Trainingslogbuch Keule89

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Keule89, 18 Sep. 2016.

  1. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Moin in meinem Logbuch,
    bin erst seit gestern dabei aber da ich heute das erstemal richtig trainiert habe lege ich dieses logbuch lieber gleich an.(Gliederung bei Riffard abgeschaut) ;)

    Start der PE am 18.09.2016 ich mache das anfänger programm mit ner intensität von 5ON/2OFF mal sehen ob mein goldenes stück das aushält :D aber ich denke schon...
    also Sonntag bis Donnerstag ON und Freitag und Samstag OFF mal sehen wie ich mich daran halten kann!

    Aufgrund meiner derzeitigen Arbeitsstelle in Afrika komm ich nur bedingt an Material und Hygiene artikel, hab aber alle grundlegenden dinge um das training durchzuführen.

    Mein Trainigsprogramm:
    5min Aufwärmen (mit Händen Massieren, sobald zuhause IR-Lampe)
    10-15min Stretchen
    10-15min Jelqen (gute frage mit wieviel %EQ ich das mache denke so zwischen 50-80)
    5-10min Ballooning (momentan leider eher Edging als Ballooning)
    50mal Kegeln ( mache das immer mal über den tag wenn ich gerade daran denke)

    Meine Werte:(Erstmessung)
    BPFSL: 18,5cm
    BPEL: 19,1cm
    NBPEL: 16,5cm
    EG-base:14,5cm
    EG-mid: 14cm
    EG-top: 13,7cm

    Erster Trainigstag:

    Stretchen: 12min 30sek reine Stretchzeit (keine probleme mit einer Erektion diesmal)
    30sek in jede der 9 Beschribenen Richtungen mit dazwischen jeweils 10-20sek Pause.

    Jelqen: 15min mit bodylotion ist nicht das nonplusultra aber momentan habe ich nichts anderes...
    benutze den front-OK griff bin noch ein wenig zu schnell aber denke das pendelt sich ein, EQ wie oben beschriben.

    Ballooning: Jaaaa das meine größte hürde muss ich leider zugeben.... heute leider nach 3min am PonR ist aus dem Ballooning wieder ein Edging geworden... ( wieso wieder hatte gestern schon mal die übungen probiert und da sind alle 3 Versuche Ballooning durchzuführen zu Edging geworden:()

    Kegeln: Wie schon oben beschrieben tue ich das immer mal wieder am tag also immer wenn es mir in den kopf kommt...

    Dazu ist vielleicht noch zu sagen das ich gerne Pornos schaue, aber gelesen habe das man es lieber nicht machen sollte... Ich brauche keine vorstellung von sex oder pornos noch bilder oder sonst etwas ich muss nur meinen penis berühren und los geht es... ist das normal?

    Nächstes Messdatum ist nach Adam Ries am 18.12.2016

    Hab kein besonderes Ziel außer zu sehen wo mich das hinführt...

    Ja werde immer wieder ins forum schauen weil mich das thema mehr als nur ein wenig interessiert!

    1-2 fragen noch zum Abschluss die mich brennend interessieren:

    -Wie sieht es während des trainigs mit masturbieren und sex aus? No go oder sogar ratsam? (Wenn es ein no go ist wird das eine der härtesten prüfungen meines lebens.... masturbiere eigentlich 2-3 mal am tag)

    -Ist Ballooning/Edging ein Masturbations ersatz ist das ratsam oder eher nicht?( hab die frage schon in einem andern thread gestellt aber bevor ich mich überbelaste stell ich soie hier auch noch einmal)

    Ich denke damit ist alles gesagt fals nicht sagt es und ich füge es hinzu möchte gerne von den erfahurngen anderer profitieren soweit das möglich ist!

    Ja dann bleibt nur noch zu sagen Schönen Gruss und gute Gains! KEULE89
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Sep. 2016
    #1
  2. Arbeitstier88

    Arbeitstier88 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    30.08.2016
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    500
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Hey.

    Schöne StartWerte hast du bin gespannt wob es dich hinbringen wird.

    Ist in Afrika nichts los oder warum keulst du dir 3 mal am Tag einen? ;)

    Grüße und fette gainz
     
    #2
    chester, Riffard und Keule89 gefällt das.
  3. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Danke und ja ich freu mich schon!

    ja hier ist nicht mehr viel los ist alles in den letzten zügen... aber ich keul mir einfach zu gerne einen... wenn zuviel langeweile auftritt kann das ganzschön krass werden da ist 3 mal eher das mimimum... aber für afrika volkommen ausreichend!
     
    #3
  4. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,235
    Zustimmungen:
    8,586
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hey @Keule89


    Würde mich anfangs vor allem im 1ten Monat an den 10 Min orientieren.
    Danach wöchentlich um eine Min steigern bis du bei 15 Min bist.

    Beim BPFSL ist dir ein Fehler unterlaufen. Passiert so ziemlich jedem.
    Grundsätzlich gilt, der BPFSL ist immer länger oder zumindest gleichlang wie der BPEL.

    Nimm am Anfang eventuell eher die 20 Sek ins Auge. Persönlich finde ich einen längeren Zug durchaus intensiver, so könntest du dir dies später noch als kleine Steigerung aufheben.

    Würde mir da nicht all zu viele Sorgen machen ;) Es ist nicht bewiesen ob ein absahnen am Ende Gains behindert oder eben nicht.
    Empfehlen kann ich dennoch drauf zu achten, schon alleine wegen der anschließend besseren Durchblutung was die Regeneration durchaus ankurbeln kann.

    Grundsätzlich kein Problem. 2-3 mal am Tag onanieren finde ich jedoch schon krass :D
    Würde es auf wenigstens 1 mal pro Tag reduzieren. Bei Sex hingegen so oft du willst, weil mal ehrlich, PE soll bereichern und nicht einschränken.
    Mal abgesehen davon, wenn Weibchen sagt "nochmal" sagt man sicher nicht "nene, geht nicht muss nachher noch trainieren" ;)

    Ballooning dient in erster Linie zum kennenlernen des eigenen Penisses. Du lernst im laufe der Zeit deine Erektion zu kontrollieren, Reizschwellen usw.
    Die Durchblutung danach ist enorm und trägt durchaus seinen Teil zur Regeneration bei. Natürlich findet auch bei Ballooning eine Ausdehnung statt.
    Jedoch eine sehr milde Form die meines Erachtens keine Gains bringen (im Längen-Training).

    Wünsche dir viel Spaß und gute Gains :)
    Grüße
    Riffard
     
    #4
    Little, chester und Keule89 gefällt das.
  5. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Dann werde ich wohl nochmal messen müssen:D
     
    #5
  6. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Werde mit deine anderen tipps zur brust nehmen riffard. Also den ersten Monat 10 min und 20 sek Wiederholungen beim stretchen und das mit dem einmal masturbieren... (wenn ich das balloning versemmel was ich nicht vorhabe zählt das dann als das eine mal? )
     
    #6
    Riffard gefällt das.
  7. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,235
    Zustimmungen:
    8,586
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Haha, musste bei der Frage irgendwie lachen :D Ja, würde sagen das zählt.
    Aber schau, im Prinzip geht es darum, nach dem Training deinem Penis Zeit zu geben, damit er sich gut erholen kann.
    Kenne es selbst, kaum habe ich beim Ballooning übertrieben, (aber nicht abgespritzt) hält diese Geilheit enorm lange.
    Freilich habe ich da auch ab und an nachgegeben. Aber das sollte eher die Ausnahme, denn die Regel sein ;)
    Machst du schon, vertraue auf dein Gefühl. Lenke dich ab usw
     
    #7
    Keule89 gefällt das.
  8. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Musste selber lachen als ich sie geschrieben habe :D
     
    #8
    Riffard gefällt das.
  9. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Hab noch ne frage :)

    Wie oft und wie lange kann ich am tag ballooning machen?

    Da es ja die Durchblutung fördert ist es ja eher positiv als negativ oder ?
     
    #9
  10. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    14.12.2017
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,946
    Zustimmungen:
    6,012
    Punkte für Erfolge:
    5,220
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Gute Frage, ob man das überhaupt ewig durchhält :D Wenn ich permanent kurz vor dem Orgasmus wäre, dann würde ich bestimmt irgendwann nachgeben :D
     
    #10
    Keule89 gefällt das.
  11. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Also man hälr es nicht ewig durch :D
    aber damit muss man vielleicht nicht mehr 3 mal am tag wixxen sondern nur noch einmal und den rest dann ballooning in etappen halt...
     
    #11
  12. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    So tag 2 ist rum:

    5 min aufwärmen
    10min stretchen 20sek stretch 10sek Pause
    10 min jelqen
    10 min ballooning / edging:banghead:
    Kegeln mach ich schon den ganzen tag über

    Ich muss sagen Wenn man vor dem Training schon 2 mal an dem tag gekommen bin gestaltet es sich mit der EQ schwerer als wenn ich noch nicht gekommen bin....

    Und meine frage mit dem öfteren ballooning hab ich mir beinahe selbst beantwortet irgendwann kommt man halt wenn man es übertreibt...

    Denke werde das Wixxen vor dem Training sein lassen (war nicht direkt davor 4 Stunden Abstand ca.) Aber es ist doch ne mehr Belastung die ich mir am Anfang vielleicht nicht so geben sollte...

    Gruß Keule tag drei kann kommen Schöne Gains euch!
     
    #12
    chester und Riffard gefällt das.
  13. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,235
    Zustimmungen:
    8,586
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Genau das habe ich gemeint ;) Nun weißt du ja Bescheid, onanieren vor Training :dudu:

    Grüße und Gains
    Riffard
     
    #13
    chester und Keule89 gefällt das.
  14. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Ich werd es mir merken
     
    #14
    Riffard gefällt das.
  15. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Trainings tag 3:

    10 min reine stretch Zeit 20sek stretch 10sek pause
    10min jelqen
    10min ballooning
    Kegel wieder über den Tag!

    Erstaunlich wie schnell das training Routine wird!

    Hoffe ich mach alles richtig nicht das es am Ende umsonst ist :D
     
    #15
    Riffard gefällt das.
  16. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,235
    Zustimmungen:
    8,586
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Häufige Fehler beim Stretchen sind: Nicht in alle Himmelsrichtungen Stretchen, Vorhaut nicht zurückgezogen beim Stretchen, verkrampfen, falsche Atmung.

    Häufige Fehler beim Jelqen sind: Zu fester Druck, "falsche" EQ bei angestrebten Ziel, verkrampfen, falsche Atmung.

    Machst du dies nicht, wird es schon werden ;)
     
    #16
    Keule89 gefällt das.
  17. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Denke nicht das ich einen von den Fehlern mache.
    Falscher EQ beim jelqen wäre doch wenn er zu hoch ist oder?
    Ja und das mit dem Druck ist sone sache so das es nicht schmerzhaft ist so mach ich es zumindest....

    Atmung ist immer ruhig und verkrampfen tu ich auch nicht.... außer beim ballooning wenn es knapp wird :D
     
    #17
    Riffard gefällt das.
  18. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,235
    Zustimmungen:
    8,586
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ja, weil es sehr EG-affin ist. Da du aber Länge möchtest ist Low-Mid/EQ die beste Wahl :)

    Hört sich gut an. Eng umschlossener Griff, der jedoch nicht "einquetscht".

    Das darfst du machen :D

    Finde es übrigens toll, dass du Beratung so gut aufnimmst und auch direkt umsetzt :thumbsup3: Ist leider nicht Standard...
     
    #18
    Keule89 gefällt das.
  19. Keule89

    Keule89 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.09.2016
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,1 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,7 cm
    Wenn ihr tipps habt und ich es besser machen kann und dadurch zu besseren Ergebnissen komme, währe ich nen ziemlicher Idiot nicht darauf zu hören :D

    EG-affin?
    Und ja Länge möchte ich aber auch dicke.
    Möchte alles :D länger härter und überall dicke ist nen ganz gutes Ziel denke ich:D
    Mal sehen wo mich das alles hinführt
     
    #19
  20. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,235
    Zustimmungen:
    8,586
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Man muss natürlich auch aufpassen, von wem man die Ratschläge bekommt ;)

    Bedeutet im Kontext von oben, dass High/EQ-Jelqs eher auf die Dicke gehen, sprich EG. Bist du mit den Abkürzungen vertraut?

    Wer nicht? :D Du solltest aber vorerst alles an Länge raus holen. Wo auch immer hier deine Ziele liegen.
    Wenn du erst Dicke machst, wird es schwierig mit der Länge. Die Reihenfolge ist also wichtig, erst Länge, dann Dicke.
     
    #20
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Alex Trainingslogbuch Trainingsberichte 25 Nov. 2017
Trainingslogbuch Trainingsberichte 30 Okt. 2017
Sams Trainingslogbuch Trainingsberichte 14 Sep. 2017
Highthower-Trainingslogbuch Trainingsberichte 20 Feb. 2017
Trainingslogbuch (Terion) Trainingsberichte 30 Sep. 2016