Einsteiger stellt sich vor

Archer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
18.03.2019
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
10
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
15,5 cm
BPFSL
15,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
9,0 cm
Hallo Liebe Communitymitglieder,

Ich beginne gerade mit dem Training und freue mich über Tips.
Dem Forum entnehme ich, dass man mindestens 3 Monate Einsteigertraining machen soll, bevor man mit dem Phallosan, den ich mir bereits besorgt habe, beginnt.

Mich interessiert vor allem, was für einen Zuwachs ich nach 3 bzw 6 oder 12 Monaten oder insgesamt erwarten kann, bei gewissenhaftem Training.

MfG, Archer
 

Archer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
18.03.2019
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
10
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
15,5 cm
BPFSL
15,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
9,0 cm
Update: Ich würde eigentlich gerne gleich mit dem Phallosan anfangen. Ich weiß nicht, ob ich das Einsteigertraining durchziehen werde.. was ist hier eure Empfehlung?
 

PerryPimmel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.07.2018
Themen
2
Beiträge
134
Reaktionspunkte
491
Punkte
455
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
11,3 cm
EG (Top)
10,0 cm
Update: Ich würde eigentlich gerne gleich mit dem Phallosan anfangen. Ich weiß nicht, ob ich das Einsteigertraining durchziehen werde.. was ist hier eure Empfehlung?
Ganz klar: Einsteigerprogramm. Lerne Dich erstmal kennen.
Herzlich Willkommen.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,842
Reaktionspunkte
13,233
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

Markus

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
24.12.2014
Themen
2
Beiträge
451
Reaktionspunkte
1,987
Punkte
1,580
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,2 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
14,3 cm
Mache erst mal das Einsteigerprogramm und nutze die Zeit um durch das Forum zu stöbern. Danach kannst du immer noch auf phallosan pur umsteigen oder dein Training anpassen. Viel Spaß!
 
J

JohnHolmes

Gelöschter Benutzer

diewolle

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
04.06.2017
Themen
19
Beiträge
387
Reaktionspunkte
1,790
Punkte
1,340
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,1 cm
NBPEL
13,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,8 cm
Es ist besser wenn du zuerst das normale Einsteigerprogramm machst. PE ist auch eine Geduldsprobe und ohne manuelles Training passiert nicht viel. Deine Einstellung, dass du das Einsteigerprogramm wohl nicht durchziehen kannst, ist jedenfalls kein gutes Zeichen. Du musst stets motiviert bleiben um langfristig Erfolge erzielen zu können.

Deine Frage nach den zu Erwartenden Gains: Du siehst unter den Beiträgen einiger von uns solche Tabellen mit Zuwächsen. Anhand dieser kannst du dir ein Bild davon verschaffen, was die Community gegaint hat. Zusätzlich ist es sehr förderlich, andere Trainingslogs zu lesen, da man aus diesen sehr viel mitnehmen kann! Vieles Wissen konnte ich mir durch die Logs aneignen.
 

Archer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
18.03.2019
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
10
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
15,5 cm
BPFSL
15,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
9,0 cm
Okay. Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Deine Einstellung, dass du das Einsteigerprogramm wohl nicht durchziehen kannst, ist jedenfalls kein gutes Zeichen. Du musst stets motiviert bleiben um langfristig Erfolge erzielen zu können.

Eure Tipps und eure Erfolge motivieren mich dazu.

Die Sache mit dem Einsteigerprogramm ist, dass ich Stretchen und Jelqen recht unangenehm finde und es auch lange dauert.

Den Phallosan hätte ich einfach Nachts getragen. Für mich steht der Erfolg jedoch an erster Stelle, deshalb werde ich mich an euren Rat halten.
 

diewolle

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
04.06.2017
Themen
19
Beiträge
387
Reaktionspunkte
1,790
Punkte
1,340
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,1 cm
NBPEL
13,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,8 cm
Ein Training ohne Jelqing ist leider überhaupt nicht empfehlenswert. Lediglich das Tragen vom Phallosan könnte dir sogar Probleme bereiten, da deine Schwellkörper nicht trainiert werden. Probier das Jelqen noch weiter aus, es ist eigentlich eine sehr angenehme Übung. Bei mittlerer Erektionsstärke fühlt es sich richtig geil an. Ich finde, du solltest einfach mal 3 Monate das Trainingsprogramm ausprobieren und daran erkennst du eher, was dir liegt.
 

elAmante

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
27.01.2019
Themen
2
Beiträge
47
Reaktionspunkte
196
Punkte
114
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
16,8 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,8 cm
EG (Mid)
12,1 cm
Naja, am Anfang reichen max. 10 Minuten pro Übung völlig (Pausen abgezogen).

PE mache ich meist während Youtube oder Film schauen.. dann ist das ganze ruckzuck erledigt.

Ich mache gerade auch seit 6 Wochen das Einsteigerprogramm:

-5 Minuten aufwärmen mit IR Lampe
-10 Minuten klassische Stretches (mit Babypuder gegen Rutschen)
-10 Minuten low/mid Jelqs (mit Kokosöl)
-15 Minuten Ballooning

+Beckenboden über den Tag verteilt +/- 5 bis 10 Minuten (Ich mach das meist während ich meditiere)


Warum (denkst) findest du das es unangenehm ist?

Ich habe auch davor ausschließlich den Phallo getragen und mir wurde auch dazu geraten erst mal das Einsteigerprogramm zu machen.
Und ich muss sagen, dass es sich echt gelohnt hat!
Du lernst deinen Penis halt richtig kennen und beim Phallo ist das alles halt sehr passiv.. außerdem ist das mit der fehlenden Belüftung beim Phallo auch nicht so toll.
Mein Penis war nach dem Phallo irgendwie immer etwas "tot".. und es hat auch so gerochen :D

Ich will hier den Phallo nicht schlecht reden, und werde ihn bestimmt auch irgendwann wieder benutzen, aber für den Anfang sind manuelle Übungen meiner Meinung nach die erste Wahl!

Viel Spaß beim Trainieren :)
 

Archer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
18.03.2019
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
10
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
15,5 cm
BPFSL
15,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
9,0 cm
Wie bekomme ich eigentlich so eine schöne Tabelle in die Signatur? Gibt es dazu irgendwo eine Vorlage?
 

Hardgain

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
03.03.2019
Themen
3
Beiträge
199
Reaktionspunkte
917
Punkte
580
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
12,8 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,5 cm
Willkommen im Forum!

Ich bin auch neu und gerade in der 3. Trainingswoche. Das Jelqen ist das beste am manuellen PE. Wenn du noch ne runde Ballooning danach machst ist dein guter richtig schön fleischig nach dem Training. Das hat zwei positive Effekte, meiner Meinung nach. 1. gibts dir ein geiles Gefühl. 2. motiviert das enorm, diesen Zustand mal auf Dauer zu erreichen. Viel Erfolg!
 

bigdickacrobat

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,194
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
Beim lesen krieg ich wieder richtig Bock zu Jelqen :D
 

Archer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
18.03.2019
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
10
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
15,5 cm
BPFSL
15,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
9,0 cm
Diese Jelqen habe ich irgendwie noch ncht richtig raus. Denke ich beginne langsam den Bandstretcher Nachts zu tragen und werde das Jelqen vorsichtig weiter üben.
 

bigdickacrobat

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,194
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
Suche bei Google nach Jelq thunderplace Video - es gibt Video Anleitungen
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
135,791
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen @Archer
Du solltest Dir erst mal überlegen, ob Du überhaupt die Motivation dazu hast, ein Training durch zu ziehen - ein paar Deiner Aussagen lassen darauf schließen, dass Du recht halbherzig an die Sache ran gehst. Ganz ehrlich: nötig hat das kein Mann - Du wahrscheinlich auch nicht. Ein gesunder, vitaler und leistungsfähiger Penis ist ohnehin immer toll.
Wenn Du Dich aber entschließt, PE zu betreiben, dann sei motiviert, enthusiastisch und - GEDULDIG.
Die Sache mit dem Einsteigerprogramm ist, dass ich Stretchen und Jelqen recht unangenehm finde und es auch lange dauert.
Das Einsteigerprogramm dauert eine halbe Stunde; am Penis zu ziehen, ist vielleicht anfangs ungewohnt, aber nicht wirklich unangenehm (im Übrigen zieht ja auch ein Stretcher Dein Glied lang) und wenn Du Dich früher mal ans Masturbieren gewöhnen konntest, wirst Du auch Jelqen bald als angenehm empfinden.
Den Phallosan hätte ich einfach Nachts getragen.
Jeder hier hätte gerne einen großen Penis einfach mal so …. wir sind hier aber die 999 von 1000 Männern, die nicht einfach so einen großen Schwanz haben, also heißt es: stell Dich drauf ein, dafür etwas tun zu müssen

lg Adrian
 

bigdickacrobat

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,194
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
Und einfach Nachts tragen ist einfach nur ein Werbeslogan. Es wird einfach nachts weh tun und dich einfach aufwecken. Nach paar Wochen siehst du einfach aus wie ein frisch gewordener Vater der Koliken ertragen muss :D
 
Zuletzt bearbeitet:

PewPew

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
27.12.2018
Themen
4
Beiträge
52
Reaktionspunkte
130
Punkte
191
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,4 cm
EG (Top)
12,3 cm
Hallo und herzlich Wilkommen ;)

mir geht es genau so wie du, habe dazu folgendes verfasst in meinem Trainingslog, vlt. hilft es ja
PewPew's Log

LG
 
Oben Unten