DingMItBart stellt sich mal vor

DingMitBart

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.12.2015
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
18
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
BPEL
19,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ja hallo erstmal :).
Nachdem ich endlich manuell freigeschaltet, danke Chester hierfür ;), möchte ich mich mal vorstellen.
Ich bin 23 Jahre alt und neu hier (nebenbei erwähnt, schöne Seite. Die Community scheint ziemlich gut zu sein.)
PE kenn ich persönlich erst seit einem Jahr. Trainiert hab ich bisher nicht und habe auch keinerlei Erfahrung mit Equipments.

Meine Ziele ist es, eine bessere Erektion zu bekommen (schadet nie :bb07:), den Umfang zu vergrößern und selbstverständlich mehr Länge.
Das volle Paket also
Und Abspecken:happy_ani::happy_ani:

Meine Startwerte sind folgende:
BPFSL: 20,0
- BPEL: 19,5
- NBPEL: 13,0
- EG (base): 14,0
- EG (mid): 13,5

Die Werte werde in den nächsten Tagen nochmal nachgemessen. Update folgt dann.

Gruß
DingMitBart :doublethumbsup:
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,373
Reaktionspunkte
15,330
Punkte
16,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hallo DingMitbart,
erstmal frohe Weihnachten und Willkommen im Forum.
Du weißt ja, daß Einlesen mit das Wichtigste ist.
Schau dich mal in der PEC-Wissensdatenbank um.
Du schreibst oben Equipment. Man braucht nur Gleitgel und Ausdauer. Mehr ist nicht notwendig.

Für die EQ würde ich dir zu kegeln raten.

Und was Deine Maße betrifft, die sind jetzt schon echt super. Nur hast du das selbe Problem wie ich auch. Das Fatpad ist ein wenig zu groß.
Du kannst also Deine Maße noch vergrößern indem du ein paar kilo abnimmst. Da du es selber geschrieben hast, so habe ich mich getraut den Satz schreiben ohne das du mir böse bist. (Hoffe ich zumindest)

Wenn weniger Fatpad da ist, so dürfte auch der Umfang an der Base noch ein wenig zunehmen.

Also gut einlesen und es am Anfang nicht übertreiben.
Wünsche Dir gute Gains und Ausdauer.

Noch eine Frage: Welche Ziele hast du und betreibst du Sport und lebst du in einer Beziehung.
ok waren jetzt 3 Fragen.
 

DingMitBart

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.12.2015
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
18
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
BPEL
19,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich wollte zuerst einige Monate das Einsteigerprogramm machen und danach mit dem Kegeln anfangen.

Meine Ziele sind wie beschrieben, mehr Umfang und etwas mehr Länge. Sobald der Umfang im Fokus sein wird.
Sport betreibe ich momentan nicht, da ich bald Prüfungen habe. Danach fang ich mit Kampfsport an. In einer Beziehung bin ich zurzeit nicht.
 

hobbit

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
6
Beiträge
736
Reaktionspunkte
2,620
Punkte
2,255
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
160 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hallo DingMitBart,
willkommen im Forum!:)
Warum willst du mit dem Kegeln warten bis das Einsteigerprogramm vorbei ist? Kegeln kann man immer, egal welches Programm man gerade macht.
Oder gibt es einen bestimmten Grund warum du damit noch warten willst?

Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß hier im Forum und natürlich gute Gains!
 

DingMitBart

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.12.2015
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
18
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
BPEL
19,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hi Hobbit und danke :happy:

Ich hab gerade gesehen, dass das Beckenbodentranining einfach nur ein anderer Name für das Kegeln ist :facepalm2:.
Ich wollte keine Fehler machen und dachte, ich gewöhn meinen Penis erstmal an das Trainieren und nach einigen Monaten nehme ich weitere Übungen dazu.

Dann les ich mich noch die Tage rein und starte mein Training ab dem 01.01.2016 :bb06:.
Eine infrarotlampe hab ich mir schon eine zugelegt.
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,686
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo DingMitBart,

auch von mir ein Willkommen auf PEC, es freut mich, dass dir die Community zu sagt. ;)
Zum Thema EQ kann ich noch ein paar Gedanken beisteuern.

Wenn die EQ schon ganz ordentlich ist, dann würde ich beim PE einfach nur darauf aufpassen, dass du kein Übertraining auslöst oder dich mit sexuellen Reizen desensibilisierst.
Das heißt, wenn die EQ beim Jelq runter geht, es aber kein Übertraining ist, kann es an Übermäßigen Pornokonsum liegen.

Aber davon abgesehen, kann PE auch die EQ anheben. Am effektivsten hat sich bei mir ein Jelq gezeigt, der mit Kopfkino durchgeführt wird.
Beim Stretchen sollte man es ebenfalls nicht übertreiben, da eine zu hohe Ligbelastung und mitunter BPEL-BPFSL Differenz die EQ reduzieren kann.

Kegeln wurde ja schon von Little erwähnt, dem Tipp möchte ich mich anschließen. Es hilft die EQ zu steigern und auch beim Jelq mit weniger Reizen auszukommen, was die Libido erhöhen kann.

Gruss Mad
 
Zuletzt bearbeitet:

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,176
Punkte
7,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm

DingMitBart

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.12.2015
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
14
Punkte
18
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
BPEL
19,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Gude.
Ich hoffe das gehört hierher :

Ich würde gern nur den EG trainieren. Mein Ziel wäre 16-17 cm Umfang. Der BPEL ist Ansicht ja gut (hat mir ehrlich gesagt ein sehr starkes Lächeln ins Geschicht gezaubert und mich sehr stark zum abnehmen motiviert :happy:).

Ich möchte, da ich wirklich bisher keine Sekunde PE Erfahrung habe, den Einsteigerprogramm (fast) so wie vorgegeben nutzten. Sprich 5 Minuten aufwärmen, danach werde ich nur max. 5 Minuten Klassisch stretchen, statt wie angegeben 10-15 Minuten (oder komplett weglassen?) .
Das Klassische Jelqing werde ich in der ersten Woche 10 Minuten machen und dann bis auf 25 Minuten erhöhen (Zu viel?).
Das Ballooning werde ich versuchen 10 Minuten durchzuführen.
Und zu guterletzt natürlich den PC Muskel. Dies mit diesem Programm http://www.beckenbodentraining-männer.com/pc-muskel-training-mann/
(Hab ich von einem Trainingslog, danke dafür ;)).

Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich am besten vorgehen soll bzw ob der Plan so gut ist?. Wie gesagt, mein Fokus liegt beim EG.
Würdet ihr mir eine Vakuumpumpe empfehlen?.


Grüß und gute gains uns allen :doublethumbsup:
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,373
Reaktionspunkte
15,330
Punkte
16,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi,
Ich würde erst einmal die 3 Monate Anfängerprogramm durchziehen.
Einfach damit sich dein gutes Stück an die ganzen Übungen gewöhnt.
Nach diesen 3 Monaten hast du dich um einiges mehr eingelesen. Dann kannst du immer noch auf die EG Übungen über gehen.
 
Oben Unten