Gute Erfahrungen mit operativer Penisverdickung/Eichelvergrößerung?

simonpeter

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
10.04.2019
Themen
3
Beiträge
10
Reaktionspunkte
1
Punkte
6
Hallo liebe Community,

da ich sehr stark unter meiner Penisgröße leide, bzw. isoliert unter dem extrem geringen Umfang und meiner wirklich winzigen Eichel, steht für mich der Entschluss fest, dass ich da was ändern muss.
Mein Penis ist fast normal lang (ca. 13,5cm erigiert), aber vom Umfang her (erigiert tatsächlich nur ca. 7cm) und der Größe der Eichel her, die quasi nicht dicker als der Schaft ist, ist leider kein normales geschweige denn erfülltes Sexualleben möglich.
Jetzt zu meinen Fragen: Wer von Euch hat sich den Penis und/oder die Eichel operativ verdicken lassen, war mit dem Eingriff zufrieden, und wie waren die Änderungen in cm?
Und das wichtigste: Wer war der Chirurg?
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Willkommen bei uns, ich hoffe dass Du dich hier gut aufgehoben fühlen wirst.

Bezüglich OPs kann ich Dir nichts sagen, ich betreibe nur manuelles PE, manchmal auch geräteunterstützt.
Aus meiner Erfahrung heraus möchte ich Dir raten, es zumindest ein halbes Jahr mit dem Einsteigerprogramm zu versuchen bevor Du ernsthaft eine OP in Erwägung ziehst.

Ich hatte bei mir recht schnell auch Zuwächse im Penisumfang durch reines Stretchen+Jelqen, und auch durch das Tragen des Phallosan nimmt mein Penis in der Dicke zu.

Viele Grüße + baldige Gains, der Hanauer
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,228
Reaktionspunkte
3,992
Punkte
3,430
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @simonpeter,
willkommen hier im Forum und danke für Deine Frage.

Wer von Euch hat sich den Penis und/oder die Eichel operativ verdicken lassen

Ich habe meinen Penis nicht durch eine OP verdicken lassen und kann deshalb nicht auf Deine Frage antworten.
Aber ich melde mich hier, weil ich Dir nur dringend raten möchte, auf so eine OP zu verzichten.
Beginn hier mit dem Training und Du wirst bestimmt Deine Penisgröße steigern.

VG
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,877
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Kann mich da nur anschließen. Würde auch von einer OP abraten.
Das Risiko an Ende einen irreparabelen Schaden davon zu tragen wäre mir eindeutig zu groß!

Klar, muss man hier realistisch und ehrlich bleiben und ich will dir auch keinen Quatsch an die Backe reden.
Ja, 7cm Unfang sind nicht wirklich viel, aber du kannst da viel mit manuellem Training rausholen.

Also lies dich hier gut ein, vergeude keine Zeit und fang am besten noch heute mit dem Training an.
Es wird wohl einige Zeit (Jahre) dauern, aber da sind einige cm EG drin!

Viel Spaß hier, viel Erfolg und richtig fette Gains!!!

Gruß Dampfi
 

simonpeter

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
10.04.2019
Themen
3
Beiträge
10
Reaktionspunkte
1
Punkte
6
Mein Problem ist wie gesagt vor allem der Umfang bzw. das starke Missverhältnis zwischen Länge und Umfang! Ich denke durch diese Streckgurte und Dehnübungen kann man ja eher die Länge ändern, aber dadurch wird das Missverhältnis ja immer größer...
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Muss nicht sein, ich selbst hatte nur vor, durch PE noch mehr Länge rauszuholen und hab aber auch EG zugelegt.
Und auch wenn die Streckgurte rein anschaulich nur in die Länge dehnen, reagierte mein Penis auch mit einer Umfangsteigerung.
Was auch passiert ist, ist dass ich durch das regelmäßige Tragen des Phallosan (mit moderatem Zug) inzwischen auf die nächstgrößere Eichel-Saugglocke umsteigen konnte, was mich sehr freut da ich mir auch eine größere Eichel wünsche.

Was ich eigentlich rüberbringen wollte, ist dass das Verhältnis zwischen Nutzen und Risiko beim PE deutlich geringer ist als bei einer OP, mit dem Nachteil dass PE halt nicht kurzfristig wirksam ist.
Kosten seien mal außen vor gelassen, so eine Diskussion ist müßig.
Fange doch derweil (heute!) mal mit PE an solange Du noch über die OP nachgrübelst, und wenn Du nach 6-12 Monaten nicht das Gefühl hast, dass PE die richtige Lösung ist, dann kannst Du dich ja immer noch operieren lassen. Ich habe aber das Gefühl, dass Du dann sowohl physische und mentale Gains erlangt haben wirst, so dass Du keine OP mehr brauchen wirst.

Wie sind deine genauen Maße? Hast Du mal nach Forenstandard gemessen?
 
J

JohnHolmes

Gelöschter Benutzer
Hallo @simonpeter,
ich möchte Dir auch empfehlen, zumindest mal mit Konsequenz ein Quartal das Einsteigerprogramm zu absolvieren.:bb03:

Selbst wenn Du danach meinst, dass Du immernoch auf anderem Wege aktiv werden willst, was hast Du zu verlieren...?

Erstmal " nur" 3 Monate... ;)

Niemand kann Dich daran hindern, Dich parallel weiter gut zu informieren, jedoch könntest Du auch positiv überrascht werden.

Gruß John
 

maybemore

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.02.2019
Themen
1
Beiträge
84
Reaktionspunkte
491
Punkte
390
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
15,7 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Top)
11,5 cm
hi simonpeter,

lass die finger davon - ich habs grad hinter mir - 5 wochen post op - hatte auch vor hier einen umfangreicheren post zu setzen - aber da du grad fragst - die kurzfassung::

! LASS ES !

details folgen - vmtl am wochende -da hab ich ein wenig mehr Zeit ...
lg
 

bigdickacrobat

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,192
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
hi simonpeter,

lass die finger davon - ich habs grad hinter mir - 5 wochen post op - hatte auch vor hier einen umfangreicheren post zu setzen - aber da du grad fragst - die kurzfassung::

! LASS ES !

details folgen - vmtl am wochende -da hab ich ein wenig mehr Zeit ...
lg

Na dann bin ich auf deinen informativen und warnenden Beitrag gespannt. Das würde viele davon abhalten überstürzt Fehler zu machen.

Ich hoffe du bleibst uns mit deinem Wissen erhalten und kannst Kraft schöpfen durch das Forum manuell das Dilemma zu verbessern.

Gute Besserung.
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm

Terion

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,417
Reaktionspunkte
3,635
Punkte
3,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
615
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Hallo liebe Community,

da ich sehr stark unter meiner Penisgröße leide, bzw. isoliert unter dem extrem geringen Umfang und meiner wirklich winzigen Eichel, steht für mich der Entschluss fest, dass ich da was ändern muss.
Mein Penis ist fast normal lang (ca. 13,5cm erigiert), aber vom Umfang her (erigiert tatsächlich nur ca. 7cm) und der Größe der Eichel her, die quasi nicht dicker als der Schaft ist, ist leider kein normales geschweige denn erfülltes Sexualleben möglich.
Jetzt zu meinen Fragen: Wer von Euch hat sich den Penis und/oder die Eichel operativ verdicken lassen, war mit dem Eingriff zufrieden, und wie waren die Änderungen in cm?
Und das wichtigste: Wer war der Chirurg?
Hi erst einmal ..

Also ich gehöre auch zu den Kandidaten wenn es um Thema op geht. Auch mir wurden damals die gleichen Sätze gesagt wie dir und selbst nach über bald 2 Jahren Training ist das die Meinung vieler hier ...

1. Op wird hier nicht gern gesehen, weil das Risiko einfach zu groß ist oder sein kann. ..

2. In meinem Fall kann man es irgendwo noch teilweise rechtfertigen weil pe gemacht habe und noch mehr aber seit letztes Jahr Juli keine gains habe .

Daher hast du 3 Möglichkeiten :

1. Pe Einsteiger ggf abgewandte Version die auf dicke basiert was aber schon dann ein Fokus Programm ist...

2 eine verdickung zu machen ohne je getestet zu haben ob manuelle Übungen, Pumpe oder v Plus was gerissen hätten und so eine op erspart bleiben hätte können aber auch kosten . Eine verdickung mit Eigenfett wird dich kosten ca 4000 Euro und du musst du 60% eine weitere op machen und bei deinen maßen ggf eine 3 te ! Hinzu kommt noch wenn deine Eichel dünn ist klein musst du oder kannst du deine Eichel auch mit hylauron verdicken lassen was 9 Monate hält und dich ca 1000 Euro kosten wird...Jedes Jahr !!!! Aus meiner Sicht wird das dann noch bescissenr aussehen als es ... denn der Umfang wird dicker und die Eichel bleibt ja sonst so .

Ich stehe voll und ganz hinter dir mein bester denn ich plane auch eine op zumindest Fettabsaugung fatpad um hoffentlich 2 cm mehr an nbpel zu haben und eine verdickung zu erreichen in meinem Fall 2 cm bedeutet auch 2 Ops... was eine Haufen Geld kostet alles....

Es ist meik3 Meinung ...

Mach pe oder melde dich wenn du jemanden zum Reden brauchst sozusagen unter 4 Augen pn weiss was in dir vor geht und wie du dich fühlst...
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,882
Reaktionspunkte
135,545
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Floh89

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
30.03.2019
Themen
2
Beiträge
87
Reaktionspunkte
756
Punkte
525
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
166 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
13,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Hey @simonpeter ,
kann dein Problem nachvollziehen aber eine OP würde ich da abraten.
Erstmal auf natürlichen wege versuchen die Eichel bzw. allgemein mehr dicke zu gewinnen.
Einige Post vor mir wurden ja paar gute Tipps genannt.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,882
Reaktionspunkte
135,545
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Jetzt zu meinen Fragen: Wer von Euch hat sich den Penis und/oder die Eichel operativ verdicken lassen, war mit dem Eingriff zufrieden, und wie waren die Änderungen in cm?
Und das wichtigste: Wer war der Chirurg?
wir hatten bislang einen User (@Impact92 ), der anfangs sehr euphorisch über die OP berichtet hat, im März eine weitere geplant hatte, sich aber seit geraumer Zeit leider nicht mehr mit einem Update gemeldet hat. In seinem Log findest Du jedenfalls Infos zur OP und der ersten Post-Op-Phase
 

simonpeter

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
10.04.2019
Themen
3
Beiträge
10
Reaktionspunkte
1
Punkte
6
hi simonpeter,

lass die finger davon - ich habs grad hinter mir - 5 wochen post op - hatte auch vor hier einen umfangreicheren post zu setzen - aber da du grad fragst - die kurzfassung::

! LASS ES !

details folgen - vmtl am wochende -da hab ich ein wenig mehr Zeit ...
lg


Wann kommt der Bericht?
 

maybemore

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.02.2019
Themen
1
Beiträge
84
Reaktionspunkte
491
Punkte
390
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
15,7 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Top)
11,5 cm
hi simonpeter,

lass die finger davon - ich habs grad hinter mir - 5 wochen post op - hatte auch vor hier einen umfangreicheren post zu setzen - aber da du grad fragst - die kurzfassung::

! LASS ES !

details folgen - vmtl am wochende -da hab ich ein wenig mehr Zeit ...
lg


Wann kommt der Bericht?
ich weiss ich hab gesagt ich schreib - aber im moment hab ich leider wirklich andere sorgen und muss mich erstmal ein wenig fangen .. sobald ich das alles verarbeitet habe - werde ich mir auch leichter tun darüber zu reden/schreiben..
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,342
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

Digga01

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
30.01.2019
Themen
7
Beiträge
67
Reaktionspunkte
52
Punkte
111
Mir hat ein Chirurg bei einem Beratungsgespräch gesagt, dass das eingespritzte Fett einen Mantel um den Penis bildet. Wenn man nicht beschnitten ist, wird dieser Mantel nach vorne sichtbar. Also dürfte sehr unnatütlich aussehen. Ganz abgesehen davon, ob dieser Fettmantel gleichmäßig verteilt bleibt oder wandert.
 
Oben Unten