Vorstellung

Circumcision

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
11.05.2020
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
8
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
110 Kg
Hi,

ich bin neu im Forum und möchte mich vorstellen. Ich bin 29 Jahre alt und habe keine PE-Erfahrung. Ich habe meinen Penis noch nicht richtig vermessen können. Werde das die Tage noch nachholen. Was ich aber definitiv sagen kann, ist das ich einen Blut Penis habe der sich teilweise richtig in den Körper zieht, weil ich 20-25 kg übergewichtig habe.

Zu meinen Problemen:

Ich wurde vor 6 Monaten beschnitten und bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Im normalen Zustand rollt die Haut noch über die Eichel. Also low and loose. Ich könnte mich natürlich das zweite Mal bescheiden lassen was ich aber als letzte Instanz sehe.

Meine Fragen:

Ich will mein Penis im normalen Zustand verlängern. Das sind maximal 2 cm die ich rausholen will damit die Eichel dauerhaft frei ist. Was wichtig zu erwähnen wäre ist das ich weder an meinen Penis ziehen noch irgendwelche Übungen machen will. Ich habe im wahrsten Sinne keine Zeit für sowas, bin viel beruflich unterwegs. Habe einen Penis Strecker gefunden namens: Stealth Innerwear (Amazon) das ist als würde man seinen Penis straff mit einer Binde binden.

Meine Fragen:

Wie lange muss ich das Tragen, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen? Und würde das Ergebnis dann für immer bleiben? Oder bildet sich das Ergebnis irgendwann zurück, wenn man es nicht benutzt? Wie lange muss man denn nach einer Beschneidung mindestens warten, bevor man mit dem Tragen anfängt?

Würde mich freuen wenn mir jemanden weiterhelfen kann
 

DerWey

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
22.07.2019
Themen
9
Beiträge
593
Reaktionspunkte
1,797
Punkte
1,050
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
11 Jahre
PE-Startjahr
2009
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,3 cm
EG (Mid)
13,3 cm
Um manuelles Training kommst du nicht herum und nur ein Strecker wird dir nichts bringen auf Dauer
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,269
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich will mein Penis im normalen Zustand verlängern. Das sind maximal 2 cm die ich rausholen will damit die Eichel dauerhaft frei ist.
2cm ist bei den meisten, die PE durchziehen das Ergebnis nach etwa 2 Jahren
Das sind maximal 2 cm die ich rausholen will damit die Eichel dauerhaft frei ist
Du wirst den Penis nicht verlängern können, ohne die Haut mit zu dehnen - also wird, wenn DAS Dein Wunsch ist, sich dieser eher nicht erfüllen.
Was wichtig zu erwähnen wäre ist das ich weder an meinen Penis ziehen noch irgendwelche Übungen machen will.
Vom bloßen Wunsch alleine ist leider noch kein Penis länger geworden
Ich habe im wahrsten Sinne keine Zeit für sowas, bin viel beruflich unterwegs.
Die meisten User hier sind voll berufstätig. Viele haben auch noch Familie. Wenn man sich Ziele setzt, muss man eben die zeit dafür frei schaufeln. Und wenn Du beruflich unterwegs bist, nehme ich an, Du lässt Deine Hände nicht zu Hause? Manuelles Training lässt sich überall durchführen.
Stealth Innerwear (Amazon) das ist als würde man seinen Penis straff mit einer Binde binden.
Wird gerne genommen, um NACH dem Training den Penis gestreckt zu halten
Wie lange muss ich das Tragen, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen?
Wahrscheinlich kannst Du den Penis damit kurzfristig verlängern, dh. wenn Du ihn ablegst, wird er nicht sofort zurück schnalzen, aber relativ schnell wieder den "Normalzustand" einnehmen
Und würde das Ergebnis dann für immer bleiben?
zu 99,9% nein
Wie lange muss man denn nach einer Beschneidung mindestens warten, bevor man mit dem Tragen anfängt?
6 Monate nach der Beschneidung sollte Dein Penis wieder voll belastbar sein
Was ich aber definitiv sagen kann, ist das ich einen Blut Penis habe der sich teilweise richtig in den Körper zieht, weil ich 20-25 kg übergewichtig habe.
Blutpenis und Übergewicht haben wenig miteinander zu tun, außer dass das übergewicht den Effekt verstärkt
 

Circumcision

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
11.05.2020
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
8
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
110 Kg
Viel danke für eure Antworten.

Ich dachte, wenn ich den Strecker jeden Tag 12 Stunden anhabe und das, dass ganze Jahr lang dann wird er für immer so bleiben. Das Ding ist, erstens habe ich angst an der Narbe zu ziehen und zweitens bin ich eigentlich mit meiner Größe zufrieden. Also muss ich mich wohl das zweite Mal unters Messer legen.

Was mich aber aus Neugier Interessieren würde, wenn man ein bis zwei Jahre diese Übungen macht. Bleibt das dann für immer oder ist das so wie bei Bodybuilding das es wieder weggeht?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,269
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
bin ich eigentlich mit meiner Größe zufrieden
Das ist eigentlich das Wichtigste, auch wenn wir ja Deine Maße nicht kennen
Also muss ich mich wohl das zweite Mal unters Messer legen.
Im Umkehrschluss könnten ja dann die straff beschnittenen Jungs gar nicht trainieren
Was mich aber aus Neugier Interessieren würde, wenn man ein bis zwei Jahre diese Übungen macht. Bleibt das dann für immer oder ist das so wie bei Bodybuilding das es wieder weggeht?
Angenommen Du trainierst 2 Jahre, werden die Gains vom ersten Jahr im zweiten "zementiert", während Du bei Abbruch jene des zweiten Jahres wohl wieder verlieren würdest. Es braucht also immer eine gewisse Zeit, um die Maße zu stabilisieren
 

Circumcision

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
11.05.2020
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
8
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
110 Kg
Viel dank für deine Hilfe
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,269
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Pegasus

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
365
Reaktionspunkte
1,348
Punkte
860
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Ich gehe einmal davon aus, dass die Beschneidung aufgrund einer Vorhautverengung erfolgte. Nun, das Grundproblem scheint beseitigt; so entnehme ich es zumindest Deinem Beitrag. Soll nun mit dem Messer aus optischen Gründen nachgebessert werden? Wenn dem so wäre ... Weshalb? Aus optischen Gründen? Für wen und für was? Eventuell für ein Schönheitsideal? Damit die Eichel schön frei liegt?
Wenn es für Dich wichtig ist etwas bestimmtes was auch immer mit der Nachbeschneidung zu erreichen, lass es machen. Du gewinnst eventuell das erwünschte Ergebins in Bezug auf die Optik. Was man Dir wegschneiden wird ist eine Menge möglicher Gefühle.
 

Circumcision

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
11.05.2020
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
8
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
110 Kg
Hi Pegasus,

ich wurde wegen einer leichten Vorhautverengung und immer wiederkehrender Balanitis beschnitten. Das Ergebnis ist für mich nicht zufriedenstellend. Das sieht für mich optisch zum Kotzen aus. Deswegen schäme ich mich beispielsweise in die Sauna zu gehen, weil das sieht wie ein Vorhang aus wo die Eichel zur Hälfte rausguckt. Nur im Erigierten Zustand ist es schön straff.

Zu deinen Fragen:

Wegen meiner Optik. Ich finde, wenn man schon beschnitten wurde, dann sollte das auch richtig gemacht werden. Was die Gefühle angeht, so kann ich nur von mir reden. Ich empfinde den Sex viel intensiver als vorher. Jetzt gleite ich beim Sex nicht mehr in meiner eigenen Vorhaut, sondern spüre jeden Winkel der Frau. Auf jeden Fall ich bereue nur zwei Sachen. Dass, ich das nicht früher gemacht habe und dass ich das in einem Krankenhaus gemacht habe und nicht bei einem Chirurgen der darauf spezialisiert ist.
 

Pegasus

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
365
Reaktionspunkte
1,348
Punkte
860
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Das sieht für mich optisch zum Kotzen aus. Deswegen schäme ich mich beispielsweise in die Sauna zu gehen, weil das sieht wie ein Vorhang aus wo die Eichel zur Hälfte rausguckt.

Das würde mir auch nicht gefallen. In dem Fall wäre ich auch bereit den Rest auch noch entfernen zu lassen. Entschuldige bitte.
 

spadix

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
20.06.2019
Themen
2
Beiträge
261
Reaktionspunkte
12,161
Punkte
5,790
Hi Circumcision
... ich wurde wegen einer leichten Vorhautverengung und immer wiederkehrender Balanitis beschnitten. Das Ergebnis ist für mich nicht zufriedenstellend. Das sieht für mich optisch zum Kotzen aus. Deswegen schäme ich mich beispielsweise in die Sauna zu gehen, weil das sieht wie ein Vorhang aus wo die Eichel zur Hälfte rausguckt. ...
Bist Du denn schon öfters in der Sauna gewesen? Da sind doch alle möglichen anatomischen Varianten zu sehen, dass man(n) sich für seine eigene Ausstattung nicht zu schämen braucht. Bei mir bedeckt die Vorhaut auch nur einen kleinen Teil der Eichel und optisch bin ich davon auch nicht begeistert. Aber das ist für mich ein Teil der Individualität und hindert mich nicht in die Sauna oder an den FKK-Strand zu gehen.
 

Egi49

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,146
Reaktionspunkte
3,457
Punkte
3,030
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @Circumcision ,
willkommen hier im Forum! :)
Ich wurde vor 6 Monaten beschnitten und bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden.
Ich melde mich jetzt bei Dir, weil ich auch beschnitten wurde. (> 60 Jahre) Bei mir gabe es auch eine leichte Verengung und der Chirurg liess sich zu einer Beschneidung überreden, die ich leider, weil ich alleine lebe, im Krankenhaus machem musste.
Das sieht für mich optisch zum Kotzen aus.
Das ist, für mich,zuerst einmal eine persönliche Meinung. Sicherlich kann man nicht immer perfekt aussehehen, aber oft gibt es in der Wirklichkeit schlimmeres Aussehen.
Deswegen schäme ich mich beispielsweise in die Sauna zu gehen, weil das sieht wie ein Vorhang aus wo die Eichel zur Hälfte rausguckt.
Das kann man aber auch ganz anders sehen. Wenn die Eichel nur zur Hälfte rausguckt, sieht das für mich wie ein neugieriges Herausschauen aus .:D

Nu aber endlich zu Deinem Training.
Von den Streckern, die dann noch Stundenlang getragen werden, halte ich gar nichts!
Für mich ist das Wichtigste, mit den Übungen zu Strecken und zu Dehnen. Auch um Deinen Penis noch ein wenig besser kennen und schätzenzu lernen.

Ich habe im wahrsten Sinne keine Zeit für sowas, bin viel beruflich unterwegs.
:fragezeichen: :hammer2:
Die Übungen können schon in 30 Miniten ausgeführt werden. Und das muss auch nicht an jedem Tag sein. Z.B. 3 Tage Training und 2 Tage Pause.

Übungen wie Beckenboden-Training können schnell mal zwischendurch gemacht werden, ohne dass jemand anderes das bemerkt. :happy:
Beispiele:
- Wenn ich bei Rot an einer Ampel stehe.
- Beim Warten an der Supermarkt Kasse.
- Beim Fernsehen.
- . . .

Lasst uns doch alle zusammen mit Dir überlegen und planen. Mehr Länge ist immer möglich. (private Meinung)

VG
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,548
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Circumcision:

Dein Problem ist ganz leicht zu beheben.
Kaufe dir bei Amazon einen Eichelring.
Der hält deine Vorhaut schön zurück.
Die gibt es in 25/27/30 mm Innendurchmesser.
3mm stark.
Ich trage ihn selbst in der Sauna.
Kannst mit mir auch eine Unterhaltung beginnen.

lg.
Loverboy
 

Circumcision

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
11.05.2020
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
8
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
110 Kg
@spadix

Vor meiner Beschneidung ging ich jede zweite Woche in die Sauna. Das Ding ist ich schäme mich nicht für meine Ausstattung, nur für das aussehen.

@Egi49

Was das Training angeht, muss ich mich schlaumachen welche Möglichkeiten es gibt.

@Loverboy

Danke für den Tipp.

Habe direkt eine Frage dazu: kann man durch regelmäßiges tragen die Eichelränder verdicken? Die Idee hinter meiner Frage ist, wenn ich Eichelränder dicker sind, fällt die Haut nicht auf die Eichel.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten