Durus Vorstellung

Durus

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
05.02.2015
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
25
Punkte
1
PE-Aktivität
1 Jahr
BPEL
20,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Hallo Leute,

mir wurde in ''Penisdicke'' mitgeteilt das ich hier mal vorbei schaun kann. Kurz stell ich mich vor:
- Bin 21 mach PE schon seit 1 1/2 Jahre. Habe bis jetzt mich immer nur langsam gesteigert. Habe mit den Anfängerprogramm angefangen für 6 Monate und hab dann nach paar Monaten immer um 2 , 3 - 5 min erhöht beim Jelqen und Stretchen. Aktuell mache ich:
15min Jelqen
20min Stretchen (Behind the Leg, A&V-Stretch, Bundigo Stretch, Mandingo-Stretch.)
Und weiter komm ich einfach nicht. Hab mir überlegt mit Pumpen, Stretchen oder Hangen anzufangen und jetzt will ich einfach mal euere Meinung hören.
Vielen Danke
Gruss

Aktuell

BPEL: 17 / 18-18,5 / 18,5-19 / 19,5 / 19,5-20 / 20
BPFSL: 17,5 / 18.5-19 / 19,2 / 20 / 20 / 21
EG: 13 / 13 / 13
NBPEL: - / - / - / 16 / 16 / 16,5
NBPEL(Band): - / - / - / 17
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,584
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Herzlich Willkommen Durus!
Schön das du hierher gefunden hast, ich denke du wirst dich schnell wohlfühlen. Du hast ja schon sehr gute werte, hast du auch bestimmte Ziele die du mit PE erreichen möchtest? Und was ist mit Nbpel (Band) gemeint?
Viel glück wünsche ich dir!
 

Lampe

PEC-Koryphäe (Rang 9)
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
28
Beiträge
906
Reaktionspunkte
2,152
Punkte
2,325
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
19,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hallo und Herzlich Willkommen auf PEC. :)

Erstmal Glückwunsch, du hast super Gains eingefahren! :)

Du schreibst du willst mit Pumpen, Stretchen (ich nehme an du meinst hier einen ADS?), oder Hängen anfangen.
Ob und was davon jetzt ratsam ist, hängt letztlich von einem Faktor ab, was ist dein Ziel?
Denn die aufgezählten Varianten haben ganz unterschiedliche Wirkungsbereiche, während das Pumpe zum größten Teil den EG als Fokus hat, haben ADS und Hangen den Bpfsl - also langfristig Bpel als Fokus.
Im allgemeinen würde ich sagen das solche Maßnahmen wie ADS und Hangen ehr als letzten Weg anzusehen sind, und auch nur dann Sinn machen wenn dein Ziel weiterhin Bpel also Länge ist. Wenn du auf EG also Dicke trainieren möchtest, kann die Pumpe ein gute Ergänzung dar stellen.

Nebenbei gemerkt würde ich auch vorschlagen Detailierte Trainingsplanung ehr in einem Log weiter zu führen, und möchte dich hiermit ermutigen eben solchen Log zu erstellen. Dieser Bereich hier sollte ehr der allgemeinen Vorstellung dienen, wenn du da noch etwas ergänzen möchtest wie Hobbys, Beruf, Alter, ect ect kannst du das gerne machen. :)

Ich verlinke dir mal den Bericht zur TSM Theorie die den meisten als eine Art Richtwert für die Trainingsgestalltung dient.
Die TSM-Theorie und der ALP-Erweiterungsansatz | PE-Community

Und nochmal den Logbuch-Bereich, falls du ein Logbuch erstellen möchtest. :)
Trainingsberichte | PE-Community

Mit freundlichen Grüßen
Lampe
 

Durus

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
05.02.2015
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
25
Punkte
1
PE-Aktivität
1 Jahr
BPEL
20,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Hey

-AlexGer, mein Ziel ist NBPEL 18cm und EG 14cm. Band ist Maßband. Mit dem Maßband hab ich NBPEL 17cm und mit einem Lineal hab ich 16,5cm.
-Lampe, wie gesagt mein Ziel ist Länge(BPEL,NBPEL) und Breite wovon ich sagen muss Länge bei mir Priorität hat. Das mit dem Log werde ich machen, und die TSM-Theorie habe ich mir schon durchgelesen.

Schöne Grüße
Durus
 

Durus

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
05.02.2015
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
25
Punkte
1
PE-Aktivität
1 Jahr
BPEL
20,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Eine Frage habe ich noch ein User hat in Penisdicke gemeint das hier in diesem Forum die alten ''aktiven'' Admins von Penisdicke aktiv sind, jetzt meine Frage weshalb habt ihr ein eigenes Forum gegründet und nicht dort weiter gemacht?

Schöne Grüße
Durus
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,584
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Achsoo jetzt hab ich das verstanden! Ja 18nbpel sind auch echt ein Traumaß und mehr braucht man eigentlich auch nicht.
 

hobbit

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
6
Beiträge
736
Reaktionspunkte
2,608
Punkte
2,255
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
160 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hei Durus, willkommen hier im Forum. :)

Grüße und gute Gains
hobbit
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,874
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Hallo Durus und Willkommen bei uns :) Ich wünsche dir schonmal viel Spaß hier und gute Gains!


ein User hat in Penisdicke gemeint das hier in diesem Forum die alten ''aktiven'' Admins von Penisdicke aktiv sind, jetzt meine Frage weshalb habt ihr ein eigenes Forum gegründet und nicht dort weiter gemacht?

Als der letzte aktive Mod bei PD kann ich mich hier ja gerne mal zu Wort melden :D

Ursächlich für die Neugründung des Forums war eine tiefsitzende Unzufriedenheit, wie der Besitzer von PD mit dem Forum, den Usern und auch seinem Mod-Team umgegangen ist. Ich, bzw. wir alle sind der Meinung, dass ein Admin trotz Mods immer mal präsent sein muss, um Ansprechpartner für die User und auch die Mods zu sein und auch das Forum auf dem möglichst aktuellen Stand der Technik zu halten, um es gegen Hacker-Angriffe bestmöglich abzusichern. Desweiteren gab es vor etwa einem Jahr eine Phase, in der das Forum an eine "Größe" aus der Kraftsport-Szene verkauft werden soltle und der Admin im Vorfeld keine offene Symphatie mehr zu seinem Forum propagierte. Der Verkauf platzte dann letztendlich, und der Ruf des Admin bei der Community war nachhaltig geschädigt und keiner wusste so recht, wie es nun künftig mit PD weitergeht oder ob es letztendlich ganz verschwinden wird. Diese Unsicherheit in Kombination mit den Versäumnissen bei den Foren-Updates und der brachliegende Ü18-Bereich in Kombination mit einem völlig veralteten Wiki und der sich weiterhin abzeichnenenden Inaktivität des Admins hat dann drei User dazu gebracht, sich zusammenzutun und ein eigenes Forum (PEC) aufzuziehen, in dem all diese Versäumnisse eben nicht mehr auftreten sollen und somit die große deutsche PE-Community einen richtigen Platz hat, um sich zu entfalten. Und so entstand PEC.
 

Durus

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
05.02.2015
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
25
Punkte
1
PE-Aktivität
1 Jahr
BPEL
20,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Hallo Durus und Willkommen bei uns :) Ich wünsche dir schonmal viel Spaß hier und gute Gains!


ein User hat in Penisdicke gemeint das hier in diesem Forum die alten ''aktiven'' Admins von Penisdicke aktiv sind, jetzt meine Frage weshalb habt ihr ein eigenes Forum gegründet und nicht dort weiter gemacht?

Als der letzte aktive Mod bei PD kann ich mich hier ja gerne mal zu Wort melden :D

Ursächlich für die Neugründung des Forums war eine tiefsitzende Unzufriedenheit, wie der Besitzer von PD mit dem Forum, den Usern und auch seinem Mod-Team umgegangen ist. Ich, bzw. wir alle sind der Meinung, dass ein Admin trotz Mods immer mal präsent sein muss, um Ansprechpartner für die User und auch die Mods zu sein und auch das Forum auf dem möglichst aktuellen Stand der Technik zu halten, um es gegen Hacker-Angriffe bestmöglich abzusichern. Desweiteren gab es vor etwa einem Jahr eine Phase, in der das Forum an eine "Größe" aus der Kraftsport-Szene verkauft werden soltle und der Admin im Vorfeld keine offene Symphatie mehr zu seinem Forum propagierte. Der Verkauf platzte dann letztendlich, und der Ruf des Admin bei der Community war nachhaltig geschädigt und keiner wusste so recht, wie es nun künftig mit PD weitergeht oder ob es letztendlich ganz verschwinden wird. Diese Unsicherheit in Kombination mit den Versäumnissen bei den Foren-Updates und der brachliegende Ü18-Bereich in Kombination mit einem völlig veralteten Wiki und der sich weiterhin abzeichnenenden Inaktivität des Admins hat dann drei User dazu gebracht, sich zusammenzutun und ein eigenes Forum (PEC) aufzuziehen, in dem all diese Versäumnisse eben nicht mehr auftreten sollen und somit die große deutsche PE-Community einen richtigen Platz hat, um sich zu entfalten. Und so entstand PEC.

Alles Klar.
 

Durus

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
05.02.2015
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
25
Punkte
1
PE-Aktivität
1 Jahr
BPEL
20,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Zurück zu mein Problem. Was wären eure Vorschläge ?
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,584
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,348
Reaktionspunkte
13,977
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi Durus,
erstmal :schild_welcome:,
normalerweise hätte ich dir dazu geraten weiter deine Differenz auszubauen.
Aber Deine Länge ist ja schon richtig gut.
Daher würde ich dir raten weniger zu stretchen und mehr zu jelqen und vielleicht eine Pumpe mit hinzu zu nehmen.
Dabei kann man auch noch an Länge gewinnen.

Wünsche Dir gute Gains
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,913
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Hallo Duru und Willkommen :)

Zurück zu mein Problem. Was wären eure Vorschläge ?
Die detaillierte Trainingsberatung würde ich gerne ins Logbuch verlegen, da kann man dann auch noch mal genau schauen, mit welcher Intensität du bislang welche Zuwächse erreicht hast. Außerdem bleibt es dann auch übersichtlich und die Beratung ist nicht über Vorstellung und Logbuch verstreut.
Dein obiges Zuwachsschema spart ja derzeit noch die Datumsangaben aus. Gleich dazu: Wenn du magst, kannst du die Zuwächse hier auch in einer Tabelle darstellen, wie du sie z.B. in meiner Signatur siehst.

Hab mir überlegt mit Pumpen, Stretchen oder Hangen anzufangen und jetzt will ich einfach mal euere Meinung hören.
Ich würde dir vorerst raten, beim manuellen Programm zu bleiben. Dein derzeit angelegtes Pensum ist durchaus noch ausbaufähig, ohne dass es zu zeitraubend wird ;) Über die exakt zu verwendenden Übungen und auch die grundlegende Konzeption (Steigerungsprogramm oder Fokusprogramm) kann man dann wie gesagt im Logbuch reden :) Die TSM-Theorie muss für dich derzeit noch nicht zwingend relevant sein, es kommt letztlich darauf an, welches Konzept du wählst.

Schau bitte zuallererst hier einmal herein: Die ersten Schritte: Der Leitfaden für neue Forumsmitglieder | PE-Community
Dort werden dir Schritt für Schritt der Einstieg ins Forum und auch bestimmte Grundlagen für eine möglichst zielsichere Beratung erläutert. Dort findest du auch alle Infos, die du zur Eröffnung eines Logbuchs brauchst ;) Dort dann alles Weitere :)

Wünsche dir erst mal viel Spaß bei uns im Forum!

Grüße
BuckBall
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,391
Reaktionspunkte
5,125
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Hallo Durus.
Auch von mir erstmal ein herzliches Willkommen.

Aktuell mache ich:
15min Jelqen
20min Stretchen (Behind the Leg, A&V-Stretch, Bundigo Stretch, Mandingo-Stretch.)
Und weiter komm ich einfach nicht. Hab mir überlegt mit Pumpen, Stretchen oder Hangen anzufangen und jetzt will ich einfach mal euere Meinung hören.
Vielen Danke

Das sprang mir sofort ins Auge: Ich würde es genau umgekehrt machen:
Zuerst Stretchen, danach Jelqen.
Das muss man immer bedenken, dass man zuerst die Längenübungen (z.B. Stretchen) macht, und anschliessend Dickeübungen (z.B. Jelqen).
Ansonsten wurde Dir ja schon die TSM/ALP-Theorie nahegelegt und ein Trainingsprogramm hast Du Dir ja auch schon zusammengestellt, wie ich gesehen habe.
Gut, das wars auch schon von mir.
Bis dahin, halte die Ohren steif und was sonst noch so geht.
 
Oben Unten