Vorhautbändchenentfernung

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
hallo zusammen,

wurde jemanden schon das vorhautbändchen abgeschnitten?
kann mir jemanden sagen wie das so ist
und ob eine teilbeschneidung in kombienation mit dieser bändchen op eine gute idee ist
bin nächste woche beim urologen, wollte mich beschwären über mein zu kurzes frenulum kann deswegen die vorhaut im erigiertem zustand nicht richtig zurückziehen. sonst ist aber alles sehr bequem und schaut gut aus, ich habe die sorge das es danch eventuell blöd aussieht oder unbequem ist...

danke im voraus
 

Allesodernichts

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
446
Reaktionspunkte
1,306
Punkte
1,005
PE-Aktivität
Einsteiger
hallo zusammen,

wurde jemanden schon das vorhautbändchen abgeschnitten?
kann mir jemanden sagen wie das so ist
und ob eine teilbeschneidung in kombienation mit dieser bändchen op eine gute idee ist
bin nächste woche beim urologen, wollte mich beschwären über mein zu kurzes frenulum kann deswegen die vorhaut im erigiertem zustand nicht richtig zurückziehen. sonst ist aber alles sehr bequem und schaut gut aus, ich habe die sorge das es danch eventuell blöd aussieht oder unbequem ist...

danke im voraus
Berichte dann Mal bitte vom Urologen. Ich Versuche es noch bis Ende des Jahres mit dehnen, ansonsten werde ich auch mal dort vorbei schauen müssen..
 

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
hallo zusammen,

wurde jemanden schon das vorhautbändchen abgeschnitten?
kann mir jemanden sagen wie das so ist
und ob eine teilbeschneidung in kombienation mit dieser bändchen op eine gute idee ist
bin nächste woche beim urologen, wollte mich beschwären über mein zu kurzes frenulum kann deswegen die vorhaut im erigiertem zustand nicht richtig zurückziehen. sonst ist aber alles sehr bequem und schaut gut aus, ich habe die sorge das es danch eventuell blöd aussieht oder unbequem ist...

danke im voraus
Berichte dann Mal bitte vom Urologen. Ich Versuche es noch bis Ende des Jahres mit dehnen, ansonsten werde ich auch mal dort vorbei schauen müssen..


mache ich
 

gerry_s

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.06.2019
Themen
1
Beiträge
186
Reaktionspunkte
1,729
Punkte
1,110
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,9 cm
EG (Top)
10,5 cm
Wenn es zu kurz ist dann muss man es verlängern. Wenn Beschneidung, dann straff sonst hast Du mehr Probleme als vorher.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

Floh89

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
30.03.2019
Themen
2
Beiträge
87
Reaktionspunkte
756
Punkte
525
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
166 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
13,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Bei mir wurde es verlängert. Weil es etwas zu kurz war.. Beste Entscheidung ever. Bilder gibs auch vorher/nacher im forum
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Mit 23 glaub ich.
 

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Wenn es zu kurz ist dann muss man es verlängern. Wenn Beschneidung, dann straff sonst hast Du mehr Probleme als vorher.
ich dachte es wäre bequem wenn es im schlaffen etwas die eichel bedekt und im eregiertem zustand dann sich nach hinten verlagert, sehe keine probleme, oder?
 

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Bei mir wurde es verlängert. Weil es etwas zu kurz war.. Beste Entscheidung ever. Bilder gibs auch vorher/nacher im forum
im welche forum, gibts ein link? ich kenne mich hir nicht aus sry
 

Floh89

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
30.03.2019
Themen
2
Beiträge
87
Reaktionspunkte
756
Punkte
525
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
166 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
13,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Hier in der Galerie...
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
135,970
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
bin nächste woche beim urologen, wollte mich beschwären über mein zu kurzes frenulum
Ich würde mich an Deiner Stelle nicht beschweren, weil der Urologe ja nicht dafür verantwortlich ist, sondern eher um einen medizinischen Rat fragen :)
 

CptShorty

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.06.2018
Themen
2
Beiträge
138
Reaktionspunkte
848
Punkte
660
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich habe es an anderer Stelle auch geschrieben! Ich würde auf jeden Fall die Vorhaut dran lassen und eventuell, aber wirklich nur eventuell das Frenulum entfernen oder "verlängern" lassen. Letzten Endes läuft es immer auf eine kleine OP raus in der das Bändchen weggeschnitten wird. Es gibt wohl auch die Methode es quer einzuschneiden und dann zu verlängern, aber das habe ich noch nie beschrieben gesehen. Warum ich nur von "eventuell" schreibe? Weil das Frenulum mit die empfindlichste Stelle am Penis ist und wenn weg, dann weg. Ich kann mich aber daran erinnern, dass ich als Junge in der Pubertät schon daran herum manipuliert hatte, weil mich die Kürze dann doch sehr gestört hat. Seit der Entfernung habe ich auf jeden Fall ein besseres "Penisgefühl".
Bei Bedarf steuer ich auch gerne noch Bilder jetzt nach der lange zurückliegenden OP bei. Auf meinen bisherigen Bildern ist das nicht richtig zu sehen.
 

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Ich habe es an anderer Stelle auch geschrieben! Ich würde auf jeden Fall die Vorhaut dran lassen und eventuell, aber wirklich nur eventuell das Frenulum entfernen oder "verlängern" lassen. Letzten Endes läuft es immer auf eine kleine OP raus in der das Bändchen weggeschnitten wird. Es gibt wohl auch die Methode es quer einzuschneiden und dann zu verlängern, aber das habe ich noch nie beschrieben gesehen. Warum ich nur von "eventuell" schreibe? Weil das Frenulum mit die empfindlichste Stelle am Penis ist und wenn weg, dann weg. Ich kann mich aber daran erinnern, dass ich als Junge in der Pubertät schon daran herum manipuliert hatte, weil mich die Kürze dann doch sehr gestört hat. Seit der Entfernung habe ich auf jeden Fall ein besseres "Penisgefühl".
Bei Bedarf steuer ich auch gerne noch Bilder jetzt nach der lange zurückliegenden OP bei. Auf meinen bisherigen Bildern ist das nicht richtig zu sehen.
ein bild wäre super
also ich denke ich werde meins verlängern lassen, eil ich die vorhaut behalten möchte und diese ohne bändchen nicht mehr anliegt, so habe ich es verstanden
 

Chris1990

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
08.01.2020
Themen
1
Beiträge
23
Reaktionspunkte
508
Punkte
52
PE-Aktivität
Einsteiger
hatte auch das Problem das mein Frenulum zu kurz war.beim sex hat es immer gezogen. ich hatte das glück dass es beim sex ein wenig eingerissen ist und seit dem hab ich keine Probleme mehr. könnte man das nicht in der Theorie dehnen?
 

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
hatte auch das Problem das mein Frenulum zu kurz war.beim sex hat es immer gezogen. ich hatte das glück dass es beim sex ein wenig eingerissen ist und seit dem hab ich keine Probleme mehr. könnte man das nicht in der Theorie dehnen?
ja aber sehr aufwändig und ich denke es kommt drauf an wie viel zu kurz, du konntest doch bestimmt die vorhaut wenigstens noch hinter die eichel ziehen, bei mir geht es nur im schlaffen zustand im erigiertem nur zur hälfte....
 

CptShorty

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.06.2018
Themen
2
Beiträge
138
Reaktionspunkte
848
Punkte
660
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
hatte auch das Problem das mein Frenulum zu kurz war.beim sex hat es immer gezogen. ich hatte das glück dass es beim sex ein wenig eingerissen ist und seit dem hab ich keine Probleme mehr. könnte man das nicht in der Theorie dehnen?
Das ist erfahrungsgemäß ja weniger Haut- als viel mehr schon eine unflexible Art Sehnengewebe, das ließ sich zumindest bei mir mal überhaupt gar nicht dehen.
 

Chris1990

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
08.01.2020
Themen
1
Beiträge
23
Reaktionspunkte
508
Punkte
52
PE-Aktivität
Einsteiger
hatte auch das Problem das mein Frenulum zu kurz war.beim sex hat es immer gezogen. ich hatte das glück dass es beim sex ein wenig eingerissen ist und seit dem hab ich keine Probleme mehr. könnte man das nicht in der Theorie dehnen?
ja aber sehr aufwändig und ich denke es kommt drauf an wie viel zu kurz, du konntest doch bestimmt die vorhaut wenigstens noch hinter die eichel ziehen, bei mir geht es nur im schlaffen zustand im erigiertem nur zur hälfte....

ich konnte es aber nur unter Zug schmerz.ganz hinten blieb sie nie erst nach dem einriss
 

CptShorty

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.06.2018
Themen
2
Beiträge
138
Reaktionspunkte
848
Punkte
660
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich habe es an anderer Stelle auch geschrieben! Ich würde auf jeden Fall die Vorhaut dran lassen und eventuell, aber wirklich nur eventuell das Frenulum entfernen oder "verlängern" lassen. Letzten Endes läuft es immer auf eine kleine OP raus in der das Bändchen weggeschnitten wird. Es gibt wohl auch die Methode es quer einzuschneiden und dann zu verlängern, aber das habe ich noch nie beschrieben gesehen. Warum ich nur von "eventuell" schreibe? Weil das Frenulum mit die empfindlichste Stelle am Penis ist und wenn weg, dann weg. Ich kann mich aber daran erinnern, dass ich als Junge in der Pubertät schon daran herum manipuliert hatte, weil mich die Kürze dann doch sehr gestört hat. Seit der Entfernung habe ich auf jeden Fall ein besseres "Penisgefühl".
Bei Bedarf steuer ich auch gerne noch Bilder jetzt nach der lange zurückliegenden OP bei. Auf meinen bisherigen Bildern ist das nicht richtig zu sehen.
ein bild wäre super
also ich denke ich werde meins verlängern lassen, eil ich die vorhaut behalten möchte und diese ohne bändchen nicht mehr anliegt, so habe ich es verstanden
Die erkennbaren Hautreste sind halt nur ein optisches, aber kein funktionelles Problem. Und wer schaut sich schon den Penis so häufig von unten an? ;)
D1B8C664-BC69-4C65-9C7C-7FD60FF94E5C.jpeg 3E5B779A-070D-44B2-A1CE-BE83DBAE01D0.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten