Vorstellung eaglewing

eaglewing

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
10.02.2018
Themen
2
Beiträge
8
Reaktionspunkte
25
Punkte
16
Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling auf dem PE-Gebiet und hoffe, dass ich mit Hilfe des Forums mein bestes Stück ein bisschen vergrößern kann.

Mein Hauptproblem ist eigentlich, dass mein Penis ziemlich dünn ist. Länge (ca. 15-16 cm) natürlich auch noch deutlich ausbaufähig, da würde ich 2-3 cm mehr auch sehr gut finden. Vor allem im schlaffen Zustand sieht mein Penis sehr mickrig aus.

Zudem habe ich das Problem, dass wenn ich eine Erektion habe, der Penis sehr steil nach oben steht, fast schon am Bauchnabel klebt. Dadurch sind einige Positionen sehr schwierig. Zudem ist mein Penis steif auch leicht nach oben gekrümmt. Würde ja sogar Fotos zeigen, weiß aber nicht wo und wie das hier erlaubt ist?

Lassen sich all diese Probleme mit PE bewältigen? Was würdet ihr empfehlen? Habe auch eine Penispumpe.

Das ding ist, dass ich eigentlich ziemlich gut aussehe und es an Frauen nicht mangeln würde..:D Sind eigentlich auch zufrieden beim Sex. Aber der Penisneid bei anderen ist dann halt doch noch immer da..
 

noger

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
23.07.2017
Themen
8
Beiträge
143
Reaktionspunkte
113
Punkte
230
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
58 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
15,5 cm
Grüße dich

Darfst keine Ständer hier potsen

Auf gute gains
 

dermonteur

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
29.04.2016
Themen
2
Beiträge
33
Reaktionspunkte
139
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Das ist nicht ganz richtig...frag Adrian!
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,905
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Howgh Adlerflügel ;),

Siehst Du, so verschieden sind die Wünsche der Männer, was ihr bestes Stück anbetrifft: während ich fast einen Ständer bekommen habe bei der Vorstellung, wie geil Dein Schwanz bei einer Erektion aussehen muss, siehst Du in dem Erektionswinkel und der Krümmung ein Problem. Ich dagegen habe einen unter der Waagrechten abstehenden, ziemlich geraden und eher nach unten geneigten Penis, was wie ich finde Scheiße und nicht sehr männlich geschweige denn geil aussieht.

Dass Dein Penis irgendwann mal nicht mehr Deinen Bauchnabel penetriert, dafür sorgt schon der Zahn der Zeit; auch die tolle EQ (Erektionsqualität), die man aufgrund Deiner Beschreibung annehmen muss, wird nicht immer so bleiben...

Allerdings kannst Du mit PE ein wenig entgegen wirken; einige User hier haben von der erfolgreichen Korrektur von anderen Krümmungen (z.B. Linksdrall) durch entsprechende Übungen berichtet.

Steifis hier im öffentlichen Forum einstellen geht wie gesagt aus Jugendschutz Gründen nicht; es gibt aber z.B. von User @adrian61 eine private Gallerie hier, wo PEC-User ihre harten Tatsachen reinstellen können. Wenn Du Dich fleißig im Forum beteiligst und Adrian Dich für Ü18 und würdig erachtet :), gibt er Dir vielleicht demnächst Zugang dazu...:D

So eine steile Erektion wäre jedenfalls interessant anzuschauen...;)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,271
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Servus Adlerflügel,

Miss mal korrekt ab und stell die Maße rein, damit wir eine Ahnung von Deinem "Problem" bekommen.
15-16cm, leicht gekrümmt und superhart klingt schon mal nicht so tragisch.
Lassen sich all diese Probleme mit PE bewältigen? Was würdet ihr empfehlen?
Als Erstes würde ich Dir empfehlen, Dich mal in die Materie ein zu lesen - da erfährst Du schon ziemlich genau WAS man machen und erreichen kann.
Wenn Dich das Ganze anspricht, dann fängst Du mit dem Einsteigerprogramm an und wirst ein glücklicher PEler, der hochzufrieden mit seinem Penis ist :)
 
Zuletzt bearbeitet:

eaglewing

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
10.02.2018
Themen
2
Beiträge
8
Reaktionspunkte
25
Punkte
16
was sind denn so realistische gains in dicke und umpfang? ich denke immer, wenn das tatsächlich so gut funktioniert, dann würd das doch jeder machen? gibt es hier forum user, die nachgewiesen damit mehr als 2 cm gegaint haben?
bin leider etwas skeptisch ..
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi @eaglewing, erstmal herzlich willkommen bei uns!

Was für Gains realistisch sind, ist immer schwer zu sagen, weil das natürlich von Person zu Person unterschiedlich ist, aber natürlich auch davon abhängt, wie das jeweilige Training aussieht und wie lange bzw. konsequent man trainiert. Hier haben durchaus einige Leute mehr als 2cm gegaint, ich habe selbst auch mindestens 2cm gegaint. Falls du mit "nachweislich" Photobeweise meinst: Sowas hab ich nicht, ich kann dir nur mein Wort anbieten. Ob andere Vorher-Nacher-Bilder haben, weiß ich nicht.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,827
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

eaglewing

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
10.02.2018
Themen
2
Beiträge
8
Reaktionspunkte
25
Punkte
16
Hallo. Nun war ich knapp 3 Jahre nicht mehr hier aktiv... in der Zwischenzeit hat sich aber etwas getan. In der Länge bin ich nun bei voller Erektion bei ca 17 cm, wenn er schlaff ist bei 11 cm.
Umfang schlaff ist genau 10,5 cm, steif bei circa 12,5..
Also leider noch recht dünn..

Mein End-Ziel wäre ein noch größerer Schlaffi und erigiert ein 19*5 Penis. Also Umfang 15-16 cm wäre absoluter Traum..

Habe damals mit manuellem PE angefangen, das hat aber nicht so gut in meinen Alltag gepasst... habe eine Vollzeit Stelle und viele Hobbys (Sport, Musik) und Freundin.. habe jetzt ca 2 Jahre nur mit dem Bathmate gearbeitet.. immer 3 Tage on 1 Tag off für 20 min und damit schon ganz gute Erfolge.
Habe noch etwas Probleme mit Verfärbung, wird aber etwas besser durch manuelles Aufwärmen (USB Taschenwärmer), Massage (Firegoat Roll) und Palmers Cocoa Butter (Tipp aus amerikanischem Forum).

Denkt ihr, mit dem Bathmate kann ich auf lange Sicht dieses Ziel erreichen? Ich meine ich habe ja auf jeden Fall schon Erfolge vorzuweisen. Erigiert bin ich schon ganz zufrieden, Sex läuft super :) aber im Gym unter der Dusche und in der Sauna sieht er dann doch noch recht klein aus (aber verstecke ihn nicht) ;)

LG
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
11
Beiträge
535
Reaktionspunkte
1,622
Punkte
1,235
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Moin Eaglewing.
12,5 Umfang erigiert ist recht durchschnittlich. Dünn ist was anderes!
Zu deiner Krümmung nach oben: Besser kannst du den G-Punkt gar nicht stimulieren, sei froh! Länge 17cm ist top! Da brauchste gar nicht mehr.

11cm Länge unerigiert ist auch super. Ich vermute hier bist du dein größter Kritiker, insbesondere weil du einen scheiß Blickwinkel auf deinen Pisser hast.
Ich weiß nicht ob Pumpen only sonderliche Erfolge verspricht. Dein Hauptproblem scheint ja die Dicke zu sein (wobei ich das nicht als Problem ansehen würde, es ist quasi hausgemachtes Luxus"problem" mit dem Selbstwertgefühl). Vielleicht würde es dir schon helfen, Trocken-Jelqs in den Alltag zu integrieren (z.B. nachm Pissen n paar Minuten Dry-Jelqen). Ich schlage vor, dass du deinen Penis nach Forenstandard vermisst. Dann können wir ja mal schauen ob wir dir ein Dickefokusprogramm entwerfen können, das einfach zu integrieren ist. Jelqs, Ulis, Squeezes..

Umfang gaint meistens verhalten, wenns Gut läuft im Rahmen um 1 cm. @ThinusDickus und @Schwanzuslongus haben z.B. ordentlich und zügig Dicke gegaint, vielleicht kannst du dir was bei ihnen abgucken.
 
Zuletzt bearbeitet:

eaglewing

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
10.02.2018
Themen
2
Beiträge
8
Reaktionspunkte
25
Punkte
16
Hallo KarlMags, danke für deine Antwort! :)
Ja, dass ich einigermaßen im Durschnitt bin ist mir bewusst und ich bin eigentlich auch ganz zufrieden, aber wenn mehr geht, wieso nicht?
15-20 Minuten Bathmate kann ich schon ganz gut integrieren, da ich eh duschen muss und ihn dann auch außerhalb der Dusche noch drauf habe..

Habe mal gemessen, ich muss aber sagen, dass das manchmal ganz schön schwankt, vor allem der Umfang.. Nach einer Bathmate-Session bin ich z.B. manchmal schon bei 13.
Morgens nach dem Aufstehen z.B. deutlich dünner.
Ich richte mich tatsächlich immer nach dem Wert auf der Bathmate-Skala nach einer 20-minütigen Session, da komme ich aktuell auf jeden Fall immer bei ca. 18 raus.. vor 2 Jahren war ich da maximal bei 16..

BPFSL: 18
BPEL: 17
EG: 11-12,5
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,202
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@eaglewing , moin und weiterhin viel Spaß im Forum.
Mach alles so weiter wie bisher, denn deine Erfolge geben dir Recht, alles richtig zu machen.

Es dürfen jedoch eigentlich keine Verfärbungen durch die Bathmate entstehen.
Meine Trockenpumpe hat meinen Penis Dauerhaft um etliches auf Schlaffiebene gegaint.
Allerdings leidet die EQ ein wenig unter dem Pumpen, was dir ja recht wäre.

Grundsätzlich hast du einen Idealschwanz wovon andere träumen.
Übertriebenes PE-Training kann auch nach hinten los gehen.
Deine mentale Stärke sollte sich auch in deiner Keule breit machen. Erst wenn ich meinen Penis so akzeptiere, wie er ist, kommt richtig Freude und Geilheit auf.
Dann werde ich von meinem eigenen Spiegelbild geil.

Lass dir mal von deiner Perle einen blasen und schau im Spiegel dabei zu. Von der Seite, da siehst du deinen steifen Penis von einer ganz anderen Perspektive.
Ich nenne solche Bilder Fickselfis.:popp::D:br_elk:

Schöne Grüße...Palle
 

eaglewing

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
10.02.2018
Themen
2
Beiträge
8
Reaktionspunkte
25
Punkte
16
Also Verfärbungen sind glaube ich auch beim Bathmate normal, ich habe mehrere Montage lang leider auch das Aufwärmen etc. nicht richtig gemacht, da ich dachte, bei heißem Wasser muss das nicht sein.
Aber es wird langsam wieder besser durch die o.g. Methoden.

Inwiefern hat die EQ denn gelitten bei dir?
Erektionen sind bei mir zum Glück kein Problem bisher, sogar eher besser.

Werde aber einfach mal weiter machen wie bisher und schauen, ob es irgendwann stagniert.

Der einzige Punkt ist, dass wir im Mai zusammenziehen, bisher leben meine Freundin und ich noch getrennt und sie weiß noch gar nichts davon..
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
11
Beiträge
535
Reaktionspunkte
1,622
Punkte
1,235
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Notlüge IPP: Dein Penis ist wegen IPP gekrümmt und musst ihn trainieren, damit die Krümmung nicht schlimmer wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eaglewing

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
10.02.2018
Themen
2
Beiträge
8
Reaktionspunkte
25
Punkte
16
Hm, nur leider ist er nicht (mehr) wirklich stark gekrümmt..
Manchmal wird sie dann ja auch nicht da sein. Mal gucken, wie das zeitlich dann so möglich ist.

Würde sonst ggf. mal Bilder posten, wie geht das hier?
 
Zuletzt bearbeitet:

eaglewing

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
10.02.2018
Themen
2
Beiträge
8
Reaktionspunkte
25
Punkte
16
Gibt es Übungen, die speziell den Penis im schlaffen Zustand größer wirken lassen und für den Umfang?

Der EG liegt schlaff doch eher bei 11 als bei 12,5..
Nach einer Bathmate Session dann aber bei ca 12-13..
12,5 an der dicksten Stelle der Eichel, die Base ist eher dünn (11).. gefällt mir optisch noch nicht sooo...

Ist es tatsächlich möglich, den Umfang des Penis um 2-3 cm zu vergrößern?

Ein bisschen mehr Länge nehme ich aber natürlich gerne mit, Traum wäre wie gesagt 19*5 Schwanz
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,271
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Oben Unten