Welche Größe?

FloHo

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
15.12.2019
Themen
10
Beiträge
179
Reaktionspunkte
689
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
66 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,1 cm
Hi, ich überle mir ne neue Pumpe anzulegen, bin mir der Größe aber unsicher...

Was empfiehlt ihr mir? Werte in der Signatur.

Danke!
 

Trigger

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.09.2017
Themen
2
Beiträge
242
Reaktionspunkte
792
Punkte
775
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
17,8 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
18,9 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
14,4 cm
Hi, ich überle mir ne neue Pumpe anzulegen, bin mir der Größe aber unsicher...

Was empfiehlt ihr mir? Werte in der Signatur.

Danke!

Hi FloHo,

deine Werte vom EG-Base schwanken in der Tabelle zwischen 12,7 und 14,5 Zentimeter. Das kann z.B. an einer stark schwankenden EQ oder auch eher daran liegen, das man beim Messen des EG-Base schnell mal eine Hautfalte mit erwischt.

Der genaue Wert ist aber entscheidend für die richtige Pumpengröße. Also am besten nochmal nachmessen und Ungenauigkeiten durch Hautfalte etc. möglichst ausschließen.

Dann gehst du wie folgt vor:

EG-Base / 3,14 = Penisdurchmesser + ca. 1 cm = Pumpendurchmesser

Gerechnet mit deinen Min./Max.-Werten:
EG 12,7cm = Pumpe max. 2“ (5,1 cm)
EG 14,5cm = Pumpe max. 2,25“ (5,7 cm)

Daher wird es wahrscheinlich auf eine Pumpe mit 2“ (5,1cm) hinauslaufen, denn 5,7cm sind selbst bei deinem Max.-Wert schon fast zu viel. Eine Pumpe mit 5,1cm habe ich mit einem EG-Base von 13,9cm auch und größer sollte die Pumpe bei mir auch nicht sein. Immerhin entspricht das einem Innenumfang von 16cm und das muss man erstmal füllen.

Achte auch noch auf die Innenlänge, die ein paar Zentimeter über deinem BPEL liegen sollte. Selbstverständlich auch keine Pumpe ohne Druckanzeige kaufen.

Gruß, Trigger
 

FloHo

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
15.12.2019
Themen
10
Beiträge
179
Reaktionspunkte
689
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
66 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,1 cm
Hi, ich überle mir ne neue Pumpe anzulegen, bin mir der Größe aber unsicher...

Was empfiehlt ihr mir? Werte in der Signatur.

Danke!

Hi FloHo,

deine Werte vom EG-Base schwanken in der Tabelle zwischen 12,7 und 14,5 Zentimeter. Das kann z.B. an einer stark schwankenden EQ oder auch eher daran liegen, das man beim Messen des EG-Base schnell mal eine Hautfalte mit erwischt.

Der genaue Wert ist aber entscheidend für die richtige Pumpengröße. Also am besten nochmal nachmessen und Ungenauigkeiten durch Hautfalte etc. möglichst ausschließen.

Dann gehst du wie folgt vor:

EG-Base / 3,14 = Penisdurchmesser + ca. 1 cm = Pumpendurchmesser

Gerechnet mit deinen Min./Max.-Werten:
EG 12,7cm = Pumpe max. 2“ (5,1 cm)
EG 14,5cm = Pumpe max. 2,25“ (5,7 cm)

Daher wird es wahrscheinlich auf eine Pumpe mit 2“ (5,1cm) hinauslaufen, denn 5,7cm sind selbst bei deinem Max.-Wert schon fast zu viel. Eine Pumpe mit 5,1cm habe ich mit einem EG-Base von 13,9cm auch und größer sollte die Pumpe bei mir auch nicht sein. Immerhin entspricht das einem Innenumfang von 16cm und das muss man erstmal füllen.

Achte auch noch auf die Innenlänge, die ein paar Zentimeter über deinem BPEL liegen sollte. Selbstverständlich auch keine Pumpe ohne Druckanzeige kaufen.

Gruß, Trigger
Vielen Dank @Trigger für die ausführliche Erklärung!!!
Dann muss ich nochmal messen :happy:

Lieben Gruß!
 

FloHo

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
15.12.2019
Themen
10
Beiträge
179
Reaktionspunkte
689
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
66 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,1 cm
Meine jetzige hat 6,5cm - viel zu dick, aber das wusste ich ja :hammer2:

ging zwar ohne Probleme, aber besser wäre schon eine passendere! :thumbsup3:
 

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,389
Reaktionspunkte
5,747
Punkte
3,840
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Jo, 5,1cm Durchmesser sollte passen, oder vielleicht sogar noch eine Größe darunter, wenn du keinen Wert auf einen aufgequollenen Schwanz legst. Ich habe bei 14,5 Umfang auch einen 5,1 cm Zylinder. Hätte vorher mit einem 5,7 cm gestartet, aber im Nachhinein war das nicht ideal. Mit dem 5,1 macht es mehr Spaß und dein Bester sieht danach auch natürlicher aus. Manchmal wechsle ich im 3ten Satz in den Größen, aber das kommt nur bei sehr guten Pumptagen vor.
 

FloHo

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
15.12.2019
Themen
10
Beiträge
179
Reaktionspunkte
689
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
66 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,1 cm
@joe Danke dir! Du hast ja krasse Maße :spank:
 

FloHo

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
15.12.2019
Themen
10
Beiträge
179
Reaktionspunkte
689
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
66 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,1 cm
Kann es sein, dass 5,1 cm oder 5,7 cm Durchmesser Pumpen mit Anzeige schwierig zu bekommen sind? Ich finde da irgendwie nichts gutes...
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,818
Reaktionspunkte
13,122
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,818
Reaktionspunkte
13,122
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
´Danke, dir - is aber schon teuer oder?
Soweit ich weiß soll die Qualität aber sehr gut sein.
Eine Alternative wäre ein Zylinder von LeLuv aus den USA. Die sind günstiger aber da gibts dann Zoll usw.
Musst du wissen was das richtige ist.
 

FloHo

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
15.12.2019
Themen
10
Beiträge
179
Reaktionspunkte
689
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
66 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,1 cm
Danke Dir, ich informier mich mal!
 

Rollo_82

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.12.2019
Themen
13
Beiträge
1,373
Reaktionspunkte
3,543
Punkte
2,860
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
129 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich habe mir bei Amazon eine günstigen Bremsenentlüfter gekauft. Die Pumpe ist aus Messing und hat eine Druckanzeige, kostete um die 16 Euro.
Ich habe dann eben konische Zylinder gekauft von Matters of Size. Irgendwo las ich, dass konische Zylinder dem Baseballschläger entgegenwirken.
Da ich nicht weiß, wie deiner aussieht, weiß ich auch nicht, was ich dir empfehlen soll.
Sollte deine Eichel nicht so ausgeprägt sein, wie bei mir, wäre ein konischer Zylinder vielleicht gar nicht das verkehrteste, zumal Matters of Size auch nur die Hälfte kostet.

 

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,389
Reaktionspunkte
5,747
Punkte
3,840
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Also ich habe alles bei LeLuv bestellt. Das war gar kein Problem, der Zoll hat nichts wissen wollen. Insgesamt waren es zwei Bestellungen.
 
Oben Unten