calipso's Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von calipso, 25 Apr. 2018.

  1. calipso

    calipso PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.09.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,7 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    11,4 cm
    Hallo Leute,

    hier folgt mein Trainingslog für eine bessere Selbstdisziplin!

    Start war am 13.04.18
    mein aktueller Trainingsplan im 1on/1off Modus:

    1. Aufwärmen: 10-15 min IR
    2. Stretchen: 3 Sätze in 5 Richtungen a 30-45 sec mit kurzen Pausen dazwischen
    3. Jelqen: ca 15 min mid-high level (meistens mid)
    4. danach trage ich ich 3h/6h (je nachdem ob Wochentag oder Wochenende) einen selbstgebauten Stretcher (aber ohne hohe Zugkraft)
    5. Balloonen: ca 10 min

    -kegeln tue ich über den Tag verteilt
     
    #1
    Schwanzuslongus, aezget79 und Just_a_Boy gefällt das.
  2. calipso

    calipso PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.09.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,7 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    11,4 cm
    -editiert- Hier stand murks
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2019
    #2
    Just_a_Boy gefällt das.
  3. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,619
    Zustimmungen:
    8,152
    Punkte für Erfolge:
    7,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    30-45 Sekunden sind ziemlich ungenau. 30 Sekunden reichen am Anfang völlig aus.
     
    #3
  4. calipso

    calipso PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.09.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,7 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    11,4 cm
    Wenn ich nebenbei ne Serie gucke dann hab ich ab und zu die Zeit kurz aus den Augen verloren. Meistens gelingen mir auch die 30 sek, manchmal halt nicht :hammer2: . Hab deshalb das Spektrum ein wenig vergrößert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Apr. 2018
    #4
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,619
    Zustimmungen:
    8,152
    Punkte für Erfolge:
    7,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Dann ist ja alles in bester Ordnung. Ich dachte du trainierst so lala grade wie du lustig bist.
     
    #5
  6. calipso

    calipso PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.09.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,7 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    11,4 cm
    Kurzes Update:

    Mein PE-Versuch 2018 ist leider meiner Motivation (und Problemen mit meinem Frenulum) zum Opfer gefallen.

    24.06.19 dann der Neustart (Rhytmus 5on2off):
    12min Stretchen (nur zwei Monate gemacht, dann aufgehört wegen Problemen mit Frenulum)
    10-12min low-midJelqs

    ab 24.09.19 (Rhytmus 5on2off):
    ca 15min Mid-Jelqs

    Fazit (23.12.19):
    Bin sehr zufrieden mit dem Erreichten. Schlaffi und erigierter Penis sind beide voluminöser. Resultate seht ihr in der Signatur. Motivation ist durch die Ergebnisse weiter sehr gut!

    Neuer Traningsplan ab 09.01.20(5on2off):
    3x 30s in jede Richtung Stretchen (mal schauen ob das Frenulum bei niedriger Belastungsdauer mitspielt), danach 4-6h Penimaster
    danach 4x 30s 360-Bundled-Stretches und dann 15-20min Mid-Jelqs

    Die Stretches/Penimaster werden nur an den Tagen 1/3/5 durchgeführt, die Jelqs an allen 5 Tagen.

    Update (29.02.20):
    da sich durch stretching des Frenulums und das allgemeine Training die Spannung im Frenulum optisch und gefühlsmäßig merklich reduziert hat, werde ich ab morgen auf 2on1off umsteigen.

    4x30s in jede Richtung --> PeniMaster 4-6h --> 15-20min Mid-Jelqs
    (aufgewärmt wird immer mit Rotlichtlampe, gekegelt wird über den Tag verteilt)

    dieser Trainingsplan wird erstmal bis ende März durchgezogen. Danach wird auf Dicke fokussiert!

    Grüße

    PS: nach dem Training wird immer abgesahnt
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Apr. 2020 um 17:46 Uhr
    #6
    Schwanzuslongus gefällt das.
  7. calipso

    calipso PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.09.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,7 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    11,4 cm
    Heute war die nächste Messung fällig und ich bin mit den Resultaten sehr zufrieden (siehe Sig). Ab heute wird dann ein wenig mit meiner Pumpe herumexperimentiert, weshalb ich auch nicht sagen kann wie mein nächster Trainingsplan aussehen wird. Auf jeden Fall der Trainingsplan einen Dicke-Fokus haben.
     
    #7
  8. Giacomo Cavernosa

    Giacomo Cavernosa PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    29.02.2020
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    85
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,1 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Glückwunsch! Du hast ja in allen Bereichen ordentlich zulegen können. :) Mit dem Gedanken an Dicke-Fokus spiel ich auch, wenn ich mit meiner Krümmung zufrieden bin.
     
    #8
    calipso und GreenBayPacker gefällt das.
  9. LörresStretcher88

    LörresStretcher88 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    11.01.2020
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    95
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    11,9 cm
    EG (Top):
    10,6 cm
    Herzlichen Glückwunsch! Schöne Gainz konntest du erzielen und das mit, ich nenn es mal moderaten Trainingszeiten.

    Viel Spass beim ausprobieren der Pumpe, das werd ich irgendwann auch mal ausbrobieren, aber bis dahin werd ich noch ein wenig warten.

    Unsere Hänger sind gar nicht mal so verschieden fällt mir auch grad auf, zumindest die Anfangswerte :D

    Viel Erfolg dir weiterhin!
     
    #9
  10. calipso

    calipso PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.09.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,7 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    11,4 cm
    Hab auch noch ein Detail vergessen zu erwähnen. Ich Konnte z.b. den PM immer nur so 2,5-3h am stück tragen und musste dann so 45min warten bis die Lymphe (im Bereich des Frenulums) wieder weg war und konnte ihn dann erst wieder anlegen. Bin die letzten 3-4 Wochen dazu übergegangen die Lymphe ca 3-4min rauszujuelqen damit ich ihn schneller wieder anlegen kann.
     
    #10
    Giacomo Cavernosa gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden