Vorstellung eines Einsteigers

pad96

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
28.02.2020
Themen
2
Beiträge
3
Reaktionspunkte
15
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Moin zusammen,

nach nun schon zwei nicht so langwierigen Anläufen, die Maße meines guten Stückes ein bisschen zu optimieren, hat es mich heute wieder gepackt - und dieses Mal will es auch durchziehen, und nicht so wie die letzten Male das Ganze nach zwei, drei Tagen wieder in Vergessenheit geraten lassen.

Ich bin 23 Jahre jung bei 182 cm Körpergröße, bin schlank und eher der sportliche Typ. Vom PE erhoffe ich mir, hier und da im besten Fall noch ein paar cm im wahrsten Sinne des Wortes herauszuquetschen. Haben ist halt besser als brauchen.:) Dabei ist das hier wie gesagt nicht mein erster Anlauf. Vor rund drei Jahren bin ich das erste Mal auf dieses Forum gestoßen und habe Gefallen an der Idee gefunden. Gehapert hat es, wie auch beim zweiten erfolglosen Anlauf, an der nur schwierig zu bewerkstelligenden Integration in den Alltag. Das sollte nun nicht mehr das Problem sein.

Damals habe ich mir auch schon einiges zugelegt, u.a. Infrarotlampe, Bathmate und Phallosan. Beim Bathmate und Phallosan habe ich mich ein bisschen von den Angeboten im weiten Netz verleiten lassen und nicht wirklich in diesem Forum gelesen. Mit dem Einsteigerprogramm habe damals zwar auch angefangen, aber in dem irrsinnigen Glauben, dass möglichst viel Rumgeziehe besser für die Gains ist, habe ich den Rest auch noch hinterhergeschoben. Da das jeweils aber nur ein paar Tage so ging, habe ich noch die Hoffnung, mir dadurch nicht zu viele Steine in den Weg gelegt zu haben.

Jetzt, da ich hier schon einiges gelesen habe, werde ich mit dem Standard Einsteiger-Programm beginnen. Ich habe in einem 3/1-Turnus den folgenden Plan:
5 Min. aufwärmen
15 Min. ("netto") stretchen mit moderatem Druck
15 Min. jelquen bei ~50 % EQ
5 Min. abwärmen
mind. 10 Min. Beckenbodenübungen, immer zwischendurch über den Tag verteilt

Ballooning habe ich auch vorher schon sehr viel betrieben, alle paar Tage ist dann edging draus geworden. Das werde ich erstmal so beibehalten. Das Programm würde ich dann so lange machen, bis sich nach einer Messung (Intervall alle 3 Monate) kein Zuwachs mehr ergibt. Danach würde es glaube ich am meisten Sinn machen, erstmal auf EG zu gehen. Welche der bereits vorhandenen Geräte man dann einsetzen könnte, schaue ich dann.

Ah ja, und das ist das Stichwort, hier noch die Maße vom Kollegen:
BPFSL: 19,5
BPEL: 18,3
NBPEL: 16,5
EG base: 16,3
EG mid: 14,1
EG top: 14,2

Mein langfristiges Ziel ist es, auf einen BPEL von 20 zu kommen und im Umfang auch noch gut 1 cm zuzulegen. Mal schauen, wie das läuft und ob die Ziele zwischenzeitlich doch noch neu justiert werden müssen.

Soweit erst mal zu mir...
Grüße
Pad
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Willkommen bei uns, hast ja schon einen guten Plan... und hast Start-Maße die sich andere nicht mal als Ziel wünschen wagen.
Die 20 cm BPEL sollten gut machbar sein, die 2cm plus im Umfang werden erfahrungsgemäß ein härteres Stück Arbeit sein, sind aber auch erreichbar.
Auf gute Gains!
Grüße, der Hanauer
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,858
Reaktionspunkte
135,033
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ah ja, und das ist das Stichwort, hier noch die Maße vom Kollegen:
Alle Achtung; das ist ja schon ein sehr beeindruckendes Kaliber und besonders schön proportioniert.
Dennoch, Willkommen und viel Erfolg dabei, Deinen Penis weiter zu optimieren
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
2,007
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Schließe mich meinen Vorrednern an und würde eine Reduzierung der Stretch- und Jelq-Zeiten auf je 10 Minuten empfehlen. Das reicht für den Anfang vollkommen.
 

pad96

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
28.02.2020
Themen
2
Beiträge
3
Reaktionspunkte
15
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Danke euch!
Schließe mich meinen Vorrednern an und würde eine Reduzierung der Stretch- und Jelq-Zeiten auf je 10 Minuten empfehlen. Das reicht für den Anfang vollkommen.
Danke für den Tipp! Dann werde ich erstmal so einsteigen. Steigern kann man ja immer noch.
 
Oben Unten