Vorhautbändchenentfernung

Hans_wurst

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
06.04.2021
Themen
4
Beiträge
45
Reaktionspunkte
606
Punkte
314
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
167 cm
Körpergewicht
57 Kg
Oh man... Ohne Betäubung und alles... Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man das so sauber mit einer Nagelschere ohne zu schreien, übertrieben gesagt, selbst wegschneiden kann. Normalerweise werden die Wundränder ja auch wieder zusammengenäht, wenn ich mich nicht irre.
Ich war Jung und (garnicht soooo) dumm ✌️😅😁🤙
Naja, Neh genäht habe ich da echt nix 🤔👀🤷🏼‍♂️✌️😁👍

Aber, ich mein das endrsultat, finde ich, kann sich doch sehen lasse nh ✌️😁👀🤙
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
14
Beiträge
4,049
Reaktionspunkte
14,454
Punkte
11,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich war Jung und (garnicht soooo) dumm ✌️😅😁🤙
Naja, Neh genäht habe ich da echt nix 🤔👀🤷🏼‍♂️✌️😁👍

Aber, ich mein das endrsultat, finde ich, kann sich doch sehen lasse nh ✌️😁👀🤙
Bilder gelöscht.
Warum sollte klar sein ;)
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
14
Beiträge
4,049
Reaktionspunkte
14,454
Punkte
11,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Achso okay, also da in dem Fall auch nicht erlaubt, sry ✌️😅🤙
Wenns hier erlaubt wäre bräuchten wir die Alben nicht ;)
Du befindest dich überall im einsehbaren Bereich außer in den Alben und selbst bei diesen nur wenn sie entsprechende Restriktionen haben.
Ich hoffe das machts für die Zukunft etwas klarer.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,421
Reaktionspunkte
148,792
Punkte
64,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
@Hans_wurst Du bist ein harter Hund und Dein Penis sieht trotz des unprofessionellen Eingriffs sehr schön aus. Das Nachzumachen würde ich aber nicht unbedingt empfehlen, weil wohl nicht jeder so viel Glück haben würde.
 

Hans_wurst

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
06.04.2021
Themen
4
Beiträge
45
Reaktionspunkte
606
Punkte
314
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
167 cm
Körpergewicht
57 Kg
Wenns hier erlaubt wäre bräuchten wir die Alben nicht ;)
Du befindest dich überall im einsehbaren Bereich außer in den Alben und selbst bei diesen nur wenn sie entsprechende Restriktionen haben.
Ich hoffe das machts für die Zukunft etwas klarer.
Okay, nicht ganz alles verstanden aber ich werde mir Mühe geben ✌️😊👍
 

Hans_wurst

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
06.04.2021
Themen
4
Beiträge
45
Reaktionspunkte
606
Punkte
314
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
167 cm
Körpergewicht
57 Kg
Ja danke dir, man muss aber auch bedenken, nicht jeder hat so geschickte Hände wie ich 🖐️😜👍
@Hans_wurst Du bist ein harter Hund und Dein Penis sieht trotz des unprofessionellen Eingriffs sehr schön aus. Das Nachzumachen würde ich aber nicht unbedingt empfehlen, weil wohl nicht jeder so viel Glück haben würde.
 

Bschnitten

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
23.11.2021
Themen
1
Beiträge
24
Reaktionspunkte
77
Punkte
51
PE-Aktivität
1 Jahr
Back to topic:

Bei mir wurde im Rahmen der Beschneidung das Frenulum komplett entfernt. Man liest ja immer wieder, dass dort die meisten Nerven liegen. Das ist Bullshit. Das Frenulum ist im Grunde eine Sehne. Die Nerven liegen darunter. Ich habe an dieser Stelle immer noch dieselben geilen Gefühle.
Es macht aus meiner Sicht auch keinen Sinn nur das Frenulum zu entfernen. Heildauer gute 2 Wochen. Bei der Beschneidung ist es eine gute Woche mehr.
 

Rollo_82

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.12.2019
Themen
15
Beiträge
1,819
Reaktionspunkte
5,059
Punkte
3,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
129 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Man liest ja immer wieder, dass dort die meisten Nerven liegen. Das ist Bullshit. Das Frenulum ist im Grunde eine Sehne. Die Nerven liegen darunter.
Das ist Bullshit, das Frenulum ist einfach ein Hautsegel, wenn man es denn so nennen kann, nix Sehne. Und doch, es gibt da schon eine hohe Nervenendenkonzentration.
Es macht aus meiner Sicht auch keinen Sinn nur das Frenulum zu entfernen. Heildauer gute 2 Wochen. Bei der Beschneidung ist es eine gute Woche mehr.
Ich würde mich niemals beschneiden, allerdings schon das Frenulum entfernen lassen. Es macht mir schon hin und wieder Probleme, seit es mal eingerissen ist. Man amputiert ja auch nicht den ganzen Zeh, nur weil der Nagel eingewachsen ist, um mal einen Vergleich zu bemühen.
 

Bschnitten

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
23.11.2021
Themen
1
Beiträge
24
Reaktionspunkte
77
Punkte
51
PE-Aktivität
1 Jahr
Ich will keine Grundsatzdiskussion. Nur soviel aus erster Hand: man verliert durch die Entfernung des Frenulums nichts!
 

Hans_wurst

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
06.04.2021
Themen
4
Beiträge
45
Reaktionspunkte
606
Punkte
314
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
167 cm
Körpergewicht
57 Kg
Man liest ja immer wieder, dass dort die meisten Nerven liegen. Das ist Bullshit. Das Frenulum ist im Grunde eine Sehne.
Da kann ich dir (teilweise) rechtgeben, weil ich mich schon noch gut dran erinneren kann dass wenn ich schon so richtig erregt war, nur noch am Bändchen von oben nach untermit Zeigefinger drauf drücken und runterziehen musste, und kam so immer näher zum Höhepunkt. Aber nachdem ich des Bändchen entfernt habe (und es komplett ausgeheilt war) ist das gaile gefühl an der stelle ummernoch da, wenn nicht sogar noch intensiver/empfindlicher.
Ich vermute aber das ich damals wo das Bändchen noch dran war auch eher die, unmittelbare unter bzw links und rechts seitlich liegende Vorhaut gefühlt habe und nicht das Bändchen an sich selbst, weil wie du schon treffen gesagt hats, war das Bändchen für mich, gefühlt, auch (nur) eine sehne, kann mich hier aber auch natürlich täuschen weil die Vorhaut ist ja durch das Bändchen mit der Eichel verbunden. Ich kann nur sagen, ich vermisse das Bändchen nicht unbedingt, für mich gibt es einfach ein viel gaileres gefühl die Vorhaut einfach ohne bedenken, das Bändchen könnte reißen oder schmerzen, RICHTIG Hart runterziehen zu können.
Und ich kann zusätzlich immer variieren ob ich es optischegesehen, beschnitten aussehen will oder unbeschnitten.
Aber auf die herkömmlich bekannte Art, würde ich mich z. B. Selbst, nicht beschneiden lassen. Weil man sagt ja, und dass kann ich gefühlt auch bestätigen, dass sich die meisten empfindlichen nerven die zum Orgasmus führen, auf der Innenseite der Vorhaut befinden und nicht wie fälschlicherweise angenommen wird in der Eichel, was ich bei mir / für mich selbst, echt nur bestätigen kann. Aber vllt ist da jeder kleinwenig unterschiedlich. Genauso wie sich jeder anders selbstbefriedigt, ich z. B. Zieh bei Latte mit de einen Hand die Vorhaut komplett zurück von oben richt Sack und halte ihn so und rubbel ihn richt hart und TROCKEN mit der anderen Hand immer abwechselnd. Trocken darum weil ich da mehr Reibung verspüre. Aber ich fange immer erst langsam an und steigerte dann nach und nach die Intensität von Geschwindigkeit und den Druck bzw. Griffkraft wie stark ich ihn deücke/wierge ✌️😜
Aber immer (bzw. Meistens) die Vorhaut mit der anderen Haut zurückgehalten.

So das war nur mal kurz nh Beschreibung, wie es bei mir abgeht 😅✌️🙃👍
 

Bschnitten

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
23.11.2021
Themen
1
Beiträge
24
Reaktionspunkte
77
Punkte
51
PE-Aktivität
1 Jahr
...deswegen bin ich ja high beschnitten. Dort liegen in der Tat die ganzen Nerven. Beim 08/15 Cut wird das allerdings alles entfernt.
 

Langersack4711

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.03.2021
Themen
3
Beiträge
133
Reaktionspunkte
905
Punkte
550
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
Okay ja danke, hab ich gemacht aber das eher ein schnellzugriff auf die seite 🙃✌️


So für alle die es interessiert, jetzt hab ich gerade kurz Zeit und beschreibe es hier nochmals.
Als wie man so als 15 jähriger neugierig und kreativ ist, war mir eines Tages langweilig, ich war allein zuhause, und hatte das aber auch schonmal vorher irgendwo gesehen. Also ein penis bei dem ein piercing ähnlich wie ein zeptum durch das Vorhautbändchen gestochen war. Dann dachte ich mir eben an jenem Tag, "hmmm🤔 will ich auch mal ausprobieren" wusste aber nicht so recht wie, aber ich wollte es unbedingt machen. Gesagt getan, ich nahm ein nähnadel und probierte sie durch das Bändchen durchzustehen, ging aber ziemlich schwer und ich wusste auch das wenn ich vermeiden möchte das es sich entzündet, müsste ich es steril oder desinfiziert machen. Und aber damit die Nadel auch gut durchflutscht, nahm ich ein Feuerzeug, erzielte die Nadel bis sie glühte und schwups war sie durch und ich hatte das gewünschte Loch. Hat etwas gezwickt aber nicht wirklich stark geblutet, eigentlich kaum da die heiße Nadel das Loch ja direkt an der innenkante vom Loch verschweißte. Habe es dann in Klopapier eingepackt und gut war. Musst aber beim pissen aufpassen. So am nächsten Tag wiederholte ich das ganze noch mal, zur Sicherheit und steckte wenig später ein zeptum durch das Loch. 👍 Bis hier hin alles gut paar Tage nach gefiel es mir nicht mehr so und das Bändchen war eh auch so dünn weil, soweit ich weiß es einige Male wiederholt hatte und in dem Fall, dezen übertrieben hatte ✌️😅. Naja jedenfalls gefie6es mir nicht mehr wie es aussah. Also griff ich zu der kleinen Nagelschere meiner Mutter und Schnitt das Bändchen kurzerhand durch, da blutet es aber sehr stark und ich hatteein Ende vom Bändchen auf der inneseit der Vorhaut, und ein Ende noch am unteren Ende der Eichel, sah nicht so chic aus. Aber da es zu stark blutete, Verband ich das wieder, glaub mit Klopapier und pflastern oder so. Und einige Tage später wo es nicht mehr direkt so blutete, griff ich nochmals zu der kleinen Nagelschere meiner Mutter und Schnitt die beiden enden jeweils von der Vorhaut und von der Eichel ab. Und aber so das es eine glatte Fläche ergab, und natürlich blutete es wieder, aber nicht so stark wie bei ersten mal. Dann verban ich es diesmal etwas "professioneller" Falls man das überhaupt so nennen kann 😅✌️. So danach lies ich es alles abheilen, also so grob a geheilt so das ich halbwegs wieder pissen konnte hat es einpaar wenige tage gedauert. Aber das ich wieder richtig hart wichsen konnte schon etwas länger als eine Woche maximal vllt. 2 Wochen wenn ich mich recht erinnere.

So meine lieben und das war die Story zu meine Jonny mit dem Glätten Kopf oder face ✌️🙃😁👍
Hoffe sie hat euch gefallen 😁✌️
Und du hast dabei keine Schmerzen gehabt? Oder hast du was vorher genommen? Schon eine Nähnadel durch das Bändchen zu stechen, die glühend heiß ist, stelle ich mir sehr schmerzhaft vor. Und das schnibbeln erst recht. Vielleicht solltest du Urologe werden, der Beschneidungen und Korrekturen an der Eichel durchführt;)
 
Oben Unten