Riss im Zylinder der Penispumpe

Balter

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
27.04.2020
Themen
3
Beiträge
27
Reaktionspunkte
65
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Moin liebe Community,

vor kurzem habe ich mir erstmals einen Zylinder (Ø 5,2 cm) mit dazugehöriger Pumpe von LAPump zugelegt. Nun ist mir vorhin beim Reinigen aufgefallen, dass sich 2 Risse knapp oberhalb des Fußes gebildet haben.

Ich reinige den Zylinder mit heißem Wasser und Seife und spüle ihn natürlich mit Wasser aus und trockne ihn anschließend ab damit sich keine Kalkflecken bilden.

Weiß jemand von euch, woran es liegen könnte? Ich werde mir demnächst vermutlich einen breiteren Zylinder zulegen aber es wäre gut das für den nächsten Zylinder schon mal zu wissen.

Mit freundlichen Grüßen
Balter
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,838
Reaktionspunkte
13,218
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ne keine Ahnung. Würde mal beim Verkäufer oder direkt beim Hersteller anfragen was da Schief gelaufen sein könnte.
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Risse bilden sich idR wenn schärfere Mittel zum Reinigen (zB mit Alkohol) zum Einsatz kommen, und dann auch nicht soo schnell.
Hört sich eher nach einem Produktionsfehler an und sollte von der Garantie abgedeckt sein, grad in der Preisklasse.
 
Oben Unten