• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

Umfrage: Welches Maßsystem nutzt du bei der Penisvermessung? (1 Betrachter)

Welches Maßsystem nutzt du bei der Penisvermessung?

  • Das metrische System (Millimeter, Zentimeter)

  • Das internationale Zoll (Inch)

  • Keine Maßeinheiten bei der Vermessung (spätere Übertragung der Ergebnisse)


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

BuckBall

PEC-Genius
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
304
Beiträge
4,262
Reaktionen
10,412
Punkte
3,922
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Welche Maßsystem nutzt du bei der Penisvermessung? Das metrische System oder das englisch-amerikanische Zollmaß ("Inch")? Oder nutzt du womöglich gar keine Maßeinheiten bei der eigentlichen Vermessung und überträgst stattdessen erst später die Markierung auf einem Blanko-Messinstrument in ein Maßsystem?
 
Habe extra öfters gelesen, aber ich verstehe nicht so ganz die Umfrage.
In den drei deutschen Foren in denen ich unterwegs bin oder war, habe ich bisher noch keine Zollangabe gesehen.

Gar keine Maßangaben würde heißen das man einen Vergleichsgegenstand mit einer Kerbe kennzeichnet oder wie soll man sich das Vorstellen?

Bin mal gespannt ob jemand eine andere Angabe wie "mm/cm" macht.
 
Ich habe das Messverfahren beim Driver so verstanden: Er macht die Messung mit einem Gegenstand (oder beim Umfang Papierstreifen) ohne Messeinheiten. Dadurch "schielt" man nicht auf ein Maß, dass man gerne erreichen will und misst tendenziell neutraler. Die Messung kann man dann mit einem Strich markieren. Dann legt man den Gegenstand oder Papierstreifen neben ein Lineal und erst dann, also nach der Messung, wird der Messwert bestimmt. Ich finde das eigentlich ganz gut. Bisher habe ich es nur vom @The_Driver (vielleicht könnte der etwas dazu sagen) gelesen. Vielleicht hat es ja sonst noch Jemand übernommen. Ich denke auf jeden Fall darüber nach so - also zunächst ohne Zahlen - zu messen.
 
In den drei deutschen Foren in denen ich unterwegs bin oder war, habe ich bisher noch keine Zollangabe gesehen.
ich hab das schon mal in nem deutschen forum gesehen. frag mich jetzt nur nich mehr wo genau :( aber es gibt immer mal wieder nen paar typen die sich von den amiforen anstecken lassen haben. die labern dann eben von so und so viel inch und meist auch noch der penisbreite als mass (nicht umfang). aber stimmt schon. die meisten haben dann auch sofort die masseinheit auf cm geändert. und meter und so weiter setzen sich ja lagsam auch in den usa und gb durch ( also jetz nicht beim pe sondern generell :D ).
 
In Deutschland benutzt man bekanntlich cm/mm.
 
Es würde mich auch wundern, wenn hier jemand etwas anderes als das metrische System nimmt.
 

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten