• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.
  • Du möchtest Fotos von dir einstellen oder welche von den anderen Mitgliedern des Forums sehen? Ganz gleich ob du BPFSL-Bilder oder Bodypics suchst - hier wirst du fündig: PEC-Media-Galerie!

PeniMasterPRO: Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch

Fitti91

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
07.07.2015
Themen
5
Beiträge
101
Reaktionspunkte
312
Punkte
480
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
195 cm
Nutze eig immer die Mittel. Hab aber auch schon die ganze große benutzt und eig immer guten halt gehabt. Daher war ich verwundert, das selbst bei geringem Zug, direkt raus war
Die neuen Manschetten haben es übrigens gebracht. Eichel bleibt da, wo die bleiben soll.
 

sympathisch_

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
06.04.2021
Themen
0
Beiträge
1
Reaktionspunkte
1
Punkte
2
Hallo ihr Lieben,
meine Eichel rutscht bei der Anwendung immer raus, was kann ich tun?
Liebe Grüße
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
27
Beiträge
3,732
Reaktionspunkte
12,114
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm

Rolf

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
27.04.2021
Themen
12
Beiträge
363
Reaktionspunkte
821
Punkte
389
PE-Aktivität
Einsteiger
Servus

Welchen Vorteil hat das schlauchsystem?? Nutzt es jemand ?

Gruß
Thema Schlauchsystem:
Wo, außer beim Hersteller direkt, bekommt man einen Ersatzschlauch.
Meiner ist nämlich nach ca 1 1/2 Jahre Nutzung schon verhärtet, und es ist schwierig, ihn mit den Finger vakuumdicht zusammenzudrücken beim Abziehen.
Das ist doch sicherlich ein Schlauch aus dem Medizinbedarf.
 

18x5 Guy

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
14.09.2019
Themen
0
Beiträge
3
Reaktionspunkte
2
Punkte
2
Hallo Gemeinde, hat jemand Tipps oder eine Anleitung bzgl dem Drehventil beim Penismaster?

Eine neue Glocke hielt genau 1 woche und zog wieder Luft, es lag nicht am Membran oder der Schleuse!

Der Schlauch wurde auch bestellt und das gleiche Problem trat wieder auf mit dem Ventil (Glocke war neu !)

Danke im Vorraus
 

Rolf

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
27.04.2021
Themen
12
Beiträge
363
Reaktionspunkte
821
Punkte
389
PE-Aktivität
Einsteiger
Neues Comfort & Care Gleitgel

Wie schon einmal besprochen gibt es jetzt das neue Gel, was wohl kein Silikon mehr enthält und nicht so klebrig ist.
Meine Erfahrung:
Auftragen ist sehr einfach, es ist wohl wasserlöslich. Damit evt. sogar hautfreundlicher. Kleckert man, kann man es leichter wegwischen als das Gel mit Silikon, außerdem kann man die Finger leichter säubern.
Die Haftwirkung an der Membran ist auch geringer; das spielt bei mir aber keine Rolle.
Der große Nachteil ist, dass man es bei jedem An- und Ablegen der Glocke neu auftragen muss. Kam ich früher mit einer einmaligen Applikation am Morgen durch den Tag, muss ich jetzt jedes Mal wieder auftragen, weil es offensichtlich, da wasserlöslich, zwischenzeitlich von der Eichel "verschwunden" ist, vielleicht sogar von der Haut aufgenommen wurde.
Das macht das Neuanalegen, wenn man unterwegs ist, deutlich kompliziert, und der Verbrauch ist auch teurer.
 

skyNET

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
12.11.2022
Themen
0
Beiträge
8
Reaktionspunkte
4
Punkte
2
PE-Aktivität
2 Jahre
Wäre es möglich die Protector Kappe von Phallosan Forte über die Eichel zu ziehen ,zumindest braucht man dann kein Gel mehr.
Ich glaube, ich bestelle mal der Gerät :).
Das WasserGel ist der größte Mist und was mich auch stutzig macht, ist das es von der Haut aufgesagt wird.
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
27
Beiträge
3,732
Reaktionspunkte
12,114
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Wäre es möglich die Protector Kappe von Phallosan Forte über die Eichel zu ziehen ,zumindest braucht man dann kein Gel mehr.
Ich glaube, ich bestelle mal der Gerät :).
Das WasserGel ist der größte Mist und was mich auch stutzig macht, ist das es von der Haut aufgesagt wird.
Nein, die Kappe wird auch nicht ohne Gleitmittel in die Membran rutschen.
Das Gel wird nicht aufgesaugt, der Wasseranteil zieht ein, zurück bleibt dann ein Film, den man unter Umständen sogar abziehen kann, zumindest kann man ihn runterrubbeln. Feuchtet man den wieder ein wenig an, wird es wieder glitschig.
 

skyNET

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
12.11.2022
Themen
0
Beiträge
8
Reaktionspunkte
4
Punkte
2
PE-Aktivität
2 Jahre
Doch es muss funktionieren. Hab es mit einem Kondom ausprobiert und es klappt perfekt.
Da liegst du leider falsch mit dem Gleitmittel für die Kappe, ich habe mich informiert, die wird einfach übergerollt kannst sogar Wasser nehmen , die ist ziemlich weich und angenehm. Na ja, bei mir sehe ich keinen Film und da die Eichel eine Schleimhaut hat werde ich in Zukunft kein Chemie auf meine Mütze haben wollen.
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
27
Beiträge
3,732
Reaktionspunkte
12,114
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Doch es muss funktionieren. Hab es mit einem Kondom ausprobiert und es klappt perfekt.
Da liegst du leider falsch mit dem Gleitmittel für die Kappe, ich habe mich informiert, die wird einfach übergerollt kannst sogar Wasser nehmen , die ist ziemlich weich und angenehm. Na ja, bei mir sehe ich keinen Film und da die Eichel eine Schleimhaut hat werde ich in Zukunft kein Chemie auf meine Mütze haben wollen.
Redest du von Kappe auf die Eichel oder von Eichel mit der Kappe in den PM? Dass man für das Aufsetzen der Kappe auf den Penis kein Gleitmittel benutzt, ist mir durchaus klar. Nur Gummi auf Gummi in die Kammer vom PM kann ich mir nur sehr schwer vorstellen.

Ein Kondom ist übrigens in der Regel auch mit einem Gleitfilm beschichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

skyNET

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
12.11.2022
Themen
0
Beiträge
8
Reaktionspunkte
4
Punkte
2
PE-Aktivität
2 Jahre
Redest du von Kappe auf die Eichel oder von Eichel mit der Kappe in den PM? Dass man für das Aufsetzen der Kappe auf den Penis kein Gleitmittel benutzt, ist mir durchaus klar. Nur Gummi auf Gummi in die Kammer vom PM kann ich mir nur sehr schwer vorstellen.

Ein Kondom ist übrigens in der Regel auch mit einem Gleitfilm beschichtet.
Eichel mit der Silikonkappe in den PM. Wie gesagt mit einem Kondom funktioniert es. Mir ist schon klar das Kondome mit einem Film beschichtet sind aber beim Kondom bleibt das ja auf der Eichel und es ist FETTIG anders als das neu Gel von PM . Ich habe mir jetzt mal die Protector Kappen bestellt SwissSana AG ®

Kosten 21 Euro...Mal schauen ob es was bringt.
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
27
Beiträge
3,732
Reaktionspunkte
12,114
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Eichel mit der Silikonkappe in den PM. Wie gesagt mit einem Kondom funktioniert es. Mir ist schon klar das Kondome mit einem Film beschichtet sind aber beim Kondom bleibt das ja auf der Eichel und es ist FETTIG anders als das neu Gel von PM . Ich habe mir jetzt mal die Protector Kappen bestellt SwissSana AG ®

Kosten 21 Euro...Mal schauen ob es was bringt.
Du schriebst, die Kappe wird einfach rübergeholt, daher ging ich davon aus, dass du die Kappe auf den Penis aufsetzen meinst. Übrigens könnte es mit Protectorkappe recht eng werden.

Sind die eigentlich eher weicher, wie Zehenkappen, oder eher fester, wie die Kappen vom Fake-Phallo?
 

skyNET

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
12.11.2022
Themen
0
Beiträge
8
Reaktionspunkte
4
Punkte
2
PE-Aktivität
2 Jahre
Du schriebst, die Kappe wird einfach rübergeholt, daher ging ich davon aus, dass du die Kappe auf den Penis aufsetzen meinst. Übrigens könnte es mit Protectorkappe recht eng werden.

Sind die eigentlich eher weicher, wie Zehenkappen, oder eher fester, wie die Kappen vom Fake-Phallo?

Das war auch mein Gedanke mit dem enger werden aber probieren geht über studieren :)
Ich hatte mir mal vor ungefähr einem Jahr das FAKE Phalo GERÄT (ALIEXPRESS) bestellt gehabt allerdings nur wegen dem Gurt, man kommt da viel günstiger weg 12-14 Euro und damals schon, ist mir die Kappe für die Eichel sehr angenehm in Erinnerung geblieben also ich fand die nicht hart,vielleicht liegt es auch an mir, meine Keule kann so einiges ab :)....
Die Glocke und alles was dazugehört, habe ich damals in die Tonne geschmissen. Der Gedanke ist mir aber auch erst seit Gestern in den Sinnen gekommen also mit den Phalo Kappen.
 

invisibleone

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
05.08.2016
Themen
25
Beiträge
140
Reaktionspunkte
238
Punkte
336
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
13,7 cm
BPFSL
17,6 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Guck mal meinen Beitrag hier, vielleicht ist es das:

 
Oben Unten