Priapus Shot timing

Pumpitup

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
01.03.2021
Themen
10
Beiträge
29
Reaktionspunkte
62
Punkte
41
Hallo,
Ich habe mich dazu entscheiden dem priapus Shot mal eine Chance zu geben. Auch wenn die Ergebnisse nicht dauerhaft sind, oder für die Größe nachhaltig nichts bringen sollten, den Versuch Wage ich trotzdem.
allerdings frage ich mich wann das timing am besten wäre. Ich trainiere mit Fokus auf Länge und daher erst mit einem Fokus auf stretching und nach einer guten different von bpfsl und Bpel verstärkt jelqs etc.
sollte ich den priapus Shot besser während der stretching fokussierten Phase machen, oder wenn ich die gewonnene bpfsl Länge umsetzen möchte?
Bitte keine Tipps bezüglich manuellen Training etc, das läuft bei mir alles recht gut und meine Entscheidung steht sowieso.
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
13
Beiträge
628
Reaktionspunkte
1,937
Punkte
1,385
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Ich denke letzteres und freue mich auf deinen Bericht.
 

Pumpitup

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
01.03.2021
Themen
10
Beiträge
29
Reaktionspunkte
62
Punkte
41
Und in welchem Trainingsrythmus und Intensität sollte man nach der Behandlung pumpen?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,836
Reaktionspunkte
13,207
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Und in welchem Trainingsrythmus und Intensität sollte man nach der Behandlung pumpen?
Es gibt hier niemanden der mit P-Shots Erfahrung hat und irgend etwas dazu sagen kann.
Du befindest dich auf Neuland und musst die Erfahrungen selbst machen um dann uns davon berichten zu können.
 

von klein zu groß

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
322
Reaktionspunkte
904
Punkte
830
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm
Ausprobieren hilft würde ich da sagen.

Soweit ich weiß soll es ja dafür sorgen eine steinharte Errektion zu bekommen. Die anderen Fakten sind mal dahingestellt und eher wenig glaubenswürdig. Der Größenzugewinn kommt eher vielleicht davon das Personen statt einen 90 % harten ( der ja auch wie ne eins stehen kann ) dann einen 100 % harten bekommen können.

Wenn du das bekommst würde ich ganz einfach EG trainieren mit steifen Penis, was meiner Meinung nach einen guten Zuwachs gewährt. Aber bevor du das machst würde ich konsequent davor 1-2 Monate EG in sofern traineren, das du ein Effektives und kien schmerzhaftes training mit 85-92 % härtegrad durchführen kannst. Länge würde ich vielleicht ein bisschen schwächer trainieren aber nicht aus den Augen verlieren.
 
Oben Unten