Vorstellung Neuling Projekt 20

Gustosi

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
06.05.2021
Themen
1
Beiträge
36
Reaktionspunkte
354
Punkte
214
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
17,0 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Hallo Zusammen,

nachdem ich mich nun einige Zeit mit dem Thema PE auseinander gesetzt habe bin ich nun auch Teil diese Community und freue mich auf erfolgreiches Gainen.
Entschuldigt bitte wenn ich nicht gleich alle Fachbegriffe drauf habe aber das sind ja auch einige die hier verwendet werden :)

Zu mir:
Ich bin 41 und wiege recht konstant 70kg bei einer Körpergröße von 183. Körperbau eher normal.
Treibe leider keinen Sport das macht mein Job schon für mich bei dem ich einfach sehr viel Laufen und Treppensteigen muss.
Ansonsten keine Auffälligkeiten an meinem Körper bin kern gesund und selten mal Krank.

Bisherige Erfahrung:
Ich habe mir schon länger ein etwas Größeres Gerät gewünscht und daher immer mal wieder bissel geforscht wie man das Ziel erreichen kann.
Eine Operation habe ich von vorn herein ausgeschlossen das möchte ich meinem besten Stück nicht antun.
Angefangen hat es mit einer Penispumpe von EIS.de wie sollte es auch anders sein :) Eine recht günstige Variante um einfach mal zu schauen wie das geht,
und was man damit so anstellen kann. Mehr als 4-5 mal habe ich das Ding nicht genutzt da es relativ schnell undicht war und somit keinen Nutzen hatte.
Also nach was anderem geschaut und bei Amazon fündig geworden eine elektrische Penispumpe von Fondlove dem Bestseller.
Dieser arbeitet auch ganz gut und habe keine Probleme damit, musste aber später hier nachgelesen das der Zylinder für Effektives Training zu groß ist.
Zudem habe ich mir noch einen Penismaster Pro gegönnt mit dem ich so meine Probleme habe vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben.
Leider ist der Trage Komfort eher schlecht ich habe alle drei der Manschetten ausprobiert auch die Reduzierringe und nichts hat mein Problem gelöst.
Beim Vakuum ziehen ist noch alles in Ordnung nach einiger Zeit schmerzt es allerdings und ich habe mir am Frenum Lymphe gezogen so nennt man das doch.
Das dehnt das Penisbändchen so sehr das es schmerzt. Wie kann ich das verhindern?

Warum mache ich PE:
Das tue ich einzig und alleine für mich... ich bin von Natur aus nicht schlecht ausgestattet möchte aber gern mein mir gestecktes Ziel erreichen.

Mein Training:
Also ich habe mich an die Anweisungen im Forum gehalten und fange langsam an.
5 min Aufwärmen Infrarotlampe
10 min Stretchen (nur die Zeit auf Zug zählt)
10 min Jelqing
10 min Ballooning
5 min Abwärmen
ab und an zwischen Jelqing und Ballooning noch 20 min Pumpen mit der Penispumpe

Meine Ausgangsmaße:
BPFSL 20,5
BPEL 19
NBPEL 17,5
EG base 17
EG mid 15,5
EG top 14
FL 13
FG base 11,5
FG mid 12
FG top 11
Alles mehrfach gemessen und den Mittelwert errechnet.

Mein Ziel:
Ich möchte einen NBPEL von 20 erreichen und auch etwas an EG zulegen soll ja zueinander passen.

Ich erhoffe mir hier Ratschläge und Tipps wie ich mein Ziel erreichen kann sowie Hilfestellung bei Problemen die mir bis jetzt und evtl. auf dem Weg dort hin begegnen werden.
Also falls ich noch etwas vergessen haben sollte oder Fragen auftauchen bin ich meist recht schnell zur Stelle um Auskünfte zu geben.

Bis dahin LG
 

retired

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
13.04.2021
Themen
2
Beiträge
85
Reaktionspunkte
248
Punkte
155
PE-Aktivität
8 Jahre
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,3 cm
Hallo Zusammen,

nachdem ich mich nun einige Zeit mit dem Thema PE auseinander gesetzt habe bin ich nun auch Teil diese Community und freue mich auf erfolgreiches Gainen.
Entschuldigt bitte wenn ich nicht gleich alle Fachbegriffe drauf habe aber das sind ja auch einige die hier verwendet werden :)
Willkommen :)
Eine Operation habe ich von vorn herein ausgeschlossen das möchte ich meinem besten Stück nicht antun.
Eine sehr gute Entscheidung.
Also nach was anderem geschaut und bei Amazon fündig geworden eine elektrische Penispumpe von Fondlove dem Bestseller.
Dieser arbeitet auch ganz gut und habe keine Probleme damit, musste aber später hier nachgelesen das der Zylinder für Effektives Training zu groß ist.
Wie groß ist denn der Durchmesser. Scheint um die 7 cm zu liegen, was echt heftig ist. Sehr ungewöhnliches Maß.
Wie ist die Qualität, bzw Lautstärke der Pumpeinheit. Bin am überlegen mir den Zylinder als eigenständige Pumpe umzubauen.
Beim Vakuum ziehen ist noch alles in Ordnung nach einiger Zeit schmerzt es allerdings und ich habe mir am Frenum Lymphe gezogen so nennt man das doch.
Das dehnt das Penisbändchen so sehr das es schmerzt. Wie kann ich das verhindern?
Experimentieren ;)
Schau mal per Suche, wer den gleichen Extender nutzt und schreib diese direkt an, weil es immer etwas dauern kann bis andere User einen Thread entdecken.
Warum mache ich PE:
Das tue ich einzig und alleine für mich... ich bin von Natur aus nicht schlecht ausgestattet möchte aber gern mein mir gestecktes Ziel erreichen.
17cm Base EG ist schon sehr extrem. Und das von Natur aus. Persönlich mache ich einfach gerne PE und habe es eigentlich auch nicht mehr nötig. Wenn du Spaß an der Sache hast,mach es. Wenn nicht, würde ich es lassen, da du es echt nicht nötig hast ;) PE erfordert viel Disziplin und auch Zeitaufand.
Mein Training:
Also ich habe mich an die Anweisungen im Forum gehalten und fange langsam an.
5 min Aufwärmen Infrarotlampe
10 min Stretchen (nur die Zeit auf Zug zählt)
10 min Jelqing
10 min Ballooning
5 min Abwärmen
ab und an zwischen Jelqing und Ballooning noch 20 min Pumpen mit der Penispumpe
Hört sich gut an. Würde die Pumpe aber erstmal weglassen um den bpfsl zu pushen. Das Ballooning kann auch intensiviert werden durch einen Cockring und das Pumpen ersetzen. Könntest so etwas Zeit sparen und vorerst deine Routine verschlanken. Bei deinen Werten solltes du bei der Cockringwahl auf Silikonringe setzen die für Cock+Ball geeignet sind um den Blutfluss zu erhalten. Bei mir funktioniert seit Jahren Oxball Ultraballs, bzw Powerballs ganz gut durch das Kugeldesign. Von Perfectfit Brand gibt es auch Xact Ringe in allen Größen, wenn du es intensiver, bzw maßgeschneiderter brauchst. Allgemein fahre ich ganz mit Ringen im Bereich von 32 mm, wenn ein starker Effekt gewünscht ist.
Meine Ausgangsmaße:
BPFSL 20,5
BPEL 19
NBPEL 17,5
EG base 17
EG mid 15,5
EG top 14
FL 13
FG base 11,5
FG mid 12
FG top 11
Alles mehrfach gemessen und den Mittelwert errechnet.
Echt super Werte. Da werden hier so einige vor Neid erblassen ;)
Mein Ziel:
Ich möchte einen NBPEL von 20 erreichen und auch etwas an EG zulegen soll ja zueinander passen.
2,5 cm sind nicht wenig, aber erreichbar. Würde deshalb erstmal einen Längenfokus machen.
 

Gustosi

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
06.05.2021
Themen
1
Beiträge
36
Reaktionspunkte
354
Punkte
214
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
17,0 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Vielen Dank
Eine sehr gute Entscheidung.
Bin ja in der glücklichen Lage das es bei mir nicht notwendig ist und ich es nur aus Ehrgeiz und Spaß an der Freude mache.
Wie groß ist denn der Durchmesser. Scheint um die 7 cm zu liegen, was echt heftig ist. Sehr ungewöhnliches Maß.
Wie ist die Qualität, bzw Lautstärke der Pumpeinheit. Bin am überlegen mir den Zylinder als eigenständige Pumpe umzubauen.
Der Durchmesser beträgt 6,5mm innen was ja entscheidend ist und laut Skala passen da 20,5mm meines besten Stückes rein
Die Lautstärke ist wirklich flüsterleise also das ist nicht störend und er pumpt ja nicht ständig sondern nur wenn der Druck nachlässt, was aber nach der ersten min wenn sich der Penis mal ausgebreitet hat nicht mehr der Fall ist.
Experimentieren ;)
Schau mal per Suche, wer den gleichen Extender nutzt und schreib diese direkt an, weil es immer etwas dauern kann bis andere User einen Thread entdecken.
Werde ich tun danke für den Tipp.
17cm Base EG ist schon sehr extrem. Und das von Natur aus. Persönlich mache ich einfach gerne PE und habe es eigentlich auch nicht mehr nötig. Wenn du Spaß an der Sache hast,mach es. Wenn nicht, würde ich es lassen, da du es echt nicht nötig hast ;) PE erfordert viel Disziplin und auch Zeitaufand.
Oh ich habe Spaß an der Sache und ob ich nun mit Ihm spiele oder ihn trainiere kommt ja fast aufs selbe raus nur das ich nachhaltig was davon habe ;)
Hört sich gut an. Würde die Pumpe aber erstmal weglassen um den bpfsl zu pushen. Das Ballooning kann auch intensiviert werden durch einen Cockring und das Pumpen ersetzen. Könntest so etwas Zeit sparen und vorerst deine Routine verschlanken. Bei deinen Werten solltes du bei der Cockringwahl auf Silikonringe setzen die für Cock+Ball geeignet sind um den Blutfluss zu erhalten. Bei mir funktioniert seit Jahren Oxball Ultraballs, bzw Powerballs ganz gut durch das Kugeldesign. Von Perfectfit Brand gibt es auch Xact Ringe in allen Größen, wenn du es intensiver, bzw maßgeschneiderter brauchst. Allgemein fahre ich ganz mit Ringen im Bereich von 32 mm, wenn ein starker Effekt gewünscht ist.
Was meinst du mit Ballooning intensivieren? Einen Cockring aus Silikon verwende ich dabei schon aber anschließend ziehe ich Ihn aus.
Routine verschlanken ist ein gutes Stichwort. Ich weiß ja nicht wie es bei anderen ist aber beim Stretchen sollte man ja keine Erektion haben, naja 2x dran ziehen und er richtet sich auf also warten bis wieder normal zustand und weiter geht´s das ist schon Zeitaufwendig.
Wie lange trägst du den deinen Cock+Ball Ring?
Echt super Werte. Da werden hier so einige vor Neid erblassen ;)

2,5 cm sind nicht wenig, aber erreichbar. Würde deshalb erstmal einen Längenfokus machen.
Naja ich kenne meinen kleinen Freund mein ganzes Leben und für mich ist er normal und liegt im guten Mittelfeld in den kreisen in denen Ich verkehre. Ja soll heißen ich bin Gay und da legen viele eben wert auf Größe das ist dort nicht wegzudenken.
Wie fokussiere ich den dann die Länge?
 

circ-man

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
483
Reaktionspunkte
5,520
Punkte
3,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Willkommen @Gustosi !

Schöne Vorstellung, die du da geschrieben hast! :) Und auch deine Maße sind ja schon weit mehr als über dem Durchschnitt - Gratulation dazu!

Dein Trainingsplan hört sich für den Start gut an - der Klassiker eben. Bleib einfach diszipliniert dabei und höre darauf, wie dein Körper drauf anspricht. Gönn dir auch genug Pausen und überanstreng das Gewebe gerade am Anfang nicht, dann solltest du gut dabei sein.

Wünsch dir viel Spaß und Erfolg beim Start! :thumbsup3:

Grüße,
Circ
 

Gustosi

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
06.05.2021
Themen
1
Beiträge
36
Reaktionspunkte
354
Punkte
214
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
17,0 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Vielen lieben Dank für den Herzlichen Empfang.

Freue mich auf viele Interessante Gespräche und Erfahrungen der anderen Mitglieder.
Und wenn ich mir hier so manche Zahlen anschaue bekomme ich ganz große Augen was doch alles möglich ist mit ein wenig Disziplin und Arbeit.
 

retired

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
13.04.2021
Themen
2
Beiträge
85
Reaktionspunkte
248
Punkte
155
PE-Aktivität
8 Jahre
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,3 cm
Bin ja in der glücklichen Lage das es bei mir nicht notwendig ist und ich es nur aus Ehrgeiz und Spaß an der Freude mache.
Dann kann ich nur viel Erfolg wünschen ;)
Der Durchmesser beträgt 6,5mm innen was ja entscheidend ist und laut Skala passen da 20,5mm meines besten Stückes rein
Die Lautstärke ist wirklich flüsterleise also das ist nicht störend und er pumpt ja nicht ständig sondern nur wenn der Druck nachlässt, was aber nach der ersten min wenn sich der Penis mal ausgebreitet hat nicht mehr der Fall ist.
Interessant. Danke für die Info. Die Pumpe hat ja auch ziemlich gute Bewertungen. Denke, du meinst 6,5 cm ansonsten wäre die Pumpe eher was für Streichhölzer ;)

Was meinst du mit Ballooning intensivieren? Einen Cockring aus Silikon verwende ich dabei schon aber anschließend ziehe ich Ihn aus.
Genau einfach einen soften Cockring verwenden. Anfangs würde ich den Ring noch abnehmen. Später kannst du ihn auch noch etwas drauflassen. Habe gute Erfahrungen mit ca 20-60 Min.
Routine verschlanken ist ein gutes Stichwort. Ich weiß ja nicht wie es bei anderen ist aber beim Stretchen sollte man ja keine Erektion haben, naja 2x dran ziehen und er richtet sich auf also warten bis wieder normal zustand und weiter geht´s das ist schon Zeitaufwendig.
Ist bei vielen so am Anfang. Ist eine Sache der Übung. In ein paar Wochen sollte sich das erheblich verbessert haben.
Wie lange trägst du den deinen Cock+Ball Ring?
s.o
Trage ihn aber nur am Schaft. Die Empfehlungen habe ich nur ausgesprochen, da du einen sehr großen Base EG hast und Standard Cockringe für dich eventuell zu abschnürend sind.
Naja ich kenne meinen kleinen Freund mein ganzes Leben und für mich ist er normal und liegt im guten Mittelfeld in den kreisen in denen Ich verkehre.
What ? Müssen ja krasse Kreise sein. Mit 17er Base Eg spielst du in der Oberliga der Pornstars ;)
Ja soll heißen ich bin Gay und da legen viele eben wert auf Größe das ist dort nicht wegzudenken.
Das Thema wäre auch mal einen Thread wert.
Wie fokussiere ich den dann die Länge?
Mit dem Anfängerprogramm fährst du erstmal gut. Es ist sehr ausgewogen gestaltet. Durch das Pumpen verschiebst du den Fokus aber eher auf Dicke.

Viele übersehen auch oft die Wissensdatenbank.
Wenn du dich dort einmal richtig einliest, wird dir auch einiges klarer werden.

 

Endurance

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.04.2021
Themen
1
Beiträge
196
Reaktionspunkte
1,460
Punkte
640
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Willkommen Gustosi,
Du hast ja eine gehörige Grundausstattung mit Länge und dem Umfang. Gutes Gelingen bei Deinen Plänen!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
19,143
Reaktionspunkte
123,694
Punkte
62,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen!
Du wirst ja schon bestens betreut.

Deine Maße sind beeindruckend , vor allem aber wenn Deine Base tatsächlich von 11,5 auf 17cm anschwillt
 

Gustosi

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
06.05.2021
Themen
1
Beiträge
36
Reaktionspunkte
354
Punkte
214
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
17,0 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Willkommen!
Du wirst ja schon bestens betreut.

Deine Maße sind beeindruckend , vor allem aber wenn Deine Base tatsächlich von 11,5 auf 17cm anschwillt
Ja ich habe einen wirklichen Blutpenis der den einen oder anderen schon ganz schön überrascht hat. o_O
Mann muss ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen :cool:
 

Restart2019

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
04.01.2019
Themen
2
Beiträge
301
Reaktionspunkte
1,159
Punkte
935
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2009
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,9 cm
Auch von mir noch ein herzliches Willkommen.
Viel Spaß hier im Forum und beim Training.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
19,143
Reaktionspunkte
123,694
Punkte
62,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

TheDickSlammer

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
18.03.2021
Themen
4
Beiträge
55
Reaktionspunkte
155
Punkte
130
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,7 cm
BPFSL
16,1 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Den will ich im Steifi Thread sehen!
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,153
Reaktionspunkte
4,555
Punkte
3,160
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Hi @Gustosi,

Schön dass du hier bist.

Dein initiales Programm ist ein sehr vernünftiges Programm. Wenn dir am Ende nach Pumpen ist, dann mach es ruhig, aber nicht 20min am Stück. Es sollte min eine Pause dazwischen sein in der du Deinem Penis einige leichte Jelqs gönnst.

Viel Erfolg.
 

TheDickSlammer

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
18.03.2021
Themen
4
Beiträge
55
Reaktionspunkte
155
Punkte
130
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,7 cm
BPFSL
16,1 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Aber wozu trainierst du wenn dein Schwanz eh schon so fett ist? @Gustosi
 

MalikM

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
04.12.2020
Themen
7
Beiträge
51
Reaktionspunkte
221
Punkte
155
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
66 Kg
BPEL
17,6 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
18,1 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,7 cm
EG (Top)
12,4 cm
Viel Spaß und Glück.
 

Gustosi

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
06.05.2021
Themen
1
Beiträge
36
Reaktionspunkte
354
Punkte
214
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
17,0 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,0 cm

TheDickSlammer

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
18.03.2021
Themen
4
Beiträge
55
Reaktionspunkte
155
Punkte
130
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,7 cm
BPFSL
16,1 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wie du meinst, aber mit solch einer Übergröße wirst du den Frauen sicherlich Schmerzen zufügen.
Wirst du deinen Cock ins Schlaffi-Album posten? Würde den echt gerne mal sehen
 

Gustosi

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
06.05.2021
Themen
1
Beiträge
36
Reaktionspunkte
354
Punkte
214
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
17,0 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,0 cm

Gustosi

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
06.05.2021
Themen
1
Beiträge
36
Reaktionspunkte
354
Punkte
214
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
17,0 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Wie du meinst, aber mit solch einer Übergröße wirst du den Frauen sicherlich Schmerzen zufügen.
Wirst du deinen Cock ins Schlaffi-Album posten? Würde den echt gerne mal sehen
Da ich ja nicht auf Frauen stehe also nicht an die weibliche Anatomie genunden bin die ja bekannter Weise nicht endlos nach innen geht habe ich damit kein Problem.
Und ja werde mal Bilder im Schlaffi-Album posten.
 
Oben Unten