NoFap doch nicht gut?

Dieses Thema im Forum "Selbstbefriedigung und Ejakulation" wurde erstellt von texasritter, 26 Juni 2019.

  1. texasritter

    texasritter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    26.06.2019
    Zuletzt hier:
    26.06.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Heyho

    Habe mich jetzt eine zeitlang mit dem Thema NoFap auseinandergesetzt und es kommen mir ein paar Gegensprüche entgegen.

    1: Wenn man länger NoFap betreibt, dann verringert sich die Spermaproduktion= Weniger Sperma, senkt doch auch gleichzeitig die Testosteronaufnahme und produktion, also hat man nach einer Zeit weniger Testosteron wie wenn man ab und zu mal fapt?

    2.Nofap und Alkohol oder andere Sachen.
    NoFap erhöt (Sicherlich für ein paar Tage) den Testosteronhaushalt, welcher aber durch z.bsp Alkohol in östrogene umgewandelt wird.

    Dann sind die positiven E feckte ( Bis auf die eigene Diziplin,) weg und sogar im Negativen, so das NoFap mehr schlechtes wie gutes gibt oder?
     
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.08.2019
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,849
    Zustimmungen:
    3,523
    Punkte für Erfolge:
    2,720
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Nofap hat hauptsächlich was mit Dopamin (ein Glückshormon) zu tun.
    Wenn man einen Orgasmus hat (egal wie), schüttet der Körper Dopamin aus und es geht einem gut. Hat man sehr oft einen Orgasmus, gewöhnt sich die Psyche an diesen Zustand.
    Verzichtet man dann auf den Orgasmus, ist man im Prinzip wie ein Drogensüchtiger auf Entzug. Und Drogensüchtige auf Entzug haben ja ein ziemlich starken "Antrieb". Klar, sie brauchen Stoff.
    Und die Nofapisten versetzen sich in diesen Zustand, um mehr "Antrieb" zu haben. Aber nach einiger Zeit legt sich dieser "Antrieb".

    Richtig, ein Mann sollte regelmäßig ablachsen. Use it or lose it.
     
    #2
    Loverboy und Nochnichtprall gefällt das.
  3. Hoffnung

    Hoffnung PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    22.10.2018
    Zuletzt hier:
    19.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    225
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    192 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    23,3 cm
    BPFSL:
    25,0 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Edgen ohne porn und ohne Orgasmus geht halt auch. So bleibt der Antrieb da.
     
    #3
    Loverboy, Alf und Markus gefällt das.
  4. Markus

    Markus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1,395
    Punkte für Erfolge:
    1,185
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Man kann ja intermittent fapping betreiben. zb 2 oder drei Tage die Woche nicht ablachsen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2019
    #4
    Loverboy gefällt das.
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,107
    Zustimmungen:
    6,545
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Bedeutet Edgen nicht dass man gegen Ende absahnt?
     
    #5
  6. DonBarto

    DonBarto PEC-Professor (Rang 8) PEC-Top-Newbie

    Registriert:
    01.01.2019
    Zuletzt hier:
    19.08.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1,744
    Punkte für Erfolge:
    1,160
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Mid):
    13,8 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    @MaxHardcore94 würde ich auch sagen. Edging ist mit finalem Orgasmus, Ballooning wäre ohne Orgasmus. So auch mein stand.
     
    #6
    Loverboy und MaxHardcore94 gefällt das.
  7. Hoffnung

    Hoffnung PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    22.10.2018
    Zuletzt hier:
    19.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    225
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    192 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    23,3 cm
    BPFSL:
    25,0 cm
    EG (Mid):
    15,4 cm
    Okay Jungs. Danke für die Aufklärung der Terminologie :D Dann meine ich Balooning
     
    #7
    Loverboy gefällt das.
  8. Markus

    Markus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1,395
    Punkte für Erfolge:
    1,185
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Ich habe das immer irgendwie anders verstanden dann:

    Endging und Ballooning unterscheiden sich nicht ob man absahnt oder nicht.
    Man kann bei beiden absahnen.

    Der Unterschied besteht nur darin dass ich beim Endging wiederholt an den PONR kommen will und beim Ballooning diesen Punkt gar nicht erst erreichen will sondern im unteren Erregungsbereich wixen will.
     
    #8
    Loverboy gefällt das.
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,762
    Zustimmungen:
    38,826
    Punkte für Erfolge:
    27,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Falsch - die Technik macht´s nicht aus. Edging ist mit einem spritzigen Ende verbunden während es beim Ballooning nur darum geht, den Penis möglichst lange erregt und angeschwollen zu halten
     
    #9
    Alf und Alphatum gefällt das.
  10. Markus

    Markus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1,395
    Punkte für Erfolge:
    1,185
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Schon klar, ich verstehen nur nicht warum das abspritzen am Ende irgend eine Effekt auf das Training haben sollte.
    Ob ich jetzt abspritze am Ende oder nicht macht doch überhaupt keinen Unterschied bei den beiden Übungen.

    10 Minuten Ballooning sind 10 Minuten Ballooning ob ich jetz abspritze am Ende oder nicht.
    Wenn ich 10 Minuten eding mache auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2019
    #10
    Loverboy und Nochnichtprall gefällt das.
  11. DonBarto

    DonBarto PEC-Professor (Rang 8) PEC-Top-Newbie

    Registriert:
    01.01.2019
    Zuletzt hier:
    19.08.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1,744
    Punkte für Erfolge:
    1,160
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Mid):
    13,8 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    So wie ich es verstanden habe, wirkt sich die Ejakulation nach dem Training in sofern aus, dass dann der Penis sich eher komplett zurück zieht. Während er beim Ballooning noch länger „gefüllt“ bleibt, weil nur die Durchblutung und die Erregung gefördert wurde.
     
    #11
    Loverboy und adrian61 gefällt das.
  12. Markus

    Markus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1,395
    Punkte für Erfolge:
    1,185
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Bein Eding zb. Das Training besteht ja darin den PONR zu kontrollieren quasi dass verhindern des orgasmus durch Konzentration und körperkontrolle. Dann ist zb ein Programm dass ich sage für eine Edgingeinheit versuche ich 5 mal an den PONR zu kommen. Ob ich danach dann absahne oder nicht hat ja mein Training das ich verfolge damit nicht beeinflusst. So mein ich das.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2019
    #12
    Loverboy gefällt das.
  13. DonBarto

    DonBarto PEC-Professor (Rang 8) PEC-Top-Newbie

    Registriert:
    01.01.2019
    Zuletzt hier:
    19.08.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1,744
    Punkte für Erfolge:
    1,160
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Mid):
    13,8 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    ich mache dies auch oft. Allerdings ohne zu Ejakulieren, was dann eben Ballooning ist. Wenn es dann doch mal zur Ejakulation kommt, wäre es dann Edging gewesen....
     
    #13
    Loverboy gefällt das.
  14. Markus

    Markus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1,395
    Punkte für Erfolge:
    1,185
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Kann sein dass es allgemein anders gesehen wird aber für mich ist das beides Edging. Und Ballooning ist für mich wenn ich erst gar nicht in die Nähe des PONR komme.

    Naja wie dem auch sei, Hauptsache man hat Spaß dran :D
     
    #14
    Loverboy gefällt das.
  15. Alf

    Alf PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    06.08.2019
    Zuletzt hier:
    19.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    Hallo Community:animiert57:

    Kennt jemand von euch irgend eine gut zusammengestellte Informationsquelle zum Thema Nofap?
    Bei Youtube finde ich vor allem Erfahrungsberichte. Mich würden viel mehr die Chancen und Risiken interessieren. Auch dieser Hinweis von Hoffnung weckt mein Interesse:

    Ich bin gerade bei Tag 12...

    Ballooning im Bereich kurz vor npor funktioniert super! Ich lass einfach immer tunlichst die Griffel von der Eichel.
    Dann kann man dass Erregungslevel durch die Geschwindigkeit der Auf-und Abwärtsbewegung am Schaft gut steuern und halten..

    Liebe Grüße, Alf
     
    #15
    Schwanzuslongus und Loverboy gefällt das.
  16. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    655
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    Der einzige Vorteil für mich ist, dass man intensiver kommt, weil man mehr Druck hat.
     
    #16
    Schwanzuslongus gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 2, Gäste: 2)

  1. sorolo
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Meine NoFap-Erfahrung Selbstbefriedigung und Ejakulation 4 Aug. 2018
Meine Erfahrung mit nofap nach einem Monat Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 31 März 2017
NoPorn/NoFap und PE Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 1 Aug. 2016
Der NoFAP-Ansatz: Was ist das? Und was kann er bewirken? Selbstbefriedigung und Ejakulation 6 Jan. 2015
Umfrage: Hast du schon einmal noFAP (Onanie-Abstinenz) betrieben? Umfragen und Statistiken 6 Jan. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden