Guten Tag die Herren | Meine Vorstellung

shane_p

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
19.04.2017
Themen
4
Beiträge
160
Reaktionspunkte
495
Punkte
570
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
79 Kg
Moin allerseits,

habe auch vor kurzem mit dem Trainig angefangen und mich hier angemeldet.
Hatte zu Beginn erstmal hier einen Monat lang ruhig mitgelesen und wollte mich jetzt mal vorstellen.

Es gibt eigentlich nicht viel zu erzählen. Ich bin Student und komme aus dem schönen Norden.
Mehr müsst ihr nicht wissen :D


Mein Ziel ist es 20 cm NBPEL zu erreichen und meinen Umfang auf 14 cm zu vergrößern.
Absoluter Traum wäre es einem Umfang von 15 cm zu erreichen. Bin aber nicht ganz sicher, inwiefern das realisierbar ist.
Habe schon viel über Pumpen oder Bathemate gelesen, aber dort geht die Meinung ja auch ziemlich auseinander.

Training:

5 ON / 2 OFF

- 15 Minuten stretchen
- 5-10 Minuten jelqen

Startwerte (7.5.2017):

- BPFSL: 21,5 cm
- BPEL: 21 cm
- NBPEL: 18,5 cm
- EG MID: 13,5 cm

Falls ihr Tipps für einen Anfänger wie mich habt, lasst es mich wissen! :)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,327
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Guten Morgen und willkommen bei PEC @shane_p
Glückwunsch zu Deinem mehr als stattlichen "Naturpenis"
Dein Alter wäre noch recht interessant - damit gibst Du nicht all zu viel von Dir preis
Deine (erstgenannten) Ziele sind völlig realistisch, auch ein Umfang von 15 cm sollte grundsätzlich für Dich erreichbar sein. Nur sehr wenige die schon mit so einem großen Penis anfangen, bleiben allerdings konsequent und lange bei der Sache. Tipp 1 also: nimm die Sache ernst und zieh das Training durch.
Tipp 2: Dein derzeitiges Training ist als Einsteigerprogramm unausgewogen. Ich empfehle Dir eher
Aufwärmen
10 min Stretchen
10 min Jelquen (low bis mid EQ)
(Ballooning 10 min - so lange Du willst)
Abwärmen
Über den Tag verteilt Kegeln
Im Verlauf der ersten 3 Monate auf 12 min jeweils steigern

Die Differenz zwischen BPFSL und BPEL ist bei Dir geradezu ideal für harte Erektionen, um aber Länge zu gewinnen, solltest Du nach dem Einsteigerprogramm einen Längenfocus setzen. Wenn Du bei den Werten Dein Ziel erreicht hast, machst Du Längenerhaltungstraining und konzentrierst die Übungen auf Dicke. Dann ist auch der richtige Zeitpunkt, das Training evtl durch eine Pumpe zu ergänzen, wobei Du mit Deiner Länge von jetzt schon 21,5cm BPFSL unbedingt darauf achten musst, dass der Pumpzylinder lang genug ist um nicht vorne an zu stoßen.
Als Student weißt Du, wie man recherchiert - alle wichtigen Dinge kannst Du Dir in der WDB anlesen.
Viel Spaß beim Training und lass ab und an von Dir hören. Ein Trainingslog ist für die Beobachtung des Trainingsverlaufs/der Erfolge extrem hilfreich und für Tipps anderer User nötig.

LG Adrian
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,595
Reaktionspunkte
11,925
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen @shane_p
@adrian61 hat es bereits gesagt.
Halte dich am besten an das Anfänger Training damit machst du garantiert nichts falsch.
Wenn du kannst dann besorg dir eine IR-Lampe. Diese wärmt deinen Penis auf und hält diesen während des Trainings warm.
Das aufwärmen sowie wärmen während des Trainings beugt Verletzungen vor. Außerdem lässt sich der Penis in warmem Zustand besser langziehen ;)
Wünsch dir viel Spaß mit PE und hier bei uns.
Deine Ziele sich absolut machbar solange du dran bleibst.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi Shane,
herzlich willkommen bei uns! :)

Eigntlich haben die Jungs dir ja schon alle wichtigen Hinweise gegeben. Was mir allerdings bei deinen Werten noch aufgefallen bzw gleich bekannt vorgekommen ist, ist dass du ein relativ großes Polster zwischen dem BPEL und dem NBPEL zu haben scheinst. Ich weiß ja nicht, wie du gebaut bist bzw wie dein BMI ist und so, aber eventuell hast du da noch Raum deinen NBPEL zu vergrößern in dem du ein bisschen abnimmst. Ich sitze da im selben Boot, deswegen sage ich das. ;)
 

shane_p

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
19.04.2017
Themen
4
Beiträge
160
Reaktionspunkte
495
Punkte
570
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
79 Kg
Vielen Dank für die ganzen Antworten.
Das wird sehr helfen.

@adrian61 Bin 21 Jahre alt. Ich werde meinen Plan auf jeden Fall um die von dir genannten Punkte ergänzen.

@MaxHardcore94 Die Infrarot-Lampe werde ich mir dann auch schnellstmöglich besorgen, wenn die so vielversprechend ist. :)

@TrickyDicky Bin eigentlich dabei mehr Gewicht zuzulegen :D Habe auch einen recht sportlichen Körper durchs Krafttraining. Aber trotzdem danke: :)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,327
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Das freut mich - ich hoffe, wir lesen Deine Erfahrungsberichte und Erfolge
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,836
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Moin @shane_p , ich sehe gerade Deine Anfangswerte und Deine jetzigen Werte. Wie hast Du es denn hinbekommen 2 cm NBPEL in ca 1 Jahr zu gewinnen? Nur mit dem o.g. Einsteigerprogramm?
 

PerryPimmel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.07.2018
Themen
2
Beiträge
134
Reaktionspunkte
487
Punkte
405
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
11,3 cm
EG (Top)
10,0 cm
Moin und herzlich Willkommen.
Ist zwar etwas offtopic, aber gefühlt fangen hier fast nur Leute mit Maßen an, von denen ich wahrscheinlich auvch nach 100 Jahren PE nur träumen könnte.
So ein Prachtexemeplar, freut mich für Dich.
Bin ja auch noch nicht so lange dabei, hätte aber eher erwartet, dass hier vorrangig Männer anzutreffen wären, die eher kleinere Penen hätten...quasi die natürliche Zielgruppe für PE.
Täusche ich mich da...und falls nicht, woran mag das liegen? Ist der Durchschnittspimmel am Ende etwa doch um die 17cm (mein absolutes Traummaß, sabber) lang;)?

Also, nochmals sorry für ot, es lag mir irgendwie schon länger auf der Seele.

Gute Gains und viel Spaß.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,836
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
vorrangig Männer anzutreffen wären, die eher kleinere Penen hätten
Ich habe es schon mal in einem anderen Thread erwähnt, dass meiner Meinung nach sehr häufig Männern mit 13-14,5cm NBPEL + 11,5-12,5 EG anzutreffen sind als Neulinge.
Man muss auch sehen was die Ambition ist hier anzufangen, gerne nehme ich mich als Beispiel - Ich wollte einen größeren Schlaffi, da ich mit 16.5 x 14cm total zufrieden war / bin. Meine Intention war es gar nicht unbedingt den steifen Penis zu vergrössern, sondern die schlaffe Wurst. Das ist wahrscheinlich nicht bei vielen so, aber da gibt es halt auch, oder die Leute informieren sich nach einer besseren EQ, öftern Abspritzen etc etc.

Aber ich weiss was Du meinst, es gibt doch sehr viele "grössere" Penisse die hier anfangen und da muss man auch wieder sehen inwieweit einer mit seinen zB16 Penis zu klein findet?! Vielleicht erfährt er hier ja auch das er einen relativ grossen Penis hat, es aber vorher gar nicht einordnen konnte?
 

shane_p

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
19.04.2017
Themen
4
Beiträge
160
Reaktionspunkte
495
Punkte
570
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
79 Kg
Wie hast Du es denn hinbekommen 2 cm NBPEL in ca 1 Jahr zu gewinnen? Nur mit dem o.g. Einsteigerprogramm?

Moin @Halunke , ich würde sagen, dass es zum einen an meinem wirklich konsequenten Training liegt. Seit ich mit PE angefangen habe, habe ich es bisher fast immer geschafft 5 Tage in einer Woche zu trainieren.
Ich hatte nur einmal eine Unterbrechung von 2 Wochen. Ich trainiere nach dem Einsteigerprogramm, habe die Zeiten langsam gesteiger und trainiere nun mit sehr viel längeren Stretch- und Jelqzeiten, da ich sehr gerne jelqe und das Gefühl liebe. Das auch noch verbunden mit einem positiven Mindset, kann sich vielleicht positiv auswirken. Immer positiv bleiben und denken, dass mit jeder Jelq-Session der Penis ein kleines bisschen mehr wächst.
Natürlich ist nicht jeder Mensch gleich und andere reagieren wiederum anders auf das Training. :)
Aber man spricht doch eigentlich auch im Allgemeinen davon, dass 2 cm Zuwachs im Jahr gut möglich sind, oder nicht?

Übrigens werde ich am Montag meine nächste Messung durchführen und in meinem Log posten.

Grüße, Shane
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,327
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Glückwunsch zu Deinen Gains - bei einer Körpergröße von 177 muss Dein Penis ja gewaltig aussehen
 

shane_p

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
19.04.2017
Themen
4
Beiträge
160
Reaktionspunkte
495
Punkte
570
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
79 Kg
Glückwunsch zu Deinen Gains - bei einer Körpergröße von 177 muss Dein Penis ja gewaltig aussehen
Vielen Dank! Kann gut sein, dass er dann recht gewaltig aussieht. Bin da eine recht bescheidene Person. :D Hätte aber auch kein Problem damit, wenn ich ein wenig größer wäre und er dann nicht mehr so groß wirkt.
Bisherige Zwischenmessungen haben aber auch wieder gute Ergebnisse gezeigt. Montag werdet ihr dann auch wieder ein paar neue Zahlen bekommen.:)
 
Oben Unten