Reddit Statistik Durchschnittliche Penislänge

M

MonkeyD

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Liebe PE-Community,

Ich habe heute auf Reddit eine Statistik gefunden, die ein Reddit-User erstellt hat.
Er hat dabei ca. 4000 Leute aus unterschiedlichen Ländern nach ihrer Penislänge und Penisumfang befragt und dazu mehrere Statistiken erstellt ( Vergleich zwischen Ethnien etc.).

Ich muss schon sagen, ich bin wirklich sehr begeistert von der ausführlichen und anschaulichen Arbeit dieses Reddit-User.
Ich will gar nicht mehr um den heißen Brei reden, im folgenden verlinke ich euch die Statistik:

Updated results of my study : averagedickproblems

Dort findet ihr eine Datei als Download. Ist wirklich eine tolle und übersichtliche Zusammenfassung.

Kein Virus. Dafür lege ich mein Schwanz ins Feuer.

Gruß
MonkeyD
 

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
442
Reaktionspunkte
1,258
Punkte
955
PE-Aktivität
Einsteiger
Liebe PE-Community,

Ich habe heute auf Reddit eine Statistik gefunden, die ein Reddit-User erstellt hat.
Er hat dabei ca. 4000 Leute aus unterschiedlichen Ländern nach ihrer Penislänge und Penisumfang befragt und dazu mehrere Statistiken erstellt ( Vergleich zwischen Ethnien etc.).

Ich muss schon sagen, ich bin wirklich sehr begeistert von der ausführlichen und anschaulichen Arbeit dieses Reddit-User.
Ich will gar nicht mehr um den heißen Brei reden, im folgenden verlinke ich euch die Statistik:

Updated results of my study : averagedickproblems

Dort findet ihr eine Datei als Download. Ist wirklich eine tolle und übersichtliche Zusammenfassung.

Kein Virus. Dafür lege ich mein Schwanz ins Feuer.

Gruß
MonkeyD
Sehe ich das richtig das der Durchschnitt in der "Studie" ca 14,5 Bpel ist ?
 
M

MonkeyD

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Liebe PE-Community,

Ich habe heute auf Reddit eine Statistik gefunden, die ein Reddit-User erstellt hat.
Er hat dabei ca. 4000 Leute aus unterschiedlichen Ländern nach ihrer Penislänge und Penisumfang befragt und dazu mehrere Statistiken erstellt ( Vergleich zwischen Ethnien etc.).

Ich muss schon sagen, ich bin wirklich sehr begeistert von der ausführlichen und anschaulichen Arbeit dieses Reddit-User.
Ich will gar nicht mehr um den heißen Brei reden, im folgenden verlinke ich euch die Statistik:

Updated results of my study : averagedickproblems

Dort findet ihr eine Datei als Download. Ist wirklich eine tolle und übersichtliche Zusammenfassung.

Kein Virus. Dafür lege ich mein Schwanz ins Feuer.

Gruß
MonkeyD
Sehe ich das richtig das der Durchschnitt in der "Studie" ca 14,5 Bpel ist ?
Richtig. Und wenn du die Datei öffnest, dann siehst du dort, dass erklärt wird wie gemessen werden soll. Ausserdem wird, wenn man an der Umfrage teilnimmt, auch nochmal bildlich dargestellt, wie gemessen werden soll(+ (fatpad eindrücken). Die Durchschnittswert decken sich mit denen von Calcsd (einfsch in google eingeben). Ja, ich tu mir da auch schwer immer zu glauben, das der Durchschnitt in dieser Größenordnung liegt, aber ich sehe hier keinen Grund warum diese Studie gefälscht sein sollte.
 

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
442
Reaktionspunkte
1,258
Punkte
955
PE-Aktivität
Einsteiger
Sehe ich das richtig das der Durchschnitt in der "Studie" ca 14,5 Bpel ist ?
Richtig. Und wenn du die Datei öffnest, dann siehst du dort, dass erklärt wird wie gemessen werden soll. Ausserdem wird, wenn man an der Umfrage teilnimmt, auch nochmal bildlich dargestellt, wie gemessen werden soll(+ (fatpad eindrücken). Die Durchschnittswert decken sich mit denen von Calcsd (einfsch in google eingeben). Ja, ich tu mir da auch schwer immer zu glauben, das der Durchschnitt in dieser Größenordnung liegt, aber ich sehe hier keinen Grund warum diese Studie gefälscht sein sollte.
Sehr interessant auf jeden Fall und schön das da Menschen gibt die sich die Mühe machen sowas zu erstellen! Und danke fürs teilen :)
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,975
Reaktionspunkte
3,877
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Da können ja 90 % mit ihren besten Stück
zufrieden sein.
Umfragen sind immer wieder interessant.
hätte gedacht das der Durchschnitt höher
ist.
lg. loverboy
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

alderdude

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
06.07.2020
Themen
3
Beiträge
121
Reaktionspunkte
110
Punkte
86
Gibt es große Differenzen zu anderen Studien? Irgendwie kann ich es nicht ernsthaft glauben dass der BPEL bei 14,5 im Durchschnitt liegen soll?
 

Schwanzuslongus

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,908
Reaktionspunkte
14,704
Punkte
15,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
M

MonkeyD

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Gibt es große Differenzen zu anderen Studien? Irgendwie kann ich es nicht ernsthaft glauben dass der BPEL bei 14,5 im Durchschnitt liegen soll?
Das liegt vor allem an Folgendem:
Wir zuhause vermessen unseren absoluten Topwert. Sprich wir sind MAXIMAL erregt. Außerdem hab ich auch die Vermutung, dass unsere BPEL teilweise anders gemessen wird als bei Studien. Ich hab gestern noch ein Bild gepostet über die Anatomie des Penis. Viele drücken in die Ligamente teilweise unter den Pubic Bone. Ich bekomme so teilweise auf 16 cm BPEL, habe mich aber niemals überdurchschnittlich gefühlt. Also habe ich mal eine vernünftige Vermessung vorgenommen: Leicht reindrucken bis man auf den Pubic Bone trifft (etwas weiter oben Lineal horizontal eindrücken oder wenn man direkt über dem Penis reindruckt, dann vertikal. Und siehe da: BPEL 14,5, was in meinem Fall heißt die Hälfte hat nen längeren die anderen einen kürzeren, was mir komischerweise ein besseres Gefühl gibt, da es sich realistischer anfühlt.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich bekomme so teilweise auf 16 cm BPEL, habe mich aber niemals überdurchschnittlich gefühlt. …….. über dem Penis reindruckt, dann vertikal. Und siehe da: BPEL 14,5,.....

Jungs! Das "Problem" ist einfach, dass Ihr denkt: " 14,5 … klingt aber schon wenig! Sagen wir mal 20 wär ok. Was sind schon 20cm auf dem Lineal? Ist eigentlich auch wenig..."

Ein steifer 14,5cm Penis ist alles andere als klein; mit 16cm sieht ein Glied schon ziemlich groß aus und die Jungs mit 18cm haben eigentlich schon Riesenschwänze.
Und jetzt besorgt Euch mal zB eine Salatgurke oder eine Zucchini von 20cm Länge und schiebt sie Euch bis zum Anschlag in den Hals - die Mutigeren auch in den Hintern … die Erfahrung wird sozusagen "mind blowing" sein
 
M

MonkeyD

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Ich bekomme so teilweise auf 16 cm BPEL, habe mich aber niemals überdurchschnittlich gefühlt. …….. über dem Penis reindruckt, dann vertikal. Und siehe da: BPEL 14,5,.....

Jungs! Das "Problem" ist einfach, dass Ihr denkt: " 14,5 … klingt aber schon wenig! Sagen wir mal 20 wär ok. Was sind schon 20cm auf dem Lineal? Ist eigentlich auch wenig..."

Ein steifer 14,5cm Penis ist alles andere als klein; mit 16cm sieht ein Glied schon ziemlich groß aus und die Jungs mit 18cm haben eigentlich schon Riesenschwänze.
Und jetzt besorgt Euch mal zB eine Salatgurke oder eine Zucchini von 20cm Länge und schiebt sie Euch bis zum Anschlag in den Hals - die Mutigeren auch in den Hintern … die Erfahrung wird sozusagen "mind blowing" sein
Adrian ich gebe dir absolut recht. Zumindest habe ich früher auch so gedacht, da ich meinen gesehen habe und zuhause beim Messen auf 16 cm BPEL kam und nicht glauben konnte, dass ich statistisch gesehen 1,5 cm über dem Durchschnitt liege. Und dann habe ich mir mehr Gedanken über Studien und Vermessung em gemacht und realisiert, dass man beim Zuhause Vermessen seine Werte meistens nur Überschätzen kann (vorausgesetzt man kennt die Messwerte Bpel und Nbpel). Was ich sagen wollte ist, dass man 14,5 cm nicht wirklich als groß empfindet, weil man (meine Behauptung ohne jemanden angreifen zu wollen) beim Selbstvermessen kleine Vermessung fehler macht. Auch habe ich in anderen Foren oft Leute gesehen, die sich Vermessen, und körperlich sehr fit sind und trotzdem Fatpads (nicht sichtbares Fatpad) von 2 cm und mehr haben, was meiner Meinung nach zustandekommt, indem man in die Ligamente unter den Pubic Bone presst. Deswegen kam ich ja auch auf 16bcm BPEL.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Adrian ich gebe dir absolut recht. Zumindest habe ich früher auch so gedacht, da ich meinen gesehen habe und zuhause beim Messen auf 16 cm BPEL kam und nicht glauben konnte, dass ich statistisch gesehen 1,5 cm über dem Durchschnitt liege.
@MonkeyD
Das kann ich alles nur all zu gut nach voll ziehen. Ich hatte zwar immer schon einen relativ großen Schlaffi und war damit in Umkleiden, Gemeinschaftsduschen usw eher auf der "sicheren Seite", aber wenn ich meinen Schwanz steif abgemessen habe, war ich meist ziemlich enttäuscht und davon überzeugt, dass (fast) alle meine Kumpels größere Ständer haben müssten. (Bei den Gruppenwichsereien in der Schule habe ich mich nie beteiligt, also blieb es bei der Vorstellung)
Die Einschätzung der Penisgrößen beruht mMn aus falscher Wahrnehmung und falscher Vorstellung. Ich habe - wie nicht unbekannt sein dürfte - sehr viel Erfahrung mit den Schwänzen anderer Männer, aber ich bin überzeugt davon, dass, hätte ich alle nur steif gesehen, ich immer noch glauben würde, dass sie alle größer als meiner waren. Auch heute noch kommt es vor, dass ich einen Penis sehe und denke, "ganz schön groß" und wenn ich ihn dann anfasse, feststelle, dass er kleiner als meiner ist. Meine Maße laut Tabelle sind sicher nicht spektakulär, aber mehr als die Hälfte aller Penisse (jeder Altersgruppe) ist im Direktvergleich kleiner.
Ich glaube, dass dieses andauernde Abstreiten der Richtigkeit statistischer Mittelmaße daran liegt, dass Männer eigentlich keinen "normalen" Penis haben, sondern durch einen Riesenschwanz aus der Menge heraus stechen wollen. Und je unmännlicher die Jungs in allen Belangen in der heutigen Gesellschaft heranwachsen, desto wichtiger wird es, die Männlichkeit anhand eines riesigen Glieds zu beweisen.
 

Schwanzuslongus

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,908
Reaktionspunkte
14,704
Punkte
15,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich glaube, dass dieses andauernde Abstreiten der Richtigkeit statistischer Mittelmaße daran liegt, dass Männer eigentlich keinen "normalen" Penis haben, sondern durch einen Riesenschwanz aus der Menge heraus stechen wollen. Und je unmännlicher die Jungs in allen Belangen in der heutigen Gesellschaft heranwachsen, desto wichtiger wird es, die Männlichkeit anhand eines riesigen Glieds zu beweisen.
Ja, genau so sehe ich das auch. Es fehlen heutzutage die Männerfreundschaften, und ein offener Umgang mit Nacktheit und Sexualität...und durch die Pornos werden falsche Vorstellungen von der Realität vermittelt.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich sehe das sogar noch krasser: es wird alles getan, Männlichkeit in der Gesellschaft als schlecht dar zu stellen und dieses Lancieren angeblicher weiblicher Wünsche nach Penissen jenseits der 20cm in den Medien, dient dazu, es nahezu unmöglich zu machen, den sogenannten Idealen zu entsprechen.
Mit Erschrecken stelle ich fest, dass - vor allem im vergangenen Jahrzehnt - alles getan wird, um jeden gegen jeden auf zu hetzen. Nach Frauen gegen Männer, sind ja jetzt Kinder gegen Eltern an der Reihe.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Männer sollen den Haushalt machen, sich um die Kinder kümmern, alle Jobs erledigen, für die Frauen keine Quoten wollen, Geld nach Hause bringen und Frauen eine "work-life-balance" ermöglichen,
Wenn sie so einen Schwanz haben...
582867.gif

…. werden sie als notwendiges Übel akzeptiert, sofern sie Sex genau dann haben wollen, wenn ihre Frauen das gestatten. Falls sie es wagen, fremd zu gehen, werden sie bis auf den letzten Cent ausgenommen und enden als Strotter auf der Straße … 2020
 

alderdude

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
06.07.2020
Themen
3
Beiträge
121
Reaktionspunkte
110
Punkte
86
Ich komme bei
BPEL auf 16-16,5
und NBPEL auf „leider“ nur 13.
Bin ich jetzt Durchschnitt oder Überdurchschnitt?

Adrian, Dein Stachel im Bild? Wie kommt man an sowas, Pakt mit Satan, ha
 

Schwanzuslongus

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,908
Reaktionspunkte
14,704
Punkte
15,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

alderdude

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
06.07.2020
Themen
3
Beiträge
121
Reaktionspunkte
110
Punkte
86
@adrian61,
Hätte sein können das Du einen Supermann hast und durch PE dazu gekommen bist als Supergainer

Kann da jemand zu meiner og Frage Stellungnehmen, das wär nett
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
442
Reaktionspunkte
1,258
Punkte
955
PE-Aktivität
Einsteiger
@Adrian,
Hätte sein können das Du einen Supermann hast und durch PE dazu gekommen bist als Supergainer

Kann da jemand zu meiner og Frage Stellungnehmen, das wär nett
Alles was zwischen 12-16 cm EL ist, ist ca Durchschnitt. Bringt doch nichts zu wissen ob du 0,5 cm drüber oder drunter bist.. so genau kann man das nicht beurteilen was der exakte Durchschnitt ist.
 
Oben Unten