Shiba stellt sich vor :D

Shiba Inu_84

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.09.2018
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
12
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,4 cm
BPFSL
15,9 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
10,8 cm
EG (Top)
10,9 cm
Hallo,

ich bin der Shiba Inu und bin 33 Jahre alt. :cat:
Ich bin auf die PE-Community gestoßen, nachdem ich mir den
Phallosan Forte gekauft habe. (vor 5 Tagen)

Irgendwie ist das Thema PE in meinem bisherigen Leben total
an mir vorbei gegangen. Von Penisstreckern oder Penispumpen
hatte ich schon was gehört, aber dass man z.B. durch manuelles
Training seinen Penis vergrößern kann, wusste ich garnicht.

Warum plötzlich jetzt PE!?! :
Ich war nie wirklich zufrieden mit meiner Penisgröße.
Meine bisherigen Freundinnen haben sich zwar nie beklagt,
aber neben der sexuellen Befriedigung der Partnerin gibt es ja noch
2-3 andere Gründe sich einen größeren Penis zu wünschen.
Den Ausschlag dazu hat der Saunabesuch vorletzte Woche gegeben.
Ich war mit meinen besten Kumpels in einer Saunalandschaft und
da habe ich erstmal gemerkt wie sehr ich mich doch für mein Bestes
Stück schäme.
Ständig war ich (wenn keiner zugeschaut hat) daran am Rumziehen,
damit bloß keiner merkt wie klein er ist.

Und damit nun zu den Penis Infos und Maßen:

Blutpenis / nicht beschnitten

FL : 6,5 - 8,5 cm (Je nach "Laune")
BPFSL: 15,9 cm
BPEL: 15,0 cm
NBPEL: 13,4 cm
EG (Base): 11,0 cm
EG (Mid): 10,8 cm
EG (Top): 10,9 cm
EQ: ist superhart

Mein Ziel:
FL: 8,5-10,5
NBPEL: 15,5
BPEL: 17
EG: 12

Um mein Ziel in Worten zu beschreiben:
1. Ein größerer Penis im schlaffen Zustand, damit ich zukünftige Saunagänge genießen kann und mich vor meinen Partnern
im Alltag nicht schämen muss.
2. Zuwachs der Penislänge im erigierten Zustand. Sowohl in der Länge
als auch in der Breite

Ich möchte den Phallosan auf jeden Fall nutzen auch wenn hier
als Einstieg das manuelle Training (Einstiegsprogramm) empfohlen wird.

Meine Idee: Phallosan 5/2 bei mittlerer grüner Zugstärke
bei nächtlicher Nutzung. Zusätzlich 2/1 Jelqing bei anfangs 10 Minuten


So....Jetzt hab ich genug gelabert.
Ich freue mich euch kennen zu lernen und bin für jeden Tipp,
den ihr mir geben könnt offen. :happy:
 
Zuletzt bearbeitet:

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,053
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Um mein Ziel in Worten zu beschreiben:
1. Ein größerer Penis im schlaffen Zustand, damit ich zukünftige Saunagänge genießen kann und mich vor meinen Partnern
im Alltag nicht schämen muss.
2. Zuwachs der Penislänge im erigierten Zustand. Sowohl in der Länge
als auch in der Breite

Moin,
erstmal Willkommen in der Community.

Zu Punkt 1. Du brauchst dich für deinen Penis nicht zu schämen. Ich kenne das Gefühl sehr gut, aber es trügt. Dein Penis ist ganz normal, ist halt eben im schlaffen Zustand ein Bluti. Wenn du bei anderen schaust, so ist es ein anderer Blickwinkel wie wenn du von oben auf ihn siehst.
Ich weiß, diese Worte helfen nicht viel, wieder einer, der der Meinung ist, der ist normal, ja aber das ist er. Ich selbst habe den Satz gehasst, aber er stimmt.
Wenn du in der Sauna bist, so schaut man meist auf die, die einen größeren Schlaffi haben, die anderen missachtet man. Ist so vom Kopf.
Zudem können viele als Schlaffi größer sein, aber im Gefecht sind sie vielleicht kleiner.
Du brauchst dich dafür nicht zu schämen. Es ist besser, hier sehr viel zu lesen und mit dem Training anzufangen als sich immer Gedanken um die Größe zu machen.

Zu Punkt 2. Die meisten, so auch ich, raten dazu den PF am Anfang wieder wegzulegen und mit dem normalen Anfängertraining anzufangen. Dazu würde ich dir gerne raten. Wenn du ihn dennoch gleich einbauen willst, so mach es mit einer geringen Dosis (2 Stunden).
Anfängertraining findest du in der Wissensdatenbank.

Noch ein Tipp: PE ist ein Marathon und kein Sprint
 

Shiba Inu_84

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.09.2018
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
12
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,4 cm
BPFSL
15,9 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
10,8 cm
EG (Top)
10,9 cm
Moin,
erstmal Willkommen in der Community.

Zu Punkt 1. Du brauchst dich für deinen Penis nicht zu schämen. Ich kenne das Gefühl sehr gut, aber es trügt. Dein Penis ist ganz normal, ist halt eben im schlaffen Zustand ein Bluti. Wenn du bei anderen schaust, so ist es ein anderer Blickwinkel wie wenn du von oben auf ihn siehst.
Ich weiß, diese Worte helfen nicht viel, wieder einer, der der Meinung ist, der ist normal, ja aber das ist er. Ich selbst habe den Satz gehasst, aber er stimmt.
.......
Noch ein Tipp: PE ist ein Marathon und kein Sprint

Hey Little,

vielen Dank für die netten Worte :)
Freut mich, dass ich mit solch einem positiven ersten Post
in der Community aufgenommen werde.

Deine Ratschläge werde ich mir zu Herzen nehmen.
Da ich natürlich im Forum neu bin und die nächsten Tage
kräftig weiterlesen werde, werde ich mir meinen Start
ins PE natürlich noch öfters überlegen.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
135,970
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen im Forum Shiba,

Kein Kerl sollt sich für seinen Penis schämen, ob er nun schlaff größer oder kleiner ist als die Deiner Kumpels, sagt nichts darüber aus, ob Du einen schönen Schwanz hast oder er gut zu Deinem Körperbau passt. Aber viele hier wünschen sich gerade für Sauna, Mannschaftsduschen usw einen präsentierfähigeren Penis, also warum nicht auch Du?

Um Dich und Deinen Penis an die ungewohnte Belastung zu gewöhnen, empfehle ich Dir auch, erst mal das Einsteigertraining zu absolvieren. Es sind oft die kleinen Zeichen - die Du bei Training mit Extender nicht so bemerken wirst - die Dir zeigen, welche Belastung Du Deinem Glied zumuten kannst. Du kannst auch nach drei Monaten mit dem Phallo beginnen und weißt dann sehr viel besser zu deuten, was Dein Penis aushält. Lies dazu unbedingt den Thread: Einsteigertraining mit Streckern möglich oder gar sinnvoll?

viel Spaß hier und
Glückwunsch zu:
EQ: ist superhart
:ok_hand:
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen im Forum :)
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Den PF Nachts anzulegen wenn man schläft ist keine gute Idee.
Das Risiko sich zu verletzen weil man sich dreht sollte man nicht unterschätzen.
Du kannst nicht schnell genug reagieren wenn etwas nicht stimmen sollte.
Außerdem sollte kein Zug auf die Schwellkörper bei Erektion ausgeübt werden da man sich so auch ernsthaft verletzen kann.
Viel Spaß hier im Forum und viel Erfolg :)
 

Shiba Inu_84

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.09.2018
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
12
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,4 cm
BPFSL
15,9 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
10,8 cm
EG (Top)
10,9 cm
Hey Adrian und MaxHardcore,

ihr habt wohl recht. Schade dass ich das Forum nicht vor
dem Kauf entdeckt habe.

Werde mir das am Wochenende noch durch den Kopf
gehen lassen....

Es fühlt sich nur irgendwie so an:

Man kauft sich im Saturn für 1500 Euro einen
Curved-Flatscreen um damit mit Freunden die Fussball-WM
zu schauen und dann sagen dir alle im Forum:
"Schau dir die WM noch auf deinem alten Fernseher an.
Curved Fernseher sind optimiert um alleine zu schauen"

Und du denkst dir so: Ihr habt recht....aber verdammt....
....Ich will den neuen TV ausprobieren.
Shiba.....hättest du dich mal vorher informiert

:rolleyes:;)
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,053
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Im Nachhinein ist jeder schlauer.:facepalm2:

Es ist jetzt wie es ist und es sagt ja auch keiner, dass du nicht später den Strecker einsetzten kannst.
Nur für jetzt raten es nur sehr wenige.
Lerne deinen Schwanz kennen.

Dann kannste immer noch den Strecker vor dem Cuved Ferneher ausprobieren.
 

PerryPimmel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.07.2018
Themen
2
Beiträge
134
Reaktionspunkte
491
Punkte
455
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
11,3 cm
EG (Top)
10,0 cm
Hi und herzlich Willkommen. Wir haben recht identische Ausgangsmaße und Bedingungen...
Interessiert mich also umso mehr Eddie Du Dich machst. Und was ich nach einem Monat disziplinierten Trainings sagen kann: es funktioniert (auch wenn man erst nach drei Monaten messen soll, ich musste schon mal zwischen messen). Wird es auch bei Dir.

Strecker vielleicht tagsüber mal etwas nutzen, aber nachts -ohne Beobachtung- würde ich lassen.

Gute Gains und herzlich Willkommen.
 

Shiba Inu_84

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.09.2018
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
12
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,4 cm
BPFSL
15,9 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
10,8 cm
EG (Top)
10,9 cm
Hi und herzlich Willkommen. Wir haben recht identische Ausgangsmaße und Bedingungen...
Interessiert mich also umso mehr Eddie Du Dich machst. Und was ich nach einem Monat disziplinierten Trainings sagen kann: es funktioniert (auch wenn man erst nach drei Monaten messen soll, ich musste schon mal zwischen messen). Wird es auch bei Dir.

Strecker vielleicht tagsüber mal etwas nutzen, aber nachts -ohne Beobachtung- würde ich lassen.

Gute Gains und herzlich Willkommen.


Mahlzeit Perry,

Ja. Ich werd dich auf dem Laufenden halten.
Werde heute mit dem manuellen Training anfangen.
Vorher hab ich bereits 3 mal für ein paar Stunden den
Phallo getragen.
Aber ich werd dann doch wohl erstmal das manuelle
Training durch"ziehen". ;)

Wie sehen denn deine Gains nach einem Monat aus?
 

PerryPimmel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.07.2018
Themen
2
Beiträge
134
Reaktionspunkte
491
Punkte
455
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
11,3 cm
EG (Top)
10,0 cm
Sind ja sicherlich auch Tempgains bei mir aber zuletzt waren es 14,5 nbpel, 12 egbase und 11,5 egmid.
Davon dürfte aber einiges temporär sein.
 
Oben Unten