Vorstellung Major Tom

invisibleone

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
05.08.2016
Themen
18
Beiträge
80
Reaktionspunkte
125
Punkte
270
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
13,7 cm
BPFSL
17,6 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hallo,
Ich bin "Major Tom und seit kurzem bin ich mit am Gainen.
Habe mir den Phallosan zugelegt und bin damit erstmal recht zufrieden da er, trotz Blutpenis sehr gut hält.
Meine Ziele sind eher eigenwillig, aber ist ja Geschmacksache. Ich möchte am liebsten nur wesentlich mehr Länge und da möglichst die NBPEL maximieren und dabei den Umfang möglichst gering halten.
z.Z .habe ich eine NBPEL von 13,5cm. Ziel im Kopfkino sind > 17cm. Mir ist klar das das sehr wahrscheinlich nichts wird aber wer nicht anfängt da wird gar nichts.
Was habt Ihr für Tipps was neben dem Phallosan am meisten für einen Zuwachs der NBPEL sorgt, möglichst ohne den Umfang zu vergrößern.
Zur Zeit Jelqe ich und mache Balloning.
Beim Tragen des Phallosans habe ich abwechseln heftige Erektionen und dann ist er wieder lang, dünn und leicht dehnbar wie ein Gummieband. Rede ich mir ein, dass dieser ständige Wechsel für Schwellkörperwachstum sorgen könnte. da bei den dünnen Phasen der Penis durch den Phallosan extrem lang gezogen wird und die anschließende Erektionsphase (immernoch bei angelegtem Phallosan) diese Dehnung nicht vollständig zurückholen kann.
 

buddy

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
21.12.2016
Themen
2
Beiträge
43
Reaktionspunkte
87
Punkte
74
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
16,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
10,5 cm
Hallo herzlich Willkommen, schön das du dich doch endlich mal traust dich hier Vorzustellen.
Ich bin auch erst kurz dabei und das Forum finde ich richtig gut, viele Anregungen und Tipps die man hier bekommt.
Halte dich an das Einsteigerprogramm und passe es nach deinen Wünschen eben an. Vermesse dich mal richtig dann können dir die Profis mit Sicherheit den einen oder anderen Tipp geben.

LG
BUddy
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,391
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hallo Major Tom,
Da Du ja schon seit August bei PEC bist, denke ich, Du hast Dich schon ein wenig eingelesen.
Der Phallosan wird ja Einsteigern nicht empfohlen und es gibt auch genügend Berichte von Usern, die es bereut haben, nicht - wie angeraten - das Einsteigerprogramm durch zu ziehen, um ihren Penis zu konditionieren. Immer wieder ist da zu lesen "Jetzt hab ich ein halbes Jahr/oder mehr verloren".
Es gibt aber sicherlich auch User, die Dir reine Anwendertipps für den Extender geben können. Die Leute sind alle nett und helfen, wo sie können. Dafür solltest Du Dir aber wenigstens die Mühe machen, Deine Masse vollständig an zu geben, da sonst ja kein Ansatzpunkt vorhanden ist.

lg Adrian
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,338
Reaktionspunkte
13,271
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi Tom,
erstmal Willkommen :schild_welcome:,
stimme @adrian61 zu.
Ein paar Infos mehr währen nicht schlecht. Sowohl bei den Maßen als auch bei der Körpergröße und Gewicht.
Sport wäre auch ganz interessant.

Warum willst du an EG also Umfang nicht zulegen?

Generell gilt das gute Einlesen in der Wissensdatenbank. Dann richtig Vermessen nach Forumsstandard.
Dann mit dem Anfängerprogramm anfangen. Ich würde dabei den ADS weg lassen und erst später dazu nehmen. Wenn du ihn direkt mit benutzen möchtest, so kann man die Zeiten entsprechend anpassen. Aber vorerst weglassen würde ich bevorzugen.
Wenn man direkt am Anfang zuviel will, so wird man enttäuscht. Nimm dir kleine Ziele und baue sie immer weiter aus.
Wenn du das Programm direkt zu hoch ansetzt so wird es dir bald keinen Spass mehr machen. Fang sachte an.
Hab Spass an PE und mache es wie das tägliche Zähneputzen. Dann kommen die Gains von ganz alleine.
Nicht viel hiflt viel.
Und der Satz darf nicht fehlen: PE ist ein Marathon und kein Sprint.
Hab ich irgendwo gelesen:D

Wünsche Dir gute Gains und langes Durchhaltevermögen.
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,014
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Moin @invisibleone und willkommen in der PEC. :D
du wurdest ja schon fleissig informiert, da bleibt nicht allzu viel zu sagen.
Aber das:
Warum willst du an EG also Umfang nicht zulegen?
würde mich interessieren. Ist er schon so dick?
Und der Satz darf nicht fehlen: PE ist ein Marathon und kein Sprint.
Hab ich irgendwo gelesen:D
Ja, ja, @Little, "gelesen" :bier:

Wünsche dir viel Spaß beim Training und gutes Gainen.
GreenBayPacker
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,550
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Mache nach dem Einsteigerprogramm
2 Punkt-Stretches das bringt die Länge die du willst.
:):woot:;)
 

hopeful

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
09.10.2016
Themen
4
Beiträge
410
Reaktionspunkte
1,232
Punkte
975
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
@Little

Und der Satz darf nicht fehlen: PE ist ein Marathon und kein Sprint.
Hab ich irgendwo gelesen:D

Das ist mir irgendwie noch nicht richtig klar, was damit gemeint ist, da wollte ich mich nochmal in Ruhe einlesen. Könntest Du mir nochmal mitteilen, wo genau Du das gelesen hast ?

Ich kann mich sogar ganz schwach erinnern, es schon öfter gelesen zu haben, aber ich weiß echt nicht mehr wo das war. Bitte schick mir den link.

Viele Grüße
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,391
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
dass @hopeful mal so fies sein könnte, hätt ich niemals gedacht:auslachen2:

wie soll denn @Little aus der Fülle der Informationen die bekannte PE-MaRAton- Theorie heraus finden?????
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,014
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Das ist mir irgendwie noch nicht richtig klar, was damit gemeint ist, da wollte ich mich nochmal in Ruhe einlesen. Könntest Du mir nochmal mitteilen, wo genau Du das gelesen hast ?
Also.......seit dem ich hier im Forum aktiv bin, ist @Little der Urheber dieses Leitspruchs. Aber vielleicht kann Little dazu ja mehr sagen.
Wir hatten das Thema glaub vor langer Zeit schon mal und Little meinte, er hätte das auch irgendwo gelesen. Für mich hat Little die Rechte an dem Spruch. :cool:
Kennt ihr von Festivals das Ding wo nach Helga gerufen wird? Da gibt es auch mehrere Theorien zu und keiner weiß es sicher. :D
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,014
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,338
Reaktionspunkte
13,271
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi @invisibleone ,
Sorry, wir weichen vom Thema ab.
Frag uns was du zu dem Thema wissen möchtest, bzw. hilf uns Deine Fragen besser zu verstehen.

Thema:
Marathon
Ich bin mir nicht sicher ob der Spruch von mir war oder ob ich ihn am Anfang irgendwo gelesen habe.
Aber ich finde er trifft den Nagel auf den Kopf. PE ist nichts was man mal 2 Monate macht und 5cm dazu gewonnen hat.
Sondern es erfordert Disziplin und langes Durchhaltevermögen.

Disziplin: Nicht gleich mit der Marathonstrecke beginnen. Sondern mit dem Aufwärmen. Grundlagen erlernen. Grundlagen vertiefen und ausbauen. Viel über das Thema lesen und intensivieren. Training langsam ausbauen. Das erfordert Disziplin nicht zu viel auf einmal zu wollen.

Durchhaltevermögen: Wenn man merkt, dass die Gains nicht ganz so schnell kommen weiter zu machen. Sich langsam auf ein höheres Level erarbeiten.
Höheres Level ist nicht gleich zu setzen mit härteren Übungen sodern mehr was die richtige Ausführung betrifft.
Dies immer weiter zu steigern. Die Distanzen erhöhen. und und und.

Ist das nicht ein Marathon.
Bei dem fängt man bei 500m an. Geht ein Stück und legt noch einmal nach (stretchen und jelqen). Versucht diese Übung sauber zu absolvieren und mehr Luft für weitere Strecken zu bekommen. Dann kommen vielleicht 500m gehen. (Die Gains zu zementieren). Man setzt wieder 500 m drauf und stellt fest das man bei 5km ist.
Die Laufen und man denkt man könnte mehr laufen. Aber man sagt. Grundlagen sind das wichtigste und versucht erstmal die 5km in kürzeren Zeiten zu erreichen oder den Puls mehr zu kontrollieren. (würde ich jetzt gleich setzten mit Trainingsroutine beim stretchen und jelqen) Dann werden aus den 5km auf einmal 10km. Ist doch nichts anderes wie beim PE. Man erhöht die Trainingszeiten um zum Beispiel den BPFSL auszubauen.

Beim KM 42 hat man sein Ziel erreicht. Man hat seine Gains erreicht. Aber hört man dann auf.
Nein. Man will den Marathon schneller laufen. (Gains zementieren) Man steigert sich auf schnellere Zeiten (Neue Ziele bei den Gains stecken) usw.

Daher finde ich das ein Marathon ein sehr gute Definition ist.

Mit einem Sprint hat das nichts zu tun.

Ich meine den Spruch selber irgendwo gelesen zu haben. Sind dann aber 2 Jahre her. Zu den Anfangszeiten von PEC. Oder war er doch von mir. Ich weiß es nicht mehr. Vor 2 Jahren war ich sehr hilfsbereit und habe versucht meine Erfahrung an andere weiter zu geben. Und ja, fast bei jedem Newbie habe ich den Satz gebracht. Hat mir einfach sehr gut gefallen.
Heute lese ich den Satz bei immer mehr Usern. Und das finde ich gut so. Freut mich das er so gut ankommt, dass er immer mehr zitiert wird.
Noch mehr freut es mich wenn sich Newbies daran halten und nicht gleich mit einem Hardcore Programm anfangen.
Es gibt hier sehr viele gute Beispiele (zu denen ich nicht gehöre) die so angefangen haben und mit ihrer Disziplin zeigen das es geht. Das die Gains kommen und man immer weiter die Strecke ausbauen kann.
Ich versuche extra keine Namen zu nennen, da ich mit Sicherheit dann User vergesse.

So genug Off-Topic.
Wobei es ja gar kein Off-Topic war stelle ich gerade fest. War ein gut gemeinter Rat.

PS. Habe mal einen Thread dazu erstellt damit man den Text wieder findet ohne hier zu viel Off-Topic zu haben
PE ist ein Marathon und kein Sprint
 
Zuletzt bearbeitet:

invisibleone

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
05.08.2016
Themen
18
Beiträge
80
Reaktionspunkte
125
Punkte
270
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
13,7 cm
BPFSL
17,6 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hallooo!?
Hier geht's um meine Vorstellung und nicht um irgendwelche tiefschürfenden Diskussion über banale Sätze!!!

Also was kann ich tun für nur mehr Länge?
Nein meiner ist nicht schon extrem dick, ich mag es halt dünn und lang. Hat halt nicht jeder... ;)
Genaue Vermessung folgt...
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,550
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Länge lässt sich leicht gainen.
dicke sehr schwer.
Du deine Werte genau vermessen.
Der wichtigste Wert finde ich ist:
NBPEL, weil das ist der Wert den du auch beim Verkehr wegsteckst.
Dann alle EG-Werte-Base, Mid und Top.
 

invisibleone

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
05.08.2016
Themen
18
Beiträge
80
Reaktionspunkte
125
Punkte
270
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
13,7 cm
BPFSL
17,6 cm
EG (Mid)
12,6 cm
So Jungs, hab meine Messwerte in die Signatur eingetragen. Das mit der Exeltabelle ist echt gut. Aber, manche haben am Ende eine Spalte "Ziel" !? Wie geht das?
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,338
Reaktionspunkte
13,271
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi,
so wie du ein Datum eingeben kannst, so kannst du ein Feld einfach als Ziel nehmen.
 
Oben Unten