Frau hat dauerhaft keine Lust auf Sex

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
227
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
Ich habe etwas länger darüber nachgedacht, ob ich diese Fragestellung hier thematisiere!

Ich bin mit meiner Verlobten nun seid 8 Jahren zusammen. Am Anfang hatten wir wirklich jeden Tag Sex. Dass das mit der Zeit abnimmt ist mir klar.
Jedoch haben wir wirklich seid langer Zeit, mehrere Monate, das Problem, dass sie absolut keine Lust auf Sex hat.
Natürlich frustriert mich das und ich gehe ihr damit wohl auch etwas auf die Nerven. Was die ganze Sache eher verschlimmert.
Sie selbst ist jedoch davon auch gernervt, dass sie keine Lust hat, das merkt man ihr an.

Bei der Internetrechersche werden neben diversen Pillen auch Homöopatische Mittel angeboten, welche wohl den Hormonhaushalt wieder regulieren sollen.

Zugegeben: Wir haben beide sehr stressige Jobs. Da wir auch noch im gleichen Betrieb arbeiten, passiert es öfters, dass wir davon etwas mit heim nehmen.
Während mich das in meiner sexuellen Lust wenig tangiert, ist sie davon ziemlich betroffen.

Es ist wie gesagt nicht der Sex an sich. Es ist schlicht und ergreifend die Stimmungslage die Lust darauf verhindert.

Meine Frage: Hat jmd. ähnliche Erfahrungen? Wie bist du vorgegangen?
Für Ratschläge und Erfahrungsberichte bin ich dankbar.

Von Sprüchen über Penisgrößen etc. bitte ich abzusehen. Ich denke die sind hier unangebracht.

Danke im voraus für eure Beiträge!!!!

MfG
Gainer
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,110
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Jedoch haben wir wirklich seid langer Zeit, mehrere Monate, das Problem, dass sie absolut keine Lust auf Sex hat.
Natürlich frustriert mich das und ich gehe ihr damit wohl auch etwas auf die Nerven.
Ich nehme an, Du zeigst ihr Verständnis für Deine Situation - es wäre daher schon angebracht, dass sie sich nicht genervt zeigt, sondern ihrerseits für Deine Bedürfnisse wenigstens Verständnis aufbringt.

Bei der Internetrechersche werden neben diversen Pillen auch Homöopatische Mittel angeboten, welche wohl den Hormonhaushalt wieder regulieren sollen.
Liegt bestimmt nicht an irgendwelchen organischen oder hormonellen Störungen
Zugegeben: Wir haben beide sehr stressige Jobs. Da wir auch noch im gleichen Betrieb arbeiten, passiert es öfters, dass wir davon etwas mit heim nehmen.
Während mich das in meiner sexuellen Lust wenig tangiert, ist sie davon ziemlich betroffen.
Einfach ausgedrückt: Männer können beim Ficken Stress abbauen - für Frauen muss alles rundum stimmen, damit sie in Laune kommen.

Meiner Meinung nach solltet Ihr zwei Dinge tun: 1. ausführlich über Eure Situation miteinander sprechen und 2. dringend miteinander auf Urlaub fahren
 

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
227
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
Einfach ausgedrückt: Männer können beim Ficken Stress abbauen - für Frauen muss alles rundum stimmen, damit sie in Laune kommen.

Meiner Meinung nach solltet Ihr zwei Dinge tun: 1. ausführlich über Eure Situation miteinander sprechen und 2. dringend miteinander auf Urlaub fahren

Danke für deine Empfehlung adrian!
Urlaub steht jetzt an. Darüber gesprochen haben wir, sind jedoch dabei nicht so wirklich auf einen Nenner gekommen.
Mit deiner Aussage hast du recht, ich kann theoretisch immer, egal wie viel Stress ich habe (zumindest habe ich immer Bock, ob ich dann auch kann ist ne andere Frage)
Bei ihr sieht das ganze etwas anders aus. Wenn man sich etwas einliest findet man schnell heraus, dass Mann und Frau in dem Mechanismus der für die sexuelle Lust verantwortlich ist grundverschieden sind.
Hier bin ich auch auf Berichte gestoßen, die sich mit dem Thema des hormonellen Ungleichgewichts auseinandersetzen (Ähnlich wie in den Wechseljahren, nur viel früher)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,110
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hier bin ich auch auf Berichte gestoßen, die sich mit dem Thema des hormonellen Ungleichgewichts auseinandersetzen (Ähnlich wie in den Wechseljahren, nur viel früher)
das mag schon stimmen, aber ich glaube, Ihr zwei würdet da in einer falschen Richtung forschen ... ich denke, es liegt am Stress und an unausgesprochenen Problemen.
WIR denken ja auch, wir wären einfacher, weil wir beim Ficken Stress abbauen können...
FRAUEN sind der Meinung, sie wären unkomplizierter, weil sie dafür nur shoppen gehen müssen ....
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,107
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Hey @Gainer1990
ich kenne so eine Situation - habe mit meiner Frau seit jetzt über zwei Jahren keinen Sex mehr, sie konnte lange nicht Mal beschreiben, warum sie nicht will bzw. was das Problem ist.

Das kam von "jetzt auf gleich" und hat mich fast zu einem psychischen Wrack werden lassen.

Ich habe leider gerade nicht viel Zeit da ausführlicher drauf einzugehen, aber Du bist hier in diesem Forum absolut richtig. Hier gibt es einige Benutzer, die mir da wirklich toll weitergeholfen haben bzw. auch noch weiterhelfen. Ich schau wieder rein, aktiviere E-Mail Notify für Deinen Thread.

Liebe Grüße
 

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
227
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
ich kenne so eine Situation - habe mit meiner Frau seit jetzt über zwei Jahren keinen Sex mehr, sie konnte lange nicht Mal beschreiben, warum sie nicht will bzw. was das Problem ist.

Genau das kenne ich auch. Das ganze zieht sich bei uns auch bereits schon seit ewiger Zeit.
Ich habe auch @adrian61 Rat befolgt und mit ihr darüber geredet. (Gestern abend erst)
Einfach mal ganz ruhig und offen. Ich habe ihr klar gemacht, dass dies ein wichtiges Bedürfnis für mich ist.

Es war wirklich sehr konstruktiv. Sie hat mir auch gesagt, dass sie einfach auch keine Lust auf "Blümchensex" hat.
Ich hingegen war bislang der Meinung, dass sie es nicht so hart mag. (Offensichtliches versagen der Kommunikation auf ganzer Linie)

Ob nur durch dieses Gespräch wieder direkt Leben in die Bude kommt mag ich bezweifeln. Jedoch habe ich ihr auch gesagt, dass sie mir in jedem Fall mitteilen sollte worauf sie Lust hat.
Und bei allem ist auch das ein Entwicklungsprozess wo es auch ein Stück weit um Übung und Ausprobieren geht.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Moin @Gainer1990 , ich bin ja auch schon fast 2 Dekaden mit meiner Liebsten zusammen und haben diverse Phasen durchlebt. Das es mal 1-2 Monate ruhig sein kann ist ja normal, abhängig von der Lebensphase, aber wenn alles OK zwischen euch ist, dann sollte sich das geben. Allerdings sind mehrere Monate auffällig für mein Empfinden und MEINE erste Vermutung wäre, da ist bei jmdm ein anderer Partner im Spiel. Auch die Aussage, dass sie keinen Blümchensex mehr will!!!! würde mich SEHR stutzig machen. Kannst Du es ausschließen das eine Affäre im Spiel ist? Wie alt seit ihr und wie lange seid ihr zusammen?

Ich hatte mal selbst eine Phase wo ich andauernd angemacht wurde von anderen Frauen, so als würde ich ausstrahlen das ich rollig bin und wir hatten zu Hause gerade total stress mit 2 kleinen Kindern und an Sex war nicht zu denken. Da hatte ich dann tatsächlich keine Lust und hatte so richtig Lust auf andere, aber nicht meine Frau. ich bin nicht fremdgegangen, aber habe es tatsächlich angesprochen und erwähnt, dass ich den Sex vermisse. Es hat geholfen, aber mit der Zeit und dn grösser werdenden Kindern hat es sich so ergeben, dass wir wieder viel Vögeln und auch gerne und Monogam. ich bin gerade sehr glücklich wie es ist.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,802
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wie sieht denn euer allgemeiner Lebenstil aus? Ich hab die Erfahrung gemacht, dass dieser enorm wichtig für eine gesunde Libido ist. Während meiner Diplomarbeit hatte ich logischerweise eine Menge Stress und hatte in der Regel 18 Stunden Tage. Aber ich war eigentlich dauergeil. Sowas kannte ich vorher gar nicht. Ich habe zu dem Zeitpunkt nicht geraucht, ich habe kaum Alkohol getrunken, 5x pro Woche Sport gemacht und mich ideal ernährt. Von daher könnte ich mir vorstellen, wenn man eh schon Stress im Beruf hat UND dann auch noch scheiße lebt, dass man dann wenig Lust auf Sex hat.

ich bin gerade sehr glücklich wie es ist.

Na, das ist doch mal eine erfreuliche Aussage :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
227
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
Auch die Aussage, dass sie keinen Blümchensex mehr will!!!! würde mich SEHR stutzig machen
Vllt muss ich das ganze noch mal etwas entkräften. Wirklichen Blümchensex hatten wir früher keinen! Erst so in letzter Zeit, wo der Sex weniger wurde, war es eher mehr so ein schnell drauf und fertig.
Zudem war das Problem, dass mich das ganze nicht wirklich extrem erregt hat, was sich signifikant in meiner EQ bemerkbar gemacht hat.
Somit war das Empfinden bei ihr natürlich sehr gedämpft.
Es ist also nicht so als hätten wir seid 8 Jahren Blümchensex und auf einmal will sie härteren Sex.

MEINE erste Vermutung wäre, da ist bei jmdm ein anderer Partner im Spiel.
Zu 100% kann es wohl keiner ausschließen!! Wir sind seid 8 Jahren jetzt zusammen und vom Gefühl her bin ich mir zu 99,9% sicher, dass es nicht so ist.
Dafür gibt es nach meiner Meinung keine Indizien bzw. genügend Dinge die gegen diese Vermutung sprechen.
 

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
227
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
Wie sieht denn euer allgemeiner Lebenstil aus?
Genau wie du es beschreibst hat unser Lebensstil in den letzten Monaten ausgesehen.
Viel Stress an der Arbeit, Stress zu Hause (im letzten Jahr gezwungener Umzug aufgrund von Schimmel in der Wohnung) zudem eine schlechte Ernährung und wenig Sport. Zudem bin ich gerade in meiner Fachwirtausbildung (Abendschule, also ebenfalls sehr lange Tage)
Seid ein paar Wochen sind wir dabei genau das zu ändern. Wir stellen aktuell unsere Ernährung um und treiben wieder mehr Sport.
Zudem haben wir nun 2 Wochen Urlaub.
Vllt liegt es auch genau daran, dass ich gerade gestern mit ihr sehr offen über das Thema sprechen konnte, wo sie es doch die letzten Jahre immer versucht hat tot zu schweigen.

Sicher hatte ich und habe immer dauerhaft Lust auf Sex. Aber an solchen kleinen Sachen wie dem Grad der Erregung lässt sich evtl ablesen, dass o.g. Einflussfaktoren wohl auch auf mich stark eingewirkt haben könnten (Ich habe es stets mit ihrer Unlust und meinem überhöhten Pornokonsum verbunden)
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,107
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Macht Mal das Kink-Quiz, ich hatte auch keine Vorstellung davon, was sie sich wirklich sehr wünscht ... aber auch mit dieser Erkenntnis tut sich natürlich nicht automatisch was. Hat aber sehr geholfen, also ihr, Mal ihre Fantasien auszusprechen.

Interactive Sex Questionnaire for Couples | Mojo Upgrade
 

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
227
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
Macht Mal das Kink-Quiz, ich hatte auch keine Vorstellung davon, was sie sich wirklich sehr wünscht ... aber auch mit dieser Erkenntnis tut sich natürlich nicht automatisch was. Hat aber sehr geholfen, also ihr, Mal ihre Fantasien auszusprechen.

Eine geniale Idee @Hyperlord . Das werde ich mit ihr machen!!!
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,802
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich hab in der Regel auch immer Lust auf Sex bzw. mir einen runterzuholen. Aber wie du schon sagtest, der Grad der Erregung war ein völlig anderer. Zu dem Zeitpunkt war das so ein "Wenn ich jetzt kein Sex habe, dann drehe ich durch". Ich hatte da auch teilweise 2-3 Stunden Erektionen, die schon schmerzhaft waren. Sowas hatte ich vorher noch nie. Wie gesagt ich war richtig, richtig scharf. Ich wusste gar nicht, dass das solche Ausmaße annehmen kann.

Pornos sind ebenfalls ein krasser Lustkiller. Wenn nicht sogar der schlimmste. Lass die Finger davon.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Sehr gut Gainer, dann seid ihr doch auf dem richtigen Weg. Viel Erfolg wünsche ich Dir und das mna zu viel Porno gucken keine Lust mehr (auf seine eigene Frau) hat, das geht denke ich uns allen so. An der Schraube kannst Du ja selbst auch noch ganz doll schrauben, am besten ganz abstellen....scheiss Pornos, machen die jungen Seelen von morgen sowieso schon total kaputt...
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,110
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich hab in der Regel auch immer Lust auf Sex bzw. mir einen runterzuholen. Aber wie du schon sagtest, der Grad der Erregung war ein völlig anderer. Zu dem Zeitpunkt war das so ein "Wenn ich jetzt kein Sex habe, dann drehe ich durch". Ich hatte da auch teilweise 2-3 Stunden Erektionen, die schon schmerzhaft waren.
@Spaßwürstchen Wurst, Wursti ... auf Deinen Penis und Deine Libido werde ich langsam aber sicher wahnsinnig neidig
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,110
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
@Gainer ... so paradox das klingen mag: als Schwuler bin ich für viele meiner Hetero- Freunde etwas wie ein Sexberater geworden (weil beide sich relativ ungehemmt mit mir zu sprechen trauen) - das Grundproblem ist in den meisten Fällen die Sprachlosigkeit, die bei Paaren herrscht ... sie will nicht als Schlampe da stehen - er nicht als geiler Bock und dennoch HÄTTEN sie totale Lust aufeinander ... Anfangs überbrückt man das irgendwie und hat (halbwegs) geilen Sex ... irgendwann kommt´s dazu, dass man sich sagt: "Wozu das Ganze, wenn ich eh nicht das bekomme, das ich brauche"
Redet - nehmt Euch (Aus)Zeit für einander - entdeckt einander neu (und tiefgründig)
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
das Grundproblem ist in den meisten Fällen die Sprachlosigkeit, die bei Paaren herrscht
100% richtig! Bin ja auch noch in einer Paar Beratung, aber nicht wegen fehlendem Sex, aber wegen dem was dazu führt :) Das erst was einem dort gesagt und gefragt wird, "reden Sie miteinander?"
Ich sehe auch die Paare um mich rum die sich trennen, im nachhinein war es immer das unausgesprochene, das nicht geklärte, was im Endeffekt das Genick gebrochen hat.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,802
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich hab in der Regel auch immer Lust auf Sex bzw. mir einen runterzuholen. Aber wie du schon sagtest, der Grad der Erregung war ein völlig anderer. Zu dem Zeitpunkt war das so ein "Wenn ich jetzt kein Sex habe, dann drehe ich durch". Ich hatte da auch teilweise 2-3 Stunden Erektionen, die schon schmerzhaft waren.
@Spaßwürstchen Wurst, Wursti ... auf Deinen Penis und Deine Libido werde ich langsam aber sicher wahnsinnig neidig

Falls es dich beruhigt. Momenten ist das leider gar nicht mehr so :( Aktuell geht die eigentlich gegen 0. Keine Ahnung, wann ich das letzte Mal so wirklich scharf war
 

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
227
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
sie will nicht als Schlampe da stehen - er nicht als geiler Bock und dennoch
@adrian61 : Das trifft wohl ziemlich den Nagel auf den Kopf. Und am Ende des Tages wären beide froh wenn sie doch ganz offen über ihre versauten Fantasien sprechen dürften.
Ich habe bei meiner Suche im Internet eine App gefunden, bei der jeder Partner getrennt Fragen zum Thema Sex und Fantasien beantwortet. Die Antworten werden dann verglichen und die übereinstimmenden Vorlieben werden dem anderen Partner dann eingeblendet.
Ich werde es mal als Eisbrecher versuchen um an das Gespräch für bestimmte Tabu-Themen heran zu führen!
Natürlich kann und wird es das persönliche Gespräch nicht ersetzen, aber vllt ist es ein erster Versuch.
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,107
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Hey @Gainer1990 ich hab definitiv heute Abend Zeit ausführlich zu dem Thema zu schreiben, ob das heute im Verlauf des Tages klappt weiß ich noch nicht.

Stay tuned ;)
 
Oben Unten