Der SizeDoctor

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Auf der Suche nach passenden Streckhilfen stolpert man hier im Forum und auch im Internet über diverse Angebote. Billige Geräte, die Stand der Technik vor ein paar Jahren haben und der Schaft mittels "Spanngurten" an einem Gestell fixiert wird, moderne Geräte, die mittels Vakuum die Eichel fixieren,...

Ich habe mir über Wish den SizeDoctor bestellt, da es auf keiner deutschen Verkaufsplattform ein faires Angebot gab. Über Amazon.de war er derzeit nicht verfügbar und bei eBay.de zu Preisen mit unverschämten Versandkosten. Also ein kurzer Ausflug zu Wish und das erste Mal überhaupt dort bestellt.

Das Ding hat mich mit Versand 73 Euro gekostet. Es gibt auch günstigere Varianten. Ich habe zufälliger- und dummerweise die Variante in der schicken Geschenkbox bestellt, anstelle einer einfachereren Pappschachtel.

IMG_2747.jpeg

Der Lieferumfang ist recht gut, neben dem eigentlichen Extender, den habe ich schon ausgepackt, sind 6 Schleusengummis enthalten. Die Anleitung ist in einer asiatischen Sprache, ich kann aber nicht sagen, ob es chinesisch ist, was aber am naheliegendsten wäre.

Die Befestigung mittels Vakuum erfolgt in abgespeckter Variante des Penimasters. Es gibt nur den Schleusenkanal und nicht die innere Schutzkappe.

Im Lieferumfang sind 6 unterschiedliche Größen des Schleusengummis.
IMG_2748.jpeg

Auf dem unteren Bild sieht man die Größen und die Umfänge, für die welches Gummi geeignet ist. Auf dem Bild sieht man auch, wie die Gummis montiert werden, recht schnell und einfach.

IMG_2755.jpeg

Hier eine Übersicht des Lieferumfangs.

IMG_2754.jpeg


Alle Verlängerungen montiert, kommt man auf eine Länge von 25 cm von der Auflagestelle der Basis bis zum Rand des Schleusengummis hinter der Eichel, allerdings dann ohne belastete Federn. Bei Maximalzug verringert sich die Gesamtlänge um etwa 6cm.

Die Zugstärke lässt sich an den Federn ablesen, auf dem Gehäuse sind Ringe, die die jeweilige Zugstärke anzeigen.

IMG_2756.jpeg

Das Vakuum zur Fixierung wird an der Spitze der Halterung erzeugt. Hierzu liegt eine Ballpumpe und ein Adapterstück bei. Bevor die Pumpe aufgesetzt wird, ist der kleine schwarze Stift etwas herauszuziehen.
IMG_2743.jpeg IMG_2745.jpeg

Man setzt die Basis an, drückt das Gerät zusammen und führt dann die Eichel an den Schleusengummi heran. Die Eichel muss vorher gleitfähig gemacht werden, sonst wird es unangenehm, bzw. unmöglich, die Eichel einzusaugen. Sitzt die Eichel in der Glocke, nimmt man die Ballpumpe ab und hält das Gerät weiterhin zusammengedrückt. Idealerweise hält man den Penis auch ein wenig unter Zug und drückt ihn gegen das Schleusengummi.
Dann drückt man den Stift rein und das Vakuum ist fixiert. Anschließend wird die Metallklammer über den Stift geschoben, um diesen zu fixieren.

IMG_2742.jpeg

Ich finde allerdings, dass die Klammer nicht ausreichend Halt hat. Abhilfe für mich: ein Stück Leukosilk.

IMG_2741.jpeg

Die Basis ist nicht ganz geschlossen und etwa 5,2cm breit, da der Durchmesser bei FSL sowieso verringert, sollten auch sehr dicke Penisse bequem in die Basis passen. IMG_2744.jpeg

Hier kommt noch eine Komplettaufnahme des SizeDoctors mit aufgesetzter Ballpumpe.

IMG_2743.jpeg

Die Stangen können an der Basis gute 90° nach oben geneigt werden. Ein Klappen nach unten ist nicht ohne weiteres möglich, allerdings könnte ich keine Kleidung über dem nach unten geneigten Extender ziehen, es sei denn, ich trage einen Kaftan.

Wenn alles erfolgreich geklappt hat, sieht es etwa so aus:

IMG_2738.jpeg

Fazit:

Alles in allem nicht schlecht. Ich überlege gerade, ob es Mod-möglichkeiten gibt. So warte ich zum Beispiel auf innere Kappen eines PM, um zu gucken, ob die sich einbauen lassen und der Schleusenkanal dennoch sicher sitzt.

Vermutlich ist es reine Geschmackssache, aber ich glaube, ein Gurt ist einfach angenehmer, weil flexibler. Trage ich den SizeDoctor, muss ich etwa 22-23cm steifes Gestell irgendwie unterbringen. Im Stehen reicht das Ganze bis zum Bauchnabel, ein Unterbringen ist also gar nicht so einfach. Dies gilt aber wohl für alle Stangenextender.
 

Anhänge

  • IMG_2750.jpeg
    IMG_2750.jpeg
    1.5 MB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:

Jens11

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
01.03.2021
Themen
6
Beiträge
291
Reaktionspunkte
3,273
Punkte
1,750
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
17,6 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
15,4 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
12,5 cm
Wie lange willst du es am Tag tragen.
Schreibe bitte wie es sich im Alttag anfühlt ihn zu tragen
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,678
Reaktionspunkte
11,845
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
ich kann aber nicht sagen, ob es chinesisch ist, was aber am naheliegendsten wäre.
Die Anleitung ist in Koreanisch geschrieben.

P.S. Danke für die detaillierte Beschreibung des Produktes. :doublethumbsup:
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Wie lange willst du es am Tag tragen.
Keine Ahnung, vermutlich eher gar nicht, weil für mich zu unpraktisch. Wer lieber Stangenextender trägt, ist mit dem Teil nicht schlecht bedient.
Schreibe bitte wie es sich im Alttag anfühlt ihn zu tragen
Es ist ziemlich wichtig, die richtige Größe des Schleusengummis zu wählen, damit die Eichel beim Tragen unter Zug nicht herausrutscht. Wem ein Vakuum an der Eichel unangenehm ist, wie die meisten Extender und Gurte mittlerweile befestigt werden, der sollte ihn nicht wählen. Im Alltag allgemein werde ich wohl nie einen Stangenextender nutzen. Ich dachte eigentlich, dass ich mal abwechseln könnte, damit ich auch mal die Tunica mehr belaste, aber durch die FSL wird das Ding zu sperrig. Auf dem Bild sieht man, dass ich theoretisch nach Anleitung unter 1000g bin. Unangenehm ist es nicht, bei höherem Zug ist da aber schon mehr Bumms hinter und die Eichel könnte schnell herausrutschen. Dazu fehlt mir aber noch die Langzeiterfahrung.
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm

Jens11

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
01.03.2021
Themen
6
Beiträge
291
Reaktionspunkte
3,273
Punkte
1,750
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
17,6 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
15,4 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
12,5 cm
Keine Ahnung, vermutlich eher gar nicht, weil für mich zu unpraktisch. Wer lieber Stangenextender trägt, ist mit dem Teil nicht schlecht bedient.
Danke für die schnelle Antwort und was machst du nun mit dem Teil ?
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Tja, mal sehen und zwischendurch immer wieder probieren... Wenn er aber irgendwann mal länger werden sollte, wird es immer problematischer, das Ding zu verstecken.
 

Jens11

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
01.03.2021
Themen
6
Beiträge
291
Reaktionspunkte
3,273
Punkte
1,750
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
17,6 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
15,4 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
12,5 cm
Tja, mal sehen und zwischendurch immer wieder probieren... Wenn er aber irgendwann mal länger werden sollte, wird es immer problematischer, das Ding zu verstecken.
Dann wünsche ich dir viel Erfolg dabei.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,985
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Du könntest versuchen den Size Doctor selbst um zu bauen damit er dann so:
oder so ähnlich aussieht.
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Du könntest versuchen den Size Doctor selbst um zu bauen damit er dann so:
oder so ähnlich aussieht.
Gibt es dazu einen Thread? Wie machen die denn die Manschette fest? So viel Platz ist da nämlich in der Nut, in die man das Schleusengummi klemmt.

Edit: Wenn ich das richtig gesehen habe, zieht man erst die Kappe über die Eichel und dann die Manschette über den Schaft. Also wird nichts direkt an der Glocke befestigt.

Na mal schauen, ob ich dieses Ding, was im PM in der Glocke ist, irgendwie befestigt bekomme, wenn der Kram irgendwann mal ankommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,985
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Der erste Mod ist erledigt. Die Base drückt nach einiger Zeit extrem, gerade in dem Bereich, an dem sie offen ist. Ich hatte noch einen Rest Schaumstoffklebeband und dachte, ich probier mal.
Der Komfort ist DEUTLICH besser.
IMG_2760.jpeg IMG_2761.jpeg IMG_2762.jpeg

Das Klebeband hat etwa eine Stärke von 1 cm.
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Nachdem ich geschrieben hatte, dass es schwierig ist, die Glocke selbst zu modden, ist es mir nun doch halbwegs gelungen. Zumindest hält alles.
Ich habe die Membran, die im PM in der Glocke die Eichel umschließt, installiert und dann das originale Schleusengumme des SD wieder installiert. Damit das Ding auch bei Zug an Ort und Stelle bleibt, habe ich das ganze einfach mit Leukoplast rundherum an die Glocke geklebt.

Dennoch finde ich einen Stangenextender echt unbequem und nach max. 2 Stunden im äußersten Fall ist Schluss mit lustig. Dabei ist es nicht einmal der Druck an der Basis, mit dem Mod geht es ganz gut, sondern eher der Zug an der Eichel. Ich habe das Gefühl, und hin und wieder auch einen Abdruck, dass die Eichel teilweise nicht vom Schleusengummi gehalten wird. so rutscht die Eichel teilweise heraus und und der Kranz ist dann außerhalb der Verengung im Schleusengummi. Das nächstkleinere ist allerdings dann wieder zu eng. Messtechnisch bin ich sowohl bei Pumpen, als auch bei anderen Gerätschaften wohl zwischen zwei Größen.
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Jedes Mal, wenn ich den Stangenextender anlege, frage ich mich, ob der Typ in den Tutorials zum PM beispielsweise einen echt kurzen Penis hat, die Hose sehr weit hochzieht oder er einen ungewöhnlich unproportionalen Körper hat. Wenn er das Ding in der Hose versteckt, rutscht er zwar ein wenig zur Seite, aber auch das geht fast nicht. Der SizeDoctor scheint ein wenig ausladender zu sein, aber trotzdem reicht mir das Ding bis über den Bauchnabel. Somit guckt er immer etwa 8cm oben aus der Hose heraus.
Wie ist es bei euren Stangenextendern unter Klamotten?
 

Rolf

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
27.04.2021
Themen
6
Beiträge
84
Reaktionspunkte
153
Punkte
91
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo,
hab mir den bei Aliexpress mal für 43,- zum Ausprobieren bestellt. Da kann man nicht viel falsch machen bei dem Preis.

Wie war das denn eigentlich bei Deiner Bestellung über Wish mit dem Zoll bzw. der MWSt.? Wurde das gleich vom Paketdienst bzw. DHL erledigt?
Viele Grüße.

Rolf
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Das Ding wurde einfach zugestellt. Preislich liegt man auch noch unter dem Freibetrag. Du solltest allerdings eine sehr große Eichel haben, ansonsten wird es vermutlich mit der Zeit unangenehm.

Ich überlege, meinen hier vielleicht zu verkaufen.

Ich habe den hier bestellt. Dazu werde ich wohl auch einen Thread schreiben und meine Eindrücke und Erfahrungen teilen:


Aus reinem Geiz werde ich die beiden deutschen Marktführer allerdings nicht kaufen.
 

Rolf

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
27.04.2021
Themen
6
Beiträge
84
Reaktionspunkte
153
Punkte
91
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Rollo,
vielen Dank für Deine Antwort. Meiner ist bestellt und seit heute morgen in Chinaland auch angeblich schon versendet. Mal sehn ob und wann er ankommt.
Der Freibetrag sind übrigens 25,- Euronen; darüber wird MWSt fällig.
Eine Frage hätte ich noch: Auf alle Bildern sieht es so aus, als ob die Eichelglocke etwas geneigt ist. Ist das fix oder einstellbar? Und kann man die Glocke jeweils um 180 Grad verdreht montieren?

Vielen Dank und viele Grüße

Rolf
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,294
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Sie ist ein wenig geneigt, stört beim Tragen aber nicht. Drehen kann man sie zwar, allerdings müsstest du dann auch 180° gedreht reingehen. Sie halbwegs "anatomisch" geformt. Auch die Schleusengummis sind so gemacht, dass man sie nur in einer Position befestigen sollte, weil auch sie leicht abgewinkelt sind. Dafür sind auf der Glocke und dem Schleusengummi aber Markierungen, die man in eine Linie bringen sollte.
 

Rolf

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
27.04.2021
Themen
6
Beiträge
84
Reaktionspunkte
153
Punkte
91
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Rollo,
das ist ja genau meine Idee, da ich eine Verkrümmung zum Körper hin habe, dachte ich, dass ich dann die Glocke um 180 Grad verdreht ansetzte, damit dann etwas in die andere Richtung gezogen wird.

Rolf
 
Oben Unten