Vom Lümmel zum Trümmer; Schnutes Logbuch

SerSchnute

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
24.07.2021
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
198
Punkte
100
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,3 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
13,8 cm
Ich trainiere nun knapp einen Monat regelmäßig und nun ist es an der Zeit mein Logbuch anzufangen. Ich werde jetzt erstmal die restlichen 2 Monate das Einsteigerprogramm durchziehen und dann ca. am 1.11 meine Ergebnisse posten.
Danach versuche ich mehr oder weniger monatlich Updates zu schreiben.
Anbei nun ein paar Daten zu meinem momentanen Training:
  • Anfang: 01.August
  • ->10-15min Aufwärmen mit 50W IR Rotlichtlampe​
  • ->10min Stretching in 5 Richtungen (2xjede Richtung 1minute halten und dann kleine Pause bis evtl. leichte Erektion wieder abgeklungen ist)​
  • ->10-12min midEQJelq mit Babyöl (oft wird aus MidEQ auch HighEQ)​
  • ->5-10min Balooning​
  • ->5-10min Abwärmen mit 50W IR Rotlichtlampe​

Trainingsintervalle:
3on/1off 2on/1off Manchmal lege ich auch 2 Ruhetage ein, wenn wenig Zeit für PE ist oder mein Piepmatz das verlangt.

endgültige Ziele:
18cm NBPL
16cmEG (wenn man fliegen will muss man auf die Sterne zielen)

erster Meilenstein:
+2cmNBPL

noch ein paar Fragen
  • Hab jetzt öfter gelesen, dass Leute anstatt in 5 Richtungen Stretchen, das ganze in 9 Richtungen tun. Welche Methode ist eurer Meinung nach besser?
  • Sollte ich um jeden Preis eine MidEQ beim Jelqen haben?
  • Habt ihr Tips für Gleitmittel beim Jelqen? Das Babyöl ist nämlich oft nicht flutschig genug.

Ich freue mich natürlich über jede konstruktive Anregung, die Ihr beizutragen habt.

Auf gute Gains und buenas practicas

SerSchnute
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,852
Reaktionspunkte
13,279
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hab jetzt öfter gelesen, dass Leute anstatt in 5 Richtungen Stretchen, das ganze in 9 Richtungen tun. Welche Methode ist eurer Meinung nach besser?
Die 9 Richtungen.
Sollte ich um jeden Preis eine MidEQ beim Jelqen haben?
Mach dir keinen Stress. Wenn du mal im High-EQ Bereich bist, wird dich das nicht behindern.
Habt ihr Tips für Gleitmittel beim Jelqen? Das Babyöl ist nämlich oft nicht flutschig genug.
Kokosöl ist Mega!
 

SerSchnute

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
24.07.2021
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
198
Punkte
100
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,3 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
13,8 cm
@MaxHardcore94 danke für die Antworten! werde mein Training dementsprechend anpassen
 
Oben Unten