einsteiger und Neuankömmlinge Sonntag um 13:18 Uhr
Phallosan Stangenexpander Strecker, Extender und Zuggurte 2 Nov. 2018
Peter sagt "Hallo!" Einsteiger und Neuankömmlinge 31 Okt. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden