Studie: Beeinflusst die Größe des schlaffen Penis die Attraktivität?

Dieses Thema im Forum "Externe Artikel, Studien und Medienberichte" wurde erstellt von Dumpstar, 8 Okt. 2015.

  1. Dumpstar

    Dumpstar PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.12.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    572
    Punkte für Erfolge:
    570
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ich möchte hier auf eine australische Studie aus dem Jahr 2013 aufmerksam machen. Ziel war es festzustellen, ob die Größe des schlaffen Penis (neben der Körpergröße und dem Schulter/Hüft-Verhältnis) die Attraktivität von Männern beeinflusst.

    Durchführung:

    105 heterosexuelle Frauen bewerteten computergenerierte Männerkörper von 1(unattraktiv) bis 7(max. attraktiv). Die 343 generierten Modelle, welche den Frauen lebensgroß über einen Projektor vorgeführt wurden, unterschieden sich in Penisgröße (schlaff 5-13cm), Körpergröße(1.64-1.87m) und Schulter/Hüft-Verhältnis. Die Teilnehmerinnen gaben insgesamt 5.145(!) Bewertungen ab. Ihnen wurde NICHT mitgeteilt durch welche Körpereigenschaften sich die Modelle unterscheiden.


    Ergebnis (Überblick):

    - Körpergröße hat einen Einfluss auf Attraktivität. Je größer desto attraktiver. (war schon bewiesen)
    - Schulter/Hüft-Verhältnis hatte von den 3 Parametern den größten Effekt auf die Attraktivität.
    - Penisgröße(schlaff) hat definitiv auch Einfluss auf die Attraktivität. Je größer desto attraktiver - wobei sich die Zunahme der Attraktivität nach dem Erreichen der Größe 7.6cm signifikant verringerte. (siehe Diagramm)
    - Je größer der Mann, desto mehr kann er von einer höheren Penisgröße profitieren. Sprich: Bei gleichbleibenden S/H-Verhältnis reicht einem 1.80 Mann ein 9cm Penis um überdurchschnittlich attraktiv zu sein. Ein 1.70 Mann müsste einen Wert ausserhalb des gemessenen Spektrums vorweisen um gleichzuziehen (13cm+).
    - Körpergröße und Penisgröße konnten, je größer der Wert war, IMMER eine Attraktivitätszunahme verzeichnen. Sprich, das Maximum an Attraktivität konnte mit den getesteten Werten von Penis und Körpergröße nicht erreicht werden.
    - Je attraktiver das Modell, desto länger brauchten die

    Diagramme:

    http://www.pnas.org/content/110/17/6925/F2.large.jpg
    Attraktivität von schlaffer Penisgröße bei gleichbleibenden Werten von Körpergröße und S/H-Verhältnis.

    http://www.pnas.org/content/110/17/6925/F3.large.jpg
    Rote Bereich zeigt die höchste Attraktivität. Wert 1(Linie) entspricht durchschn. Attraktivität.
    A: gleichbleibende Körpergröße
    B: gleichbleibendes S/H-Verhältnis


    LINK: Penis size interacts with body shape and height to influence male attractiveness
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Okt. 2015
    #1
    Loverboy, BuckBall, hobbit und 4 anderen gefällt das.
  2. Iron_Man333

    Iron_Man333 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    02.07.2015
    Zuletzt hier:
    16.11.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    174
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    Defintiv :) nen großer schlaffer penis sieht hammer sexy aus *-*
     
    #2
    Loverboy, Würmchen, tomcat und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Servus + Frage zu Messmethode von Studien Externe Artikel, Studien und Medienberichte 1 Juni 2017
Studienauswertung: Wie viel Sex braucht eine Partnerschaft? Externe Artikel, Studien und Medienberichte 21 Nov. 2015
Studie aus England: Alle Frauen bisexuell oder lesbisch? Externe Artikel, Studien und Medienberichte 21 Nov. 2015
Studie über ideale Penislänge und -umfang in Beziehung und One-Night-Stand Externe Artikel, Studien und Medienberichte 9 Sep. 2015
Durchschnittsgröße mehr als in den Studien? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 28 Juli 2015