Puff Erfahrung - ja oder nein?

jayz

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
26.12.2014
Themen
16
Beiträge
99
Reaktionspunkte
139
Punkte
245
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
Ich bin in ein paar Monaten einen Tag in Amsterdam und da die niederlande ja für 2 sachen berühmt ist und zwar Gras und das rotlicht millieu, dachte ich mir dass ich mir ja beides einfach mal gönnen könnte.

Aber das gras mal bei seite ich möchte auf die nutten eingehen. Ich war bisher noch nie bei einer Prostituierten, weil ich es bisher immer als Armutszeugnis der eigenen Attraktivität gesehen habe. Muss aber mittlerweile mir selbst eingestehen, dass ich ein Mensch bin der gerne viele verschiedene Erfahrungen in seinem Leben sammeln möchte und die eines Bordellbesuchs aufjedenfall einen gewissen Reiz hat und mir gar nicht mehr so verwerflich erscheint wenn man es mal aus Neugierde tut. Einfach mal 30 - 60 € zahlen um eine (im besten fall) richtig geile sau mit dickem arsch, der schön klatscht beim ficken, schmaler tallie ,ordentlich dicken titten, in high heels und verführerische nylon Strümpfe die Ihre saftigen Schenkel das gewisse etwas geben ( hoffentlich find ich sowas :D ). Plus man kann sich komplett sich selbst und den eigenen Genuss beim Akt hingeben und muss sich keinerlei Druck oder Gedanken machen, ob es denn der Fickpartnerin gefällt.

Mich würde interessieren was ihr von Puffbesuchen haltet.
Wart ihr schon mal bei einer Prostituierten?
Ist es die Erfahrung wert?
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht und was gebt ihr mir als Tipp mit auf den Weg ins Bordell?

Vielleicht hat ja jemand sogar nen Geheimtipp für die besten Puffs in Amsterdam :D

Grüße Jayz
 
Zuletzt bearbeitet:

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,239
Punkte
950
Ähmmm...Guten Morgen der Herr

Bumselberti und die Huren-ein Erfahrungsbericht

"Mich würde interessieren was ihr von Puffbesuchen haltet.
Wart ihr schon mal bei einer Prostituierten?
Ist es die Erfahrung wert?
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht und was gebt ihr mir als Tipp mit auf den Weg ins Bordell?"

Ich finde Laufhäuser absolut geil
Ich war jetzt bei ca. 50 Huren
Ja, ist es wert
viele positivste Erfahrungen. Null Diebstähle oder Versuche. Einige Pflaumen gab es auch (Anfassverbote hier da und dort, Lustlosigkeit, Smartphoneverliebtheit, Bocklosigkeit rundum)
Tipps: Optikkracher sind öfters zickig, lustlos. Russinnen sehe ich kritisch. Stinke nicht, dusche Dich vorher, sei freundlich, teste die Frau erst mit geringem Geld, nimm nicht bündelweise Geld mit, achte aufs Verhalten an der Tür. Nicht alle fangen mit Schatzi an, manche schweigen auch. Gefällt Sie dir suche das Gespräch. Achte auf Tonlage, Mimik.

Amsterdam ist wie St. Pauli-weltberühmt. Man sollte sich dort schon auskennen. Eine meiner dt. Hurenfreundinnen war 15 Jahre auf Pauli. Die war dort professionelle Falleschieberin, Kreditkartenglüherin, Dauergast vor dt. Gerichten wegen Lausereien, Betrügereien.
In meinem Schlumpfhausen habe ich sowas noch nie erlebt. Die tragen Dir dort den Geldbeutel hinterher, falls vergessen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jayz

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
26.12.2014
Themen
16
Beiträge
99
Reaktionspunkte
139
Punkte
245
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,5 cm
@Bumselberti

Schonmal danke für deine Tipps und dein Thema werd ich auch noch durchforsten

Wie schauts mit molligen Huren aus, wie sind die so drauf was hast für erfahrungen mit denen gemacht?

Und wie is das eig mit der Zeit, sobald die hose aus ist wird die eier uhr angestellt und wenns bimmelt musste raus ziehen oder wie läuft das? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,855
Reaktionspunkte
134,964
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,239
Punkte
950
Mollige Huren.Ja,hatte ich einige. Bei mir in Reiterstellung eine Katastrophe. Meine Leisten schmerzten,mein Dödel schmerzte und kam schlapp wieder heraus. Also alles ü 65 Kilo ist bei mir nicht vom Tüv zugelassen. Handjob machten sie meist sehr gut,sind schon eher gutmütiger.Vor allem die fülligen Blacks aus der Karibik. Eine Latina hatte ich,die bestimmt nen 100er wog.Das war schon wie mit Akebono in der Kiste.Sehr grenzwertig.Mit der Zeit,das kann nerven.Die Girls schätzen das meist selbst und liegen oft sehr falsch mit dem Ende.Diskussionen sind da häufig und Eskalationen.Die Eieruhr gibt es leider nicht. Die meisten rechnen An- und Auszieh- Waschzeiten auch mit ein.Finde das nicht korrekt,machen die aber.Wer vaginal bumst und die Zeit ist um,hat eher Glück,dass sie kulanzhalber noch weitermacht bis es klappt.Bei Blow- und Handjobs Ciao Tschüss Servus oder drauflegen.
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,107
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Hehe kenne mich in Amsterdam leider nicht im Rotlichtbezirk aus, hatte da meine Hochzeitsreise hin gemacht und wollte nicht gleich mit der frischen Ehefrau da durchflanieren. Haben wir uns ordentlich zugeraucht und im Vondelpark (oder so) Puffertje gemampft :)
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,847
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Ich habe mir ne Platte grünen Afganen geholt, in so einem Gras-Shop. War lustig , war guter Doop.
Habe ein Erotikmuseum besucht, war sehr aufschlussreich.
In der Puffstraße oder Nebenstraße, weiß nicht mehr, war ein Laden mit Erotik Videos.
Dort lagen auch Kinderpornos aus.
Auf Grund dessen hat mich die Stadt angewiedert und ich bin mit meiner Platte abgehauen.
Neben meinem geparkten Auto, auf einer großen befahrenen Straße, hatten sie ein Auto aufgebrochen und das Radio geklaut. Deutsches Kennzeichen.
ERGO:
Ich habe ein halbes Jahr in Hamburg gelebt und gearbeitet, auch auf dem berühmten Fischmarkt. Hat mir dort super gefallen. Hab dort sogar in einem großen Sextheater auf der Bühne vor Puplikum Sex gehabt.
Ob Anal oder Vaginal oder nur Felatio oder nur Wichsen, weiß ich heute nicht mehr; aber es war geil.
Überhaupt Sex in der Öffentlichkeit finde ich geil.
Und da sind wir schon beim Thema:
Egal in welcher Stadt, egal in welchem Puff, es kommt immer auf dich an.
So wie du in den Wald reinrufst, so kommt es zurück.
So wie unser @Bumselberti schon gesagt hat: sei freundlich, dann wirst du in der Regel auch freundlich bedient.
Ich habe nicht nur etliche Laufhäuser, sondern auch Schwulen und Lesbendiskos durch.
Habe einfach nichts liegen gelassen und alles ausprobiert.
Ich hasse es, wenn sie auf die Homos schimpfen und keine Ahnung von der Materie haben.
Und daher ist meine Devise schon immer gewesen: ausprobieren geht über studieren.
So war es mit den Schwulen, den Transen und auch mit den Nutten.
Wenn ich heute Lust auf fremden Sex habe, gehe ich um die Häuser und las mich überraschen.
Am besten aber finde ich immer noch die Nachtbars. Da hast du genügend Zeit die Perle auszusuchen, trinkst mit ihr was und tastest dich langsam ran. Da merkst du auch schon, ob es eien Zicke ist.
Nach der Auswahl geht es eine Etage nach unten. Kleiner Schwimmingpol, Duschen, Liegestühle, eigener Bademantel, eigener Spind für Wertsachen, usw. Und da unten sind kleine Fickzimmer.
Diese hat man sozusagen mit Perle für eine Stunde gemietet.
Ca. 200 € . Die macht das, was du sie vorher freundlich gefragt hast. Mach den Ahnungslosen: was für einen Sex-Service sie bietet. Fertig
Blowjob, schön, mit oder ohne Gummi. Mein lieber Schatz, das ist deine Sache, normaler Sex, vaginal, anal, blasen, was du möchtest. Hast du Geld hast du Extras. hast du noch mehr Geld, hole ich Rita aus Marokko, was du möchtest.
Du merkst schon, Laufhäuser sind das eine, Nachtbars die gehobene Variante.
Abspritzen tust du überall. Kommt immer darauf an, wie deine Ansprüche sind.
Ach ja, in der Stunde kannst du einmal schön abspritzen, oder es unseren Bumselberti gleichmachen, und 4 x spritzen. Die Flasche Moet kostet natürlich extra.
Kleiner Pikolo der Hausmarke tut es aber auch.
Nach 50 Minuten kommt die Bedienung vor die Tür und fragt höflich: darf es noch was sein.?

Anschließend kannst du angezogen die Räumlichkeiten verlassen und nebenan im gleichen Haus einen schönen Kaffee trinken und mit den Luden Texas Holdem spielen; oder 50 Cent Skat.
Die Nutten die da auch rum laufen machen Pause; ankobern verpöhnt, da man das ja wie gesagt um die Ecke in anderen Räumlichkeiten macht. Zuhälter in dem Sinne gibt es da nicht. Wohl aber Jungens aus dem Milieu.

Das war mein kleiner Rundgang durch`s Puffleben.
Ich brauche dir wohl nicht sagen, das du in solche Puffs, eine Perle auch mitbringen kannst.
Gibt doch nichts schöneres wie ein Dreier mit der Sekretärin und einer Nuttenperle.

Grüße und Gains....Palle
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,107
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Sehr schöner Beitrag, @Palle :)
Gerade der letzte Absatz schon wieder ultrainspirierend ...
 

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,239
Punkte
950
Ich möchte Dir noch einen Tipp geben, der vor allem in Frage kommt, wenn Du häufig Mit Huren Kontakt haben solltest. Spar Dir selbst kleine Geschenke, Trinkgelder am besten. Die Berufsgruppe ist da sehr vergesslich und ja auch undankbar, zudem werden manche regelrecht überschüttet mit Geschenken (ich hab das schon ganz dumm gestaunt was eine Kubanerin an Ihrem Geburtstag alles auf dem Tisch von Kunden stehen hatte). Es ist dann nur Enttäuschung da, wenn man trotz solchen Gaben beim nächsten mal wieder punktgenau zeitmässig ausgebremst wird und mehr zahlen soll. Kulanz ist ein ganz grosses Fremdwort, vor allem bei den ausländischen Mädels. Ich bin ein sehr grosszügiger Mensch und neige leider zu so etwas. Aber nach vielen Enttäuschungen, ist auch bei mir ein Wandel da.
Bsp. was mich sehr enttäuscht hat: Ich war mehrmals bei einer 26 jährigen Ungarin und gab Ihr fast immer einen Zehner extra, weil sie sehr nett (wirkte). Beim letzten mal blutete bei mir irgendwas am Rücken und ein 5 Markstück grosser Fleck war danach auf dem Laken. Auch da erliess ich Ihr das Wechselgeld, das mir eigentlich zustand. Hätte ich es mal bloß dreist genommen. Fortan war das Nette weg, Sie wies mich mehrfach mit irgendwelchen Ausreden ab(ich testete Ihr Verhalten)und grüsste letztlich nicht mal mehr. In Erinnerung blieb wohl nicht, dass ich Ihr im gesamten locker 40 Euro Trinkgeld gegeben hatte. Menschlich ganz schwach so was.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,793
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Die haben bestimmt auch paar Mal im Jahr Geburtstag :D
 

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,239
Punkte
950
Wahrscheinlich. Wie bei Alice im Wunderland. Wundern tue ich mich über so manch Verhalten schon immer heftig.
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,107
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Viel Glück zum nicht-Geburtstag, viel Glück, viel Glück!
 

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,239
Punkte
950
Aus aktuellem Anlass mal weider eine Geschichte von mir und meiner trottelhaftigen Gutmütigkeit. Gestern traf ich das zweite mal eine an, die mir beim letzten mal schon die Sinne verwirrt hat. Ein natürliches, süsses Ding, braune lange Locken und dunkelbraune Kulleraugen, dazu eine richtig geil riechend und schmeckende Muschi und ein herrlicher Satz Naturmöpse vom feinsten. Gestern war ich das zweite mal dort und es war intensivstes Streichelzooambiente mit sehr nasser Muschi, laszivsten Bewegungen und Mimik und ich hab mal wieder gigantisch abgerotzt. Danach verliert die Dame noch völlig die Beherrschung, verpasst mir mehrere Küsse auf den Mund und kuschelt sich minutenlang an mich und schmiedet schon wieder Zukunftsplläne mit mir. Sie sagte dann noch nebenbei, dass sie gestern Geburtstag hatte. Ich konnte nicht anders und musste einbringen, dass ich dem armen Mädel in dem uralten, schmuddeligen Zimmer dieses Gammellaufhauses doch etwas zum Geburtstag schenken müsse. Sie tat dann erst auf meine Frage, was sie denn freuen würde, sehr zurückhaltend und spartanisch. Ich sagte dann ich werde Ihr ein Parfum schenken im Luxuskaufhaus auf der anderen Strassenseite. Das schönste Strahlen der Welt. Danach bekam ich noch den rumänischen Pass unter die Nase gehalten, damit ich sehe, dass sie wirklich Geburtstag hatte.Eine halbe Stunde später tauchte sie mit Freundin auf und nun hatte ich plötzlich zwei Anhimmlerinnen eingehakt an je einem Arm. Bei der Freundin gab es dann eine Schnute, als es in der Parfümerie von mir die Ansage gab, dass es nur für die Geburtstaglerin etwas gebe. Die Geburtstaglerin bekam nun die Proben unter die Nase gehalten und letztlich 2 Düfte erhielten das Prädikat "ich wollen, ich gefallen". Nun sagte ich entscheide Dich für eines. Dann ging bestimmt und kompromisslos ein "ich wollen aber beide" durch den Laden. Von der Zurückhaltung im Zimmer war nichts mehr zu spüren. Disksussion zwecklos, das "Kind" nörgelt und quengelt-am Schluss zahl ich mit meiner Visa 85 Euro. Nun wollten Sie noch Kaffee trinken. Das Berti zahlt. Nun macht meine Heiratswillige den Vorschlag ich soll noch ein bißchen zum Schmusen auf Ihr Zimmer kommen. Auf meine Frage hin wie und was, soll es wieder den übligen Tarif kosten(wow, wie dreist nach dem grosszügigen Geschenk). Die Freundin merkt, dass ich kurz vor dem Ausrasten bin und verabschiedet sich dann mit meiner Ex-Süssen. Ich bekomme einen flüchtigen Backenkuss zum Abschied und ein ich rufen Dich an. Ich werde nie wieder was hören von Ihr. Ich habe den Trottel2017 Award schon ziemlich sicher.
 

BigSchlong

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
05.07.2016
Themen
6
Beiträge
161
Reaktionspunkte
440
Punkte
381
PE-Aktivität
5 Jahre
BPEL
17,8 cm
NBPEL
15,9 cm
BPFSL
18,5 cm
Puff = Virtuelle Realität.

Bei uns hier in der Schweiz gibt es - ähnlich wie zB. in Stuttgart das Paradise - grosse, industriell aufgezogene Luxuspuffs mit bis zu 30-40 Damen, luxuriöse Zimmer, Wellnesslandschaft, Eintritt 90.- Service 30min dann 120.-

Die Damen sind zwischen 20 und 35, haben mehrheitlich sehr schöne Modelmasse, ein guter Drittel davon sehen hammerscharf aus und die Athmosphäre ist professionell und geil. Dazwischen Lesbo-Shows an der Stange/Bühne, etc.

Habe es mal aus Neugier ausprobiert, würde es aber nicht mehr wollen.
Es ist zwar z.T. die perfekte Show, aber es ist und bleibt eine Show.

Es geht letztlich nur um Dein Geld.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,793
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Berti, so langsam solltest du das doch gelernt haben, oder? :D
 

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,239
Punkte
950
Scheinbar nicht.Das war aber schon megadreist.So ein Geschenk hab ich noch keiner gemacht und dann will die danach weiteres Geld von mir.Das muss man sich mal geben.Ich war garantiert von dem Muschisaft und den Pheromonen benebelt.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,855
Reaktionspunkte
134,964
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Scheinbar nicht.Das war aber schon megadreist.So ein Geschenk hab ich noch keiner gemacht und dann will die danach weiteres Geld von mir.Das muss man sich mal geben.Ich war garantiert von dem Muschisaft und den Pheromonen benebelt.
aber das lernt man doch schon als Kind - man darf sich für ein Geschenk kein Gegengeschenk erwarten ... noch dazu hattest Du ja gar keinen Geburtstag ...
 

BigSchlong

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
05.07.2016
Themen
6
Beiträge
161
Reaktionspunkte
440
Punkte
381
PE-Aktivität
5 Jahre
BPEL
17,8 cm
NBPEL
15,9 cm
BPFSL
18,5 cm
Uiui .30 Min 120 Eur. Da geht ja der Urs ab! Die kosten bei mir nen fuffie die 30 Min.

Ja, das ist aber oberste Kategorie.
Die Damen sind hammerscharf und jung.

Klar kriegst Du im Rotlichtviertel die Sache für die Hälfte, aber in schmuddligen Umständen.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,793
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wenn man bedenkt, dass in der Schweiz generell alles doppelt oder gar dreifach so teuer ist, dann ist man mit 120 € noch gut dabei :D
 
Oben Unten