Niedrige Libido

Nickoziggo

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
12.05.2018
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Punkte
1
Hi Leute,

Ich hab ein riesiges Problem zur zeit. Ich bin 21 Jahre alt und hatte noch keine Freundin geschweige denn ist mein Sexleben sehr nüchtern.

Ich kann mich allerdings daran erinnern, dass ich in der Pupertät ein starkes verlangen nach Sex hatte, ebenso habe ich sehr leicht eine Erektion bekommen.

Ich habe schon sehr lange damit zu Kämpfen mich durchzusetzen und mir auch mal das bedürfnis erfüllen zu können mal ordentlich Sex zu haben.

ich bin so ein lassifäirer Mensch der mit sich machen lässt. Dennoch ist mein innerster Wunsch zur zeit Männlicher zu werden, und mich vor allendingen auch männlicher zu fühlen.

Wurde wenn ich zurück denke früher eigentlich sehr gemobbt und ausgelacht, da ich sehr krumme Zähne, und eine Hühnerbrust hatte und immer ein schwächling war bzw mich nicht geboxt habe, eher davon gerannt bin oder gebettelt habe. Hatte einmal eine Jugendliebe also ich War verknallt in jemanden, die von sonnem möchtegern rapper einfach geknallt wurde und es auch noch geil fand. Eigentlich gab es in meinem leben bisher nur reihenweise solche Erfahrungen, dass immer wieder solche Hunde mir die chance genommen haben mir einmal richtig zu gönnen bzw eine Beziehung zu führen. Und immer dann wenn ich naja mal mein Maul aufgerissen habe hat man mich Mund tot gemacht. Ich hatte bis jetzt nur 4 Erfahrungen an Sex die alle im Puff waren. Die ersten 3 waren so richtig scheisse... aber die letzte qar so richtig geil weil ich mich mal so richtig fallen gelassen habe, und einfach mal so richtig genossen hab bzw sie echt durch genommen habe das war überragend ❤.

Jedoch muss ich feststellen, dass ich mittlerweile ein sehr frauenfeindliches Bild habe. Ich weiss zwar nicht warum aber sobald ich eine Frau sehe die übermäßig hübsch und attraktiv ist, bekomme ich automatisch irgendwie das Gefühl ich darf nicht und sowas macht man nicht...versteht mich nicht falsch... das ist nicht ein glaubenssatz in meinem Kopf sondern wirklich ein Gefühl das ich bekomme, kurz darauf verspüre ich Abneigung und Verachtung auf diese Frauen. Würde sogar mittlerweile sagen dass meine libido den Bach runter gegangen ist und ich nicht mehr in der Lage bin mich männlich zu fühlen.

Ich bin ständig am masturbieren auf pornos die mittlerweile schon für mich sehr krank sind fühle mich einfach nicht mehr wohl und weiss echt nicht mehr weiter.

Sobald ich mal irgendwie mit einem mädchen was zu tun hab ...bekomme ich das Gefühl dass sie genau weiß was mit mir ist und dann möchte sie ihre dominante bestimmerische rechthaberische Ader zum Vorschein bringen damit sie ihr ego puschen kann.

DENN WER BEKOMMT DENN MAL SONST DIE CHANCE JEMANDEN HERUMZUSCHUBSEN DER 2 METER GROß IST UND EIG SUPER AUSSIEHT.

Ich schaue in den Spiegel und sehe einen hübschen Kerl der muckis hat übrigens 18 cm hat und sich einfach dennoch ....übermäßig unmännlich fühlt. Mir ist in meinen Lebensjahren von 17-21 echt viel durch die Finger geflutscht und ich bin mir sicher ich weiß heute woran es liegt, es liegt an meiner schwachen männlichen essenz. Mein Durchsetzungsvermögen, das stehen wie ein Fels in der Brandung.

Ich will jetzt bald boxen gehen und gehe mittlerweile wieder trainieren. Aber auch das kann ja auf langer Distanz meine libido usw nicht retten. Dafür brauche ich ja eine Art neue Wahrnehmung. Denn die wahrnehmung die ich jetzt hab ist echt missachtung, hass, ja keine Ahnung.

Wenn mich eine echt attraktive Frau mich da unten anpackt dann passiert glaub ich nichts weil ich einfach die Lust verloren habe.

Es hat definitiv was Mit der negativen Erfahrung und den Pornos zu tun davon bin ich überzeugt. Da ist eine ganz tiefe missachtung in mir die ich echt loswerden möchte weil mir da was entgeht.

An eine Freundin zu denken ist ein zweischneidiges Schwert, zum einen habe ich Angst davor mich wieder herumkommandieren zu lassen und Kommentare abzubekommen die mich echt unmännlich fühlen lassen. Zum anderen möchte ich aber endlich jemanden haben dem ich vertrauen kann....da das aber meistens so Frauen sind die enorm hässlich sind denk ich mir so alter niemals, sry da hab ich aber was besseres verdient und ich will ja auch loslegen und spaß haben beim Sex und mich nicht ekeln.

Ich bin echt verwirrt und gehe auch bald zum Psychotherapeuten. Ich habe mir einfach nur gedacht, da das hier ein männerportal ist gibt es vielleicht ein paar Männer die ähnlich fühlen oder gefühlt haben, mir vielleicht tipps geben können... bin halt echt noch Jung und unerfahren, also habe echt ein Zug verpasst.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hi,
das liest sich alles nicht schön und ich würde Dir wirklich dringend empfehlen, einen Psychotherapeuten zu konsultieren.

Du hast ein extrem niedriges Selbstwertgefühl, das drauf und dran ist, Dich zu zerstören. Du siehst ja alleine an Deiner Reaktion auf Frauen und der Vermutung, dass jede Dir Schlechtes will, wie verkorkst Dein Weltbild ist. Dass dabei Deine Libido im Keller ist, ist eine logische Folge. Du kannst aus dem Ding nur Schritt für Schritt heraus kommen - erstmal, Dich verstehen, annehmen und schätzen lernen - und dann kannst Du auch Deine Sicht auf Andere/Frauen langsam verändern.

Es wird sicherlich eine Zeitlang dauern, bis Du mental wieder völlig gesund bist, aber Du bist noch sehr jung und hast noch alles vor Dir

Viel Glück
Gruß Adrian
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Hi @Nickoziggo , so, jetzt habe ich es auch mal gelesen. Es kann natürlich mit den Pornos zu tun haben Dein Frauenbild, oder es sind die Erfahrungen die Du gemacht hast in Deiner Vergangenheit. Kann es mit der Erziehung oder Deiner Familie zusammenhängen? Das Problem scheint tief zu sitzen und das Gute daran ist, das Du es erkennst und was dagegen tun möchtest. Wie @adrian61 schon sagte, um eine therapeutische Behandlung wirst Du mit großer Wahrscheinlichkeit nicht umhinkommen!!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey Nicko

ich denke, Du kannst Dich viel besser mit Deinen Ängsten auseinander setzen, wenn Du sie hier formulierst, als wenn Du jeweils ganz schnell auf den Chat reagieren musst. Auch wirst Du hier wahrscheinlich besser durchdachte und formulierte Antworten bekommen.

Erst mal aber mach Dir um Deine Libido keine all zu großen Sorgen - das wird eine Unlust-Phase sein und in Deinem Alter kommt die sexuelle Lust auch wieder von ganz alleine

Schlaf gut
 

bigdickacrobat

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,196
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
Schließe mich der Meinung an - versuche es mit einem Therapeuten. Gleich Montag kannst du einen Termin vereinbaren. Es ist gar nicht so schwer wie du im chat geschrieben hast. Klar sind viele Therapeuten überlastet, haben viele
Termine... du
musst dranbleiben und deine Not schon bei der Sprechstundenhilfe preisgeben und ihr weiß machen, dass du genau zu ihm/ihr möchtest. Und falls einer persönlich im Gespräch nicht zusagt, weil unsympatisch, gehste zum Nächsten. Ist doch kein Problem. Ist deren Job.

Mein Therapeut hatte auch keine Zeit. Dennoch habe ich ihn dazu gebracht mich zu therapieren.

Witzig fand ich als er zu mir sagte: Du bist verrückt.

Ohwei... dachte ich mir... nächste Station Klappse?

Nein. Ich bin gedanklich von der Norm „ver-rückt“. Also „falsch-in-meinen-Gedanken“gerückt. Ist gar nicht so schlimm. Lässt sich wieder zurückrücken.

Und noch was: Lass die Pornos weg. Versuch ne Zeit lang mit NoFap. Paar Tage. Dannach würde ich ihn aber wieder in Form bringen mit Kopfkino :D
 
Zuletzt bearbeitet:

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Psychotherapie
 
S

Sansibar1986

Gelöschter Benutzer
@Nickoziggo

Hi erst mal und Hut ab, dass du dich hier so öffnen konntest.

habe mir jetzt deine Geschichte, und auch noch nebenbei den Chat von heute Abend durchgelesen. Ging mir irgendwie sehr nahe.
Also was dein alter und sex betrifft, klingt alles erstmal völllig normal. Auch wenn es männer gab, die schon weitaus vor dir sex hatten. Ich hatte mein erstes Mal auch relativ spät.

Du schreibst, dass du in deiner Teenager-Zeit viel gemobbt wurdest (auch von deiner Schwester). An sich ist das keine schöne Erfahrung, die auch keiner teilen möchte, die wiederum leider heute zur Tagesordnung gehört. Aber in ein Mädchen verliebt zu sein, dass einen nicht mag, ist ebenfalls eine Erfahrung die jeder von uns kennt. Dass du deine ersten sexuellen Erfahrungen im Puff gesammelt hast, finde ich in erster
Linie nicht falsch. Glaub mir, es gibt genügend Männer, die ihr erstes Mal mit ner prostituierten hatten.
Was deinen Porno-Konsum angeht, würde ich diesen auch eher runterschrauben. Das ist mittlerweile bekannt, dass dieser die Libido senkt.
Warum du ein generelles schlechtes Bild Frauen gegenüber hast, konnte ich nicht so wirklich rauslesen, denn alles sind Erfahrungen die jeder von uns macht. Ob schwul oder hetero. Klar geht jeder damit anders um bzw. verarbeitet er es anders. Ich bin jedoch überzeugt davon, dass deine Mutter und auch deine Schwester ihren Teil dazu beigetragen haben.

Aber so wie es Adrian schon geschrieben hat, hast du ein falsches Weltbild. Dein beginnendes Boxen ist da sicherlich hilfreich. Wobei ich an deiner Stelle auch zu nem Psychiater gehen würde. Etwas auszusprechen ist dann doch mehr als etwas nur zu schreiben.
Ich weiß, dass was hier schreibe hilft dir nicht wirklich weiter.

Tu mir einen Gefallen und vergiss die Kommentare von Pimmelhuber.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,880
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Also...,
Ich bin gerade recht betrunken kommt gerade aus der Disco.

Hab gerade mal wieder erfahren wie leicht es ist ne Frau klar zu machen....

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Geh zum Psychiater und dann zu nem Guten Psychologen!
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

peter77

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
31.10.2018
Themen
1
Beiträge
39
Reaktionspunkte
55
Punkte
32
Wie wäre es, wenn du dir mal ein paar Wochen Internet- und Computer-Pause gönnst? Ein Sport wie Boxen ist sicher gut und Therapie auch. Aber wenn du dann trotzdem Zuhause dauernd an dir herumspielst, ist ja wohl klar dass deine Libido bei echten Frauen nicht mitspielt.
 

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Psychotherapie! und keine Rat Schläge
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,880
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Ja, isses!

Bin normal nicht so der Typ für sowas, aber ab und an. Und wenn es Frauen gibt die so willig sind....
Da denk ich mir dann: Hey, warum soll ich das nicht auch mal mitnehmen und genießen.
Aber meist ist auch der Alk an dieser Denkweise zumindest beteiligt. :)
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,880
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Ich weiß es nicht. Bin eher der „Beziehungstyp“ und halte nicht so viel von ons und so wildem rumgevögel. Deshalb kommt das bei mir auch seltenst vor!

Wenn ich in keiner Beziehung bin kann ich auch gut für ne längere Teit ohne Sex auskommen.

Aber ab und zu.... bin ja auch nur ein Mann! ;)
 
Oben Unten