Tongat Ali (2)

Dieses Thema im Forum "PE-relevante Supplemente und Medikamente" wurde erstellt von Beppo, 25 Aug. 2019.

  1. Beppo

    Beppo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    06.03.2019
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    42
    Hallo!

    Ich habe vermehrt von tongkat ali gelesen und würde das gerne mal ausprobieren. Hier im Forum würde ja auch bereits ein paar mal davon berichtet.

    Leider führen viele Shops das gar nicht und manche sehen sehr unseriös aus. Kann daher jemand basierend auf seiner Erfahrung einen Anbieter empfehlen? Zudem, ich habe zwar ein paar Studien zu dem Wirkstoff gelesen, dennoch würde ich mich aber über eine Dosierungsempfehlung freuen.

    Viele Grüße.
     
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    1,754
    Punkte für Erfolge:
    1,655
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @Beppo,
    da habe ich mich erst mal über Google ein wenig schlauer machen müssen.
    Mit solchen Stoffen zum Einnehmen wird sehr oft betrogen. Ich würde nur ein Mittel kaufen, dass in Europa hergestellt wurde. Nicht nur in Europa verkauft.
    Ganz davon abgesehen, wirken Zusatzstoffe auch für jeden sehr unterschiedlich.
    Umsehen kannst Du dich aber bei den euröpischen Anbietern im Sport-Bereich, wenn Du etwas suchst um den Testoseron Spiegel zu beeinflussen.

    Noch schnell eine Ergänzung: Ich hatte mir mal vor ein paar Jahren ein Potenzpräparat in Asien bestellt. Bei der Zollkontrolle in Deutschland wurde das als Medikament erkannt, für das es in Deutschland keine Zulassung gab - um schwupps war das Medikament beschlagnahmt. Die Kosten für den Kauf musste ich aber tragen,
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Aug. 2019
    #2
    Loverboy, Froggy und Beppo gefällt das.
  3. Beppo

    Beppo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    06.03.2019
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    42
    Hi,

    wollte nochmal nachfragen, ob evtl doch jemand ein Produkt empfehlen kann. Ich kann leider nach wie vor kein seriöses Produkt finden. Verwunderlicher Weise gibt es eh kaum Produkte mit diesem Inhaltsstoff.
     
    #3
  4. Gweng

    Gweng PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    03.01.2019
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Ich habe zwei Produkte gesehen die vielversprechend aussehen, eins ist CA 20€ teuer das andere mehr als 100€ deswegen hab ich mir erstmal das billige gekauft und schaue mal ob ich eine Wirkung feststelle. Werde dann berichten,
    Gruss
     
    #4
  5. Beppo

    Beppo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    06.03.2019
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    42
    Darf man die Produkte hier nennen? Ansonsten wäre es nett, wenn du mir eine PM dazu schicken könntest.
     
    #5
  6. SlowFast

    SlowFast PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.09.2017
    Zuletzt hier:
    15.10.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    205
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    16,0 cm
    Was bewirkt der denn?
     
    #6
  7. Beppo

    Beppo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    06.03.2019
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    42
    Das weniger Testosteron an SHBG gebunden wird. Es erhöht also nicht das Gesamttestosteron, sorgt aber dafür, dass mehr von dem bereits bestehenden verfügbar wird (mehr freies Testosteron).

    Dazu gibt es wissenschaftliche Studien, die in hoch gerankten Papern veröffentlicht wurden. Aber den Wirkstoff kann man nicht wirklich von seriösen Quellen kaufen.
    In den Papern, die ich dazu gelesen habe, wurde auch kein gängiges Produkt verwendet, sondern direkt aus dem Rohstoff extrahiert.
     
    #7
    achille gefällt das.
  8. songoku21

    songoku21 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    09.09.2019
    Zuletzt hier:
    12.10.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    NBPEL:
    15,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    das Zeug gibt es in Deutschland nicht , nach Recherche gab es vor ein paar Jahren auch noch Testo-Booster mit Tonglkat Ali aber die sind alle vom Markt verschwunden , deswegen denke ich dass die eu es verboten hat oder so.
    Genau wie Icarin , aus der Elfenblume/Feenblume.

    Die Anbieter sind alle kleine Seiten und es wird aus Indien geliefert. Und Inder sind bekannt als die schlimmsten Scammer der Welt.

    Gäbe es das original und von guter Quelle , würde man es sofort auf Amazon finden!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Okt. 2019 um 19:32 Uhr
    #8
    Beppo gefällt das.
  9. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    34
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    925
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
  10. achille

    achille PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.10.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    1,060
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hab mich bisschen informiert u zb bei einer Studie wurden 200mg täglich verwendet u über 3 Monate...das wäre schon ne Menge Geld in Tablettenform.Ansonsten sehr interessant,hab allerdings nix zu Spätfolgen bzgl des Hormonhaushalts gefunden,weiss da jmd mehr?
     
    #10
    Beppo gefällt das.
  11. Beppo

    Beppo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    06.03.2019
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    42
    Mit der Dosierung ist es bisschen fraglich, da pro Kapsel bei 50:1 ja 2.5g (2500mg) enthalten sind. Dann wäre es doch eigentlich sehr günstig.

    Nach wie vor ist mir unklar, weshalb es sonst keine Anbieter gibt. Erlaubt scheint es dann ja doch zu sein.
     
    #11

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden