project21 - Name ist Programm :-)

project21

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
16.04.2021
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
19
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo PE-ler,

ich bin seit Jahren schon Mitleser, öfter probierer, nicht dran bleiber. Das möchte ich jetzt ändern und erhoffe mir durch das Anmelden hier im Forum und den Austausch und Dialog noch etwas mehr Motivation das ganze endlich mal durchzuziehen.

zu mir:

Ich bin mittlerweile 35 Jahre alt, kaufmännisch unterwegs, langjährig verpartnert. Hobbies im DIY/Heimwerkerbereich, bisschen Sport (ich und der Sport führen einen on-off Beziehung, die lebt aber derzeit wegen Covid Pfunden wieder neu auf :) ) und Computer(gaming) sowie Technik. Meine Körpermitte bemisst sich in etwa bei 16cm Länge und 14cm Umfang. Exakte Messungen folgen in den nächsten Tagen.

die Motivation:

Ich bin mit meinem Sexleben voll zufrieden und auch mein Selbstbewusstsein hat nie gelitten unter meiner Penisgröße. Hier ist soweit eigentlich alles okay. Trotzdem hat man immer diese Bilder im Kopf, von den Typen mit den dicken... ihr wisst schon. Ich stehe einfach drauf (maybe a little bit porn-geschädigt aber wayne) ... der Blick der Frau(en) wenn sie ihn raus holen, und wenn sie mit den richtigen Maßen durchgenudelt werden. Ein Kumpel von mir hat 22cm in der Hose, ich hatte mit ihm schon das ein oder andere mal das Glück eine Frau... ja, es gab keine die nicht völlig hemmungslos wurde und ausgerastet ist bei dem. Konnte also die vorzüge mehrmals live erleben. Ja - hätte ich auch gerne.

das Ziel:

Ja, ü20cm würde ich echt gerne kommen. Dick darf er auch sein, sehr dick sogar. Ob das machbar sein wird, keine Ahnung. Ich befinde mich aber momentan an einem Punkt wo ich generell einen hohen Fokus auf meinen Körper lege. Ich werde nicht jünger und im Rahmen von Ernährung, Fitness und anderem passt sich PE eigentlich gut ein. Also wenn nicht jetzt, wann dann :D Ich habe also mehrere Punkte im Fokus.

1. Abspecken/Ernährung

Ich habe auf 1,75 und aktuell gut 78kg einige KG die abfliegen dürfen, habe schon gut Fortschritte gemacht die letzten Wochen. Eigentlich kann ich fokussierte Messungen und Ziele glaube ich erst da nochmal definieren. Ich schätze mit 70kg werde ich nochmal nen ganz anderen Blickwinkel auf meinen Schwanz und die generelle Körperoptik haben. Zudem bin ich mir sicher, dass eine ordentliche und auf Wachstum/Fitness fokussierte Ernährung einen enorm positives Ergebnis auf PE hat. Wer täglich säuft und Pizza frisst wird auch hier sicher andere Ergebnisse haben als halbwegs gesunder lifestyle (heißt nicht, dass es kein Bierchen/party mehr gibt) Supplementierung und Makro/Mikronährstoffverhältnis, Wachstums u. Ruhe/Heilungsphasen werde ich in dem Kontext glaube ich etwas intensiver hier im Forum heraus stellen im Bezug auf das Thema.

2. PE:

Habe ich immer mal wieder betrieben, aber nie länger als ein 2-3 Monate. Bin also kein kompletter Neuling, weiß ungefähr wie sich mein Penis anfühlt, was er braucht und wo es zuviel wird. Derzeit Jelque ich 3on1off. mit der Intensität und Wiederholungszahl spiele ich gerade rum. Ich höre da sehr auf meinen Körper, besser als stur nach irgend einem Plan. Der kann dann kommen wenn man sich sicher ist was geht und was nicht, beugt meiner Meinung nach Verletzungen und nicht zielführendem Training vor. Man lernt halt im Alter. Ich mache wet Jelqs mit mid bis full EQ. Da fühle ich mich wohl, ich habe den Eindruck es bringt und bewegt sich was. Nach nun ca. 10 Tagen sehe ich hier auch Ergebnisse, auch die Dame :) Er baumelt einfach schon etwas schöner und die EQ ist härter.


Gruß
project21
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,603
Reaktionspunkte
11,947
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen :)
ich bin seit Jahren schon Mitleser, öfter probierer, nicht dran bleiber. Das möchte ich jetzt ändern und erhoffe mir durch das Anmelden hier im Forum und den Austausch und Dialog noch etwas mehr Motivation das ganze endlich mal durchzuziehen.
Ich hab am Anfang auch gedacht ich schaffe es nicht PE über mehrere Monate geschweige denn Jahre durch zu ziehen.
Mittlerweile bin ich bei 5 ... Geholfen hat mir da eine Tabelle die ich wie eine Art Tagebuch geführt habe.
So hab ich immer gesehen ob ich auch wirklich trainiert habe oder ob ich mir in den Arsch treten muss.

Ein Kumpel von mir hat 22cm in der Hose, ich hatte mit ihm schon das ein oder andere mal das Glück eine Frau... ja, es gab keine die nicht völlig hemmungslos wurde und ausgerastet ist bei dem. Konnte also die vorzüge mehrmals live erleben. Ja - hätte ich auch gerne.
Dazu folgendes: Nicht jede Frau rastet bei einem großen Penis automatisch aus und kommt nicht mehr klar.
Es gibt Frauen denen sind große Pimmel tatsächlich zu groß(man mag es kaum glauben da Pornos einem doch etwas anderes suggerieren).
Außerdem macht ein großer Schwanz einen nicht automatisch zum super Liebhaber. Da gehört schon ein bisschen mehr dazu ;)
Wenn man aber mit seinem "Werkzeug" um zugehen weiß und ein paar weitere Attribute vorweisen kann die Frauen wahnsinnig machen, dann ist ein großer Penis natürlich eher selten von Nachteil.
Ja, ü20cm würde ich echt gerne kommen. Dick darf er auch sein, sehr dick sogar. Ob das machbar sein wird, keine Ahnung. Ich befinde mich aber momentan an einem Punkt wo ich generell einen hohen Fokus auf meinen Körper lege. Ich werde nicht jünger und im Rahmen von Ernährung, Fitness und anderem passt sich PE eigentlich gut ein. Also wenn nicht jetzt, wann dann :D
Dann ist dir hoffentlich bewusst wie viel Arbeit du investieren musst.
Ob du diese Ziele erreichen kannst wird vorher aber niemand sagen können.
Ich habe also mehrere Punkte im Fokus.
Dann schau nur welche Punkte dir wirklich wichtig sind.
PE wird früher oder später Zeitintensiv werden. Ob das mit den anderen Punkten und auch deiner Lady vereinbar ist musst du wissen/herausfinden.

Viel Erfolg und natürlich viel Spaß :)
 

project21

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
16.04.2021
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
19
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Dazu folgendes: Nicht jede Frau rastet bei einem großen Penis automatisch aus und kommt nicht mehr klar.
Es gibt Frauen denen sind große Pimmel tatsächlich zu groß(man mag es kaum glauben da Pornos einem doch etwas anderes suggerieren).
Außerdem macht ein großer Schwanz einen nicht automatisch zum super Liebhaber. Da gehört schon ein bisschen mehr dazu ;)
Wenn man aber mit seinem "Werkzeug" um zugehen weiß und ein paar weitere Attribute vorweisen kann die Frauen wahnsinnig machen, dann ist ein großer Penis natürlich eher selten von Nachteil.
Insgesamt Danke für dein Feedback und ja ich hoffe die Motivation halten zu können. Von dir genanntes ist mir absolut bewusst. Wir sind ja erwachsen und nicht nur Medien(konsum)geblendet. Sexualität funktioniert nicht nur über cm sondern ist extrem Facettenreich. Ich hab es ja bisher auch mir normalen Maßen geschafft glücklich zu sein und andere glücklich zu machen. Das es zu den Töpfen die passenden Deckel geben muss ist logisch. Meine Deckel habe ich bzw. weiß ich wo die zu finden sind. :D
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,440
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Coole Vorstellung @project21
Warten wir mal auf Deine echten Maße, bevor ich mich zu Deinen Zielen äußere; ambitioniert sind sie auf jeden Fall, aber für die (wenigen) Jungs, die es wirklich geschafft haben, jahrelang konsequent zu trainieren und zu experimentieren, gilt "the sky is the limit"
 

project21

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
16.04.2021
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
19
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Yoah, heute mal Messtag gemacht:

BPEL: 17,0cm
NBPEL: 15,5cm
BPFSL: 18,3cm
EG top: 13,5cm
EG mid:14,0cm
EG base: 14,0cm

Wie fügt ihr denn die schönen Tabellen hier ein, und auch rechts unterm Avatar dieses dropdown Menü?
 

Schwengel66

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.01.2021
Themen
0
Beiträge
283
Reaktionspunkte
2,465
Punkte
1,400
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
99 Kg
BPEL
14,2 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
15,4 cm
EG (Base)
9,6 cm
EG (Mid)
9,2 cm
EG (Top)
10,2 cm
Hi,das sind doch Topmasse. Wäre froh ,die zuhaben.Aber wie sagt man so schön;mehr geht immer.Viel Erfolg bei deinen Aktivitäten und Zielen.
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,016
Reaktionspunkte
2,256
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Wie fügt ihr denn die schönen Tabellen hier ein, und auch rechts unterm Avatar dieses dropdown Menü?
Die Tabelle fügst du ein, indem du in deinem Profil auf Signatur klickst und dann einfach aus dem Menü "Tabelle einfügen" auswählst. Du musst dann nur angeben, wie viele Spalten und Zeilen du haben möchtest.
Die Angaben unter dem Avatar werden auch von dir im Profil eingefügt. Du musst nur dein Profil unter Kontodetails ausfüllen.
 
Oben Unten