Gangboys Trainingslogbuch

Gangboy2007

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
01.10.2018
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
11
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
102 Kg
BPEL
17,2 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
11,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hey Leute,

dann hau ich hier mal mein aktuellen Trainingsplan rein ;)

Ich habe vor knapp 2 Wochen ganz langsam angefangen, hier sind die Werte von vor dem Start am 21.10.2018

BPFSL: 17,0
BPEL: 17,2
NBPEL: 13,0
EGbase: 11,5
EGmid: 11,5
EGtop: 12,0


Meine Planung für das Training sieht aktuell so aus:


5 Minuten aufwärmen, mit einer Rotlichtlampe.
Aktuell 5 Minuten Stretches (30 Sekunden pro Richtung)
Aktuell 5 Minuten Jelqing bei 30-50 % EQ mit Kokosöl

Intervall: 5on / 2off

Will mich jetzt langsam steigern, bis ich bei 15 Minuten Stretches und 15 Minuten Jelqing bin. Dachte ich starte mal etwas "vorsichtiger" ;)

Alles während die Lampe läuft.
PC-Muslektraining mache ich bereits seit knapp 1 Jahr an 5 Tagen in der Woche.

Ich würde im Prinzip gerne alle meine Werte verbessern :-O

Ich bin 181 groß und wiege aktuell 103 Kg. An meinem Gewicht arbeite ich bereits (2 Kg sind schon runter).
Ich hoffe dass ich durch ein geringeres Fettpad vielleicht schon 1 cm im NBPEL Wert verbessern kann.

Ansonsten bin ich für Ratschläge und Tipps gerne offen
 

shane_p

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
19.04.2017
Themen
4
Beiträge
160
Reaktionspunkte
495
Punkte
570
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
79 Kg
Hey Gangboy, willkommen hier im Forum.

Dein Trainingsplan ist für einen Anfänger bestens geeignet. Du lässt es langsam angehen, und Vorsicht ist ja bekanntlich besser als Nachsicht.
Ich würde dir aber nach dem Jelqen noch das Ballooning ans Herz legen. Die Übung ist gut zum Abwärmen und dient ebenfalls der Durchblutung deines besten Stückes.
Da du schon seit einem knappen Jahr regelmäßig kegelst und eine geringe Differenz zwischen BPEL und BPFSL aufweist, nehme ich an, dass du über eine ziemlich harte Erektion verfügst.

Wie ich sehe, hast du aber auch eine ordentliche Differenz von 4,2 cm zwischen NBPEL und BPEL. Gewichtsreduzierung ist also eine prima Idee und ein Schritt in die richtige Richtung.
Da lässt sich bestimmt etwas rausholen. Glückwunsch zur bisherigen Abnahme. Mach immer weiter so!

Wenn du also geduldig und stets diszipliniert trainierst, sollte es kein Problem bei allen deinen Werten höhere Zahlen zu erzielen. Mit Ausnahme des Gewichts, welches ja reduziert werden soll! ;)

Ich wünsche dir hier bei uns noch viel Spaß und Erfolg!

LG Shane
 

Gangboy2007

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
01.10.2018
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
11
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
102 Kg
BPEL
17,2 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
11,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hey,

danke für dein Feedback.
Ballooning werde ich mir mal anschauen, bisher mache ich das Training immer direkt vor dem Duschen und nutze dann das duschen als "abwärmen", falls das überhaupt dazu zählen kann...

Das mit den harten Erektionen ist richtig, damit hatte ich in meinem Leben auch tatsächlich noch nie Probleme.

Ich bin auf jeden Fall dabei abzunehmen, mal schauen wie sich die Werte so verändern in der Kombi des PE-Trainings mit dem abnehmen :)

Dankeschön ;)

Hey Gangboy, willkommen hier im Forum.

Dein Trainingsplan ist für einen Anfänger bestens geeignet. Du lässt es langsam angehen, und Vorsicht ist ja bekanntlich besser als Nachsicht.
Ich würde dir aber nach dem Jelqen noch das Ballooning ans Herz legen. Die Übung ist gut zum Abwärmen und dient ebenfalls der Durchblutung deines besten Stückes.
Da du schon seit einem knappen Jahr regelmäßig kegelst und eine geringe Differenz zwischen BPEL und BPFSL aufweist, nehme ich an, dass du über eine ziemlich harte Erektion verfügst.

Wie ich sehe, hast du aber auch eine ordentliche Differenz von 4,2 cm zwischen NBPEL und BPEL. Gewichtsreduzierung ist also eine prima Idee und ein Schritt in die richtige Richtung.
Da lässt sich bestimmt etwas rausholen. Glückwunsch zur bisherigen Abnahme. Mach immer weiter so!

Wenn du also geduldig und stets diszipliniert trainierst, sollte es kein Problem bei allen deinen Werten höhere Zahlen zu erzielen. Mit Ausnahme des Gewichts, welches ja reduziert werden soll! ;)

Ich wünsche dir hier bei uns noch viel Spaß und Erfolg!

LG Shane
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,996
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen im Forum @Gangboy2007
@shane_p hat Dir schon ein paar ergänzende gute Tipps gegeben:thumbsup3:
Du beginnst ja schon mit sehr guten Maßen, die bei kontinuierlichem Abnehmen auch viel deutlicher zum Vorschein kommen werden. Sehr harte Erektionen sind zusätzlich ein Extrabonus.

Zum Abwärmen reicht ausgiebiges Duschen nach dem Penistraining auch - das Balloonen allerdings expandiert Dein Glied für längere Zeit maximal, ist eine perfekte Ergänzung, vor allem jetzt, da Deine Trainingszeiten noch nicht sehr hoch sind, und ist ganz nebenbei eine der Übungen, die am meisten Spaß macht ;)

Ich wünsche Dir viel Spaß im Forum und viele Gains

LG Adrian
 

Gangboy2007

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
01.10.2018
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
11
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
102 Kg
BPEL
17,2 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
11,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Danke @adrian61

Danke für dein Feedback, ich bin auf jeden Fall motiviert :)

Ok perfekt, das mit dem Duschen passt mir ganz gut als abwärmen.
Hab heute das erste mal mit dem Ballooning angefangen, war wirklich ganz gut. Werde das noch mit in meinen Plan einbauen.
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,337
Reaktionspunkte
13,228
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Moin und Willkommen bei den Pimmelziehern.:D

wenn ich auf Deine Maße und Gewicht sehe, so sollte locker 1 cm durch abnehmen drinnen sein.
Ich selber habe gerade einiges abgenommen und bei NBPEL war einiges drinnen.
Dazu noch PE und bei dir ist einiges drinnen.

Aber immer daran denken: PE ist ein Marathon und kein Sprint, daher fange langsam an. Viel hilft nicht viel.

Dein Start wie du ihn oben schreibst, finde ich daher gut. Wenn man dann anfängt geht man schnell von
dem Weg, was man sich vorgenommen hat. Daher bitte versuchen, Dich an das zu halten.

Wünsche dir gute Gains und langes Durchhaltevermögen.;)
 
Oben Unten