Vorstellung Onthelongrun

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Onthelongrun, 12 Feb. 2019.

  1. Onthelongrun

    Onthelongrun PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.02.2019
    Zuletzt hier:
    27.02.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Hallo zusammen

    Wie schon viele vor mir bin nun auch ich auf diese tolle Seite gestossen. Das ist jetzt zwei Wochen her und ich konnte mich bereits in verschiedenen Themen einlesen. Ich habe mich ziemlich schnell dazu entschieden, das Einsteigerprogramm zumindest die ersten 3 Monate durchzuziehen und dann mal zu schauen, ob es was bringt. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich nun gleich kurz vorstellen.

    Ich bin 31-jährig, 172cm, 68kg, und bin eher sportlich unterwegs. Ich bin seit 1,5 Jahren in einer festen Beziehung, beruflich läufts ganz gut, in meiner Freizeit mache ich Bergtouren, gehe aufs Mountainbike und mache Freeletics, ich habe einen eher athletischen Körper, habe Spass am Leben, komme erstaunlich gut bei Frauen an (was mich manchmal etwas verwundert) und habe auch oft Sex. Eigentlich weiss ich, dass mein Penis absolut genügt, aber trotzdem habe ich da eine leise Stimme im Hinterkopf, die sich etwas mehr Grösse wünscht. Am 05.02.2019 habe ich mit PE angefangen. Für mein Training strebe ich einen Rhythmus von 3on/1off an. Bisher hat das auch ganz gut geklappt. Zu meinem Training:

    5min Aufwärmen unter der Dusche (immer Abends nach der Arbeit)
    10min Stretching
    10min wet Jelqing
    10 - 30min Ballooning
    Kegeln mache ich in der Regel mehrmals am Tag verteilt

    Zu den Massen:
    BPEL: 16,5cm
    NBPEL: ca. 15,3cm (je nach Messung auch einiges mehr)
    BPFSL: 17,4cm
    EG: 12 - 13cm

    Mein Wunschziel: NBPEL bei ca. 16,5 - 17cm

    Nach einigen Tagen habe ich nun bereits einen grossen Fortschritt beim schlaffen Penis festgestellt. Dieser scheint den ganzen Tag über ein richtiger Fleischer geworden zu sein, obwohl er zuvor im schlaffen Zustand eher erbärmlich ausgesehen hat. Ist vielleicht auch Einbildung... Weiter hatte ich gestern beim Sex eine Stunde lang einen unglaublich harten Ständer und bin gekommen wie noch selten zuvor. Zuvor hatte ich beim Sex manchmal etwas Mühe (besonders nach ein paar Bier) den Ständer dauerhaft zu halten. Das Training scheint also bereits einen positiven Effekt zu haben :)

    Ich versuche, beim Jelqing in einem 60-80 Prozent erigierten Zustand zu sein. Es fällt mir nicht immer leicht, dieses Level zu halten und nach etwa 10 Jelqs muss ich jeweils wieder etwas nachhelfen. Ich habe beim Jelqen jedoch immer eine schön lange und pralle Wurst, weshalb ich immer von einem 50 Prozent Ständer ausgehe. Mir stellt sich noch die Frage, ob ich wohl beim Jelqen zu kräftig drücke und den OK-Griff richtig ansetze, da ich nach dem Training immer ein "spezielles" Gefühl in der Eichel habe, das ich nicht richtig beschreiben kann. Rote Punkte oder sonst Schmerzen habe ich jedoch nicht. Ich möchte es einfach richtig machen...

    Ich würde mich sehr über eure Ratschlage freuen und versuche Euch über mein Programm auf dem Laufenden zu halten!
     
    #1
  2. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    01.04.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,615
    Zustimmungen:
    8,128
    Punkte für Erfolge:
    7,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Willkommen bei den Pimmelziehern :)
    Ja was soll man da noch großartig sagen. Schöne Vorstellung!
    Programm passt! Ziele sollten auf lange Sicht gesehen ebenfalls realistisch sein.
    Beim Jelquen benötigst du keine hohe EQ. Ich persönlich habe die besten Erfolge im Low-Mid Bereich gemacht.
    Überlege dir eine IR-Lampe zuzulegen um deinen Penis während des Trainings konstant warm zu halten.
    Sonst sieht auf den ersten Blick alles gut aus.
     
    #2
  3. Onthelongrun

    Onthelongrun PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.02.2019
    Zuletzt hier:
    27.02.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Hi MaxHardcore94, vielen Dank für deine nette Begrüssung :) Ok danke für den Hinweis, ich werde es mal im Low-Mid Bereich versuchen. Woran liegt es, dass es da zu besseren Erfolgen kommt? Das mit der Wärmelampe ist sicher eine Überlegung wert. Kannst du ein Modell empfehlen?
     
    #3
    Loverboy und Nochnichtprall gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,783
    Zustimmungen:
    55,060
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Willkommen hier!!
    Du scheinst Dich schon eingelesen und die Grundgedanken von PE verstanden zu haben :thumbsup3:
    Beim Jelqen musst Du nicht so eine hohe EQ haben - 50 reicht völlig aus
    Zu den ersten Erfolgen gratuliere ich Dir: ein permanent dickerer Schlaffi und eine einstündige harte Erektion sind ja schon großartige Ergebnisse
     
    #4
  5. Restart2019

    Restart2019 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    04.01.2019
    Zuletzt hier:
    31.03.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    285
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2009
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    12,9 cm
    EG (Top):
    12,9 cm
    Auch von mir ein freundliches Hallo :)

    Du hast super Ausgangswerte und kannst schon sehr zufrieden sein. Deswegen lass es ruhig angehen und freu dich über jeden Millimeter!
     
    #5
  6. JohnHolmes

    JohnHolmes PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    24.01.2019
    Zuletzt hier:
    01.04.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    2,123
    Punkte für Erfolge:
    1,890
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    13,4 cm
    BPFSL:
    18,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Mach genau das, was Du beschrieben hast und Du wirst Erfolg haben.

    Erfolgreiches Training.
     
    #6
  7. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,937
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hört sich ja schon mal alles sehr gut an. Willkommen und viel Erfolg!

    Denke Low und Mid Jelqs haben die Eigenschaft, dass ein leichter Stretch noch dabei ist / Möglich ist - automatisch durch die jelqbewegung ohne das man tatsächlich stretchen will.
     
    #7
    Loverboy, Nochnichtprall und Onthelongrun gefällt das.
  8. Domingo

    Domingo PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    04.01.2019
    Zuletzt hier:
    17.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    81
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    12,8 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    Auch von mir ein herzliches Willkommen! Liest sich alles sehr sympathisch und ich wünsche dir viel Erfolg!

    Zum Thema Wärmelampe: ich benutze das "Einstiegsmodell" von Beurer, die IL 11. Für mich als Einsteiger funktioniert die ganz gut. Tatsächlich merke ich einen deutlichen Effekt der Lampe auf mein Training, bspw. in Sachen Durchblutung. Interessanterweise muss ich bei den Jelqs eigentlich nie nachhelfen, um ein Mindestmaß an EQ zu haben - obwohl ich damit sonst gerne mal ein paar Problemchen habe. Dafür fällt es mir beim Stretchen schwerer, das Blut herauszuhalten, aber damit kann man sich arrangieren.
     
    #8
  9. Onthelongrun

    Onthelongrun PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.02.2019
    Zuletzt hier:
    27.02.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Vielen Dank nochmals für die freundliche Begrüssung und die tollen Rückmeldungen. So macht es natürlich doppelt Freude :) Bezüglich der Wärmelampe werde ich mich mal nach der Beurer umsehen. Besten Dank für die Tipps!
     
    #9
    Loverboy und Nochnichtprall gefällt das.
  10. Nochnichtprall

    Nochnichtprall PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.08.2018
    Zuletzt hier:
    01.04.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1,514
    Punkte für Erfolge:
    1,050
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    19,8 cm
    NBPEL:
    16,6 cm
    BPFSL:
    20,7 cm
    EG (Base):
    12,1 cm
    EG (Mid):
    11,6 cm
    EG (Top):
    11,3 cm
    Herzlich willkommen und viel Erfolg!
     
    #10
    Loverboy gefällt das.
  11. from6to7

    from6to7 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    26.01.2019
    Zuletzt hier:
    26.03.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1,182
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Hi :)

    Klingt super! Dass dein Schlaffi größer ist, das bildest du dir sicher nicht ein. Das ist so. verliert sich aber wieder, nach einer längeren Pause. Wenn du allerdings Jahre dabei bleibst wird dein schlaffi (auch zusammengeschrumpelt) größer sein. Und dein steifer penis (meiner Ansicht nach das wichtigere) definitiv!

    Dass er nach dem jelqen standhafter wird, das kann ich bestätigen... auch dass man(n) länger kann. Allgemein hab ich eine bessere Kontrolle über meinen penis bekommen (ich bin in der Zeit allerdings auch gealtert :D und habe allgemein erfahrung gesammelt)

    Viel spaß und gutes Durchhaltevermögen!
     
    #11
  12. Onthelongrun

    Onthelongrun PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    04.02.2019
    Zuletzt hier:
    27.02.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Vielen Dank nochmals für eure netten Antworten! Bisher scheints ganz gut zu laufen und ich bin gespannt wie es in 3 Monaten aussieht :) Ich wünsche allen einen tollen Wochenstart!
     
    #12
    Loverboy, from6to7 und JohnHolmes gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorstellung Breakfast Einsteiger und Neuankömmlinge Freitag um 13:22 Uhr
Neuvorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 24 März 2020
Vorstellung KragZz Einsteiger und Neuankömmlinge 24 März 2020
VORSTELLUNG Einsteiger und Neuankömmlinge 23 März 2020
Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 21 März 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden