BDSM

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von DHT, 4 Juli 2016.

  1. DHT

    DHT PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    22.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,414
    Zustimmungen:
    2,527
    Punkte für Erfolge:
    975
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Hallo zusammen!

    In Anlehnung an den "Hodensack im Liebesspiel"-Thread eröffne ich dazu passend den BDSM-Thread.

    Meine Frau und ich sind keine klassischen und traditionellen BDSM-Anhänger, die da allzu offensiv mit umgehen.

    Einige Elemente des BDSM haben wir über die Dauer integriert.

    Bondage&Discipline ist definitiv Frauchen's Sache. Da bin ich größtenteils Aktiv und sie Passiv.
    -> Für meine Süße ist das ästhetische Empfinden dabei das höchste Gut. Mich unterordnen, und für folgende Praktiken vorbereiten - das geilt sie auf. Dabei ein bisschen züchtigen, das gefällt ihr.

    Sadism&Masochism ist uns beiderlei gelegen. Das wird doch recht gleichwertig verteilt und gewechselt von Aktiv zu Passiv.
    -> Für meine Süße ein Hochgenuss. Es kommt allerlei zum Einsatz, von Stöcken, einer Peitsche, Kerzenwachs, Ketten, Knebel, Seile, Nadeln, Wartenbergrad, eine Reihe von üppigen Glas-Sextoys. Das sind die Hauptgegenstände.
    3 Hauptdinge finden dabei statt und sind für mich am geilsten:

    1) Der ruined orgasm. Dabei werde ich solange "gefoltert", dass ich nach Stunden irgendwann abspritze und dabei völlig allein gelassen werde. Sie bestraft mich dafür, dass ich gekommen bin und filmt das meistens.

    Sehr sehr geil.

    2) Analspiele und anderes kommt hier auch regelmäßig zum Einsatz.

    3) Relativ leichtes Cock and Ball Torture, mit Schlägen in die Eier, Massagen, Hodenhumbler, Parachute.
    Needling habe ich alleine mal ausprobiert, allerdings warne ich hier eindringlich davor - ich selbst habe ausreichend Kenntnis dafür. Neulingen würde ich es nicht empfehlen.

    "Warum steh ich da drauf?"
    Diese Frage habe ich mir/haben wir uns schon oft gestellt.
    Ich denke, wer mich als Person und meinen Charakter mit meinem Auftreten kennt, kann etwas besser nachvollziehen, in welche Richtung das ganze geht. Ich habe doch einen recht eindeutigen Typus und Image. Devotion, Erniedrigung und Machtlosigkeit oder Hilfslosigkeit sowie die Möglichkeit, sich sozusagen die Handlungsfreiheit nehmen zu lassen, treffen genau auf das, was ich in dem Moment eben erleben möchte und stellen somit den so geliebten Ausgleich zum offiziellen Alltag dar.

    Gleichzeitig sind wir aber nicht fest in unseren Rollen, sodass wir auch mal wechseln. Zu 80% bin ich Sub, und sie Top - aber wir wechseln.
    Wenn das der Fall ist, wird sie geknechtet und erlebt ihr blaues Wunder.

    P.S.: Wir haben auch eine safety-regel, mit 2 Abstufungen. Einmal ein Zeichen, dass es "weniger" sein muss und einmal, dass es "sofort zum Abbruch" kommt.



    So, ein kleiner Seelenstriptease und ich bin gespannt, auf eure Reaktionen!
     
    #1
    mrfx, Hyperlord, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  2. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.07.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,248
    Zustimmungen:
    8,711
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ich kann da persönlich nichts mit anfangen aber durch deinen Text schimmert sehr viel Begeisterung, also why not?
    Ich steh nicht so auf Schmerzen. So ein bisschen stärkeres Eichel saugen das die Eier flattern geht voll klar.
    Da ist ja im Prinzip auch so ein kleiner Schmerz dahinter, aber BDSM klingt für mich nach aua :D
    Einige Frauen standen auch drauf wenn ich etwas grober war, paar ordentliche Schellen das sie alle 5 Finger aufn Hinter kleben hatte.
    Bei meinen kleinen Händen hat sie natürlich nicht mit so einer Schlagkraft gerechnet, aber dem Luder hab ich es gezeigt :D

    Was wird mit den Nadeln gemacht :woot:?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juli 2016
    #2
  3. DHT

    DHT PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    22.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,414
    Zustimmungen:
    2,527
    Punkte für Erfolge:
    975
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Sehr schön, das gefällt mir.
    Wichtig, gerade in der aktuellen Diskussion um ein juristisches Nein wie bei dem Fall "Gina Lisa" ist immer die Absicherung der Risiken, der Einvernehmlichkeit und der Verantwortung.

    Wenn das geklärt ist, steht einem tüchtigen Versohlen der Süßen nix im Wege ;).


    Was wird mit den Nadeln gemacht :woot:?[/QUOTE]
    Wir verwenden einmal Akupunkturnadeln und sterile Einmalkanülen, wenn es mehr sein darf in verschiedenen Größen.

    Naja, klassische Szenarien sind meist einfach Folter oder Verhörspielchen, an der Brust, am Po, Venushügel, Schamlippen, Hodensack oder Schaft.

    Gerade was das letztere angeht, nochmals die eindringliche Warnung.
     
    #3
  4. letitgrow

    letitgrow PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    14.05.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    62
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    67 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    Auch, wenn das Thema recht alt ist: gibt es hier so wenige BDSM-Freunde?
    Für uns ist es seit vielen Jahren nicht mehr aus der Beziehung wegzudenken und wird regelmäßig praktiziert.
     
    #4
    Hyperlord gefällt das.
  5. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    21.07.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    5,641
    Punkte für Erfolge:
    4,530
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    *bookmarked*

    Meine Frau hat da riesiges Interesse an dem Thema (glaube ich), steht auf (Lust-)Schmerz und will rumkommandiert werden hahahahaah

    Viel Literatur habe ich dazu gelesen, wenig bis keine Praxis.
    Ich lese Mal leise mit ... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Apr. 2018
    #5
  6. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    21.07.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    5,641
    Punkte für Erfolge:
    4,530
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    Verbal und/oder Gestik?
     
    #6
  7. letitgrow

    letitgrow PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    14.05.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    62
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    67 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    Mit Knebel ist verbal sinnlos ;)
    Auf den Meisten Veranstaltungen gibt es den sogenannten "Ampelcode":
    Grün: passt, darf härter werden
    Gelb: nicht weiter steigern, Grenze ist erreicht
    Rot: Abbruch
     
    #7
    TrickyDicky gefällt das.
  8. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    21.07.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    5,641
    Punkte für Erfolge:
    4,530
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
  9. DHT

    DHT PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    22.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,414
    Zustimmungen:
    2,527
    Punkte für Erfolge:
    975
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Haha, das ist skurril.
     
    #9
    Hyperlord gefällt das.
  10. Rocconichtsinfredi

    Rocconichtsinfredi PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    12.05.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    898
    Punkte für Erfolge:
    705
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Interessantes Thema, ich habe jetzt insgesamt vielleicht 4 Treffen dieser Art gehabt...mit Frauen die benutzt werden wollten. Die eine mehr und die andere weniger. Eine davon wollte sogar geschlagen werden(Ich meine richtig geschlagen) das war mir zu heftig...ist nicht meins. Aber ansonsten macht es mir richtig Spaß,wenn eine Frau sich darauf einlässt und es ihr gefällt gefesselt und erniedrigt zu werden.
     
    #10
  11. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    21.07.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    5,641
    Punkte für Erfolge:
    4,530
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    Ich werde zuhause mit "mein Meister" angesprochen ... und kann mich nicht Mal überwinden, sie mir ein Bier holen zu lassen ;)
     
    #11
  12. Rocconichtsinfredi

    Rocconichtsinfredi PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    12.05.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    898
    Punkte für Erfolge:
    705
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Da kann man ja nur neidisch darauf sein :D
     
    #12
    MaxHardcore94 und Hyperlord gefällt das.
  13. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    21.07.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    5,641
    Punkte für Erfolge:
    4,530
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    Das macht sie erst seit Kurzem wieder ...

    Vor ... ich glaube einem Jahr etwa, fing sie damit an und hat mich maßlos überfordert. Es wurde mir dann zu viel und ich hatte sie Mal angeraunt, "mit diesem Meister-Scheiß´" aufzuhören ...

    Mittlerweile weiß ich sehr genau, dass sie es ... ja keine Ahnung ... hart (?) ... ach laben wir nicht lang rum, das grenzt ja teilweise an eine Vergewaltigung, was sie sich da vorstellt ... mag und kapiere, dass sie ja "nur spielen will" und ich halt die Hyperlord-Rolle einnehmen müsste. ;)
    Genau das wollte ich aber nie und ganz ehrlich, ich komme damit immer noch nicht gut klar. Ihr zuliebe setze ich mich natürlich damit auseinander und wir werden uns da schon eingrooven.
     
    #13
  14. Rocconichtsinfredi

    Rocconichtsinfredi PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    12.05.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    898
    Punkte für Erfolge:
    705
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    So ist das Leben.... der der will hat nicht und der der hat will nicht :D
     
    #14
    MaxHardcore94 gefällt das.
  15. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    21.07.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    5,641
    Punkte für Erfolge:
    4,530
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    Exakt, ich kenne das mit lockigem Haar.
     
    #15
  16. mrfx

    mrfx PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    11.07.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    2,448
    Punkte für Erfolge:
    1,930
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    das ist aber sehr schön.

    das ist aber schade.
     
    #16
    Hyperlord gefällt das.
  17. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    21.07.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    5,641
    Punkte für Erfolge:
    4,530
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    Wir haben einen ziemlich wiedererweckten Spirit zur Zeit und "über die Jahre" bin ich da ja auch gereift - aktuell gehe ich bisschen auf ihr Meister-Ding ein, lasse sie etwas träumen, fordere aber noch nicht (weil ich auch noch garnicht so recht weiß, was ich eigentlich fordern wollen würde) - aber auf dem Feld wird sich wahrscheinlich nach und nach immer mehr bewegen ... und falls es Dich interessiert, dann lasse ich Dich natürlich an dem Fortschritt teilhaben.

    Soll ich das Bild meiner Literaturliste Mal zu Beginn hier reinstellen? ;)
     
    #17
    MaxHardcore94 gefällt das.
  18. mrfx

    mrfx PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    11.07.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    2,448
    Punkte für Erfolge:
    1,930
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    klar immer gerne. an sowss kann man sich immer erfreuen. so ne beziehung ist etwas tolles, was nicht vielen vergönnt ist, weil meist nur einer von beiden solche neigungen hat.
    wue wärs fürs erste mit nem bier? :D
     
    #18
    adrian61 und Hyperlord gefällt das.
  19. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    21.07.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    5,641
    Punkte für Erfolge:
    4,530
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    Du bist so nice!
    Jamann, fürn Anfang Botengänge, dann kann sie mit der Erfahrung bisschen aufleveln und ich hab mir Zeit erkauft
     
    #19
    adrian61 und SirDickButtderDritte gefällt das.
  20. SirDickButtderDritte

    SirDickButtderDritte PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    02.03.2018
    Zuletzt hier:
    19.07.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    492
    Punkte für Erfolge:
    365
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Bis jetzt habe ich hauptsächlich so Dinge wie Fesseln, Hintern versohlen und erniedrigenden Dirty Talk probiert. War ganz spaßig, aber so wirklich aufgeilen tut es mich nicht.

    Bis jetzt hatte ich aber auch nur mit einer Sex die voll auf BDSM abgefahren ist. Aber so richtig gefunkt hats bei mir da auch nicht.

    Dafür fehlt mir glaube ich auch ein wenig die Fantasie um mich in so Szenarien reinversetzen zu können. Sie wollte z.B. unbedingt in ihrem kleinen Keller gevögelt werden und hatte sich auch ein richtiges kleines Szenario dazu ausgedacht. Einige Details habe ich mir selber überlegt und weil wir schon 3-4 mal Sex hatten wusste ich auch ungefähr auf was sie so steht. Im Prinzip gings ihr um so eine Art Entführung mit Missbrauch und Vergewaltigung. Aber da war nichts wildes dabei und wir haben schon im Vorhinein besprochen wie der Ablauf sein wird.
    Also bis nach 22 Uhr gewartet, dann sie geknebelt, gefesselt und mit verbundenen Augen in den Keller gebracht (sie wohnt in einer kleinen Erdgeschosswohnung gleich neben der Treppe zum Keller; also relativ sicher). Habe sie dann nackig ausgezogen, einige mal im Kreis gedreht damit sie die Orientierung verliert und sie dann mit den Händen hinter dem Rücken and Hand- und Fussfesseln in einer Stressposition so fixiert das sie in der Hocke bleiben muss. Ich musste dann noch einige Sachen aus der Wohnung holen und nachdem ich sie einige mal im Entengang durch den kleinen Keller hab watscheln lassen und ihr mit ner Gerte ein paar leichte Klapse auf den Po gegeben habe war sie dann auch recht schnell KO. Das war erstmal ein ziemlicher abturner weil ich mich verantwortlich dafür gefühlt habe.
    Naja, nach einer kleinen Pause (hab ihr sogar extra ne Decke auf den kalten Boden gelegt ;) ) habe ich sie wieder an den Fesseln fixiert, diesmal so dass sie kniend blasen und ich ihren Kopf greifen konnte. Das hat mir dafür sehr gefallen auch wenn sie nicht gerade gut im blasen ist :D
    Danach gab es wieder eine Pause damit sie kurz Arme und Beine Strecken konnte und zum Abschluss wurde sie noch einmal fixiert, nur diesmal im Stehen vorn übergebeugt damit ich sie mit meinem lila Magic Wand und mit meinem Penis bearbeiten kann. Das war schon ziemlich geil und sie ist dabei richtig ausgelaufen. Aber da ich recht lange zum Orgasmus brauche und die Position nicht gerade für ausgiebiges vögeln gemacht war haben wir ohne Fesseln auf der dünnen Decke am kalten Boden fertig gemacht.

    Sie fands wirklich klasse und das schreibt sich auch recht aufregend. Aber ich empfand es als recht durchschnittlichen Sex und hätte mit Fesselspielen im warmen Bett wohl mehr Spaß gehabt. Da sie ein recht eigenartiges Mädchen war, haben wir danach recht bald den Kontakt abgebrochen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2018
    #20
    Hyperlord und adrian61 gefällt das.