Günstige Strecker

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von MisterLong, 2 Jan. 2015.

  1. kon5ta

    kon5ta PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    07.04.2015
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    291
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    Alles klar! wenn das so ist dann wird gleich bestellt :)
     
    #61
  2. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Aber immer vorsichtig sein. Ich hatte das Modell auch und bei mir Grobmotoriker ist das Gestänge gleich gebrochen
     
    #62
  3. Dumpstar

    Dumpstar PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.02.2019
    Themen:
    7
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    @The_Lord_G Bei deinen Werten wirken auf den Stangenextender aber auch enorme Kräfte... ;)
     
    #63
    hobbit gefällt das.
  4. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Danke für das Kompliment :D
     
    #64
  5. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    25.02.2019
    Themen:
    303
    Beiträge:
    4,863
    Zustimmungen:
    9,248
    Punkte für Erfolge:
    8,230
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Gut, dass du das noch mal erwähnst :)
    Meine Empfehlung an der Ecke: Bestellt ein entsprechendes Niedrig-Preis-Produkt, wenn grundlegendes Interesse daran besteht einen Stangenextender auszuprobieren, bei Amazon. Nicht weil ich den Laden pauschal so genial finde, sondern weil jedwede Reklamation dort meist reibungslos abgewickelt wird. Ist der Strecker defekt oder zerbricht bei der geringsten Belastung - einfach wieder einpacken und retournieren. Man kann sich dann üblicherweise zwischen "Geld-zurück" oder Ersatz entscheiden. Danach kann man dann noch immer erwägen, ein teureres Markenprodukt für den zehnfachen Preis zu kaufen. Zumindest weiß man dann aber auch schon ungefähr, wie sich ein Stangenextender vom Tragekomfort anfühlt - und ob man sich das überhaupt als Trainingsansatz vorstellen kann.

    Grüße
    BuckBall
     
    #65
  6. kon5ta

    kon5ta PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    07.04.2015
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    291
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    Ja habe mir auch gedacht die 50 cent unterschied sind das wert dass ich einen anständigen Ansprechpartner habe und mich nicht mit iwelchen Chinesen rumschlagen muss :p
    Die infrarot Lampe ist schon da, kanns kaum abwarten dass es weitergeht...
    LG Konsta
     
    #66
    BuckBall gefällt das.
  7. kon5ta

    kon5ta PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    07.04.2015
    Zuletzt hier:
    08.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    291
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    Hallo Community,
    heute kam ich endlich mal dazu, den Amazon-Extender auszupacken und probezutragen. Die Handhabe ist aufjedenfall gewöhnungsbedürftig, häufiger kam es dazu dass die Stabilität fehlte und mein Ding inklusive Halterung seitlich abfiel. Problematisch sehe ich auch die Größe, ich glaube beim Extender das maximale an Länge herausgeholt zu haben und der Zug ist nicht wirklich hart... aber eig kann es doch ganicht sein dass mir das Teil zu kurz ist bei den gutbestückten Vortestern?! Ich bin etwas verwirrt...
     
    #67
    Little gefällt das.
  8. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    25.02.2019
    Themen:
    303
    Beiträge:
    4,863
    Zustimmungen:
    9,248
    Punkte für Erfolge:
    8,230
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hi Konta :)

    Seitlich abfallen wundert mich ein wenig ;) Vorab: Stangenextender sind nicht dafür konzipiert, dass man sich damit groß bewegt. Natürlich kann man in der Wohnung hin und wieder von A nach B gehen, aber am Besten hält man den Penis / das Becken relativ ruhig, solange das Gerät angelegt ist. Das verhindert dann, dass die Basis verrutscht bzw. der Penis vorne aus der Schnalle gleitet.
    Zu deinem "seitlich abfallen": Wenn der Extender auf genügend Spannung gestellt ist, drückt die Basis im Grunde fest gegen deinen Schamhügel. Da dürfte dann nichts zur Seite abfallen. Einzige Möglichkeit wie sich das Ding in dem Fall lösen kann, wäre das Herausrutschen der Penisspitze aus der Schnalle am Kopfende des Geräts. Das geschieht bei hohem Zug natürlich deutlich schneller als bei niedrigem.
    Kannst du noch mal genauer beschreiben, was das Problem ist bzw. unter welchen Umständen der Extender seitlich abfällt?

    Hier auch noch mal ein Link zu einem Beitrag, wo ich ein paar allgemeine Tipps gebe, wie man den Tragekomfort und auch die Stabilität von Stangenextendern erhöhen kann: PeniMasterPRO: Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch | PE-Community

    Für den wirkenden Zug ist es beinahe irrelevant, wie lang der Stangenextender ist. Die Länge der montierten Stangen bestimmt nur, auf welches Areal der Zug wirkt (d.h. wie viel des Penisschaftes in die Zugwirkung miteinbezogen ist). Ist der Extender zu kurz, kann man die Penisspitze einfach etwas weiter durch die Schlaufe am Kopfende durchziehen, bis der Schaft auf Spannung ist. Anschließend erhöhen die Zugfedern als auch (bei Bedarf) die Stellrädchen dann den Zug zusätzlich
    Der Bereich des Penis, der vor der Schnalle liegt, wird also nicht ins Training einbezogen. Ist der Extender zu kurz, wird dieser Bereich eben deutlich größer. Das sollte man nach Möglichkeit vermeiden (dann also mehr Stangen montieren), aber es verhindert nicht automatisch die Wirksamkeit des Geräts bzw. hat keinerlei Einfluss auf den Zug.

    Grüße
    BuckBall
     
    #68
    Little und kon5ta gefällt das.
  9. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    #69
    BigLion und hobbit gefällt das.
  10. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    @The_Lord_G

    Hey,

    der Bib hat "Zähne", die tief im Schaft greifen.
    Auch die Position ist eine andere.
    Von daher wird man nicht denselben Effekt erzielen.

    Als Ads mit niedrigen Gewichten ist dein genanntes Produkt vielleicht verwendbar.
     
    #70
    Little und BigLion gefällt das.
  11. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Hatte es nur mal entdeckt. Denke aber auch dass das abrutscht oder so
     
    #71
  12. fluxx

    fluxx PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    16.11.2015
    Zuletzt hier:
    03.12.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Weiß jemand ob es den Miracle Slider Penis Extender in Deutschland zu erwerben gibt, oder einen Ableger davon? Alternativ, gibt es Möglichkeiten sich selbst einen Penis Extender für wenig Geld (~50€) zusammenzubauen, z.B. den Phallosan? Ich habe den Extender ausprobiert der hier vorgeschlagen wurde und er gefällt mir nicht gut, das Einstellen ist nur mit sehr viel Mühe richtig möglich für meine Penisgröße (2cm mehr oder 0,5cm weniger und es wäre sehr viel einfacher). Und der Styroporring ist auch schon gerissen der mitgeliefert wurde, aber das ist ja eine Kleinigkeit. Habe jetzt die Rücksendung bei Amazon beantragt.
     
    #72
  13. LuckyDuke

    LuckyDuke PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    23.07.2015
    Zuletzt hier:
    09.04.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    180 cm
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    11,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Ich habe in den letzten Tagen ein Gerät gefunden welches mit Phallosan oder PMP vergleichbar ist und nur einen kleinen Teil des Preises kostet. Man kann mit dem Gerät eine Kniebefefestigung bestellen oder selbst einen Gurt basteln (würde ungefähr 15 Euro kosten).
    Der Verkäufer heisst Magicvac_2009 und ist bei Ebay.cm zu finden. Leider konnte ich bei Pegym nicht viele Infos finden bzw. warte ich auf eine PM von einigen usern die das Gerät gekauft haben.
    Im Traininglog hat ein User das Gerät zuerst 8h dann 4h getragen, was mich schon skeptisch macht.
     
    #73
  14. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    322
    Setzt mal bitte nen Link
     
    #74
  15. LuckyDuke

    LuckyDuke PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    23.07.2015
    Zuletzt hier:
    09.04.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    180 cm
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    11,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    magicvac_2009 | eBay

    Ich frage mich wie die Vakuumqualität ist, jede Stunde nachpumpen wäre echt für den A...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Dez. 2015
    #75
  16. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    322
    Ok, also damit ersetzt man den oberen Aufbau vom Expander. Hat die Glocke wie von PF. Das gefällt mir schon mal sehr gut.
    Aber wie kommt das Vakuum zu stande?
    Und nur eine Größe?

    EDIT: Eigentlich suche ich genau sowas. Problem wird sein, das der nicht durch den Fuß von Expander passt. Dadurch schon wieder ziemlich unpraktisch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Dez. 2015
    #76
  17. LuckyDuke

    LuckyDuke PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    23.07.2015
    Zuletzt hier:
    09.04.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    180 cm
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    11,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Ich glaube ich habe hier in die falsche Sektion gepostet.
    Also man kann durch das Ventil an der Glocke und dem Schlauch die Luft abpumpen, entweder mit dem Mund oder man müsste da etwas anderes finden.
    Was ich an der Glocke relativ gut finde ist die nicht vorhandene Pumpe. Die Glocke macht den Eindruck, dass sie viel kleiner und somit vll. unter der Hose nicht so sichtbar ist wie bei Phallosan.
    Es gibt insgesamt 3 Größen aber die Beschreibung verstehe ich nicht.
    Momentan habe ich kein Geld um es selbst zu testen, vielleicht findet sich einer (hier oder auf PGym) der Infos liefert.
    Ich wollte mir schon früher den VacExtender bestellen, aber das hier ist eine echte Alternative.
     
    #77
  18. The_Lord_G

    The_Lord_G PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.01.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    942
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Hamm, bei dem Link öffnet sich bei mir zwar der Verkäufer, aber bei mir sagt der immer dass kein Artikel angeboten wird. Vielleicht liegt das aber an der mobilen Version von eBay, die ich nutzen muss da ich bei meinen Eltern bin und nur das i pad hab
     
    #78
  19. LuckyDuke

    LuckyDuke PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    23.07.2015
    Zuletzt hier:
    09.04.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    180 cm
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    11,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Hier noch ein Link mit Bildern:
    T bone Extender

    Wenn die Glocke qualitativ gut ist werde ich einen Gurt basteln.

    Um die Artikel zu seen muss man Ebay.com, nicht Ebay.de besuchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2015
    #79
  20. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    322
    Könntest du bitte die drei Bilder hier rein kopieren? Wäre Top.
     
    #80

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Günstige Strecker? Strecker, Extender und Zuggurte 21 Juli 2018
Gibt es auch günstige Alternativen? Strecker, Extender und Zuggurte 25 Jan. 2019
Günstige Scherengriffpumpen Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 24 März 2016
Welchen Strecker/Extender zum schlafen? Strecker, Extender und Zuggurte 8 Dez. 2018
Hodenstrecker Hodentraining, Piercings und Intimmodifikationen 13 Aug. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden