Umfrage: Würdest du für Erfolge im Bodybuilding illegale, leistungssteigende Substanzen einnehmen?

Dieses Thema im Forum "Umfragen und Statistiken" wurde erstellt von BuckBall, 15 Feb. 2015.

?

Würdest du für Erfolge im Bodybuilding illegale, leistungssteigende Substanzen einnehmen?

  1. Ja - ich würde sie nehmen, nehme sie schon oder habe sie schon einmal genommen

    5 Stimme(n)
    14.7%
  2. Nein - das kommt für mich nicht in Frage

    26 Stimme(n)
    76.5%
  3. Ich bin in der Sache noch unentschlossen

    3 Stimme(n)
    8.8%
  1. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,495
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Würdest du für Erfolge im Bodybuilding, trotz der gesundheitlichen Risiken, illegale, leistungssteigende Substanzen einnehmen? Oder kommt dies für dich keinesfalls in Frage?
    Ergänzend zu diesem Thema, siehe auch: "Stoffen" im Sport - Roids, Testo und Co. | PE-Community
    Hinweis: Diese Umfrage ist anonym - es wird also nicht angezeigt, welche Auswahl du getroffen hast.
     
    #1
    The_Driver gefällt das.
  2. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    17.07.2017
    Themen:
    38
    Beiträge:
    2,853
    Zustimmungen:
    4,465
    Punkte für Erfolge:
    5,230
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    114 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,3 cm
    Ich schließe mittlerweile nicht mehr aus, dass ich später mal welche nehmen werde :oops:
     
    #2
  3. AlexGer

    AlexGer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    04.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    1,477
    Punkte für Erfolge:
    1,265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,6 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Mir war sofort klar von wem der Umfragevorschlag gekommen ist *hust*.. driver ..*hust* :D
    Da ich noch nicht so lange BB betreibe und ohne Stoffen noch gute Zuwächse erziele mache ich mir darüber noch keine Gedanken. Was später mal ist weiß ich noch nicht, allerdings muss ich zugeben das ich schon ein wenig schiss vor den Nebenwirkungen habe und deswegen eher dazu tendiere es nicht anzuwenden.
     
    #3
    The_Driver gefällt das.
  4. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    20.08.2017
    Themen:
    37
    Beiträge:
    1,384
    Zustimmungen:
    1,537
    Punkte für Erfolge:
    2,880
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Würde keine leistungssteigernden Substanzen einnehmen.
     
    #4
  5. free.lancer

    free.lancer PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    08.03.2016
    Zuletzt hier:
    19.04.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    485
    Nein, würde ich rein wegen der Optik oder sportlichen Vorteilen auch nicht.
     
    #5
    Loverboy gefällt das.
  6. svenBS88

    svenBS88 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    14.06.2016
    Zuletzt hier:
    01.04.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    64
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    103 Kg
    BPEL:
    17,8 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich war Administrator DES Untergrundforums schlechthin...Habe gekauft...verkauft...genommen. hat unglaublich Spaß gemacht aber die Rechnung habe ich bitter zahlen müssen. Erklärt euren Kindern mal wenn morgens um 6 uhr fünf Polizisten vt der Tür stehen und sagen.. Guten Tag wir haben einen durchsuchungsbefehl...

    ES LOHNT SICH NICHT JUNGS!!!
     
    #6
    BuckBall gefällt das.
  7. Terion

    Terion PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    890
    Punkte für Erfolge:
    770
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    16,7 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    17,1 cm
    EG (Base):
    11,2 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Sry, ich würde meine Gesundheit nicht für ein Schönheitsideal opfern. Dann doch lieber die Ernährung komplett über den Haufen werfen (und wäre schon bei mir die Ultima Ratio!). Es gibt zudem so viele Tricks, die man im Muskelaufbau anwenden kann, bevor man sein genetisches Limit erreicht (Protein-Supplementierung, Kreatin-Supplementierung, Ernährungsumstellung), dass gut und gerne 95% aller Männer einen durchaus muskulösen Körper erreichen können ohne auf Anabolika zurückgreifen zu müssen. Und selbst die restlichen 5% werden auf jeden Fall nicht hässlicher nur halt vllt. nicht ganz so athletisch aussehen, wie es das gängige Schönheitsideal verlangt.
     
    #7
Die Seite wird geladen...