BerlinBo Trainingslogbuch

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von BerlinBo, 2 Jan. 2015.

  1. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2019
    Themen:
    39
    Beiträge:
    2,886
    Zustimmungen:
    4,747
    Punkte für Erfolge:
    5,580
    Na, BerlinBo, magst du uns mal einen Zwischenstand abgeben, wie es um dich steht?
     
    #21
    BerlinBo und Lampe gefällt das.
  2. BerlinBo

    BerlinBo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.01.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Also ich halte mich an alles. Habe mir auch die Philips IR Lampe besorgt. Leider hatte ich einen kleinen Bluterguss und musste pausieren! Sobald ein "sauberer" Monat Training rum ist werde ich messen und es dann posten. Im Endeffekt ist es aber nicht viel anders als mein Training zuvor!
     
    #22
    Froggy, Lampe und The_Driver gefällt das.
  3. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    28.02.2019
    Themen:
    27
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,020
    Punkte für Erfolge:
    2,150
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Klingt gut, bin gespannt auf die Messung. Wünsch dir viel Erfolg und bleib am Ball. :)

    Mit freundlichen Grüßen
    Lampe
     
    #23
    backpacker und BerlinBo gefällt das.
  4. BerlinBo

    BerlinBo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.01.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Danke, werde ich. Eine Frage: Ich denke darüber nach mir eine Penispumpe zu kaufen, kann mir da jemand eine konkret empfehlen? Da gibt es ja tausende und auch wiederum tausende online-Portale, weiß nicht, welche ich da jetzt nehmen soll?
     
    #24
    Froggy und Lampe gefällt das.
  5. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    28.02.2019
    Themen:
    27
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,020
    Punkte für Erfolge:
    2,150
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Buck hat im Richtig Pumpen - Ein Leitfaden für Pumpeinsteiger | PE-Community zwei Möglichkeiten verlinkt. Eine günstige und absolut ausreichende Pumpe von Amazon, und den Link zur Lederwerkstatt wo es teurere Pumpen gibt.
    Wenn du mich fragst reicht die günstige von Amazon absolut aus, teurere und auch deutlich teurere bieten praktisch keinen Mehrwert. Aber muss jeder selber wissen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Feb. 2015
    #25
    BerlinBo und The_Driver gefällt das.
  6. BerlinBo

    BerlinBo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.01.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Danke! Aber bestellt man da jetzt nur die Pumpe? Oder muss ich noch eine passende Manschette dazukaufen? Passt der Zylinder und die Manschette?
     
    #26
    Froggy gefällt das.
  7. AlexGer

    AlexGer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    04.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    1,514
    Punkte für Erfolge:
    1,265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,6 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Ich würde mir noch eine Ersatzmanchette dazu kaufen, die kostet ca. 5€ Aber ist viel angenehmer als die mitgelieferte und die Qualität ist auch viel besser!
     
    #27
    backpacker, BerlinBo und The_Driver gefällt das.
  8. BerlinBo

    BerlinBo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.01.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Ok danke, aber welche genau? Kannst Du mir einen Link geben zu einer die gut ist?
     
    #28
    Froggy gefällt das.
  9. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    25.02.2019
    Themen:
    303
    Beiträge:
    4,863
    Zustimmungen:
    9,230
    Punkte für Erfolge:
    8,230
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hallo Bo :)

    Eine Frage vorweg: Wie kommst du jetzt eigentlich auf eine Pumpe? Dein bisheriger Plan war es doch, den BPFSL anzuheben. Dazu wäre eine Pumpe aber überhaupt nicht geeignet.

    Wenn du eine Pumpe kaufen willst, ist meine dringende Empfehlung, keine teure Pumpe aus der Lederwerkstatt zu kaufen. Das ist letztendlich nur herausgeschmissenes Geld, da die günstigen Komplettsysteme ebenso für das Training geeignet sind - nur eben zu einem viel geringerem Preis.
    Bei deinen Maßen empfehle ich dir diese Pumpe: Amazon.de: You2Toys Stiff&Strong Penispumpe, 1 Stück
    Oder diese: Amazon.de: You2Toys Penispump Deluxe mit Druckmess, 1 Stück
    Zudem diese Ersatzmanschette: Amazon.de: 3-W-Hohenlimburg, 0900, Ersatzmanschette für Penis Pumpen, max. Außen-Durchmesser 6 cm, Innen-Durchmesser 2, 5 cm, dehnbar, für Penispumpen, Material TPE
    Oder diese: Amazon.de: Pumpen-Ersatzmanschette klar

    Aber prinzipiell sollte man vielleicht erst mal klären, weshalb du nun überhaupt pumpen willst bzw. was du dir davon versprichst ;) Vakuumtraining kann einen Effekt haben - aber eben nur, wenn es eben ins Programm passt bzw. die Anwendung mit den Trainingszielen zusammenpasst. In erster Linie ist es ein EG-fokussiertes Training, dass man eher an das Ende der PE-Karriere verortet, solange man noch Längenzuwächse haben will.

    Grüße
    BuckBall
     
    #29
    Lampe, The_Driver und Peacemaker gefällt das.
  10. BerlinBo

    BerlinBo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.01.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Nun, also erst einmal ein kleiner Zwischenstand: Ich halte mich an mein Training, werde es noch eine kleine Weile laufen lassen und dann mal wieder nachmessen.

    Nun zu Deiner Frage:
    Ich hatte das allg. in Betracht gezogen, da ich mir hier vorstellen kann, dass es noch was bringt. Das allg. PE Training funktioniert nicht, bei mir ist nichts festzustellen. Ich trainiere wie gesagt korrekt diszipliniert weiter (ja, auch mit IR Lampe), aber es ist abzusehen, dass es nichts bringt. Insgesamt mache ich nun PE schon eine Weile und es sind überhaupt gar keine Längenzuwächse feststellbar. Du sagst, dass man Pumpen nimmt, wenn "man noch Längenzuwächse haben will". Das Wort noch kann gestrichen werden, ja, ich will eben Längenzuwächse. Aber wenn Pumpen hier nicht angebracht ist, werde ich es bleiben lassen und es bei meinem momentanen Training belassen.
     
    #30
    Froggy gefällt das.
  11. backpacker

    backpacker PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    22.02.2015
    Zuletzt hier:
    24.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    15,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    Ich glaube man sollte sich generell im Klaren sein ,dass man nichts erzwingen kann .

    Auch wenn ich unerfahren bin , finde ich solltest du alles schritt für Schritt machen .

    Ich meine , du hast dein pe Programm nicht zu Ende geführt( sagst ja von vorne herein schon es bringt nichts )
    Möchtest es jetzt schon mit einer Pumpe probieren .

    Ich glaube da wird Pumpen auch nichts helfen .

    Wenn du mal pe machst ,mal pumpen und dann Ergebnisse hast, weist du ja nicht worauf es zurück zuführen ist .

    Außerdem bringst du ja so immer deine Abläufe durcheinander ,was die Ergebnisse beeinträchtigt ,meiner Meinung nach .

    Und generell , ich glaube es gibt keine Limits , es sei denn man setzt sie sich selber und das machst du in dem du sagst pe bringt nichts .
     
    #31
    Froggy, The_Driver, BuckBall und 2 anderen gefällt das.
  12. backpacker

    backpacker PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    22.02.2015
    Zuletzt hier:
    24.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    15,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    Aber ich kann dich auch verstehen .

    Das wenn man was sät ,auch was ernten möchte .

    Du wirst es schaffen ,kann sein ,dass du einfach kurz vor dem Ziel bist .
     
    #32
    Froggy gefällt das.
  13. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    25.02.2019
    Themen:
    303
    Beiträge:
    4,863
    Zustimmungen:
    9,230
    Punkte für Erfolge:
    8,230
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Wo sage ich das? :) Ich sage vielmehr, dass Pumpen vor allem den EG fördert - mit Längenzuwächsen (vor allem hinsichtlich des BPFSL) hat es kaum etwas am Hut.

    Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Wie kannst du dir denn da jetzt schon sicher sein? Und wie findest du die Motivation für ein monatelanges Training und stundenlanger Zeitinvestition, wenn du von Beginn an meinst, dass sowieso alles unnütz ist?
    Ich denke, dass du mit der Einstellung Gefahr läufst, dir selbst ein Bein zu stellen.

    Eine allgemeine Anmerkung: PE-Übungen wirken (in ihrem jeweiligen Übungsbereich) alle auf dieselbe Weise. Die einen Übungen dehnen die Tunica (das sind jene, die du gerade in den Vordergrund stellst), andere wirken auf die Schwellkörper. Das Prinzip dahinter ist zwar im Detail etwas verschieden, aber auf grundlegender Ebene identisch. Dass PE überhaupt nicht auf deinen Penis wirkt, wenn du es diszipliniert ausführst, ist sehr seltsam und wäre dann ein sehr seltener Einzelfall. Aber wenn das deine Beobachtung ist, dann bleibt mir an der Stelle nichts weiter, als das zu akzeptieren. Denn ich sitze nicht neben dir, wenn du deine Übungen ausführst ;)

    Ich rate dir nur, falls du deine PE-Karriere fortsetzen willst: Lass den Kopf nicht hängen :)
    Auch ich habe in den ersten Jahren sehr ineffektiv trainiert, weil damals auch die Zusammenhänge noch nicht so weit ausgearbeitet waren wie heute. Es gab generell weniger Struktur und Beratung in dem Bereich.
    Ich kann nichts versprechen, aber in den allermeisten Fällen findet man letztlich ein Programm, das einem weiterhilft. Voraussetzung ist eben, dass man auch wirklich diszipliniert trainiert und monatelang die Motivation dazu findet. Wenn das gegeben ist, hat eigentlich so gut wie jeder einen gewissen Erfolg beim PE.

    Misst du denn nach dem Training jemals irgendwelche Tempgains? Oder kannst du diese allein visuell schon erkennen? Falls ja, dann ist das schon mal ein gutes Zeichen. Und würde eben auch dafür sprechen, dass du die Hoffnung auf Zuwächse nicht prinzipiell aufgeben musst.

    Grüße
    BuckBall
     
    #33
    Lampe, backpacker und Little gefällt das.
  14. BerlinBo

    BerlinBo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.01.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Also um das nochmal klar zu stellen, auch weil es z.B. vom User backpacker falsch dargestellt wurde und buckball nachgefragt hat:
    Ich habe sehr wohl immer korrekt und konsequent trainiert! Ich nur meinen Trainingsplan geändert, als es mir hier gesagt wurde. Motivation brauche ich nicht, ich mache es einfach. Und ja, ich kann es sehr wohl machen und trotzdem nicht dran glauben! Beim Krafttraining glaube ich auch fest daran, dass einige Übungen nichts bringen und ich habe sie trotzdem im Programm und kann mit Nachmessungen kontrollieren, ob ich Recht habe oder nicht. Ich hätte eine "falsche" Einstellung die meine Ergebnisse beeinträchtig ist also mal Schwachsinn! Es geht nicht um Glaube oder nicht sondern um Resultate.

    Ich habe nun mein Training ein wenig länger durchgeführt und erst jetzt nachgemessen, sodass niemand sagen kann ich hätte es nicht lang genug konsequent durchgestanden. Ich habe mich immer an den Trainingsplan gehalten.

    Meine Resultate sind jetzt wie folgt:

    BPEL 15,5
    NBPEL 12,5
    BPFSL 17,5
    EG Base 12,5
    EG Middle 12,5

    Des Weiteren bin ich der Meinung (ja ich mache fleißig PC Muskel Training) das mein Ständer nicht mehr nach oben zeigt und nicht mehr senkrecht ist, sondern leicht nach unten hängt, was nicht so schön ist, da es besser aussieht wenn der senkrecht steht oder sogar leicht nach oben. Sonst war es immer so.

    Was nun? Ich habe bis auf den einen Zentimeter beim NBPEL wieder keine gains? Insbesondere beim NBPEL hat sich mal gar nichts getan, man das ist doch Scheiße! Nein, ich habe mein Gewicht nicht verändert!
     
    #34
    Froggy gefällt das.
  15. BerlinBo

    BerlinBo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.01.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Achso, nicht wundern: Da meine Signatur angeblich zu viele Zeilen hatte musste ich die EG und FG Werte rausnehmen, aber da gab es ja nicht wirklich Veränderung. Also im Prinzip FG 9,5-10 und EG um die 12,5 12,7. Den FG Wert hatte ich oben vergessen anzugeben, aber auch der hat sich nicht geändert. Und das mit dem "Senkrecht" beim Ständer meine ich im Senkrechten Winkel zum Boden. Also er ist halt quasi abgesunken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2015
    #35
    Froggy gefällt das.
  16. Sixte

    Sixte PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    28.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.04.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    212
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Spricht für lig-lastiges Training, wenn der Aufhängeapparat gedehnt wird, dann wird der Erektionswinkel flacher. Sieht man in Pornos ja öfter, dass die Darsteller auch bei Erektion "tief hängen". (Scheinen also auch die eine oder andere Form von PE zu betreiben.)

    Dass es nicht vorangeht und man eine Blockade erlebt, wird ja öfters beschrieben und empfohlen, eine längere Pause einzulegen und sanfter wieder einzusteigen.

    Oder: Auf ein deutlich zurückgenommenes Training, als Erhaltungstraining wechseln. Nicht mit Gewichten abhängen, das wäre ja lig-lastig. Stretchen moderat als 2-Punkt-Stretch, und Helikopter. Jelqen bei geringerer EQ. Und insgesamt von der Dauer her verkürzt.

    Erzwingen kann man sowieso nichts.
     
    #36
  17. BerlinBo

    BerlinBo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.01.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Ja aber wie bekomme ich denn mehr NBPEL?
     
    #37
    Froggy gefällt das.
  18. Sixte

    Sixte PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    28.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.04.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    212
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Die NBPEL ist die BPEL um eine Differenz: "Fettpad" bereinigt. Mehr BPEL, mehr NBPEL.

    Zur Zeit ist dein Training blockiert - aus welchen Gründen auch immer. Falsche Konditionierung (Überlastung etc.) könnte Ursache sein. Einzige Abhilfe: Training zurückfahren und derzeit nicht auf Gewinne setzen. "Mehr" bringt momentan nichts, jedenfalls nicht mehr (N)BPEL.
     
    #38
    Froggy und The_Driver gefällt das.
  19. Sammy Bresl

    Sammy Bresl PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    27.01.2015
    Zuletzt hier:
    04.11.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    110
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,3 cm
    Hi,

    Laut deinen Messwerten hast du 3 cm Fatpad. Darf ich Fragen wie es bei dir gewichtstechnisch aussieht?
    Ich habe fast die gleiche Differenz zwischen BPEL und NBPEL und kann sagen, dass da schon einiges an Speck da ist.
    Könnte also Abnehmen ne Option für dich sein? Bei manchen ist das durchaus ne Möglichkeit gewesen, um "quick and dirty" NBPEL dazuzubekommen...

    Darf ich fragen wie dein Training ansonsten ausgesehen hat? Hab in deinen letzten Posts nix gefunden.

    Gruß
    Sammy
     
    #39
    Froggy, BerlinBo, The_Driver und 2 anderen gefällt das.
  20. BerlinBo

    BerlinBo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.01.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    Also ich bin recht gut trainiert. Ich habe im unteren abdominal-Bereich gute Muskulatur mit etwas Fett drüber. Gewichtsangaben habe ich in meinem Profil hinterlegt. Ich habe exakt so trainiert wie von The_Driver empfohlen (#13). Ok, abnehmen ist eine Option für mehr NBPEL, aber ich wollte ja schon real durch PE etwas gainen und nicht durch abnehmen.....
     
    #40
    Froggy und The_Driver gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
BerlinBo wieder dabei Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Jan. 2015
Gangboys Trainingslogbuch Trainingsberichte 4 Nov. 2018
A O - Trainingslogbuch - Trainingsberichte 31 Aug. 2018
Trainingslogbuch: Bredman Trainingsberichte 2 Jan. 2018
lospollos01 Trainingslogbuch Trainingsberichte 26 Dez. 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden