20 cm Keule

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von HansFranz 2.0, 21 Mai 2019.

  1. HansFranz 2.0

    HansFranz 2.0 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.05.2019
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Servus Leute nach langer Abwesenheit bin ich wieder zurück. Wie es genau dazu kam, dass ich mir jetzt einen neuen User erstellt habe fragt ihr euch wahrscheinlich. Wens interessiert kann mich gern anschreiben ich sag nur typisch aber mehr will ich dazu jetzt garnicht hier sagen:D:facepalm: Aufjedenfall wollte ich euch mitteilen wies momentan so bei mir aussieht. Ich kann euch berichten, dass das Training nach wie vor ausgezeichnet läuft. Ich selbst trainiere mitlerweile auch schon 8 Monate.. die Zeit verfliegt echt aber es hat sich aufjedenfall einiges getan in der. Wie ihr in meinen alten Berichten nachlesen könnt startete ich ungefähr vor 8 Monaten mit dem Training. Meine Startwerte vom NBPEL beliefen sich auf 16,3-16,4. Jetzt kann ich euch sagen dass ich bis heute ohne Gewicht zu verlieren und mit einem guten Gewissen bezüglich sauberem Messen eine Länge von 17,6-17,7 erreicht hab. Also eins kann ich aufjedenfall sagen PE funktioniert! Aber das muss ich euch hier nicht sagen:D Aufjedenfall wollte ich mich für die Abwesenheit im Forum entschuldigen und euch sagen, dass ich in Zukunft aufjedenfall wieder aktiver sein werde. :)
    PS: Mein alter Name war HansFranz (19 cm Keule)
     
    #1
    Loverboy, Otto, Jango Dick Fett und 2 anderen gefällt das.
  2. HansFranz 2.0

    HansFranz 2.0 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.05.2019
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Der Name des Titels war relativ spontan und hat nicht wirklich viel mit der Realität zu tun, nicht dass ihr meint ich bin im Höhenflug :D Mein Ziel sind nach wie vor die 19 cm was danach noch geht wäre mega :happy_ani:
     
    #2
    Loverboy, Jango Dick Fett und adrian61 gefällt das.
  3. Kolben

    Kolben PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    665
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hey Franz,

    Willkommen zurück. Vor deiner Pause war ich noch nicht aktiv hier.

    Berichtest von tollen Gains. Glückwunsch dazu!

    Wie hast du denn trainiert die letzten acht Monate? Trainingsdauer, Wochenrhythmus, Übungen und wie hat du gesteigert?

    Grüße, Kolben
     
    #3
    Loverboy und Glglhj123 gefällt das.
  4. HansFranz 2.0

    HansFranz 2.0 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.05.2019
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Servus Kolben :)

    1-3 Monat: Angefangen hab ich wie der Großteil hier nämlich mit dem Einsteigerprogramm. Ich begann mit 10 min stretchen jedoch brutto also mit Pausen dazwischen. Jelqing hab ich 8 min betrieben. *Danach habe ich noch je nach Lust und Laune Ballooning gemacht.
    3-5 Monat: 15 min Stretching (Brutto). Jelqing: 10 min. Ballooining: *
    5-6 Monat: 17 min Stretching (Brutto). Jelquing: 12 min. Ballooning: *
    7 Monat bis jetzt: 20 min Stretching (Brutto). Jelquing: 15 min. Ballooning: *


    Was ich noch dazu sagen kann ist folgendes: Trainiert hab ich im Durchschnitt 4 mal die Woche. Jelquing habe ich oftmals eine verschiedene EQ. Zwischen 30-80 Prozent. Was meinen die erfahrenen User? Könnte ich eventuell mit neuen Übungen beginnen um einen neuen Reiz zu setzen oder einfach weiter die Zeiten erhöhn?
     
    #4
    Mighty D, Loverboy, adrian61 und 4 anderen gefällt das.
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,103
    Zustimmungen:
    6,534
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Denke es wäre mal an der Zeit für nen neuen Reiz.
    Die Frage ist ob du mehr Tunica orientiert trainieren möchtest oder Gains in den Ligs mit nehmen willst?
     
    #5
    HansFranz 2.0 und Kolben gefällt das.
  6. Lauchi

    Lauchi PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    24.03.2019
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    603
    Punkte für Erfolge:
    545
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    167 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    15,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,1 cm
    Immer wieder schön zu lesen von Männern bei denen es geklappt hat.
    Gibt immer wieder einen Antrieb weiter zu machen
     
    #6
    Mighty D, Loverboy, Otto und 3 anderen gefällt das.
  7. HansFranz 2.0

    HansFranz 2.0 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.05.2019
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich muss zugeben, dass ich schon viel gelesen hab im Forum und würde auch behaupten das ich den Großteil verstehe. Aber den genauen Unterschied von lig und tunica hab ich noch nicht ganz gerafft. Wäre nice wenn mir jemand was dazu sagen könnte.. sry für die basic frage:D
     
    #7
    Loverboy gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,759
    Zustimmungen:
    38,752
    Punkte für Erfolge:
    27,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Die Ligs (Ligamrnte) sind die Haltebänder, die Deinen Penis am Körper fixieren und den Erektionswinkel bestimmen (siehst Du am Besten, wenn Du das steife Glied nach unten drückst - dann treten sie meist recht deutlich oben am Penisansatz hervor)
    Tunica ist eine Hülle, die Deine Schwellkörper umgibt
     
    #8
    Mighty D und smallfish gefällt das.
  9. Geisteskraft

    Geisteskraft PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.11.2018
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    494
    Punkte für Erfolge:
    430
    Es gibt zwei Ligamente. Das vordere und hintere. Das hintere kannst Du unmöglich sehen. Ich bin mir ehrlich gesagt auch nicht sicher, ob man das vordere, wie Adrian es schreibt, sehen kann, wenn man das Glied nach unten drückt oder ob das was anderes ist. Bei der Lig.Durchtrennungsop wird nämlich ein Schnitt gemacht und recht tief in den Körper reingegangen zur Loslösung des vorderen.
     
    #9
    Loverboy und HansFranz 2.0 gefällt das.
  10. HansFranz 2.0

    HansFranz 2.0 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.05.2019
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Okey soviel zum allgemeinen was überhaupt was genau ist. Danke dafür @adrian61 . Und welche Übungen eignen sich jeweils dafür? Und was für Werte können daher erhöht werden? Was ich damit meine... als bsp: lig lastiges Training gut für bpfsl Wachstum?
     
    #10
    Loverboy gefällt das.
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,759
    Zustimmungen:
    38,752
    Punkte für Erfolge:
    27,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    kA wie das bei Dir ist. Als ich jünger war und sehr steile Erektionen hatte, wurde das beim Runterdrücken sehr deutlich sichtbar und das kenne ich auch so von anderen Penissen, allerdings bei weitem nicht von allen und eigentlich immer nur bei denen, die extrem steil erigieren
     
    #11
  12. Geisteskraft

    Geisteskraft PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.11.2018
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    494
    Punkte für Erfolge:
    430
    Ich verstehe dann eben nicht wie die Operateure einer Penisverl.op sagen können, dass sie das vordere Ligament vorher nicht einsehen können und deshalb keine Prognose abliefern können. Ich frage mich halt, ob das tatsächlich das Ligament ist, was Du da siehst, oder ob das irgenwelche andere Strukturen sind. Das Ligament ist am Beckenboden. Ob man da was sieht????????
     
    #12
    Loverboy gefällt das.
  13. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    17
    Beiträge:
    3,107
    Zustimmungen:
    8,466
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Kann ich bestätigen, der s.g Steelcoard, right?
     
    #13
    ifab gefällt das.
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,759
    Zustimmungen:
    38,752
    Punkte für Erfolge:
    27,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich werde mal schauen, ob ich irgendwo ein Foto habe um zu verdeutlichen, was ich meine
     
    #14
  15. Kolben

    Kolben PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    665
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hey Franz,

    schau mal hier. Interessante Diskussion zum Thema liglastig vs ligschonende Stretches:

    Forumsjuwelen: Premium Logs / Premium Threads



    Desweiteren bin ich mir gar nicht sicher, ob du unbedingt etwas ändern musst an deinem Programm.

    Da du mit deinem Programm ja noch gainst, würde ich einfach monatlich den BPFSL messen zur Kontrolle.

    Schau dir hierzu mal den Log von @kalledingsda an (auch im Thread oben verlinkt). Der hat sehr lange gut gainen können, ohne groß das Anfängerprogramm zu verändern. Vielleicht steigern wir alle (mich eingeschlossen) auch zu früh und zu heftig, weil wir unbedingt eine Stagnation vermeiden wollen ...

    Ich finde, dass du mit deinen moderaten Steigerungen (die Stretchzeiten bei dir sind ja sogar brutto!) ein gutes Beispiel dafür bist, dass weniger beim PE oft mehr ist!

    Gruß, Kolben
     
    #15
    Loverboy, smallfish und adrian61 gefällt das.
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,759
    Zustimmungen:
    38,752
    Punkte für Erfolge:
    27,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Möglicherweise bin ich da immer einem Irrtum aufgesessen, aber ich bin immer davon ausgegangen, dass das die Ligamente sind. So sichtbar sind sie halt am ehesten, wenn man eine sehr harte steile Erektion nach unten biegt und wenig Schambehaarung und möglichst kein Fatpad vorhanden sind, aber dennoch hat die doch jeder Mann. Ich glaube auch, dass die im Lauf der Zeit nachgeben und daher auch die steilen Erektionen später nicht mehr vorhanden sind. (bzw bei sehr schweren Penissen schon früh "ausleiern" bzw das Gewicht nicht tragen)

    008_LI.jpg 554_1000_LI.jpg 110417_180_LI.jpg big-white-cock-videos_LI (2).jpg ggfd3oblvhh01_LI.jpg Homens-de-pau-duro-3_LI.jpg thick-uncut-cock9897654_LI.jpg tumblr_obk9kkht2p1tv9yl2o1_500_LI.jpg Unbenannt775643_LI.jpg Very-neat_LI.jpg
     
    #16
    irishsetter, Hannibal, Loverboy und 6 anderen gefällt das.
  17. HansFranz 2.0

    HansFranz 2.0 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.05.2019
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Sry ich unterbrech euch echt ungern bei eurer Diskusion aber ne kurze Frage.. mir geht es hauptsächlich darum nbpel zu gainen.. ist da ein lig oder tunica lastiges Training sinnvoller? Und dazu eventuell noch ein zwei übungsvorschläge:)
     
    #17
    Loverboy gefällt das.
  18. Kolben

    Kolben PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    665
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Vollkommen recht hast du! Es geht ja hier um dein Training!

    Länge kannst du mit beiden Stretch-Arten gainen. Es ist eine individuelle Entscheidung, worauf du setzen möchtest. Lies dir am besten die von mir verlinkten Threads dazu durch!
     
    #18
    Loverboy gefällt das.
  19. HansFranz 2.0

    HansFranz 2.0 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.05.2019
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    @Kolben ich hab's voll übersehen dass du mir was verlinkt hattest danke dafüe:)
     
    #19
    Loverboy und Kolben gefällt das.
  20. HansFranz 2.0

    HansFranz 2.0 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    21.05.2019
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Leute noch eine Sache.. ich würde lügen wenn ich behaupten würde ich schau nie pornos. Ich weiß langfristig und zu oft ist es schädlich für die eq aber ab und an gönnt man sich. Ein pornodarsteller hat meiner Meinung nach den perfekten schwanz. Johnny sins! Das Verhältnis von Länge und Breite und die allgemeine Optik find ich als hetero doch sehr ansprechend und ne traumborstellung für einen selbst.. Was schätzt ihr eigentlich sein Maße ca? nbpel und eg r mein ich natürlich. Ich weiß ich schweif vom thema ab aber mich interessierts einfach:D
     
    #20
    Loverboy gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
19cm Keule Trainingsberichte 27 Nov. 2018
Keulen Trainingsreport und Erwartungen Trainingsberichte 22 März 2017
Trainingslogbuch Keule89 Trainingsberichte 18 Sep. 2016
Keules Trainingslog Trainingsberichte 10 Aug. 2016
Der Keule hätte gern eine ;) Einsteiger und Neuankömmlinge 19 Mai 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden