Sensibilisierung des Penis zurück erlangen durch NO PORN/ NO FAP/ NO PE

Dieses Thema im Forum "Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe" wurde erstellt von jayz, 30 Mai 2018.

  1. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Seid gegrüßt ihr Zipfelzieher und Zipfelquetscher,

    Ich möchte euch mit auf meine Reise der Wiederherstellung der Sensibilität meines Penises durch NO PORN / NO FAP / NO PE nehmen. Wie genau ich das anstelle schildere ich euch nach der Story die mich dazu bewegt hat.

    Wie alles begann...

    Mädel #1

    Ich habe nach einer 1 jährigen sex pause (trennung von meiner damaligen freundin) beginnend 2017 und beendet durch einen ONS Januar 2018 das erste mal wieder sex gehabt. Hatte in dieser 1 jährigen Abstinenz ausschließlich manuelles PE betrieben.

    Mein Penis war ausreichend hart und das Überziehen des Kondom ging auch einiger Maßen gut ohne meine Errektion zu verlieren. Meiner Meinung nach auch aus dem Grund, da sie nach einer Schwanzmassage den Gummi geschickt mit ihrem Mund übergezogen hat. Jedenfalls hatten wir mittelmäßigen sex und ich hab erst so nach 15 - 20 minuten abgespritzt, also alles andere als ne Meisterleistung, jedoch auch keine Schande. Ich natürlich stolz auf mich endlich mal wieder einen weggesteckt zu haben, aber mit dem leicht bitteren Beigeschmack, das mein Schwanz nicht mehr die harte Keule war wie ich ihn in aus alten Sexerinnerung hatte und allgemein noch beim onanieren habe. Hab mir das dadurch erklärt, das es seit langer Zeit wieder das erste mal Sex war und ich keine wirkliche "Bindung" zu dem Mädel hatte.

    Der Neujahrsvorsatz: Hanging

    Nur ein paar Tage nach diesem Erlebnis habe ich mit dem Hangen begonnen, da dies zu meinen Neujahrsvorsetzen galt und ich zu dem Entschluss gekommen war, dass manuelles Streching bei mir irgendwie nix mehr bringt. Ich meine ich habe mich seit 2012 das erste mal mit PE beschäftigt und seit 2014 konsequent 2 jahre trainiert dann 2016 eine lange Pause gehabt und dann 2017 wieder angefangen. Alles zusammen also mittlerweile 3,5 jahre trainingserfahrung mit immer nur BPFSL und BPEl fokus. So Hanging war natürlich sehr neu uns intensiv für mich, aber ich habe an die Sache geglaubt, da ich eh so ein Typ bin der lieber Geräte benutzt, weil ich beim manuellen training immer im Hinterkopf den gedanken habe, dass ich es vielleicht doch iwie falsch mache und zu schwach oder zu stark usw. Jelqs und täglich 10 minuten PC muskel training waren natürlich auch im Programm damit meine EQ nicht komplett abkackt. Dachte ich zumindest....

    Mädel #2

    So es war mitte Februar und an der Zeit die nächste Dame zu flexen. Dies mal ne schwarze (konnt ich danach von meiner Liste abhacken hahah). An sich ne geile sexuelle erfahrung da wir von abends bis in den morgen gefickt haben, aber mein schwanz war nie so wirklich steinhart und oft iser wieder schlaff geworden und am anfang hat er sogar komplett gestreikt. Aber nach dem er dann endlich mal einigermaßen hart wurde ich dann aber auch gleich nach n paar stößen in ihr abgespritzt habe und wir so ne halbe stunde dann gewartet haben gings eig erst richtig los. Ich habe im wahrsten Sinne des Wortes gegen meinen Schwanz gekämpft, weil ich es nicht eingesehen habe , dieses mädel mit dem stereotypischen fetten Arsch nackt in meinem Bett liegen zu haben ohne ihr alles um die Ohren zu ficken was ich zu bieten habe. Wie gesagt es war trotz meiner errektionsprobleme bombastisch und sie meinte am.morgen danach auch nur ich zitiere " du bist verrückt" mit nem glücklichen Lächeln auf dem Gesicht. So sehr ich mich danach auch gefeiert habe, war wieder dieser beschissene Beigeschmack wie damals im Januar vorhanden, bloß dieses mal noch stärker.

    Weiterhin ein tüchtiger Hanger...

    Ich habe natürlich mein Hanging training pflichtbewusst weiter geführt mit keinen off days und jede woche um 0,5 kilo gesteigert. Ich war immer noch davon überzeugt, dass dieses Gerät das Ave Maria meiner Längen entwicklung ist und mich noch mal ein oder zwei Zentimeter weiter bringt bevor ich dann an die Dicke gehe. Könnt übrigens auch in meinem trainingslogbuch nachkuken falls es euch intetessiert.

    Mädel #3 uns die erste Einsicht

    So nun kam es ende märz zu einer Gelegenheit die ich mit damals frischen 18 jahren nicht genutzt hatte, da ich zu viel angst vor dem Versagen hatte und noch jungfrau war. Ich habe nämlich damals mit meinem besten Kumpel einen dreier mit einer dick busigen und fett ärschigen und denn noch wohlgeformten Asiatin (also totales Porno material die kleine drecksau hahah, sie war auch als Schlampe bekannt also kein wunder wie sich diese Situation ergeben hat) haben können, aber dann einfach irgend eine unauffällige ausrede gefunden habe es doch nicht zu tun obwohl sie schon mit nackten titten und von uns eingecremten arsch vor uns saß und um unsere schwänze gebettelt hatte. Ich wollte glaub einfach nicht, dass das mein erstes Mal sein soll sondern eher etwas selbst "gejagtes und erlegtes". klingt komisch, aber ich glaub ihe versteht was ich meine.

    Naja jedenfalls wieder Sprung zum März 2018. Ich war seit ner Ewigkeit mal wieder mit meinem besten Kumpel und seinen Leuten feiern, darunter auch die asiatische bitch. Sie fand mich den abend anscheined mega anziehend und drückte die ganze zeit ihren arsch gegen meinen Schwanz uns ich wusste was sich heute noch für eine Chance ergeben wird. Wir also kurz vor Ladenschluss alle zu meinem Kumpel zum pennen. Und wie das Schicksal so wollte waren ich mein kumpel und die busty asian slut in einem Zimmer . Geschlafen haben wir natürlich nicht, sondern noch recht normalen smalltalk gehalten. Irgendwann dachte ich mir aber: "EY! Sie is schwanzgeil und sie hat dir deutlich zu verstehen gegeben das sie heute deinen will. Ich weiß ich hab eh schon scheiß errektionsprobleme und sogar noch Restalkohol intus, also könnte das mega in die Hose gehen. ABER WENN DU DIESES MAL DIE CHANCE NICHT NUTZT WARS DAS VIELLEICHT FÜR IMMER DIESE GEILE PRONO SCHLAMPE ZU FICKEN ALSO LOOOOOOOOOOS!!!!!!". Ich schau sie an und sag einfach:" also komm lutsch meinen schwanz". Eigentlich total taktlos, aber ich wusste das es bei ihr zieht. Sie hat nur gekichert, ich hab meine hose runtergezogen und sie hat angefangen zu blasen. Ich hab ihr währenddessen meine finger in die fotze gesteckt. Irgend wann war mein Penis dann so halb steif, aber ich merkte wieder FUCK es reicht nicht zum ficken. Also hab ich sie in die doggy position geschmissen auf meinen schwanz gespuckt ihn gewixxt und sie währenddessen weiter mit den fingern bearbeitet. Noch dazu war der unterschwellige stress währendessen beobachtet zu werden, da mein Kumpel, der ganze zeit nur zugeschaut hat, es nicht mit seinem gewissen vereinbaren konnte mit zu ficken, da seine freundin 1 stock weiter unten schlief. Jedenfalls habe ich dann irgendwann meinen schwanz hart genug bekommen um ihn rein stecken zu können. Sobald er jedoch drinnen war habe ich gleich gespürt das es nicht mehr viel braucht bis ich komme, also dachte ich mir wenn ich eh gleich abspritze dann baller ich noch mal ordentlich rein. Bin also abgezappelt wie son geiles Kanickel und hab nach 8 9 Stößen in die asiatische pussy abgesahnt. Mir kam die Ausrede gelegen, dass ich ja "extra schnell gemacht" habe, da mein Kumpel vor der Fickerei darauf hinwies, dass sein Bruder neben anschläft und jede Sekunde rüber kommen könnte.
    Mein Kumpel und ich haben diese Aktion natürlich übelst gefeiert, da nach all den jahren wenigstens einer von uns wenigstens seinen Schwanz in ihre pussy getaucht hat, aber als ich dann wieder allein mit meinen Gedanken war wurde mir klar das etwas mit meinem Sexverhalten komplett schief läuft. Andauernd probleme einen hoch zu bekommen, wenn er oben ist iser auch ganz schnell wieder schlaff und wenn er dann mal drinnen ist spritz ich gleich ab. So kann das nicht weiter gehen habe ich mir gesagt.

    Danach also erst mal das was jeder verzweifelte mann mit nem nicht richtig funktionierenden schwanz tun würde gemacht. Google gefragt! Hahaahha. Durch viel bullshit gelesen immer wieder das selbe "kein stress machen", "entspannt an die sache rangehen" , "darüber reden" lauter so ne pseudo scheiße mit der niemand wirklich was anfangen kann. Dann fiel mir aber wieder ein es gab doch mal so nen Hype um NO FAP vielleicht ist das ja die lösung....



    Der Beginn meiner NO PORN/ NO FAP Ära

    Nach kurzem wieder auffrischen über die Logik hinter NO FAP habe ich zum 1. April ( komisch Datum für einen Lebenswandel hahah) meine Reise im kampf gegen Impotenz während des Verkehr mit heißen Damen begonnen. Es war recht easy für mich fest gelegt: komplett frei von Pornos frei von selbstverschaffter Ejakulation nur weiterhin mein Hanging/ jelqing und sporadischen ballooning. Für mich war nur logisch nur noch zu kegeln und die Reverse kegel weg zu lassen weil ich ja will das das teil hart wird und der Männer verstand denkt sich natürlich Kegel=hart alao scheiß auf balance ergo scheiß auf reverse kegel. Weit gefehlt wie sich später wieder herausstellt hahah. Nichts desto trotzt ist man natürlich höchst gespannt und euphorisch wenn mann einer neuen Taktik oder in dem fall auch einer neuen Ideologie folgt. Man kann gar nicht die Ergebnisse abwarten und erhofft sich natürlich nur das beste.

    Scheiß auf Hanging! Scheiß auf Länge!

    Anfang mai habe ich, nachdem ich mittlerweile mit 7,5 kilo gehängt habe und nach fast 5 monaten disziplin, Hingabe, Schweiß und Schmerz keine zuwächse in der länge verzeichnet habe, das Hanging und somit meine reise des länge zuwachses aufgegeben. Ich konzentriere mich absofort nur noch auf die dicke. Mehr dazu werdet ihr bald in meinem trainingslogbuch lesen.

    Mädel #4

    Mitte Mai war es mal wieder an der Zeit, dass der edle ritter mit seiner problemtischen Lanze die nicht so wollte wie er wollte eine Jungfrau in Nöten sexuell begnügte(in dem Fall sogar tatsächlich ne Jungfrau wie sich herausstellte hahahah). Nach einem cafe und einem 2 stündigen Gespräch, wo sie mir auch ihre angbeliche Jungfräulichkeit offenbarte, machten wir uns unter einem vorwand auf den weg zu mir. Kurz und knapp wir landeten Nackt in meinem Bett. Mein schwanz immer noch schlaff wien gummischlauch, arbeite ich mich mit küssen runter zu ihrer möse um sie und eventuell auch mich endlich mal in fahrt zu bringen. Im hinter kopf immer noch die Hoffnung das nach 1,5 monaten NO PORN/FAP endlich mal wieder n Stahlrohr verlegt wird. Als ich dann zwischen ihre beinen angelangt war viel mir auf , dass das mädel mit ihren knackigen 19 Jahren einfach mal behaarte beine hatte. Und ich rede nicht von kleinne stoppeln sondern von haaren fast so lang wie deine finger Kuppe. Das hat mich erst mal total irritiert und angewidert, da das mädchen eigentlich recht süß war. 1,72 groß lange braun gelockte haare, grüne augen Karamell haut und eine schlanke figur ABER DANN FUCKING BEHAARTE BEINE! Naja wenigstens waren an der pussy nur n paar stoppel. Ich versuch natürlich den ekel zu unterdrücken, da ich mir den Sex mit ihr im gewissen Maße durch meine zeit sie ich investiert habe erarbeitet habe und es zu schade seum gewesen wäre.( hört sich an als ob man nen leicht angeschimmelten joghurt trotzdem noch isst, weil man ja sein sauer verdientes geld dafür ausgegeben hat hahaah). Naja jedenfalls mach ich mich an werk. Ich lecke ich fingere usw. Der schwanz immer noch schlaff ich krieg langsam n scheiß gefühl. Ich wollte sie dann mit den sanften worten "69" dazu bewegen das sie sich in position bringt mir einen zu lutschen während ich sie weiterhin lecke, da sie bisher noch kein einziges mal meinen Penis im Mund hatte geschweige denn berührt. Dann kam nur der satz "wow das geht mir zu schnell ich glaub ich kann das nicht". Man beachte nach dem ich sie locker schon 15 minuten mit zunge und fingern bearbeitet hatte hahahaha. Gut bin verständnisvoll drauf eingegangen haben weng gekuschelt habs dann nochmal versucht sie dann wieder blockiert und ich sowieso keinne hoch bekommen. Okay gut dann hab ich für den nächsten tag gleich ein "film kuk" date ausgemacht und es erst mal für den abend gut sein lassen. Ich natürlich mega enttäuscht weil ich diesesmal komplett keinen hoch bekommen hab, aber der Fakt das sie behaarte beine war und selbst kein bisschen einsatz gezeigt hatte hat mich iwie bestätigt das es ja nicht komplett an mir lag.

    So nächster Tag ist angebrochen. Lass uns Fi(lm ku)cken hahah. Sie kreutz bei mir auf sie eig wieder recht gut aus in hot pants. Mein erster blick natürlich auf die Beine. UM GOTTES WILLEN SCHON WIEDER NICHT RASIERT! Ich dachte gestern das sie eventuell nicht damit gerechnet hat, das wir ficken und hat da so ein "wenn ich mir meine beine nicht rasiere dann lass ich es auch nicht zu sex beim 1. Date kommen" ding fährt. Aber wie sie mir später mitteilte wären rasierte Beine bei einer Frau nur ein "Zwang den die Gesellschaft verlangt". Ich habe ihr danach respektvoll mitgeteilt das ich sie nicht wieder sehen möchte und drn Kontakt abgebrochen hahaha. Naja zurück zur situation. Sie also wieder da, ich mit der überzeugug heute steck ich ihn rein. Wir also auf der couch kuken nen horrorfilm der so scheiß langweilig war, dass ich nach 30 minuten die Knutsch und Fummeln Offensive einleitete. Sie wieder paar minuten oral befriedigt und sie sogar in dir 69 position bekommen. Ich schmatze natürlich leidenschaftlich weiter an ihrer möse rum während ich mir endlich mal den einsatz von ihr in form eines blowjobs erwate den ich verdient habe. Was macht sie? Tätschelt an meinem penis rum als ware es ein toter nacktmull und sie wollte sich vergewissern ob er noch lebt. Nach ein paar minuten merke ich okay sie wird da nicht viel mehr machen und ich muss mich wohl wieder selbst drum kümmern. Schmeiße sie auf den bauch. Finger sie und rubbel währen dessen meinen schwanz. Er wird langsam so halb steif wenigstens etwas denk ich mir. Dann kommt irgendwann der Satz den ich in einer sex situation am meisten hasse " hast du ein kondom da!?" Gut kondom bereit gelegt und wieder zurück an werk. HALLELUJAH mein schwanz ist endlich so 70 % hart schnell gummi drüber und rein bevor er wieder schlaff wird. Zack is das teil drinnen und als wärs die selbe situation wie bei der asiatin merk ich das nach 2 3 stößen das es kommt und es nicht mehr aufzuhalten ist. Baller natürlich nochmal die paar sekunden so hart rein wie ich kann hahaah. So schwanz ohne was zusagen raus und gleich weitergeleckt um die peinlichkeit erst gsr nicht aufkommen zulassen. Noch n weng gefingert um wenigstens etwas rauszuholen aber nach n paar minuten auch kein bock mehr gehabt. Danach weng gekuschelt und auf nimmer wiedersehen! Ich will nicht sagen ich wsr nach der nummer am boden zerstört aber doch emotional sehr sensibel, weil es einfsch wieder nicht geklappt hat und ich mir langsam wie eine Kreuzung aus impotenter lappen und 10 sekunden Spritzer vorkam. Ich dachte mir okay vielleicht lags echt an der ollen dieses mal NO FAP muss funktionieren, wenn nicht das was sonst? Bin ich dann dazu verdammt nie wieder guten sex zu haben?...

    Mädel #5 und die große Erkenntnis

    Eine Woche nach der "haarigen" Erfahrung hatte ich ein Date mit einem Zucker süßen Mädchen. Sie verstand meinen Humor war sehr lieb und aufgeschlossen, ich konnte sie echt gut leiden. Nach dem klassichen cafe den man zusammen getrunken hatte sind wir wieder bei mir gelandet. Ich mittlerweile diesen Zwiespalt in mir: du hast bock auf sex, aber wenn das eh wieder n disaster wird warum nimmst du sie mit nachhause? Egal ich tus trotzdem! So wir sind bei mir wir fangen an rum zu machen und dann ist was passiert was mir seit meiner ex freundin nicht mehr passiert ist. ICH HATTE NE LATTE NUR DURCH KÜSSEN UND RUM MACHEN ES WAR UNGLAUBLICH! ich dachte mir oh mein gott endlich ist der teufelskreis durchbrochen ich bin bereit für sie! Wir landen im bett küssen und machen weiter leidenschaftlich rum. Ich umschlingen uns mit den beinen und ich will ihr top auziehn doch da kommt er wieder.... der druck der Gesellschaft auf die Frau nicht als Hure da stehen zu wollen mit nem liebevolen lächeln "nicht beim 1. Date" ich natürlich wieder Verständnis, aber ich wäre nicht ich wenn ichs nach n paar minuten nicht wieder probiert hätte haha. Habe auch gemektt da sie mega geil war uns gern wollte aber der Kopf war im weg und lagen einfach noch engumschlungen da, kuschelten und quatschten bis ihre freundin sie schlieslschließlich abholte. Davor aber natürlich noch für den nachsten Tag das klassische Fi(lm ku)cken ausgemacht hahhah. Nach dem Erlebnis war ich voller hoffnung das mein Lebenswandel endlich zur erhofften rückerlangung meiner männlichkeit führen wird.

    Der tag des 2. Dates stand an und zwar dieses mal bei ihr daheim. Ich voller selbstsicherheit, jedoch immer noch einem kleinem rest Zweifel falls es doch wieder nicht klappt. Wir liegen also da kuken den film bis zur hälfte und dann gings wieder los wir machen rum ich merk es regt sich wieder was im der hose. Auf dem weg ins Schlafzimmer ziehen wir uns aus und fangen an uns gegensegegenseitig zu oral und mit der hand geil zu machen ich hab zwar schon son halbsteifen aber noch nicht fick ready. Fest davon überzeugt gleich eine mörder latte zuhaben geb ich ihr liebevoll die anweisung sich auf den bauch zu legen. Mein standart move: fingern und wixxen gleichzeitig mit spucke aufm lümmel und ZACK innerhalb von Sekunden ist das Ding fickbereit zwar nicht 100% das maß aller dinge aber eben etwas besser als die letzten male und vorallem schneller. Kurz bevor ich mein teil einführen möchte und endlich die wiedergeburt meiner Männlichkeit in einer süßen glstt rasierten Muschi zelebrieren möchte kommt mein Lieblingssatz in so einer situation "hast du kondome dabei?" FUCK SCHEIßE MANN WIESO!?!?!? dachte ich mir nur... "ja klar" antworte ich und hol die 2 gummis die ich immer im geldbeutel dabei habe. Zurück im schlsfzimmer ist die fickbereite latte natürlich wieder unten. Ich versuch alles in der selben stellung nochmal zu rekonstruieren ziehe das Kondom wiedee über den diesmal etwas weniger fickbereiten schwanz, aber immer noch annehmbar hat. Und so wie das schicksal will ist die Nudel sobald das kondom drüber ist wieder im halbsteifen modus. Ich versuch verzweifelt noch iwas zu reisen und rubbel am schwanz aber es nützt nichts. So sinnlos es war hab ich auch noch versucht die schlabbernudel samt kondom in die pussy zu drücken, natürlich vergebens. Ich ziehe das kondom ab möchte mich aber noch keines wegs geschlagen geben immerhin ist noch ein kondom übrig. Ich lasse sie sich erst mal auf mein gesicht setzten um sie nochmal ordentlich zu lecken. Nach dem sie die leidenschaft und freude in meimen augen sah als diese zwischen ihren schenkeln hervorragten und wir intensiven augenkontakt hielten, begab sie sich runter zu meinem schwanz und fing ebenfalls leidenschaftlich an zu blasen und zu wixxen. Ich sagte ihre "beim letzten kondom hast du die ehre". Sie machte weiter und weiter ich versucht mich währendessen zu entspannen, ruhig zu atmen und endlich wieder ne latte zu kriegen. Der druck war dann jedoch wieder so hoch das mehr als bisschen größerer halb steifer nicht drinnen war. Sie hat versucht das kondom überzuziehen, das war aber jedoch n sehr altres was zuallem überfluss sogar zu eng war. Für mich war das komischer weise jedoch irgendwie in Ordnung. Ich mein wir hatten echt geilen oralsex und hatten nach dem das kondom thema sich erledigt hatte noch weiterhin auf die weise sex. Außerdem war dann auch der druck weg das ich dann bei dem eventuellen geschlechtsverkehr zu früh kommen könnte. Zum einen nicht zielführend da ich mich dieser frühspritzer Situation nicht stellen konnte andereseits eine erleichternde ausrede, da ja die blöden kondome dran schuld waren das meine errektion verschand und nicht ich selbst. Für uns beide war es jedenfalls voll ok und seitlangem mal wieder auch wenns nicht zu "penis in vagina" eine tolle sexuelle Erfahrung. Vielleicht ja gerade weil es nicht um "penis in vagina" und den druck ging sondern einfach nur dem spaß und genuss am sex mit jemandem den man gut leiden kann...

    Trotz dieses fortschritts beim letzten Mädel bin ich bei der gesamt Betrachtung des letzten halben jahres zur erkenntnis gelangt das ich meinen penis durch teils PE aber auch durch zu hartes masturbieren zu sehr desensibilisiert habe um ein erfülltes sex leben zu haben. Deshalb gehe ich abgesehn von NO PORN/ NO FAP noch weiter und werde nachdem ich jetzt wieder 1,5 jahtlre aktiv PE betrieben habe eine 3 monatige NO PE challange anfügen. Also im endeffekt 3 monate pe trainings pause.


    NO PORN / NO FAP / NO PE für 3 Monate


    Also im prinzip werde ich bis zum 30.08.2018 keine pornos kuken, nicht masturbieren weder mit Ejakulation oder ohne und keinerlei PE training machen. Heisst keinerlei mechanische belastung auf den Penis ausüben um seine Sensibilitat wieder herzustellen. Ich erhoffe mir dadurch endlich mal wieder ne stahlharte latte zu bekommen und zubhalten allein wenn eine frau meinem penis anfässt oder in den mund nimmt. Einfach direkt fickbereit zu sein so wie es bei einem potenten mann sein sollte . Und um dem vorzeitigen samenerguss vorzubeugen werde ich auf ein ausgewogenes pc muskel Training achten und die "beckenschaukel" eine stoßtechnik die man beim sex anweden kann, in kombination mit ruhiger Atmung üben, da dies die orgasmuskontrolle positiv beeinflusst.


    Schlusswort

    Ich habe mir mit dieser story echt das herzausgeschüttet. Ich sehe jede dieser Ereignisse und erkenntnise mit einem lächelnden und weinenden auge. Aber egal was es kosten mag oder wie lange es noch dauert ich werde mir wieder meine mannlichkeit zurückholen. Manchmal ist es nötig gewisse dinge aufzugeben, vielleicht auch nur zeitweise um zu wachsen, aber in dem fall ist es definitv PE. Nach den 3 monaten werde ich sehen ob ich wieder einsteige oder nicht. Ich bin aufjedenfall gespannt und etwas beängstigt wie das leben nach all den jahren ist wenn man PE mal wirklich willentlich aufgibt. Ich werde euch über meine entwicklung bei neuen ereignissen informieren.

    Danke das du dir die zeit genommen hast das zu lesen.

    Jayz
     
    #1
  2. SirDickButtderDritte

    SirDickButtderDritte PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    02.03.2018
    Zuletzt hier:
    02.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    768
    Punkte für Erfolge:
    550
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Abend @jayz, ich würde dir raten zusätzlich mal PDE-5-Hemmer wie Viagra oder Cialis auszuprobieren. Ich denke weil du nicht wie gewohnt einen hoch bekommst versaut dir Leistungsdruck/Versagensangst dann die Nummer. Ich denke wenn du ne gewisse Ruhe und Routine gefunden hat, wird das wieder besser klappen. Aber ne Pause für deinen kleinen Kerl ist sicher nicht schlecht. Trockentraining mit Kondom wäre vllt. auch eine Idee.

    Ähnlich wie du habe ich seit ich mit PE begonnen habe deutlich Lustgefühl beim Sex eingebüßt. Obwohl z.B. durch das Hangen die Haut und Empfindlichkeit wirklich mitgenommen wird hat sich der Penis aber spätestens nach 1-2 Tagen Ruhe meist wieder super angefühlt und auch tadellos auf meineBerührungen reagiert. Trotzdem fällt es mir auch nach mehreren Tagen Pause noch schwer beim Akt einfach so ein richtig geiles Gefühl beim Akt zu entwickeln. Keine Ahnung warum, ist neben der Desensibilisierung denk ich zu einem gewissen Teil Kopfsache weil ich seit PE-Beginn mehrere Stunden die Woche den Penis intensiv bearbeite und davor eigentlich nur wenn es um Sex/Masturbation ging.

    Wirklich Ratschläge geben kann ich dir leider nicht, da mir einfach die Zeit und Energie fehlt um mich intensiv mit dem Problem auseinanderzusätzen.

    Aber da der Kopf beim Sex so eine große Rolle spielt und da jetzt längere Zeit nur sehr wenig Sex hattest und stattdessen intensiv an deinem Kolben herumgewerkelt hast, ist es sicher einen Versuch neben dem selbstauferlegten Verzicht Schritte zu unternehmen um sich besser an die Situationen beim regulären Sex zu gewöhnen und Selbstvertrauen zu gewinnen.
     
    #2
  3. Arbeitstier88

    Arbeitstier88 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    30.08.2016
    Zuletzt hier:
    05.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    746
    Punkte für Erfolge:
    660
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Hattest du bei deiner ex auch so Probleme?
     
    #3
    Loverboy und jayz gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,484
    Zustimmungen:
    29,578
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hallo Jayz

    Erst mal möchte ich Dir großes Lob für den ausführlichen Bericht aussprechen. Der hat viel Mühe, Zeit und vor allem Ehrlichkeit erfordert. Um mir ein Bild von Dir "vor" der geschilderten Periode zu machen, habe ich nach Deinem Vorstellungsthread gesucht. Du warst damals (2015) 19 Jahre - bist also jetzt 22 oder maximal 23 Jahre alt.
    Du hattest offenbar ansatzweise schon damals die Probleme, die Du in diesem Thread schilderst, wobei es sich nicht um Potenz- sondern um Erektionsprobleme handelt. Es wäre interessant zu wissen, ob Du, während Du mit Deiner Freundin zusammen warst, durchgehend stabile und kräftige Erektionen hattest und der GV mehr als ein paar Stöße lang gedauert hat.
    Meine Vermutung ist, dass Du - bewusst oder unbewusst - unter einem extremen Leistungsdruck stehst, der sich über die Jahre aufgrund Deines vermeintlich kleinen Penis aufgebaut hat. Verstärkt wurde dieser dann auch noch dadurch, dass Dein Penis in den geschilderten Situationen nicht die Performance bringt, die Du Dir erhoffst/erwartest. Sollte ich mit meiner Einschätzung richtig liegen, dann kann zwar NO PORN / NO FAP / NO PE für 3 Monate durchaus hilfreich sein, das Problem wirst Du aber nur lösen können, wenn es Dir gelingt, Deine Einstellung grundlegend zu ändern. Insofern bin ich kein großer Befürworter von masturbationsfreien Phasen, weil ich glaube, durch nichts kann ein Mann seinen Penis besser kennen lernen als durch Wichsen. Nicht "ruck-zuck", wie man sich das als Jugendlicher angewöhnt, sondern bewusst und mit voller Konzentration auf Dein Glied. Lass mal Porn weg (was zum Vergleichen mit anderen Penissen führt), lass mal PE weg (was Deinem Penis Leistung = Wachstum abverlangt) aber onanier dann wenn Du wirklich Lust darauf hast. Dabei ruf Dir ins Bewusstsein, wie toll Dein Penis ist; wie großartig es ist, überhaupt einen Penis zu haben und wie geil die Gefühle sind, die er Dir verschaffen kann - und das fühlt sich immer gut an, egal ob kurz, lang, dick oder dünn. Wenn Du erst mal weißt "ich hab einen geilen Schwanz", kannst Du auch jede/n andere/n davon überzeugen.

    lg Adrian
     
    #4
    bigdickacrobat, Hannibal, jayz und 5 anderen gefällt das.
  5. thomasius

    thomasius PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    26.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    875
    Punkte für Erfolge:
    640
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    21,5 cm
    NBPEL:
    20,1 cm
    BPFSL:
    24,3 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    Ein sehr schöner post jay! Sehr ehrlich und gut erzählt. An manchen stellen musste ich lachen weil es von mir sein könnte (zb den kondomhorror).

    Ich schliesse mich der meinung von adrian an. Ich glaube komplett darauf zu verzichten, gelegentlich den penismotor anzuschmeissen, halte ich nicht für ideal. Einfach weil unsere physis nach dem motto use it or lose it agiert. Du kannst also entweder hoffen dass nächtliche erektionen das regeln oder du musst selbst ran;)

    Und btw eine grossbusige fettärschige asiatin? War die origin? Von der wahrscheinlichkeit her ist das wie im lotto zu gewinnen:D
     
    #5
    Loverboy, jayz und Hyperlord gefällt das.
  6. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,651
    Zustimmungen:
    7,176
    Punkte für Erfolge:
    6,080
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    Erektion hin oder her, wenn Du nicht immun gegen hormonelle Stimmungsschwankungen bist, und einfach (endlich) Mal "Ruhe" willst, den Kopf brauchst, [...] fass Dich nicht an und entziehe Dich den visuellen Reizen komplett.
    Du kannst das so ab der 3. Woche (so isses bei mir, nagel Dich nicht drauf fest) DEUTLICH spüren, ab da "geht's viel einfacher".

    Irgendwelche anderen Vorteile konnte ich nicht feststellen
     
    #6
    jayz und SirDickButtderDritte gefällt das.
  7. DHT

    DHT PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,442
    Zustimmungen:
    2,660
    Punkte für Erfolge:
    1,000
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    @jayz du bist nen komsicher Vogel.

    Du schüttest das Herz aus, aber deine Worte wirken manchmal einfach völlig deplatziert und in dem Kontext unpassend.

    Wenn dir dieser Mechanismus zu dir selber hilft, ZU DIR SELBER, als JAYZ MANN - dann geh diesen Weg. Man merkt dir aber an, dass du auf gewisse Art und Weise in der Sexwelt als MANN mit Schwanz unerfahren bist.

    Und das ist ok - aber sitz nicht dem Irrglauben auf, durch solche einfachen Mechanismen alles glatt bügeln zu können.

    Fang an dich zu lieben, dich selbst - so dass die Sexualität mit dir selber ins Reine kommt, vorher brauchst du den Frauen nicht hinterher zu springen.


    Viel Erfolg und alles Gute!
     
    #7
  8. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    @adrian61 @Arbeitstier88

    Also nach diesem ersten Flop mit ihr damals war es nur ein paar Tage später wo wir uns wieder getroffen haben ein Feuerwerk. Unglaublich gute EQ er stand sofort und wir haben fast ne stunde gebumst ohne das er einmal runter ging. Das war auch das erste mal das ich eine Frau vaginal zum kommen gebracht habe also absolut befriedigend war der sex. So liefs eig. bis zum ende der 1,5-jährigen Beziehung weiter. Außer in den letzten 2 Monaten glaub ich da war meine Lust gegen über ihr so gut wie weg und damit auch die Errektionen, weil wir zuvor leider sehr große Beziehungsprobleme entwickelt haben und leider auch mit sehr bösem Blut auseinander gegangen sind im Oktober 2016.
     
    #8
    Loverboy gefällt das.
  9. jayz

    jayz PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    245
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Ein erfreuliches Update :D

    Hatte vor 3 wochen wieder Sex mit der big booty asiatin und alles lief wie geschmiert. Sie hat mir nach einem gemeinsamen Clubbesuch um 7 uhr frühs einen geblasen und dann hand angelegt. Ich hatte eine ordentliche Latte und habe sie dann ca. 20 minuten doggy genommen. Und er stand wie ne eins richtig geil gewesen :D .

    Das merkwürdige war das ich 1 Woche davor wieder PE gemacht habe und sogsr auf pornos abgespritzt habe. Eigentlich komplett das Gegenteil von dem Lösungsansatz den ich mir vorgenommen hatte. Trotzdem wunderbaren Sex mit guter beständiger EQ gehabt. Zudem habe ich mir beim penitrieren schön Zeit gelassen und die Stöße genossen. Die Beckenschauckel hat super bei der orgasmus Kontrolle geholfen, weil ich gleich gemerkt habe wenn ich kurz davor war. Hab ihn dann einfach bis zum Anschlag drinnen gelassen und geruht oder komplett rausgezogen und paar sekunden gewartet.

    Anscheinend war das alles doch nur eine psychische Blockade. Was bei diesem mal den unterschied machte? Ich glaube das ich bei dieser sexuellen Begegnung einfach mal nur an mich und meinen Genuss gedacht habe und mich verwöhnen lassen habe kein gelecke oder längeres fingern. Hab sie einfach machen lassen und ihn dann reingesteckt. Und zack ist die alte Qualität wieder da.

    Ich bin happy, die psyche ist so verdammt wichtig in allen Bereichen des Lebens und manchmal muss man einfach mal nur an sich denken dann kriegt man auch das was man möchte :D
     
    #9
    Terion, RAH, adrian61 und 4 anderen gefällt das.
  10. Hyperlord

    Hyperlord PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.12.2016
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,651
    Zustimmungen:
    7,176
    Punkte für Erfolge:
    6,080
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    NBPEL:
    15,8 cm
    Vielen Dank für die Rückmeldung
     
    #10
  11. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    415
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    Interessant, ja. Aber kann die beschnittene Eichel wieder annähernd so sensibel machen wie vorher? Ich hätte es gern idealerweise. Auch wenn ich etwas neidisch bin, dass andere Männer so ein geiles Gefühl allein mit der Vorhaut haben können und ich nicht mehr.
     
    #11
    adrian61 und aezget79 gefällt das.
  12. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    415
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    Ist das nicht eher ne Kopsache? Ich meine, ein paar Tage NoFap zu machen ist geil, weil mann geiler kommt, aber so ganz verzichten würde ich nun auch nicht.
     
    #12
    Hyperlord gefällt das.
  13. DHT

    DHT PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,442
    Zustimmungen:
    2,660
    Punkte für Erfolge:
    1,000
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Glückwunsch zur Erkenntnis. Lass nicht locker!
     
    #13
    Hyperlord und Monstergeist gefällt das.
  14. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Fachmann (Rang 5) PEC-Top-Newbie

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Was ist denn eine Beckenschauckel?:stielauge:
     
    #14

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Penispumpe nach OP - jetzt Bluterguss Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte Dienstag um 10:57 Uhr
Penis OP - schlimmer geht immer Operative Penisvergrößerung 9 Nov. 2018
BIETE LAP Vakuum-Peniszylinder 5.1 cm/2.0 inch Privater An- und Verkauf 8 Nov. 2018
Der Blutpenis - Erfahrungen im Alltag Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 7 Nov. 2018
Nach Training Penis kleiner Einsteiger und Neuankömmlinge 27 Okt. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden