Falscher Griff beim Stretchen?

Dieses Thema im Forum "Manuelle Penisvergrößerung" wurde erstellt von PaH, 4 Aug. 2017.

Schlagworte:
  1. PaH

    PaH PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2017
    Zuletzt hier:
    21.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    11
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Base):
    14,2 cm
    EG (Mid):
    14,7 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Folgende Sache beschäftigt mich.
    Beim manuellen Stretchen greife ich nicht komplett hinter die Eichel. An der Oberseite bin ich mit dem Daumen etwa in der Mitte der Eichel, erst dann habe ich Halt und kann ziehen. Habe die Vorhaut auch über der Eichel bzw. unter der Hand. Ich greife also nicht direkt an die Eichel.
    Ist das normal / richtig so?
    Habe auch schon versucht, die Vorhaut komplett zurück zu ziehen, aber da rutsche ich auch vor und das ganze ist etwas schmerzhaft / ungewohnt. (Vorhautbändchen war mal zu kurz, musste dehnen).

    Danke schon mal
     
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. at.your.cervix

    at.your.cervix PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    26.02.2016
    Zuletzt hier:
    20.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    737
    Punkte für Erfolge:
    645
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,9 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    So wie du es beschreibst, klingt es falsch und mitunter auch nicht ungefährlich.

    Du solltest schon komplett hinter der Eichel anpacken; zum Einen ist die Eichel sehr empfindlich und du solltest sie nicht dem Druck des Griffes beim Ziehen aussetzen. Zum Anderen solltest du die Vorhaut zurückziehen, denn du willst ja das Schaftgewebe dehnen, und nicht die Haut.
    Damit du ordentlich Grip aufbauen kannst, kannst du einfach vorm Stretchen den Penis unter der Vorhaut trocknen; ein Stück Klopapier als Unterlage runterlegen oder, wie es einige tun, mit einem Latex-/Einweghandschuh stretchen. Dann rutschst du auch nicht ab.
     
    #2
    Terion, adrian61, Loverboy und 6 anderen gefällt das.
  3. jelqen123

    jelqen123 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    09.07.2017
    Zuletzt hier:
    15.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    137
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    Ich packe immer an der eichel und klappt eigentlich super :p
     
    #3
    Loverboy gefällt das.
  4. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    06.11.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,757
    Zustimmungen:
    7,919
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Die Eichel ist deutlich empfindlicher für Nervenreizungen und andere Verletzungen, als der Schaft direkt dahinter. Ich würde deshalb auch den Griff am Schaft empfehlen. Nebenbei: Bei Übungen mit besonders hoher Griffstärke - wie z.B. Fulcrum-Stretches und A-Stretches - würde ich empfehlen den Griff sogar noch ein Stück weiter nach unten zu verlegen, das senkt die Verletzungsgefahr und macht meiner Meinung nach die Übungen deutlich angenehmer.
     
    #4
    adrian61, Riffard und Little gefällt das.
  5. Loverboy

    Loverboy PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.11.2018
    Themen:
    41
    Beiträge:
    1,487
    Zustimmungen:
    1,816
    Punkte für Erfolge:
    3,880
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hinter den Eichelkranz,
    mit Zangengriff.
    Dh. Mit Daumen und Zeigefinger.
     
    #5
    TrickyDicky gefällt das.
  6. mrfx

    mrfx PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    12.11.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,514
    Punkte für Erfolge:
    2,100
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    und als griphilfe ein stück klopapier, zumindest nutze ich das. funktioniert.
     
    #6
    Loverboy und MaxHardcore94 gefällt das.
  7. thecellar

    thecellar PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    29.06.2017
    Zuletzt hier:
    23.10.2018
    Themen:
    8
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    255
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    16,7 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das gleiche Problem habe ich auch. Da die Eichel an der Ober- und Unterseite ja nicht gleich lang ist (zumindest in den meisten Fällen - meine ragt an der Oberseite auch mehr Richtung Ansatz als unten). So ist ein gleichmäßiges unter der Eichel ansetzen ein wenig schwierig.
    Habe das mit dem Grip mittlerweile mit Klopapier in den Griff bekommen...allerdings liegt mein Daumen dabei auch eher etwas auf der Eichel.

    Dazu mal eine ergänzende Frage: ist es denn normal/gewollt dass sich beim Ziehen das Blut in der Eichel staut? Ich habe schon viel probiert um das zu vermeiden...aber wenn sich so gar kein Blut in der Eichel staut entwicht er ja dann doch sehr schnell...
     
    #7
    Loverboy gefällt das.
  8. mrfx

    mrfx PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    12.11.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,514
    Punkte für Erfolge:
    2,100
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    ich schätze mal dass sich das nicht vermeiden lässt, dass sich das blut staut. irgenwo muss es ja hin, wenn man ihn am kragen packt.
     
    #8
    Terion, Loverboy, thecellar und 2 anderen gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wenig Erfolg, Falscher Trainingsplan? Trainingsberichte 9 Juli 2017
Günstige Scherengriffpumpen Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 24 März 2016
Fester OK-Griff vor Eichel verstärkt Ejakulation? Selbstbefriedigung und Ejakulation 15 Nov. 2015
Richtig hängen: wo setzt der Wrap / Ok-Griff an? Hänger und Penisgewichte 17 Okt. 2015
WDB Discuss Ü00: Der Front-OK-Griff und Back-OK-Griff Manuelle Penisvergrößerung 4 Sep. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden