Wie und wann tragt ihr den CR?

modomodo

PEC-Professor (Rang 8)
Themenstarter
Registriert
14.07.2019
Themen
2
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2,225
Punkte
1,390
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Guten Morgen an alle,

habe mir die Tage einen CR aus Silikon zugelegt, da ich als Anfänger doch großen Respekt vor denen aus Metall habe.
Ich habe ihn gestern im Laufe des Tages angelegt, um diesen einfach mal zu spüren und wurde bereits nach den Anlegen erregt, was sich auch bei meinem kleinen Freund gezeigt hat. Nach ca. 2 Stunden merkte ich aber ein leichtes Brennen an der Peniswurzel und legte den CR wieder ab.

Beim PE gestern Abend, genauer gesagt beim Ballooning, legte ich den CR wieder an und ich bemerkte direkt eine stärkere Erektion als ohne. War schon ein anderes und vor alllem gutes Gefühl.

In welcher Situation tragt ihr den CR, nur vor/während des Geschlechtsverkehrs oder auch im Alltag?
Wie lange tragt ihr den CR im Schnitt?

Da ich vollkommener Neulling auf diesem Gebiet bin würde ich mich über Antworten freuen!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,030
Reaktionspunkte
138,978
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
In welcher Situation tragt ihr den CR, nur vor/während des Geschlechtsverkehrs oder auch im Alltag?
Wie lange tragt ihr den CR im Schnitt?

Da ich vollkommener Neulling auf diesem Gebiet bin würde ich mich über Antworten freuen!
Du kannst einen CR nur zum Sex/Onanieren tragen oder aber auch im Alltag, musst Dir aber dessen klar werden, dass das idR nicht das selbe Modell sein wird.
Offenbar hast Du einen, der Deinen Penis "einschnürt", also ihn sehr schnell und sehr hart werden lässt. Den solltest Du keinesfalls länger tragen. Wenn Du im Alltag einen CR benützen möchtest, sollte er Deinen Penis und Hodensack etwa so umschließen, wie wenn Du Deine Genitalien locker mit den Fingern umgreifst.
 
L

Ludwig v. Otze

Gelöschter Benutzer
Hi modomodo,
so wie adrian61 schon schrieb...den CR nicht über längere Zeit (Stunden) tragen, wenn es sich um einen "engen" handelt, der den Penis schnell prall macht.
Laut den Herstellern sind 20 bis 30 Minuten das Maximum, dann Pause machen... sonst kann es wirklich u. U. zu irreparablen Schäden am Schwellkörpergewebe führen, da frisches Blut und die Sauerstoffzufuhr nicht gewährleistet sind.

Keep on growing :)
Beste Grüße
 

modomodo

PEC-Professor (Rang 8)
Themenstarter
Registriert
14.07.2019
Themen
2
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2,225
Punkte
1,390
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Vielen Dank euch beiden für die Antworten, dann weiß ich jetzt was zu tun ist! =)

Um ehrlich zu sein habe ich das beim Kauf gar nicht beachtet, war eher ein Spotankauf. Zwar hatte ich bereits längere Zeit geplant mir einen solchen zuzulegen, aber diese Unterschiede habe ich nicht bedacht. Zum Glück gibt es ein solches Forum mit wissenden Personen. :doublethumbsup:

Wie verhält es sich denn mit CR aus Metall? Sollte man sich solche erst zulegen, wenn der Penis bereits an solche aus Silikon gewöhnt ist? Keine Sorge, werde mir momentan keinen aus Metall zulegen, frage einfach aus Interesse.
 
L

Ludwig v. Otze

Gelöschter Benutzer
Ich habe sehr großen Respekt vor diesen CRingen aus Metall und selbst noch keinen! Wenn der nicht 100 % passt (zu klein), regelrecht abschnürt und das Blut nicht wieder abfließen kann, dann viel Spaß mit der Säge, Bolzenschneider, in der Klinik oder bei der Feuerwehr :-0
 

peman

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.03.2019
Themen
1
Beiträge
533
Reaktionspunkte
8,908
Punkte
4,575
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
92 Kg
Hallo Modomodo,

wenn du einen festen CR tragen willst, solltest du den Umfang deines erigierten Penis messen, dies durch 3,14 dividieren (ergibt den Durchmesser) und nimm den CR mit ca. 5 mm kleinerem Durchmesser, um eine Stauwirkung zu erreichen. Willst du den CR hinter dem Hodensack tragen, musst du natürlich dort dem Umfang messen. Jedenfalls nicht zu lange tragen! Viel Spaß!
 

modomodo

PEC-Professor (Rang 8)
Themenstarter
Registriert
14.07.2019
Themen
2
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2,225
Punkte
1,390
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Ich habe sehr großen Respekt vor diesen CRingen aus Metall und selbst noch keinen! Wenn der nicht 100 % passt (zu klein), regelrecht abschnürt und das Blut nicht wieder abfließen kann, dann viel Spaß mit der Säge, Bolzenschneider, in der Klinik oder bei der Feuerwehr :-0

Solche Aktionen brauche ich nicht, kann mir das Ende bereits vorstellen. Ich habe auch Respekt davor, aber ich finde es sieht ganz schön aus mit Schmuck am besten Stück!

Danke peman für deine Antwort! Wie lange kann man im Schnitt, bei korrekter Messung, einen festen CR tragen? Oder ist das eher eine individuelle Sache?
 

peman

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.03.2019
Themen
1
Beiträge
533
Reaktionspunkte
8,908
Punkte
4,575
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
92 Kg
Auf allen Seiten, die ich dazu gelesen habe, werden max. 20 bis 30 Minuten empfohlen. Ich bin aber auch schon mit dem CR eingeschlafen und mitten in der Nacht mit einer etwas schmerzhaften Erektion aufgewacht. Ich würde es für den Anfang bei einer halben Stunde belassen.
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,249
Reaktionspunkte
4,057
Punkte
3,680
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Es gibt feste CR aus Gummi (10 mm), die fast so fest sind wie die aus Metall. Die aus Gummi könnte man im Notfall selbst mit eine Zange (Seitenschneider) zerstören.
Habe selbst den aus Gummi und die gleiche Größe aus Metall (auch 10 mm). Bei dem aus Metall kommt das angeneme schwere Gewicht dazu.
 

peman

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.03.2019
Themen
1
Beiträge
533
Reaktionspunkte
8,908
Punkte
4,575
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
92 Kg
Again what learnt! Ich kannte bisher nur die Latexdinger, die mir aber nix geben.
 

ThinusDickus

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
23.08.2019
Themen
3
Beiträge
216
Reaktionspunkte
1,000
Punkte
505
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,3 cm
NBPEL
14,7 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,4 cm
Ich habe als all day cockring das hier genommen:

Google-Ergebnis für https://img.check.toys/s/o4meeu.jpg

Da kann man prima die Kompression einstellen und am Tag auch einfach mit einem schnellen Griff in die Hose den CR lockern oder wieder straffen.
Halte von dem Konzept all day cockring aber nicht viel.
Beim Sex trage ich ihn hingegen sehr gerne.
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,249
Reaktionspunkte
4,057
Punkte
3,680
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Wer so was sehr preiswert haben will bei:
Über 1000 Paracord-Typen und -Farben auf Lager

Paracord 425 mit 3mm oder Paracord 550 mit 4mm Durchmesser, Meterpreis ca. 0,40 €
upload_2019-10-9_22-26-45.png
und Kordelstopper, Preis ca 0,35 €
upload_2019-10-9_22-26-22.png

Die Seile lassen sich gut mit einer Schere schneiden und dann die Enden mit einem Feuerzeug versiegeln.

upload_2019-10-9_22-27-10.png
Liegt dann zusammen unter 1€
 

ThinusDickus

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
23.08.2019
Themen
3
Beiträge
216
Reaktionspunkte
1,000
Punkte
505
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,3 cm
NBPEL
14,7 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,4 cm
Bei Eis.de (darf ich das hier schreiben?) habe ich meine für 0,49cent / Stück bekommen ;)

Die haben allerdings einen Gummischlauch als Kordel (was ich aber angenehm finde).

Der Stopper hier ist aber besser, meiner ist nur eine Kunststoffröhre, wo der Schlauch durch Reibungswiderstand drin gehalten wird.
Sprich: Kommt Gleitgel zum Einsatz, hält der Stopper kaum noch.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,929
Reaktionspunkte
13,625
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

swordman77

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
15.06.2020
Themen
2
Beiträge
31
Reaktionspunkte
161
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
171 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
14,6 cm
NBPEL
13,9 cm
BPFSL
15,1 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,5 cm
Nichts geht über das Tragegefühl eines schönen Edelstahl Cockrings hinter dem Sack. Da die Dinger eh nicht teuer im Einkauf sind, ist es empfehlenswert die Gummiversion mit unterschiedlichen Durchmessern zu kaufen und somit die ideale Größe zu ermitteln. Ich trage meinen auch während der Arbeit und in der Freizeit. Nur Nachts sollte man es vor dem Schlafengehen abnehmen.
Der Sex mit einem passenden CR ist Bombe, der Orgasmus viel intensiver und bei Bedarf kann man nach dem Abspritzen einfach weiter machen, die Partnerin/Partner freuts.
Viele Grüße
 

Akuma82

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
25.03.2020
Themen
4
Beiträge
66
Reaktionspunkte
892
Punkte
530
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
72 Kg
Ich trage meinen CR FAST ständig... mal einen aus Gummi, mal einen aus Metal.
Finde das Gefühl einfach mega...
 

Holzwurm_2

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
26.04.2021
Themen
5
Beiträge
610
Reaktionspunkte
4,259
Punkte
2,555
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
88 Kg
Hähä, wohl mal wieder typisch für mich. Habe SChaukelringe vom Baumarkt zunächst gekauft und dann auch angelgt. Die großen sind relativ schwer gewesen, und daß Metall lief dann auch irgenwann an. Ich glaube die sind verzinkt. Sicherlich zum ausprobieren sind sie geeignet, aber zum Dauertragen ehenr nicht. Da sind die Edlestahlringe besser geeignet, wenn es Metall Cockringe sein sollen.
 

JoeCool

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
20.09.2021
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
216
Punkte
62
PE-Aktivität
12 Jahre
Ich trage meinen Cockring jeden Tag und manchmal auch über Nacht. ich habe Monate gebraucht, um die richtige Größe zu finden. Trage jetzt einen Cockring aus massivem Silber, der vergoldet ist, mit einem Innendurchmesser von 42mm seit ca. 1,5 Jahren. Die Warnhinweise, dass die maximal 30 Minuten getragen werden sollten, beziehen sich ganz klar auf den erigierten Zustand. Im schlaffen Zustand merke ich den Cockring eigentlich kaum noch. Kommt halt immer ein wenig auf die Situation an. Wenn ich im Sommer joggen gehe und den Ring umhabe, dann merke ich sehr deutlich, dass sich die Eier eigentlich zurückziehen wollen, aber durch den Cockring nicht können. Das tut zwar nicht weh, ist aber ein wenig unangenehme. Daher nehme ich den Ring zum Joggen ab (und zum Rasieren ;) )
 
Oben Unten