skinnys nackte tatsachen...

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Skinny_P, 9 Sep. 2015.

  1. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    So,
    das wird mein trainings log und hier werde ich meine erfahrungen und erfolge oder auch misserfolge dokumentieren.

    Da ich meine startwerte nun leider nicht gemessen habe werde ich das machen wenn das anfängertraining um ist, nicht optimal, aber nun denn.

    Werde noch 2 werte mit einbeziehen zu denen ich mir selber eine theorie erstellt habe. Zum einen der "csl" (cold shower lenght) und der "csg" (cold shower girth).

    Die idee kam mir da ich eh kalt dusche, und der (blut)pimmel sich dann so zeigt wie er wirklich ist. Dusche dann so kalt wie es geht, für die messgenauigkeit. Will mal testen ob sich dieser wert ändern kann.

    Ersteinmal fahre ich noch 7 wochen das anfängertraining und dann sehe ich weiter, habe noch ne coole idee für einen hänger oder stretcher angelehnt an den phallosan für um die 35 euro teilekosten. Mal schauen eventuell bau ich den ja mal...

    Gruss und gains
     
    #1
    Pacman, RAH, Little und 3 anderen gefällt das.
  2. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Ein glück das ich nochmal etwas gestöbert habe, habe den jelq total falsch ausgeführt.

    Habe komplett schlaff, und für einen jelq 10 - 15 sekunden gebraucht...ka wie ich darauf komme. Dachte ich hätte das irgendwo gelesen.

    Weiss allerdings nicht wie ich in zukunft beim jelqen 60-80 % eq halten soll

    Nun denn werde es morgen probieren...
     
    #2
  3. Dumpstar

    Dumpstar PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    09.08.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    569
    Punkte für Erfolge:
    570
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ü03: Klassisches Jelqing
    Lesen. :)
    Die Wissensdatenbank wird immer umfangreicher, für jeden Neuling Pflicht sich dort ein wenig schlau zu machen - bzw erübrigen sich dann so manche Fragen.

    Kopfkino oder Pornos dürften den Zweck erfüllen, einfach mal ran, evt machst du dir einfach zu viel Gedanken.

    viel Erfolg!
     
    #3
    Skinny_P und Little gefällt das.
  4. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    So das mit dem jelqen hat noch nicht so gut geklappt, die eq ist einfach mies.

    Denn si werde ich auch erstmal nicht tragen, da sich das frenulum durch die reibung am silikonring leicht entzündet hat.

    Jetzt erstmal 2 tage off und pflegen, nächste woche gehts weiter.
     
    #4
  5. RAH

    RAH PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    06.07.2015
    Zuletzt hier:
    07.09.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    855
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,1 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    11,3 cm
    CSL & CSG... Sehr einfallsreich! Wer weiß, vielleicht setzt sich das ja durch. Vielen geht es auch um den Schlaffi. Da viele einen Blutpenis haben, liegt es nahe, solch einen Wert aufzunehmen. Auch wenn der bei den meisten recht klein ausfallen würde. Sowas kratzt natürlich am Ego.

    Dass du kalt duscht, ist sehr nice.

    So oder so, herzlich willkommen. Ich bin gespannt, ob man in Zukunft noch den einen oder anderen interessanten Beitrag von dir liest. Du hast mich gerade zu etwas anderem inspiriert. ;)
     
    #5
    Little gefällt das.
  6. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Danke ripped, habe leider immer zuviel um die ohren um alles zu realisieren was mir im kopf rumschwirrt.

    Nach dem anfängertraining und der ersten messung werde ich mal einen ausführlichen log schreiben, versuche grade mein leben in bezug auf ernährung und fitness komplett umzukrempeln. Ist nicht so leicht neben job und familie...
     
    #6
    Little und RAH gefällt das.
  7. RAH

    RAH PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    06.07.2015
    Zuletzt hier:
    07.09.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    855
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,1 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    11,3 cm
    Hahaha, sehr nice. Den Beitrag, den ich in Anlehnung zu deinem Beitrag geschrieben habe, dreht sich genau darum! ;)

    Offensichtlich bin ich da nicht der einzige. Zeitmanagement ist etwas, was beim PE essentiell ist. Das merke ich in den letzten Wochen und Monaten sehr stark. Aber es wird besser mit der Zeit.

    Seine Ziele zu visualisieren, ist übelst wichtig. Ich nehme mir in Krisenzeiten immer viel Zeit dafür. Bei mir hagelt es zur Zeit auch. Wichtig ist es meines Erachtens, nichtsdestotrotz weiter zu machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Okt. 2015
    #7
    Little gefällt das.
  8. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Mein problem ist, das ich keine geregelten arbeitszeiten und auch sonst kaum rechte in meinem job habe. Friss oder stirb ist die devise, habe schon etliche kollegen abkacken sehen, viel mobbing etc.

    Da ist zeitmanagement essentiell, schaue mich aber auch nach was anderem um, die lebensqualität bleibt da einfach auf der strecke.
     
    #8
  9. RAH

    RAH PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    06.07.2015
    Zuletzt hier:
    07.09.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    855
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,1 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    11,3 cm
    Sich nach etwas anderem umzuschauen, ist vielleicht nicht schlecht. Gerade Schichtarbeit ist auf Dauer echt ausbrennend. TheDriver kann ja leider von zerstörerischen Arbeitsbedingungen auch ein Liedchen singen.

    Wie läuft denn das Training? Und hast du schonmal deinen Schwanz vermessen?

    Gruß RAH
     
    #9
  10. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Training läuft ganz gut, mache jetzt ne woche pause und am nächsten we werde ich alles vermessen.

    Gruss skinny
     
    #10
    RAH gefällt das.
  11. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Ui ui ui wie die Zeit vergeht, kann mich garnicht mehr dran erinnern wie lang meine letzte trainingsphase ging...aber egal.

    Es ist viel passiert, neuer job und andere prioritäten. PE lag ersteinmal auf Eis, meiner Frau wurde er auch schon zu lang und die motivation war weg.

    Jetzt mache ich ersteinmal wieder das einsteigerprogramm, mal sehen wie lang ichs dieses mal durchziehe.

    Gruss und gains, skinny
     
    #11
  12. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    So, nun mal ein kleines update...

    Habe die letzten 3 Monate mal wieder diszipliniert das Anfängertraining wie folgt absolviert:

    5 min Aufwärmen mit ir Lampe

    10 min netto 2p stretches

    200 jelqs

    4on/1off und 1on/1off

    Im 3. Monat hab ich dann beschlossen etwas zu pumpen, nur just for fun jeden 2. tag 5 min. bei -2inHG nach dem jelqen und samstags dann 3 sets mit insgesamt 25 min. steigernd bei rund 2-4inHG.

    Wie gehts nun weiter?

    Mein Pimmel ist definitiv wieder gut konditioniert und ich werde jetzt langsam auf einen Längen Fokus hinarbeiten.

    5 min. Aufwärmen ir Lampe (Essenziell!)

    Alle 2 Tage m.u.

    10 min. netto 2p stretches + 8 min. klassische stretches in alle richtung.

    200 jelqs, jeweils 1min. Firegoat roll nach 100 jelqs.

    5 min. Pumpen bei -2inHG am on Tag.

    Falls die klassischen stretches meine eq verschlechtern mache ich dafür auch 2p stretches.

    Training läuft sehr gut, was mich etwas stört ist das mein Pimmel bestimmt 3 Nuancen dunkler ist als mein restlicher Körper.

    Ich will nen WEISSEN Pimmel! Hab jetzt schon einige Sachen ausprobiert, mit mässigem Erfolg.

    Celerit Bleichcreme hat nach mehrwöchigen auftragen keine erfolge gebracht.

    Pureclinica Skin lightning cream, definitiv verbessertes Hautbild allerdings nur ca. eine halbe Nuance aufgehellt. Was mir gefallen hat, das es die Eichel extrem rosa gemacht hat...tja nachteil ist, das Zeug ist Teuer und der Effekt nicht permanent. Somit wieder abgesetzt.

    Ich werde jetzt bis zum 01.01 Trainieren und dann mal ein Fruchtsäure peeling probieren.

    Danach habe dann im nächsten Jahr 4 gleiche Quartale...hoffe ich ziehe das diesmal durch.

    Gruss und gains
     
    #12
    mo1111, hopeful und TrickyDicky gefällt das.
  13. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    So jungs, bin auf dem richtigen weg...

    Heute nach dem training gebumst. O-ton meiner Frau, "ich steh auf deinen neuen Riesenpenis" :D:popp::rasta:
     
    #13
    mo1111 und adrian61 gefällt das.
  14. achille

    achille PEC-Veteran (Rang 7) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.09.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    moin @Skinny_P ,

    wie siehts mit deinen verfärbungen aus?hat das peeling was gebracht?

    greetz
    achille
     
    #14
  15. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    So kurzes update zum Jahreswechsel...

    Training läuft gut, bin sehr diszipliniert. Habe wohl nur zweimal etwas abgeändert wegen ehelichen Pflichten;)

    Das letzte Trainingsintervall ging ja nur 2 Monate und ich habe gut "gegaint".

    Bpfsl von 18,5 auf 18,8 cm
    Bpel von 17,5 auf 18,0 cm

    Eg Messe ich erstmal nicht, Trainiere ersteinmal so weiter bis ich mein Längenziel erreiche.

    Sport habe ich auch wieder angefangen, hatte schon wieder Zippeltitten und jetzt muss ich die richtige Abfahrt nehmen...

    A) Fetter Alter Sack
    B) Sportlicher Daddy (X)

    Dreimal die Woche das Bar Brothers Training....hoffe ich halte diesmal länger durch, mein Ziel sind ersteinmal 3 Monate. Dann gibts hoffentlich das nächste positive Update:)

    Gruss & Gains Skinny
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2017
    #15
    Little, Riffard, TrickyDicky und 4 anderen gefällt das.
  16. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,210
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Hallo @Skinny_P

    Glückwunsch zu Deinen gains, läuft doch prima bei Dir

    Das finde ich super

    Klasse !

    Weiterhin viel Erfolg, sportlicher daddy
     
    #16
    mo1111, Little und Riffard gefällt das.
  17. Skinny_P

    Skinny_P PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    30.08.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    @hopeful , dankeschön:thumbsup3:

    Achso ich habe jetzt auch mit dem Fruchtsäure Peeling begonnen, werde dann im März berichten ob es gegen die Verfärbungen was bringt.
     
    #17
    mo1111 und hopeful gefällt das.
  18. adrian61

    adrian61 PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    9
    Beiträge:
    5,852
    Zustimmungen:
    14,311
    Punkte für Erfolge:
    9,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    da bin ich gespannt ... habe ja auch so einen N*****pimmel ... leider aber nur die Farbe
     
    #18
    mo1111 und hopeful gefällt das.
  19. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,579
    Zustimmungen:
    3,437
    Punkte für Erfolge:
    3,030
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hey Leute,
    Habt Ihr schon mal dran gedacht, dass diese "Verfärbungen" von Euren Pinmmeln gar keine Verfärbungen sind, sondern eine ganz natürliche Hautpigmentation? Das ist doch bei vielen Männern so, dass Sack und/oder Penishaut ein paar Tonstufen dunkler gefärbt sind als der restliche Luxuskörper.
    Sogar unsere dunkelhäutigen Freunde haben es untenrum meist nochmals einen Ton schwärzer... Da hilft dann auch alles Bleichen und Cremen nix, es sei denn, Ihr wollt mal farbtechnisch so aussehen wie Michael Jackson...:facepalm2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2017
    #19
    mo1111, Little und TrickyDicky gefällt das.
  20. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,579
    Zustimmungen:
    3,437
    Punkte für Erfolge:
    3,030
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Das kommt auf Deinen Schlaffithread-Fotos gar nicht so raus, @adrian61 :fragezeichen: Es sei denn, Du meinst mit dem N*****pimmel wirklich die Abmessungen o_O.
     
    #20
    adrian61 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Skinnys Low Budget Saugglockenhänger / ~20 Euro Bauanleitungen für PE-Geräte 8 Okt. 2016