Der Beweis ;-) - Der Vergleich

LongHugo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
13.11.2019
Themen
2
Beiträge
20
Reaktionspunkte
450
Punkte
250
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
22,4 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Base)
15,6 cm
EG (Mid)
15,3 cm
EG (Top)
15,2 cm
Vor meinen PE Trainings habe ich vor einiger Zeit mal einen Abdruck von meinem Kleinen gemacht (der Blaue rechts) Der ist aus Silikon und hat meiner Frau schon viel Spaß gemacht.

Vor kurzem (nach 3 Jahren PE) habe ich mal wieder einen Abdruck gemacht. Der ist noch aus Gips - also der Graue da links. Ich war selbst erstaunt. Im Umfang und Läge ist dann doch in 3 Jahren einiges dazugekommen. Danke an das Forum - ohne Euch hätte ich wohl nicht solche Gains hinbekommen. ;)
IMG_20200216_195444 - Kopie.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
2,007
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Sehr beeindruckend!

Kannst du dein Training etwas beschreiben? Was waren deine Ausgangswerte und wo bist du jetzt?

Liebe Grüße,
Kolben
 
Zuletzt bearbeitet:

LongHugo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
13.11.2019
Themen
2
Beiträge
20
Reaktionspunkte
450
Punkte
250
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
22,4 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Base)
15,6 cm
EG (Mid)
15,3 cm
EG (Top)
15,2 cm
mache seit 2 Jahren PE und habe mir hier im Forum schon hier und da Hilfe geholt.

Ich mache reines Zugtraining mit PM und PF (Gurt von PF) Tagsüber 6-7 Stunden und abends hänge ich nochmal mit der PM Glocke 3 Kilo für ca.3 Stunden. Nachts trage ich keine Gurte. Jelqen kaum bis gar nicht. Gegaint habe ich in zwei Jahren ca. 2 cm. Im Moment stagniere ich allerdings und ich hoffe ich finde Hilfe hier im Form. Mein BPFSL liegt bei 25,1 cm - zur 27 würde ich schon noch gerne kommen - aber ich denke das dauert dann weitere 10 Jahre ;)

Anfangswerte habe ich leider nicht dokumentiert
 
Zuletzt bearbeitet:

Ichotolot1977

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.07.2018
Themen
6
Beiträge
218
Reaktionspunkte
338
Punkte
286
PE-Aktivität
12 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Wow...absoluter Wahnsinn. Ein besseren Vergleich und Beweis gibt es nicht, dass PE bei Dir funktioniert. Auch der Umfang hat deutlich zugenommen, obwohl Du nicht jelqst. Kannst Du mal von beiden den Umfang messen?
 

DBYD

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.09.2019
Themen
2
Beiträge
161
Reaktionspunkte
675
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
20,1 cm
EG (Base)
14,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,3 cm
:woot: der Traum eines jeden PE'lers. Sowas dann Quartalsweise und man kann sich die Erfolge des Trainings in die Vitrine stellen.
Definitiv eine sehr coole Sache :doublethumbsup:.
 
N

Nochnichtprall

Gelöschter Benutzer
Vor meinen PE Trainings habe ich vor einiger Zeit mal einen Abdruck von meinem Kleinen gemacht (der Blaue rechts) Der ist aus Silikon und hat meiner Frau schon viel Spaß gemacht.

Vor kurzem (nach 3 Jahren PE) habe ich mal wieder einen Abdruck gemacht. Der ist noch aus Gips - also der Graue da links. Ich war selbst erstaunt. Im Umfang und Läge ist dann doch in 3 Jahren einiges dazugekommen. Danke an das Forum - ohne Euch hätte ich wohl nicht solche Gains hinbekommen. ;)
Anhang anzeigen 59543
Geniale Sache! Ich wünschte, ich hätte zu Beginn auch einen Abdruck wie du gemacht! Echt geil
 

Bomber99

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
28.11.2017
Themen
13
Beiträge
227
Reaktionspunkte
430
Punkte
500
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
12,7 cm
Digga was ist das bitte für ein mega Schwanz... bist du dir sicher, dass der Abdruck zu dir gehört
 

Machtkolben

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
02.11.2019
Themen
12
Beiträge
257
Reaktionspunkte
1,494
Punkte
990
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,0 cm
Ich will auch so einen Abdruck machen, wie funktioniert das? :D
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,858
Reaktionspunkte
135,033
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
was für ein geiler Riesenschwanz - echt der Hammer
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,889
Reaktionspunkte
14,612
Punkte
14,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich will auch so einen Abdruck machen, wie funktioniert das? :D
Das ist recht einfach zu machen:

1. Besorg dir Alginat für die Form (Alginat besteht aus Algen-Pulver und wird in Verbindung mit Wasser Gummiartig).
Aber ACHTUNG: Du hast nicht allzu viel Zeit mit der Alginat-Form zu arbeiten, da das Material mit der Zeit schrumpft (durch den Wasserverlust den man hat). Also die Form möglichst im Kühlschrank lagern, während das Silikon aushärtet.

2.
Besorg dir additionsvernetzendes RTV-2 Silikon (2-Komponenten-Silikon) mit einer Shore-A-Härte von 13 (Zhermack ZA13 - Vernetzungszeit ca. 3 Stunden bei 23 Grad) für den endgültigen Abdruck.

Eine detaillierte Anleitung für den Abdruck findest du übrigens hier >>>> https://www.pe-community.eu/posts/26737/

P.S. Mit den oben genannten Utensilien kannst du dir einen detailgetreuen Abdruck deines Schwanzes (mit Adern und sogar allen Poren u.s.w. ) basteln.

Ich hatte mir so einen Abdruck mal vor über 15 Jahren angefertigt (leider habe ich den bei der Trennung von meiner damaligen Partnerin nicht mit genommen), und der Abdruck glich dem Original wie ein Ei dem anderen.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,858
Reaktionspunkte
135,033
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
schade dass ich nicht mehr so stabile Erektionen habe
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,889
Reaktionspunkte
14,612
Punkte
14,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
schade dass ich nicht mehr so stabile Erektionen habe
Das solltest du aber dennoch hin bekommen.
Mit Hilfe einer zweiten Person und mit warmem Wasser.... durch die Verwendung von warmem Wasser reduziert sich die Aushärtung des Alginats auf nur noch ca. 30 Sekunden (deshalb der Helfer, der sollte nämlich auch das Alginat anrühren während du deine Erektion aufrecht erhälst ).
Zusätzlich kannst du dir auch kurzzeitig den Schwanz abbinden (in diesem Falle dann direkt hinter den Eiern, also per Cockring ...oder besser per Paketschnur <-- das bringt ein besseres Ergebnis weil sonst Länge verloren geht beim Abdruck ) oder eben PDE5 Hemmer verwenden.
 

LongHugo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
13.11.2019
Themen
2
Beiträge
20
Reaktionspunkte
450
Punkte
250
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
22,4 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Base)
15,6 cm
EG (Mid)
15,3 cm
EG (Top)
15,2 cm
Ich will auch so einen Abdruck machen, wie funktioniert das? :D
Das ist recht einfach zu machen:

1. Besorg dir Alginat für die Form (Alginat besteht aus Algen-Pulver und wird in Verbindung mit Wasser Gummiartig).
Aber ACHTUNG: Du hast nicht allzu viel Zeit mit der Alginat-Form zu arbeiten, da das Material mit der Zeit schrumpft (durch den Wasserverlust den man hat). Also die Form möglichst im Kühlschrank lagern, während das Silikon aushärtet.

2.
Besorg dir additionsvernetzendes RTV-2 Silikon (2-Komponenten-Silikon) mit einer Shore-A-Härte von 13 (Zhermack ZA13 - Vernetzungszeit ca. 3 Stunden bei 23 Grad) für den endgültigen Abdruck.

Eine detaillierte Anleitung für den Abdruck findest du übrigens hier >>>> https://www.pe-community.eu/posts/26737/

P.S. Mit den oben genannten Utensilien kannst du dir einen detailgetreuen Abdruck deines Schwanzes (mit Adern und sogar allen Poren u.s.w. ) basteln.

Ich hatte mir so einen Abdruck mal vor über 15 Jahren angefertigt (leider habe ich den bei der Trennung von meiner damaligen Partnerin nicht mit genommen), und der Abdruck glich dem Original wie ein Ei dem anderen.


Hey! cool - fast genauso habe ich es auch gemacht ;) Ich habe allerdings mittels der Alginatform ein Gips-Positiv vom Pimmel erstellt . Dann mit dem Gips-Positiv eine Silikonform. Die hält ewig im Gegensatz zum Alginat.Jetzt kann ich damit Schoko-Schwänze oder Kerzen oder alles mögliche machen. ;)

Beim Silikon für den Dildo noch der Tipp: es gibt verschiedene Härtegrade (Shore-Härte) ich würde da ziemlich weiches nehmen -> Ich glaube ich hatte "00"? bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Und wenn Du dann den Silikonabdruck vor dem Sex für eine halbe Stunde in lauwarmes Wasser legst dann ist es wirklich fast real. Das Silikon kann man übrigens auch einfärben. Ich arbeite gerade an einem Abdruck - den will ich dann hautfarben einfärben. Bilder folgen :happy:
 

LongHugo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
13.11.2019
Themen
2
Beiträge
20
Reaktionspunkte
450
Punkte
250
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
22,4 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Base)
15,6 cm
EG (Mid)
15,3 cm
EG (Top)
15,2 cm

LongHugo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
13.11.2019
Themen
2
Beiträge
20
Reaktionspunkte
450
Punkte
250
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
22,4 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Base)
15,6 cm
EG (Mid)
15,3 cm
EG (Top)
15,2 cm

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,889
Reaktionspunkte
14,612
Punkte
14,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Das Silikon kann man übrigens auch einfärben
Jep..dazu sollte man nach Pigment silikon hautfarbe suchen.
Ich hatte meinen Abdruck damals übrigens MIT Eiern und Hautfarbenen Pigmenten gemacht.

Um den Schwanz MIT dein Eiern abformen zu können, hatte ich mir eine Pet-Flasche (2 Liter Cola-Flasche) zurecht geschnitten und diese mittels Klebeband (damit das Alginat nicht abfließt beim Abdruck abnehmen) um Eier und Schwanz befestigt. Ich musste dann nur noch die Erektion aufrecht erhalten und das Alginat zügig in die Cola-Flasche einfüllen.


Das Ergebnis war dann ein gebrauchsfähiger Dildo mit den Maßen und dem Aussehen meines Schwanzes. Ein absolut geiles Teil (genau so wie mein Schwanz eben auch, nech :drool: ;):woot::D ).

Apropos einfüllen: Beim späteren einfüllen des Silikons in die Alginat-Form sollte man unbedingt darauf achten, dass möglichst keine Luftblasen im Silikon entstehen. Um restliche Lufteinschlüsse zu verringern (auszuschließen) stellt einfach die Form mit dem Silikon in den Kühlschrank. Dann dauert das aushärten zwar länger, aber euer Ergebnis ist dann Fehlerlos und ohne störende Lufteinschlüsse (zudem verringert die Kälte im Kühlschrank, wie oben beschrieben, den Wasserverlust des Alginats beim aushärten des Abdrucks - was, wie gesagt, zur Schrumpfung eures Abdrucks führen würde <- und das wollen wir ja nicht...wir wollen ja schließlich einen naturgetreuen Abdruck als Ergebnis bekommen, nech )
 
Oben Unten