Umfrage: Bist du beschnitten?

Dieses Thema im Forum "Umfragen und Statistiken" wurde erstellt von BuckBall, 12 Jan. 2015.

?

Bist du beschnitten?

  1. Ja

  2. Nein - aber ich spiele mit dem Gedanken, es in Zukunft machen zu lassen

  3. Nein - und ich habe es auch in Zukunft nicht vor

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. Pegasus

    Pegasus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.05.2020
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    195
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    16,3 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,6 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Für mein Gefühl ist jede Beschneidung, die der Junge nicht in freiem Willen durchführen lässt, eine Sauerei. Denn oft bleibt das im Nachhinein nicht ohne seelische Folgen; auch wenn kaum einer darüber spricht.
     
    bergelmir, Foreskin84, spadix und 2 anderen gefällt das.
  2. Tralalalu

    Tralalalu PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    28.05.2020
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    305
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,8 cm
    NBPEL:
    17,9 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    Nun als Kind die Vorhaut nicht bewegen oder anständig pinkeln zu können wäre damals die Alternative gewesen. Da es weh tat ,hätte ich auch als 5 jähriger der Ärztin geglaubt dass das eine gute Lösung ist. Das ich Schmerzen hatte weiß ich irgendwie noch, weil ich ständig beim pullern geheult habe.
     
    spadix gefällt das.
  3. Pegasus

    Pegasus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.05.2020
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    195
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    16,3 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,6 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    @Tralalalu

    Dann gab es wohl einen triftigen Grund den Du damals eventuell auch verstanden hast. Doch wie viele werden mal so im "Schnellverfahren" oder aus .... (aufgrund der politschen Etikette nicht weiter ausgeführt) beschnitten? Es gibt zahllose Berichte von beschnittenen Männer die im Kindesalter beschnitten wurden und emotionale Probleme damit haben. Wenn es wie bei Dir zur Behebung von körperlichen Beschwerden nötig war hab ich auch kein Problem damit. Wenn es jedoch z.B. gemacht wurde weil "Mammi" beim Kleinen die Vorhaut nicht zurück ziehen konnte ist´s ne Sauerei. Wenn kein direktes gesundheitliches Problem dahinter steht sollte es der Junge in einem entsprechenden Alter selbst entscheiden können ob er mit einer Vorhautverengung weiterleben möchte oder nicht. Sorry, das Thema emotionalisiert mich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2020 um 23:19 Uhr
    bergelmir, Hompe, spadix und 2 anderen gefällt das.
  4. og1807

    og1807 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    13.12.2017
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    212
    Mir wurde leider die Entscheidung im Kindesalter schon genommen. Bei mir sollen es medizinische Gründe gewesen sein. Da ich nicht richtig pinkeln konnte, und er sich wie ein Ballon dann aufgeblasen haben soll. Erst mit den Jahren wurde es für mich ein Problem. Auf der einen Seite aus optischen Gründen. Mir gefallen unbeschnittene Penisse immer schon besser. Obwohl mir oft gesagt wurde das ich einen sehr schönen, ästhetischen Penis habe. Finde ihn ja auch schön. Aber wie gesagt hatte ich immer das Gefühl das mir was fehlt. In der Handhabung hab ich öfter die Erfahrung gemacht das manche Frauen damit nicht umgehen können. Handjob ist da ganz schwierig.
    Und ich weiß nicht ob es auch damit zusammenhängt aus Kindertagen, ob ich vielleicht deswegen gehänselt würde, und ich nicht vor anderen bzw in naher Umgebung von anderen Personen nicht pinkeln kann. Habe nie rausgefunden warum das so ist. Ob es vielleicht sogar mit der Beschneidung zu tun hatte
     
    bergelmir, gerry_s, Foreskin84 und 6 anderen gefällt das.
  5. Pegasus

    Pegasus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.05.2020
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    195
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    16,3 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,6 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Das Problem kenne ich auch. Alleine am Pissior ist das kein Problen. Doch sobald noch einer dazu kommt stellt es mir sofort den "Hahn" ab. Steht dort schon jeand gehe ich in eine "Kabine".

    Wenn es für andere User auch interessant und wünschenswert ist würde ich einen gesonderten Thread, indem sich beschnittene Männer austauschen können, starten.
     
    Foreskin84 gefällt das.
  6. Tralalalu

    Tralalalu PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    28.05.2020
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    305
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,8 cm
    NBPEL:
    17,9 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    Ich bin ja auch als Kind schon beschnitten worden, als Kind gab es da keine Hänseleien ,das kam erst im jugendlichen Alter, sowas wie lass was drannnähen.
    Als sich dann die Mädels dafür interessiert haben war alles okay, die fanden es schön.
    Es war ja auch keine Beschneidung wegen irgendwelchem religiösen Quatsch, sondern wie bei Dir aus gesundheitlichen Gründen. Das Du Dich deswegen als Erwachsener noch schämst muss nicht sein. Ich hab mir da noch ein Piercing machen lassen und schäme mich weder beim Duschen,pinkeln ,Sauna, Arzt usw. Beschnitten zu sein ist doch ganz normal und sexuell gesehen hab ,ich zumindest, auch keine Probleme. Kann es aber auch nicht nachvollziehen wie es mit Vorhaut ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30 Juni 2020 um 09:56 Uhr
    David62, Schwanzuslongus und spadix gefällt das.
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,950
    Zustimmungen:
    69,305
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ein Stück von seinem Penis abzuschneiden ist nicht "normal" sondern lediglich heute "nicht ungewöhnlich"
    Ohne medizinische Indikation ist die Beschneidung von männlichen Kindern dasselbe wie das - endlich verbotene - Coupieren von Ohren und Schwänzen von Hunden
     
  8. gerry_s

    gerry_s PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    15.06.2019
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    89
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,9 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Aus medizinischen Gründen nicht zu beschneiden wäre halt ein Kunstfehler und das geht eben gar nicht.
    Alles andere ist schwierig, insbesondere wenn es dann danach Probleme gibt. Liegt aber nicht am Eingriff. Nach Blinddarmoperationen gibt auch Probleme, und nicht machen geht auch nicht wenn die Indikation stimmt.
    Und dann gibt es noch Probleme nach kosmetischen Operationen.......
     
  9. og1807

    og1807 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    13.12.2017
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    212
    Ich schäme mich auch nicht für meinen Penis. Zeige ihn auch gerne. Habe auch von einigen Frauen gesagt bekommen das ich einen sehr schönen, ästhetischen Penis habe. Er hätte eine schöne Form. Auch die Größe und Breite wurde als perfekt eingestuft.
    Das mit dem nicht pinkeln können ist wenn es daran liegen sollte wahrscheinlich im Unterbewusstsein verankert, da es schon immer so ist. Als Kind war es glaub ich kein Problem.
     
    David62, Schwanzuslongus, spadix und 2 anderen gefällt das.
  10. Pegasus

    Pegasus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.05.2020
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    195
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    16,3 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,6 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Nur das ist mittlerweile aus Gründen des Tierschutzes verboten. Ergo könnte man(n) folgern, dass das Kindeswohl unter dem Bereich des Tierschutzes steht; sofern man(n) es so interpretieren wollte.
    Es gibt unzählige Argumente von beschnittenen Männern welche das "Wohl" einer Beschneidung preisen. Die Frage ist ... Welche Intension steckt dahinter? Wenn ich mal so phantasiere könnte es sein , dass das Trauma der Verstümmelung umimterpretiert wird.
    Für mein Darfürhalten ist es endlich an der Zeit, dass die beschnittenen Männer (sofern nicht freiwillig beschnitten) endlich einmal über ihr "Trauma" reden würden; sofern es noch realisiert werden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2020 um 23:09 Uhr
    Schwanzuslongus gefällt das.
  11. og1807

    og1807 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    13.12.2017
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    212
    Irgendwas muss da ja schon daran sein, eventuell wie erwähnt wurde sogar Trauma. Ich weiß nur das meine Mutter mal erwähnt hatte das ich als kleiner Junge mit den Nachbarsjungen meinen Penis verglichen hab (die waren alle unbeschnitten) und zuhause versucht hab meine Schafthaut die aber zu kurz war über meine Eichel zu ziehen.
     
    spadix gefällt das.
  12. Tralalalu

    Tralalalu PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    28.05.2020
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    305
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,8 cm
    NBPEL:
    17,9 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    Pimmel kucken war auch normal, was das ist ,warum das so ist ,ja, aber als Kinder gab's da keine Hänseleien. Das kam bei mir tatsächlich erst als der Sportunterricht Schweißtreibend wurde, also beim Duschen. Ging nur eine Weile so, dann wurde es interessanter wer da schon die meisten Haare hat.
    Ich hab's überlebt, das es die Mädchen dann auch wussten war ein bisschen peinlich , aber auch nicht so schlimm. Die albernen Hühner hatten dann auch andere Probleme, zwecks Busen usw. Alles nur kurze Zeit von Interesse.
     
    Schwanzuslongus, gerry_s und adrian61 gefällt das.
  13. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    2,617
    Punkte für Erfolge:
    2,330
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Pegasus
    Was stellst Du Dir darunter vor ? Gibt es denn nicht schon hier ein Austauschen der Meinungen?

    Hasb gerade mal in die aktuellen UImfrage-Zahlen geschaut. Da sagen:
    - beschnitten: 91 Ja
    - beschnitten: 86 Nein (will auch nicht)
    Sind für mich eigentlich ungewöhnliche Werte. Im Allgemeinen wird doch immer die Zahl von 10% beschnittenen (in Europa) genannt.
     
  14. gerry_s

    gerry_s PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    15.06.2019
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    89
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,9 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Je nach Quelle sind es bis zu 40% Beschnittene.. :) oder :-(
    Aus meiner Sicht ;)
     
  15. Rmesgs

    Rmesgs PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    01.07.2019
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    121
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich bin nicht beschnitten.
    Die Damen, mit denen ich Kontakt habe, halten mich aber oft für beschnitten.
    Das liegt wohl daran, daß ich mir in jungen Jahren öfter mal das Eichelbändchen verletzt habe.
    Es ist dadurch ziemlich unscheinbar und lang geworden.
    Dadurch kann ich heute die Vorhaut ganz am Penis runter ziehen, ohne daß irgendwas an der Eichel "spannt".
    Das macht dann vielleicht den Eindruck, ich sei beschnitten.
    Ich hab's so viel lieber als mit dem dämlichen Eichelbändchen.
     
  16. wanderlust90

    wanderlust90 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    21.06.2019
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    War das Thema Beschneidung denn bei Euch von Mann zu Mann, also im Gespräch mit Kumpels etc. mal Thema? Wenn ja, wie seid ihr auf das Thema zu sprechen gekommen und wie intensiv war der Austausch darüber denn?
     
    gerry_s gefällt das.
  17. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    2,617
    Punkte für Erfolge:
    2,330
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @wanderlust90 ,
    Nee. Eigentlich nicht.
    Ich unterteile mal in 2 Gruppen:
    - Die, die (wahrscheinlich) schon als Baby beschnitten wurden: Meine Beschneidung wird mit kurzem Blick zur Kenntnis genommen und das ist alles.
    - Die unbeschnittenen: Es wird manchmal erstaunt auf meinen beschnittenen Penisch geschaut; manchmal auch etwas länger. mehr aber nicht. Wenn ich dann, manchmal, versuche auf den längeren Blick mit einem Spruch zu reagieren, wie "...immer an der frischen Luft..." endet das dann mit einem schnellen Wegsehen und ohne Antwort.

    Beschnitten wurde ich, aufgrund einer leichten (!) Vorhautvengung und der Urologe war ohne Nachfrage bereit meinen Beschneidungswunsch zu erfüllen im Krankenhaus. Die anderen Patienten im gleichen Zimmer habe das eigentlich erst nach der OP erfahren, bei den Arzt-Besuchen, das etwas am Penis operiert worden war, aber es gab auch keine Fragen oder Kommentare.
    (Alter > 60. Ambulante OP wollte vom Arzt wurde nicht gemacht werden. Aus Sicherheitsgründen, da ich alleine lebe. War auch nur kurz im Krankenhaus. OP am Freitag, Entlassung nach Kontrolle am Samstag.)
    Bin mit der Beschneidung zu 100% zufrieden.
     
  18. Hompe

    Hompe PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    27.11.2019
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    165
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    17,7 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Mid):
    13,1 cm
    Untermauert meine Theorie dass Beschneidung im Kindesalter das Peniswachstum hemmt.

    Ich wurde nur beschnitten weil sich meine Vorhaut noch nicht gelöst hatte... gab keinen medizinischen Grund dafür...
    Habe schon mit ca. 5 Jahren als ich beschnitten wurde die Befürchtung gehabt, dass der Penis dadurch nicht seine volle Länge erreichen wird. Aber meine Eltern und der Arzt haben nur gelacht.
    Gibt übrigens auch Studien dazu die belegen, dass wenn der Penis im Kindesalter beschnitten wurde er durchschnittlich kleiner wird als wenn nicht beschnitten wurde. Wird zum einen mit der schlechteren Durchblutung durch die Op sowie durch die entfernten Testosteronrezeptoren erklärt.

    Prospective investigation of penile length with newborn male circumcision and second to fourth digit ratio
     
  19. alo

    alo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    mich beschäftigt das thema beschneidung auch immer wieder. ich selbst bin unbeschnitten, halte aber in letzter zeit meine eichel oft frei und ziehe die vorhaut zurück.
    mit anderen habe ich fast nie über das thema gesprochen. ich bin auch der meinung, dass kinder nur aus medizinschen gründen beschnitten werden sollen. bei den juden ist das anders; auch jesus wurde beschnitten.
     
    gerry_s, Saske97 und spadix gefällt das.
  20. Hart

    Hart PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    18.01.2019
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    175
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPFSL:
    11,5 cm
    Hallo @alo, zur Beschneidung im Erwachsenenalter kann ich nicht viel beitragen, aber die Konsequenzen kenne ich.
    Ich wurde ungefragt im Alter von 4 Jahren beschnitten und kann mich nur daran erinnern, dass damals die Eichel sehr empfindlich war, z. B. beim Baden in heißem Wasser, so dass ich auf Empfehlung meiner Mutter die verbliebenen Hautreste darüber zusammengezogen habe, wenn ich in die Badewanne stieg.
    Als Jugendlicher und Erwachsener war es umgekehrt. Die Empfindlichkeit der Eichel und der gesamten Penisspitze ist extrem gering geworden, so dass es immer starker manueller Reize bedurfte und heute noch bedarf, um Lustgefühle und eine Erektion hervorzurufen.
    Aufgrund dieses Mangels an meinem beschnittenen Penis würde ich die Beschneidung sicher nicht empfehlen. Heute kann ein guter Operateur diesen Mangel aber vielleicht vermeiden. Trotzdem: Ich würde es nicht machen lassen, nur um den Spaß einer freien Eichel zuhaben, außer wenn es generell Schwierigkeiten macht, die Vorhaut zurückzuziehen (Phimose). Ich bin hier kein Spezialist, aber ich denke, ein geschickter Chirurg könnte die Vorhaut auch etwas kürzen, wenn zuviel da ist.
    Endgültiges wäre mit dem Urologen oder Chirurgen zu besprehen.
    PS: Die ganzen vorstehenden Beiträge habe ich NICHT gelesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juni 2020 um 14:33 Uhr

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 4, Gäste: 5)

  1. Hannibal
  2. smoothoperator
  3. GreenBayPacker
  4. Petester80
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umfrage: Wie bist du auf das PEC-Forum aufmerksam geworden? Umfragen und Statistiken 9 Feb. 2015
Umfrage: Wie alt bist du? Umfragen und Statistiken 29 Dez. 2014
Umfrage: Bist du mit deinen Zuwächsen bzw. der Art deiner Zuwächse zufrieden? Umfragen und Statistiken 25 Dez. 2014
Umfrage: Welche Sorte PE'ler bist du? Umfragen und Statistiken 23 Dez. 2014
Umfrage: Wenn du ejakulierst, wie viele Samenstöße hast du dabei? Umfragen und Statistiken 24 Apr. 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden