2 in 1 Wirkung Extender

Sohnenhur

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
22.02.2017
Themen
5
Beiträge
9
Reaktionspunkte
16
Punkte
17
PE-Aktivität
1 Jahr
Hallo Leute,
da ich das Einsteigerprogramm in ca. 1 Monat abgeschlossen habe bin ich schonmal auf der Suche nach neuen Trainingsmethoden. Da mein Junior eine Linkskrümmung hat interessiere ich mich stark für den Phallosan Forte. Denkt ihr es ist möglich, das zu begradigen und gleichzeitig den Phallosan in den Trainingsplan einzubauen, um Längenzuwachs (BPEL, NBPEL) zu erhalten? Wäre sehr dankbar für Trainingstipps und Erfahrungsberichte, vor allem auch was die Krümmung angeht, aber natürlich auch was die Gains angeht.
Gruß S.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,461
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,603
Reaktionspunkte
11,949
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Natürlich kannst du den Phallo in einem Monat benutzen.
Halte es aber für sinnvoller diesen für später aufzuheben.
Würde dir erstmal andere Manuelle-Übungen empfehlen.
Heli-Stretches oder BTC-Stretches usw.
 

Sohnenhur

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
22.02.2017
Themen
5
Beiträge
9
Reaktionspunkte
16
Punkte
17
PE-Aktivität
1 Jahr
Natürlich kannst du den Phallo in einem Monat benutzen.
Halte es aber für sinnvoller diesen für später aufzuheben.
Würde dir erstmal andere Manuelle-Übungen empfehlen.
Heli-Stretches oder BTC-Stretches usw.

Wieso meinst du es wäre besser ihn für später aufzuheben?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,603
Reaktionspunkte
11,949
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
@Sohnenhur
Dann hast du auch noch was in einem Jahr oder später mit dem du einen neuen Reiz setzen kannst.
Solltest du bis dorthin alle manuellen Übungen ausgelutscht haben ...
Nicht jeder PEler will sich irgendwann Gewichte an den Pimmel hängen.
PE ist ja auch ein Marathon und kein Sprint.
Der Spruch passt einfach so gut.
 

erektionsfreund

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
17.04.2017
Themen
2
Beiträge
160
Reaktionspunkte
961
Punkte
820
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
18,5 cm
BPFSL
23,1 cm
EG (Base)
14,4 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
13,4 cm
Was die Krümmung angeht, da kann ich noch aus eigener Erfahrung nichts genaues sagen. Mein Penis ist leicht nach oben gekrümmt, ich benutze den Stangenextender erst seit drei Monaten regelmäßig.
Ich würde aber schon mal eines behaupten. Die Krümmung wird auf keinen Fall stärker durch das Tragen eines Extenders. Ist einer der drei Schwellkörper etwas kleiner/größer, weshalb dein Penis nach links gekrümmst ist, eventuell sind bei mir die beiden Hauptschwellkörper im Gegensatz zum unteren Schwellkörper kürzer, weshalb er ein Krümmung nach oben durchläuft. Ich kenne mich aber leider zu wenig mit Anatomie aus. Was ich spüren kann, ist jedoch ein gleichmäßiger Zug auf die "äußere Begrenzung" des Penis. Ich hoffe ich habe das richtig ausgedrückt. Dadurch sollten dann alle Schwellkörper mehr Platz und Raum haben sich noch weiter auszudehnen und womöglich wächst dann der Schwellkörper auf der Seite, auf der noch am meisten Spielraum ist. Was natürlich schon ganz richtig gesagt wurde zum Thema Extender ist, das Tragen oder der Kauf eines Extenders kann im Zweifel noch etwas warten. Allerdings möchte ich dazu ergänzen, mittlerweile gibt es die Dinger schon für ganz wenig Geld. Man kann so ein Teil ruhig kaufen und schon einmal anprobieren. Tragen würde ich es aber erst nach ein paar Wochen manuellen Trainings.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,461
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
@erektionsfreund
eigentlich ist es ja auch logisch, dass in einem Extender jene Teile stärker gedehnt werden, die ursprünglich kürzer sind. Grundsätzlich gilt aber ein leicht gebogener Penis als schöner als ein komplett gerader.
 
Oben Unten